Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.368 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Seiten 1 | 2
clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 12:21

Gestern fragte mein Mann mich nach dem Artikel für "Teil".... ich sagte, kommt drauf an, es gibt "das Teil" und "der Teil", je nach Bedeutung. ("Der Teil des Hauses ist kaputt" "Gib mir mal das Teil...".)
Er , weil Deutsch so kompliziert sei. Dann habe ich stur behauptet, dass es im Spanischen auch Wörter gibt, die mit "la" oder "el" ihre Bedeutung verändern.... Er sagt Nein, gibt's nicht. Ich war mir in dem Moment sehr sicher, ein Wort zu kennen, leider ist es mir bis heute nicht eingefallen....

HILFE! Wer hat ein Beispiel? Oder muss ich jetzt etwas zugeben, mich geirrt zu haben....

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.245
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 12:26

el papa - la papa

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#3 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 12:27

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #2
el papa - la papa


- hihi, super!

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#4 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 12:35

Zitat von clara im Beitrag #1
Gestern fragte mein Mann mich nach dem Artikel für "Teil".... ich sagte, kommt drauf an, es gibt "das Teil" und "der Teil", je nach Bedeutung. ("Der Teil des Hauses ist kaputt" "Gib mir mal das Teil...".)
Er , weil Deutsch so kompliziert sei. Dann habe ich stur behauptet, dass es im Spanischen auch Wörter gibt, die mit "la" oder "el" ihre Bedeutung verändern.... Er sagt Nein, gibt's nicht. Ich war mir in dem Moment sehr sicher, ein Wort zu kennen, leider ist es mir bis heute nicht eingefallen....

HILFE! Wer hat ein Beispiel? Oder muss ich jetzt etwas zugeben, mich geirrt zu haben....



So auf die Schnelle faellt mir nur ein Beispiel el mar das Meer, wenn die Fischer rausfahren sagen sie
allerdings vamos para la mar, o nos echamos para la mar!! Ob das nun nur umgansgsprachlich ist, oder grammatikalisch
richtig , koenntest Du mit einer Anfrage bei der Real Academia de la Lengua Espananola o Castellana
klaeren

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.245
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 12:35

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.600
Mitglied seit: 21.09.2006

#6 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 12:36

Zitat von clara im Beitrag #1

Dann habe ich stur behauptet


So sind die Frauenund hoffen dann,das jemand anderes hilft.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#7 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 12:43

Zitat von Espanol im Beitrag #4
Zitat von clara im Beitrag #1
Gestern fragte mein Mann mich nach dem Artikel für "Teil".... ich sagte, kommt drauf an, es gibt "das Teil" und "der Teil", je nach Bedeutung. ("Der Teil des Hauses ist kaputt" "Gib mir mal das Teil...".)
Er , weil Deutsch so kompliziert sei. Dann habe ich stur behauptet, dass es im Spanischen auch Wörter gibt, die mit "la" oder "el" ihre Bedeutung verändern.... Er sagt Nein, gibt's nicht. Ich war mir in dem Moment sehr sicher, ein Wort zu kennen, leider ist es mir bis heute nicht eingefallen....

HILFE! Wer hat ein Beispiel? Oder muss ich jetzt etwas zugeben, mich geirrt zu haben....



So auf die Schnelle faellt mir nur ein Beispiel el mar das Meer, wenn die Fischer rausfahren sagen sie
allerdings vamos para la mar, o nos echamos para la mar!! Ob das nun nur umgansgsprachlich ist, oder grammatikalisch
richtig , koenntest Du mit einer Anfrage bei der Real Academia de la Lengua Espananola o Castellana
klaeren


Ok, sooo wichtig ist vielleicht doch nicht.

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#8 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 12:45

Zitat von cabeza mala im Beitrag #6
Zitat von clara im Beitrag #1

Dann habe ich stur behauptet


So sind die Frauenund hoffen dann,das jemand anderes hilft.


Und so die Männer: Nix Konstruktives beizutragen, aber Hauptsache Senf dazu geben.

Ich war mir wirklich sicher, ein Wort zu kennen, was ich im Sprachkurs immer verwechselt hab... was aus dem Bereich Wirtschaft/Finanzen... aber es fällt mir nicht mehr ein .

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#9 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 12:49

La mar und el mar sind beide erlaubt.

Dann gibt es noch:
el tanga y la tanga
el ratio y la ratio
el fantasma (moderner) y la fantasma
un travesti o una travesti
el panga y la panga (ein Fisch)

Und bestimmt gibt es noch viele andere! Also Clara, dein Esposo sollte mal Spanisch lernen!

Elisabeth

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.245
Mitglied seit: 19.03.2005

#10 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 12:49

Zum Thema el/la mar habe ich einen schönen Link gefunden, wo es besser erklärt wird als bei der RAE:

http://www.proz.com/kudoz/Spanish/idioms...sea_la_mar.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 649
Mitglied seit: 04.01.2004

#11 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 12:50
Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#12 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 12:53

Pobrecito, wenn der heute nach Hause kommt wirds unangenehm

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 649
Mitglied seit: 04.01.2004

#13 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 12:57
clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#14 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 12:57

Oh, danke euch, und so viele Beispiele.

Oh ja, da wird er sich ärgern gerade weil er sehr viel Wert auf guten Umgang mit Sprache legt.
Ich glaube, der B2-Deutsch-Kurs hinterlässt seine Spuren....

(Da kapier ich teilweise nicht mal die Fragestellungen im Buch und ich dachte auch immer, meine Muttersprache gut zu beherrschen! Aber Sprache anzuwenden und sie erklären zu können, sind dann eben doch noch zweierlei..)

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#15 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 13:00

Zitat von Espanol im Beitrag #12
Pobrecito, wenn der heute nach Hause kommt wirds unangenehm


Ich glaube ich bereite dann schon mal sein Lieblingsessen vor und die Liste gibt's ganz beiläufig nebenbei.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#16 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 13:06

Meine spanisch Lehrerin auf der VHS hat offen zugegeben, dass deutsch schwerer ist als spanisch bzw. Mehr Varianten und Wortbedeutungen kennt. Man kann zu einer Bank gehen(Geld abheben)/ oder sitzen (Parkbank) oder sprengen(Casino/Tressor)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.866
Mitglied seit: 01.07.2002

#17 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 14:16

Zitat von Elisabeth im Beitrag #9
a
un travesti o una travesti


Das passt aber nicht wirklich in die Reihe, weil es nur das natürliche Geschlecht abbildet. Also genau wie el/la presidente, el/la gerente oder auch el/la testigo (NICHT testiga!)

62 = 3.500.000.000 (2016)

Sacke
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.780
Mitglied seit: 04.07.2002

#18 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 14:36

Zitat von pedacito im Beitrag #17
Zitat von Elisabeth im Beitrag #9
a
un travesti o una travesti


Das passt aber nicht wirklich in die Reihe, ...


Passt aber zu clara!!!

Saludos

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#19 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 16:10

Zitat von Sacke im Beitrag #18
Zitat von pedacito im Beitrag #17
Zitat von Elisabeth im Beitrag #9
a
un travesti o una travesti


Das passt aber nicht wirklich in die Reihe, ...


Passt aber zu clara!!!


cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.600
Mitglied seit: 21.09.2006

#20 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 16:27

Zitat von clara im Beitrag #19





Passt zu den Frauen in Namibia,die schwer bewaffnet im 4x4 durch die Gegend fahren,auf der suche schweißtriefenden Kerlen.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#21 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 16:40

Zitat von cabeza mala im Beitrag #20
Zitat von clara im Beitrag #19





Passt zu den Frauen in Namibia,die schwer bewaffnet im 4x4 durch die Gegend fahren,auf der suche schweißtriefenden Kerlen.


Ja, genau, passt auch zum Forum, binnen Minuten eine messerscharfe Beschreibung meiner Person!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#22 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 16:43

Auf der Suche nach schweißtriefenden Kerlen?

Da war schon Eine unterwegs
Nur wg.der Fotos natürlich.

http://www.lucadelbaldo.com/art/d/755-2/leni-riefenstahl
.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.038
Mitglied seit: 06.03.2010

#23 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 17:06

Zitat von jan im Beitrag #22
Auf der Suche nach schweißtriefenden Kerlen?

Da war schon Eine unterwegs
Nur wg.der Fotos natürlich.

http://www.lucadelbaldo.com/art/d/755-2/leni-riefenstahl
.



Spiegel:Blut und Hodenhttp://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/41125005

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#24 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 18:02

@ dirk

Kannst Du mal bitte den Müll entsorgen aus dem Thread?

@ Clara

Tröste Deinen Mann!

Der Umgang mit den deutschen Artikel muss für Ausländer aber auch wirklich schwierig sein.

Selbstverständlich versucht er ständig, Deutsch zu verstehen in Anlehnung an seine Muttersprache.

Während die Artikel im Spanischen bei der Deklination meist geschlechtsgebunden bleiben - "el" und "los" oder "la" und "las" -
gibt es das im Deutschen nicht.

Wenn er geistig mit "der" einen männlichen Artikel und mit "die" einen weiblichen Artikel verbindet, dann mach ihm mal klar, warum die Deutschen im Plural das "Geschlecht" ändern (so empfindet er das!).

Ganz schlimm wird es dann beim Sächlichen: "Das" Kind - Nominativ Singular, "Die" Kinder - Nominativ Plural und schließlich "der" Kinder beim z.B. Genitiv Plural.

Wie soll Dein armer Esposo das Chaos so schnell raffen?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#25 RE: Worte mit zwei verschiedenen Artikeln?
28.07.2014 19:10

Zitat von Flipper20 im Beitrag #24
@ dirk



Wenn er geistig mit "der" einen männlichen Artikel und mit "die" einen weiblichen Artikel verbindet, dann mach ihm mal klar, warum die Deutschen im Plural das "Geschlecht" ändern (so empfindet er das!).

Ganz schlimm wird es dann beim Sächlichen: "Das" Kind - Nominativ Singular, "Die" Kinder - Nominativ Plural und schließlich "der" Kinder beim z.B. Genitiv Plural.

...



Oder: "das Mädchen" - ist ja eigentlich eindeutig weiblich.

Carnicero

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Deutsches Wort in spanischsprachigem Text
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von hombre del norte
10 08.09.2006 11:41
von kdl • Zugriffe: 304
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de