Vorstellung

01.02.2015 20:56
#1 Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Hola alle zusammen, ich bin neu im Kubaforum und möchte mich kurz vorstellen. Seit 10 Jahren reise ich nach Cuba, habe mich inzwischen trotz aller Unwegbarkeiten in Land und Leute verliebt. Angefangen hat alles mit einem Salsakurs hier in Deutschland und danach dem Wunsch, auch mal die Karibik kennen zu lernen. Ja, zuerst kam eine Reise in die Domenikanische Republik. Die Strände und Hotels waren zwar ein Traum, aber der Urlaub war ausschließlich touristisch. Nach ein paar Jahren gab es dann die Gelegenheit, mit Freunden einen Karibiksegeltörn zu machen. - Einfach toll, Inseln wie Martinique, Domenika, St.Luca, Tobaygo...mit dem Schiff anzulaufen. Und danach (nach einer Trennung)hatte ich plötzlich den Wunsch und den Mut für eine Cubareise. Ich wollte gucken, ob ich das allein hinkriege und auch endlich mal auf Cuba Salsa tanzen. Es hat geklappt und ich bin froh, dass ich diesem Impuls gefolgt bin. Der Anfang waren zwei Rundreisen durch Cuba, die mir sehr gut gefallen haben ( die Leute waren nett und der Reiseführer war sehr gut). Danach wollte ich meine Eindrücke vertiefen und habe zwei mal im Jahr Urlaub auf der Insel an verschiedenen Orten gemacht. Bis heute habe ich nichts bedauert, weil Cuba eine tolle Insel ist, auch wenn manchmal der Strom ausfällt, die Lebensmittel etwas bescheidener ausfallen als hier in Deutschland, die Cubaner - natürlich nicht alle- absolut liebenswert und großartig in ihrer Lebenfreude und ihren "Überlebensstrategien" sind. Ach ja, ich muss auch noch erwähnen, woher meine ganz persönliche Begeisterung kommt. Seit 7 Jahren bin ich wieder verheirate und ratet, - mein Mann ist Cubaner und kommt aus St.Spiritus und ich habe in Cuba eine angeheiratete 27-köpfige Familie.Mein Mann und ich leben seit 6 Jahren zusammen in Deutschland, planen aber in 5 bis 10 Jahren wahrscheinlich in Cuba zu leben. Desshalb wende ich mich auch ans Forum, weil ich bestimmt noch viele Fragen haben werde. So, das war`s für`s erste. Ich hoffe, das war nicht zu lang für eine Vorstellung. Hasta pronto y saludos de Carmencita.


 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2015 07:23
#2 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Willkommen, Salsera
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2015 07:29
avatar  Tina
#3 RE: Vorstellung
avatar
Forenliebhaber/in

wow, felicidades, das nenn ich mal ne gute Vorstellung.

Bienvenidos :-)

Tina

 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2015 11:24
#4 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi Carmencita,

Herzlich Willkommen hier.

Du hast ja schon etliches an Kuba-Erfahrung aufzuweisen - insbesondere persönliche.

Wie ist denn Dein Mann hier klar gekommen die letzten Jahre (Sprache, Arbeit)?

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2015 15:36
#5 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Ein Haus kannst Du als Deutsche noch immer nicht kaufen.


 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2015 23:16
#6 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

willkommen!

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 11:58
#7 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Danke Falko für Deinen Willkommensgruss, habe mich sehr gefreut. Aber sag mal, wie wird man denn "rey de foro" und was ist das überhaupt? - Du weißt, ich bin noch Neuling im Forum.Saludos de Carmencita


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 12:03
#8 RE: Vorstellung
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Carmencita im Beitrag #7
wie wird man denn "rey de foro"
In dem man 3.500 Beiträge schreibt. Eine Qualitätskontrolle gibt es aber kaum.


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 12:04
#9 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Gracias Tina für Deinen netten Kommentar. -Du bist offensichtlich auch Cubaliebhaberin. Wenn Du Lust hast, schreib doch mal, wie oft Du schon auf Cuba warst und wie Deine Erfahrungen sind.-Aber bitte nicht böse sein, wenn ich nicht so schnell antworte, weil ich nicht so häufig im Netz bin. Saludos de Carmencita


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 12:18
#10 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Hola Flipper 20 ( wie niedlich!), Dir auch vielen Dank für Deine netten Worte. Du weisst, mein Mann lebt jetzt seit 6 Jahren ( Heiligabend -mein "schönstes Weihnachtsgeschenk" in Deutschland und Du kannst Dir vorstellen oder kennst das evtl. aus eigenen Erfahrungen, dass es mit seiner Kultur für ihn nicht leicht war, sich hier einzuleben. Aber ich bin stolz auf ihn, er hat den Sprach- und Integrationkurs beim ersten mal bestanden, spricht auch schon sehr gut deutsch für 6 Jahre, hat seinen deutschen Führerschein direkt danach gemacht.Mit der Arbeit ist es nach wie vor ein Problem, er ist ausgebildeter Musiker, bekommt hier in Deutschland aber nur Arbeit in der Produktion, weil wir in einer Kleinstadt wohnen. Natürlich besser als nix, aber hart. Doch wird sind immer optimistisch und versuchen mit cubanischer Gelassenheit zu leben, -vamos a ver... Saludos de Carmencita.


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 12:21
#11 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Hola Quimbombo ( ich kann leider kein Apostroph schreiben und hoffe, dass es ohne nicht zu Missverständnissen kommt! ), - danke für Deine Info und saludos de Carmencita.


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 12:24
#12 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Hola Manzanas Prohibida, danke für Deine nette Begrüßung. Saludos y hasta la proxima vez.Carmencita.


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 12:30
avatar  Pauli
#13 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Carmencita im Beitrag #10
Hola Flipper 20 ( wie niedlich!)




Auch von mir Willkommen im Forum


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 12:31
#14 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Hola Jose Ramon( bist Du Lateinamerikaner?), danke für Deine Information. Das ist ja schade, aber mein Mann und ich planen auch nicht so kurzfristig, weil wir in den nächsten Jahren noch in Deutschland bleiben möchten. Aber weißt Du vielleicht, ob er ein Haus kaufen könnte, auch wenn er noch in Deutschland lebt. Wenn Du noch mehr Informationen hast, freue ich mich, wenn Du antwortest. Muchas gracias y saludos de Carmencita.


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 12:56
#15 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Hola Pauli, auch Dir ein Dankeschön für die nette Begrüßung im Forum. Du bist ja schon ziemlich lange dabei und hast wahrscheinlich auch schon viel gute und nicht so gute Cubaerfahrung ?!? Saludos de Carmencita.


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 16:14
#16 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Aus welcher Gegend in Deutschland kommst Du denn?


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 17:21
avatar  ull
#17 RE: Vorstellung
avatar
ull
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Jose Ramon im Beitrag #16
Aus welcher Gegend in Deutschland kommst Du denn?

Sicher aus Pegida-Zonefrei....


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2015 15:37
avatar  MarionS
#18 RE: Vorstellung
avatar
Forenliebhaber/in

Herzlich willkommen

Gruß Marion


 Antworten

 Beitrag melden
05.02.2015 09:18
#19 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Hola Pauli,ich weiß nicht, ob ich mich bei Dir schon für Deinen Gruß bedankt habe, -hole ich natürlich hiermit nach, falls nicht!Du bist ja schon so lange im Forum, hast Du denn viel Cubaerfahrung, -würde mich interessieren. Saludos de Carmencita.


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 12:34 (zuletzt bearbeitet: 24.02.2015 12:35)
avatar  Ralfw
#20 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Carmencita im Beitrag #14
Aber weißt Du vielleicht, ob er ein Haus kaufen könnte, auch wenn er noch in Deutschland lebt.

wenn er die PRE (jetzt RE) hat kann er ganz offiziell Wohneigentum in Cuba auf seinen Namen kaufen.


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 14:55 (zuletzt bearbeitet: 24.02.2015 14:55)
#21 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Carmencita im Beitrag #9
Du bist offensichtlich auch Cubaliebhaberin.

Bei Tina trifft das sicher zu.

Ansonsten sagt die Bezeichnung außer über die Anzahl der geschriebenen Beiträge leider wenig aus, weil...

...es "Cubaliebhaber" gibt hier in diesem Forum, die in 999 Beiträgen gefühlte 990 Mal ´ne volle Mistgabel auf Kuba abgeladen haben.

Aber so isses: Jeder hat halt so seine eigene Meinung zu Kuba - und die muss ja nicht immer richtig sein....

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!