Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.478 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

Frage nach Konto und Kontostand im Rahmen des Visumsantrags
11.08.2014 22:15

Moin,

mein Schwager war heute zum Visumstermin in der deutschen Botschaft.

Der Angestellte Kubaner der draußen am Tisch sitzt(innerhalb der Botschaft) wollte von meinem Schwager wissen, ob er ein Konto hat uns wieviel Geld auf diesem Konto ist.

Das hört sich für mich sehr verdächtig an da er auch die Kopie des Carnet behalten hat und somit den Wohnsitz kennt.

Ist Euren Eingeladenen sowas schon mal passiert?

Ich überlege, direkt eine mail an die Botschaft zu schreiben, was meint Ihr?

LG
Cubomio

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#2 RE: Frage nach Konto und Kontostand im Rahmen des Visumsantrags
12.08.2014 07:42

Zitat von Cubomio im Beitrag #1
Moin,

mein Schwager war heute zum Visumstermin in der deutschen Botschaft.

Der Angestellte Kubaner der draußen am Tisch sitzt(innerhalb der Botschaft) wollte von meinem Schwager wissen, ob er ein Konto hat uns wieviel Geld auf diesem Konto ist.

Das hört sich für mich sehr verdächtig an da er auch die Kopie des Carnet behalten hat und somit den Wohnsitz kennt.

Ist Euren Eingeladenen sowas schon mal passiert?

Ich überlege, direkt eine mail an die Botschaft zu schreiben, was meint Ihr?

LG
Cubomio


Hm, hab ich jetzt auch noch nie gehört. Hatte dein Schwager eine Verpflichtungserklärung dabei? Man kann bei einem Besuchsvisum ja entweder eine VE bringen oder selbst nachweisen, dass man die Reise bezahlen kann. Wie der Ablauf in zweitem Fall ist, weiß ich nicht. Aber das wäre jetzt der einzig plausible Grund, der mir einfällt, dass bei fehlender VE der Angestellte nach einem Bankguthaben fragt. (Die vor der Tür checken ja die Papiere auf Vollständigkeit vor.)
Ansonsten, warum nicht mal nachfragen, kann man ja auch höflich machen...

(EDIT: Dass der damit etwas im Schilde führt, kann ich mir nicht so richtig vorstellen, da wäre doch zu plump der Job riskiert..)

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#3 RE: Frage nach Konto und Kontostand im Rahmen des Visumsantrags
12.08.2014 12:03

Eine Verpflichtungserklärung liegt vor, daher kein Grund nach diesen Informationen zu fragen.

Ob er seinen Job riskiert, weiß ich nicht aber er könnte diese Informationen z.B. weiterverkaufen ... Ich weiß, damit unterstelle ich sehr viel kriminelle Energie aber in Kuba ist alles möglich.

Ich werde mal vorsichtig anfragen, ob das normal ist...

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#4 RE: Frage nach Konto und Kontostand im Rahmen des Visumsantrags
12.08.2014 20:40

Die Botschaft hat geantwortet. Teil der Unterlagen zur Rückkehrbereitschaft können auch Kontoauszüge sein, also alles OK.

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.149
Mitglied seit: 18.07.2008

#5 RE: Frage nach Konto und Kontostand im Rahmen des Visumsantrags
13.08.2014 07:02

Zitat von Cubomio im Beitrag #4
Die Botschaft hat geantwortet. Teil der Unterlagen zur Rückkehrbereitschaft können auch Kontoauszüge sein, also alles OK.



Jetzt wäre es natürlich interessant zu wissen, wie viel die deutsche Botschaft
gerne auf dem Konto sehen möchte, damit der Rückkehrwille besteht????
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#6 RE: Frage nach Konto und Kontostand im Rahmen des Visumsantrags
13.08.2014 07:15

Zitat von Cubomio im Beitrag #4
Die Botschaft hat geantwortet. Teil der Unterlagen zur Rückkehrbereitschaft können auch Kontoauszüge sein, also alles OK.


Klingt logisch, interessant zu wissen...

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#7 RE: Frage nach Konto und Kontostand im Rahmen des Visumsantrags
13.08.2014 07:19

Zitat von falko1602 im Beitrag #5
Zitat von Cubomio im Beitrag #4
Die Botschaft hat geantwortet. Teil der Unterlagen zur Rückkehrbereitschaft können auch Kontoauszüge sein, also alles OK.



Jetzt wäre es natürlich interessant zu wissen, wie viel die deutsche Botschaft
gerne auf dem Konto sehen möchte, damit der Rückkehrwille besteht????
falko



Ich könnte mir vorstellen, dass alleine die Tatsache, dass jmd. ein Konto mit Guthaben in Kuba hat, schon hilft, ist ja keine Selbstverständlichkeit, wie bei uns..

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.149
Mitglied seit: 18.07.2008

#8 RE: Frage nach Konto und Kontostand im Rahmen des Visumsantrags
13.08.2014 08:10

Zitat von clara im Beitrag #7
Zitat von falko1602 im Beitrag #5
Zitat von Cubomio im Beitrag #4
Die Botschaft hat geantwortet. Teil der Unterlagen zur Rückkehrbereitschaft können auch Kontoauszüge sein, also alles OK.



Jetzt wäre es natürlich interessant zu wissen, wie viel die deutsche Botschaft
gerne auf dem Konto sehen möchte, damit der Rückkehrwille besteht????
falko



Ich könnte mir vorstellen, dass alleine die Tatsache, dass jmd. ein Konto mit Guthaben in Kuba hat, schon hilft, ist ja keine Selbstverständlichkeit, wie bei uns..



Ich habe mal vor Jahren versucht für meine Frau ein Visum nach Canada zu bekommen, sie wollte ihren
Bruder besuchen.
Dort wurde verlangt, das sie ausreichend Bargeld für die Reise nachweisen kann, auf meine Frage, wie viel "ausreichend" ist,
kam die geniale Antwort: Tragen Sie einen Betrag in den Antrag ein und wir werden Ihnen dann mitteilen,
ob der reicht......
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#9 RE: Frage nach Konto und Kontostand im Rahmen des Visumsantrags
13.08.2014 08:34

Zitat von falko1602 im Beitrag #8
Zitat von clara im Beitrag #7
Zitat von falko1602 im Beitrag #5
Zitat von Cubomio im Beitrag #4
Die Botschaft hat geantwortet. Teil der Unterlagen zur Rückkehrbereitschaft können auch Kontoauszüge sein, also alles OK.



Jetzt wäre es natürlich interessant zu wissen, wie viel die deutsche Botschaft
gerne auf dem Konto sehen möchte, damit der Rückkehrwille besteht????
falko



Ich könnte mir vorstellen, dass alleine die Tatsache, dass jmd. ein Konto mit Guthaben in Kuba hat, schon hilft, ist ja keine Selbstverständlichkeit, wie bei uns..



Ich habe mal vor Jahren versucht für meine Frau ein Visum nach Canada zu bekommen, sie wollte ihren
Bruder besuchen.
Dort wurde verlangt, das sie ausreichend Bargeld für die Reise nachweisen kann, auf meine Frage, wie viel "ausreichend" ist,
kam die geniale Antwort: Tragen Sie einen Betrag in den Antrag ein und wir werden Ihnen dann mitteilen,
ob der reicht......
falko



Die geben sich bestimmt so bedeckt, damit man beweist, dass man auch alleine eine realistische Vorstellung davon hat, was man für so eine Reise benötigt...

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.149
Mitglied seit: 18.07.2008

#10 RE: Frage nach Konto und Kontostand im Rahmen des Visumsantrags
13.08.2014 08:38

Zitat von clara im Beitrag #9



Die geben sich bestimmt so bedeckt, damit man beweist, dass man auch alleine eine realistische Vorstellung davon hat, was man für so eine Reise benötigt...



Dann darfst Du mal schätzen:

Was braucht man für 14 Tage Canada?
Reise ist bezahlt- wohnt und wird verpflegt vom Bruder.
Wie viel schätzt du denn?????

Da die Sxxxxxxx für jeden Antrag richtig Geld sehen wollten, haben
wir das ganze abgeblasen und der Bruder kam zu uns
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#11 RE: Frage nach Konto und Kontostand im Rahmen des Visumsantrags
13.08.2014 08:50

Zitat von falko1602 im Beitrag #10
Zitat von clara im Beitrag #9



Die geben sich bestimmt so bedeckt, damit man beweist, dass man auch alleine eine realistische Vorstellung davon hat, was man für so eine Reise benötigt...



Dann darfst Du mal schätzen:

Was braucht man für 14 Tage Canada?
Reise ist bezahlt- wohnt und wird verpflegt vom Bruder.
Wie viel schätzt du denn?????

Mit oder ohne shoppen gehen?

Da die Sxxxxxxx für jeden Antrag richtig Geld sehen wollten, haben
wir das ganze abgeblasen und der Bruder kam zu uns
falko


.... da haben sie bestimmt erreicht, was sie wollten....

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#12 RE: Frage nach Konto und Kontostand im Rahmen des Visumsantrags
13.08.2014 09:16

Ich denke das es genügt ein Konto mit ein paar hundert CUC zu haben. Allerdings ist das auch nur Theorie, wer sagt denn das man das Konto vor der Abreise nicht leer räumt?

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#13 RE: Frage nach Konto und Kontostand im Rahmen des Visumsantrags
13.08.2014 09:26

Zitat von Cubomio im Beitrag #12
Ich denke das es genügt ein Konto mit ein paar hundert CUC zu haben. Allerdings ist das auch nur Theorie, wer sagt denn das man das Konto vor der Abreise nicht leer räumt?


Ja, stimmt natürlich. Aber das ganze Bild "Rückkehrwilligkeit" ist ja wie ein Puzzle, dass sie sich aus verschiedenen Indizien zusammen basteln (müssen) , um zu beurteilen, wie verwurzelt jemand in Kuba ist. Das Konto wäre nur ein weiterer Nachweis..

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Spar-Konto auf Kuba?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tom2134
17 09.08.2016 22:47
von Timo • Zugriffe: 1069
Techn. Frage
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von pipo
9 26.04.2016 14:49
von Sisyphos • Zugriffe: 465
3 Fragen Nauta und Nokia x3-02
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ruben
23 01.01.2015 09:11
von sigurdseifert • Zugriffe: 1346
ICQ Kontostand
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von candela
25 27.08.2008 10:28
von candela • Zugriffe: 554
vodafone callya - kontostand über web-page
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von joszei
15 22.01.2008 17:30
von Desesperado • Zugriffe: 578
NOCH MEHR FRAGEN ZUM SPRACHVISUM
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von sarita
9 18.08.2007 13:59
von Esperanto2 • Zugriffe: 790
Bank-Fragen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Jose Ramon
5 13.03.2007 11:45
von hermanolito • Zugriffe: 638
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de