Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 816 mal aufgerufen
 Hurrikan-News
Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.550
Mitglied seit: 05.11.2010

Cyclon PAM
15.03.2015 22:05

Wieder einmal trifft es die Armen dieser Welt. Die Inselgruppe Vanuatu hat es diesmal erwischt.

Dios mio ! Mehr als 300 km/h Wind !

Nur gemauerte Häuser hielten stand.

Unabsehbare Schäden - noch weiß niemand, wie viele Tote.


--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

santana
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.082
Mitglied seit: 09.12.2011

#2 RE: Cyclon PAM
16.03.2015 07:53

santana
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.082
Mitglied seit: 09.12.2011

#3 RE: Cyclon PAM
16.03.2015 07:54

furchtbar.

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#4 RE: Cyclon PAM
16.03.2015 09:51

Hi@all!

Zitat

furchtbar.



Das obige Bild kann in mir nicht unbedingt Mitleid erzeugen.
Ich sehen hier nur lauter kaputte Millionärsjachten.
Ich vermute mal das die versichert waren und schon die Hochglanzprospekte
Ihrer zukünftigen Erwerbung durchblättern.

Ich denke wie bei "Sandy" bei uns in Santiago hat es vor allem die Ärmeren
mit Ihren Holz und Blechbuden erwischt.

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.550
Mitglied seit: 05.11.2010

#5 RE: Cyclon PAM
16.03.2015 11:09

Zitat von nico_030 im Beitrag #4

Ich sehen hier nur lauter kaputte Millionärsjachten.
jörg


Millionärsyachten sehen anders aus.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#6 RE: Cyclon PAM
16.03.2015 22:10

Ab davon, was hier für Boote abgebildet sind hört man seit Tagen grauenvolle Nachrichten. Ich kann daher deine sarkastische Bemerkung hier nicht verstehn, nico 030. Ziemlich unangemessene Reaktion!

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#7 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 10:51

Hi@iris!

Zitat

Ab davon, was hier für Boote abgebildet sind hört man seit Tagen grauenvolle Nachrichten. Ich kann daher deine sarkastische Bemerkung hier nicht verstehn, nico 030. Ziemlich unangemessene Reaktion!



Es ging mir hier wirklich nur um die Boote und Ihre Besitzer!


Bis jetzt ist die Rede von 24 Toten!
Wobei die Zahlen immer mal wieder nach unten korrigiert werden.

Zitat

Der Leiter des Büros der Hilfsorganisation Oxfam Port Vila, Colin Collett van Rooyan, schloss nicht aus, dass sogar mehr als ein Drittel der rund 250.000 Einwohner im ganzen Land obdachlos geworden seien könnten. Es gebe Berichte über "katastrophale Verwüstung auf den Inseln Erromango und Tanna im Süden, wo nicht aus Beton gebaute Gebäude komplett platt sind und die Betonbauten keine Dächer mehr haben", sagte van Rooyan.


http://www.zeit.de/gesellschaft/2015-03/...lon-pam-un-tote


Vor allem kommen da Errinnerungen hoch.
Ich war "live" dabei als Sandy Santiago "überrascht" hat.

Niemand hat sich auf den Sturm vorbereitet, obwohl seit Tagen
berichtet wurde. Die Toten lassen sich meistens vermeiden wenn die Menschen Schutzräume
aufsuchen. Offensichtlich sind Gebäude aus Beton mit Betondächern realtiv sicher auch
bei diesen Naturgewalten, solange sie nicht direkt an der Küste stehen und von "Tsunami Wellen"
zerstört werden.
Menschen in Küstennähe sollten evakuiert werden.
Die Boote lassen sich aus dem Wasser holen.
Blechdächer(damals in Santiago) hätte man abdecken können.
Die Leute in den Hotels(z.B. Balcon de Caribe Santiago) hatten nicht einmal die Poolmöbel weggeräumt.


jörg

¡PATRIA O MUERTE!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.550
Mitglied seit: 05.11.2010

#8 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 11:28

Zitat von nico_030 im Beitrag #7
Die Boote lassen sich aus dem Wasser holen.
jörg

1, 2 auch 3, 5 oder 10 und der Rest?

Und an Land müssen sie eingegraben werden, damit sie nicht wegfliegen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#9 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 12:24

Zitat von iris im Beitrag #6
Ab davon, was hier für Boote abgebildet sind hört man seit Tagen grauenvolle Nachrichten. Ich kann daher deine sarkastische Bemerkung hier nicht verstehn, nico 030. Ziemlich unangemessene Reaktion!



sehe ich auch so Iris. aber was kann man fuer Kommentare von einem FAhradbesitzer erwarten. Egal ob es ein armer Mensch in Santiago ist oder ein reicher Bootsbesitzer, solche Kommentare sind peinlich und zeigen den Geist des Schreiberlings!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.478
Mitglied seit: 27.12.2009

#10 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 12:35

Clara - ich möchte mich auch als Fahrradbesitzer outen. Was hat das damit zu tun ob man nico's Kommentar hilfreich oder nicht findet?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

santana
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.082
Mitglied seit: 09.12.2011

#11 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 13:51

i glaube das geht's nit um Fahrräder, sondern um viele arme menschen ,die weniges gut und habe verloren haben.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#12 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 13:55

Zitat von Mocoso im Beitrag #10
Clara - ich möchte mich auch als Fahrradbesitzer outen. Was hat das damit zu tun ob man nico's Kommentar hilfreich oder nicht findet?




Mich nerven Fahrradfahrer in der Stadt.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#13 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 14:00

Zitat von Mocoso im Beitrag #10
Clara - ich möchte mich auch als Fahrradbesitzer outen. Was hat das damit zu tun ob man nico's Kommentar hilfreich oder nicht findet?




Auch ich bin stolzer Fahrradbesitzer. Keine Ahnung ob es Wien nicht auch Unterschiede zwischen Fahradfahrer und Fahradfahrer gibt.
DAs hat es damit zu tun, weil er nicht zum ersten Mal mit seinen Kommentaren neben dem Fahradweg ist! Auch geht es um meine Meinung und nicht um eine Aussage, die alle teilen muessen!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#14 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 14:04

Zitat von Pauli im Beitrag #12
Zitat von Mocoso im Beitrag #10
Clara - ich möchte mich auch als Fahrradbesitzer outen. Was hat das damit zu tun ob man nico's Kommentar hilfreich oder nicht findet?




Mich nerven Fahrradfahrer in der Stadt.


Also Autofahrer und Fussgaenger nerven Dich die Radfahrer, mich acuh! Als Radfahrer nerven mich die Fussgaenger und Autofahrer und als Fussgaenger nerven mich die Auto- und die Radfahrer. Teilweise ist ja Krieg!

Doch warum der Radfahrer Nico etwas gegen die angeblich reichen Bootsbesitzer hat, dass ist schwer nachvollziehbar! Die reichen Bootsbesitzer sind 100 %ig mit super Versicherungspolicen ausgestattet!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#15 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 16:37

Hi@all!

@Pauli

Zitat

Mich nerven Fahrradfahrer in der Stadt.



Da gibt´s doch eine Lösung.







Radfahren und PKW/ LKW Verkehr passt auch nicht wirklich zusammen.
Deswegen haben Fidel, Raul und ich beschlossen, die Einfuhr
von Kraftfahrzeugen nach Kuba zu begrenzen.
Damit haben wir Drei ein FahrradfahrParadies geschaffen.

joerg


joerg

¡PATRIA O MUERTE!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#16 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 17:24

9 Tote Radfahrer in Berlin 2014

Meistens: LKW will rechts abbiegen, Radfahrer fährt stur geradeaus.

Mitschuld?

Und ein Verleiher vermietet 100 Räder an unwissende Touris.
Sind die eigentlich versichert? Gegen Dummheit, meine ich.
.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.550
Mitglied seit: 05.11.2010

#17 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 18:15

Dios mio - wie der Thread hier zugemüllt wird.

Nur weil ein Blödmann was von einem Fahrradbesitzer geschrieben hat, geht´s jetzt nur noch um Fahrräder.

@ dirk

Ab # 9 bitte alles in den Müll.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#18 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 18:19

@ Flipper20 schlechte Laune ??

wenn es bei 24 Toten bleibt sind sie noch gut weggekommen,ansonsten ist wahrscheinlich alles zerstört. Mit solchen Katastrophen werden wir leben müssen,
alle zwei minuten wird in Brasilien Urwald in der Größe einen Fußballplatzes abgeholzt.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#19 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 18:28

Gut, daß ich meine Mahagonimöbel schon vor 30 Jahren in England gekauft habe

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#20 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 18:34

Zitat von jan im Beitrag #19
Gut, daß ich meine Mahagonimöbel schon vor 30 Jahren in England gekauft habe


und wenn du Glück hast sind sie in 20 Jahren wieder in Mode.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#21 RE: Cyclon PAM
17.03.2015 18:40

Ein IKEA-Kunde versteht davon nix.

Beim Kauf waren sie schon 50 Jahre alt und hatten britisches Wetter überstanden.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Cyclon August 2016
Erstellt im Forum Hurrikan-News von falko1602
1 27.08.2016 19:51
von Timo • Zugriffe: 378
Erstes System baut sich auf aber kleine Chance für was grösseres..
Erstellt im Forum Hurrikan-News von suizo
16 19.05.2009 21:30
von villacuba • Zugriffe: 809
Zurück nach 4 Wochen Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von corazon
27 08.10.2008 02:10
von Cubano • Zugriffe: 2251
Castros Autobiographie
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von jemen
1 29.10.2007 09:12
von Rafael_70 • Zugriffe: 534
supuesto
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von ElHombreBlanco
32 20.08.2007 11:56
von Tiendacubana • Zugriffe: 1017
Neuer Thread - Entwicklungshilfe für Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Quesito
12 19.07.2005 07:55
von TJB • Zugriffe: 1766
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de