Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 3.244 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3
clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#26 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 11:51

Dass man das von seinem Partner klar fordert, finde ich auch super!
Allerdings scheint mir, dass im Thread schon ein paar Vorurteile herrschen, sowohl über sowohl über Handhabung des Staates als auch über die Motivation der Ausländer. Da kann man sicher nicht alle in einen Topf (mit der zitierten Türkin) werfen.
Meine Erfahrung dazu:
1. Es gibt ja diesen "berufsbezogen Sprachkurs", der ist kostenlos (im Gegensatz zum Integrationskurs, an dem der Ausländer einen Eigenanteil zahlen muss) und baut nach B1 auf - Hier in Köln ist der so heillos überlaufen, dass wir nach einem halben Jahr "Hingehaltenwerden" weil kein Platz war, wieder selbst einen kostenpflichtigen gebucht haben.
2. Unser Nachbar (Amerikaner) verheiratet mit einer (gut verdienenden) Deutschen, hat vergeblich versucht, die Verpflichtung für den Sprachkurs auszusetzen (da sie zwei Kleinkinder haben, um die er sich kümmert, damit sie arbeiten gehen kann und sie vermutlich in ein paar Jahren Deutschland eh wieder verlassen.) Kein Erweichen als Ausnahmesituation! So viel nur dazu, dass es so lax gehandhabt wird.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#27 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 12:13

Zitat von clara im Beitrag #21
warum? ich kann nicht folgen.... hat sich was beim türkischen Ehepartnernachzug geändert?

Guckst du:

Zitat
EuGH-Urteil: Richter kippen Deutschtests für türkische Ehepartner

Der Europäische Gerichtshof kassiert den Pflicht-Deutschtest beim Ehegattennachzug, weil dieser gegen ein EU-Abkommen mit der Türkei verstößt. Geklagt hatte eine Türkin, die zu ihrem Mann nach Deutschland ziehen will.

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...g-a-980254.html


Stand schon ohne Link weiter vorne im Thread.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#28 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 12:19

Clara hat recht, das eine ist der Test in der Botschaft und das andere die Integrationsverpflichtung wenn man hier ist. So wie ich das Urteil aus den Medien verstanden habe geht es nur um den Test in der Botschaft.
Ausserdem

Der Ami kann am Abend locker die VHS besuchen, da kann ich die Behörden gut verstehen, auch ich würde Novia sofort anmelden, nicht wegen der Sprache sondern wegen Rechtschreibung und Grammatik. Zum anderen ist die VHS hier in Frankurt gerade mal 100 m von mir entfernt:-)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#29 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 12:26

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #28
So wie ich das Urteil aus den Medien verstanden habe geht es nur um den Test in der Botschaft.

Ich meinte auch nur diesen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pedro71
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 207
Mitglied seit: 03.05.2014

#30 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 14:01

Alle Menschen sind gleich, nur manche sind gleicher. Das EUrokratenstadl ist dabei sich selbst mehr und mehr zu diskreditieren. Kein Wunder wenn der Widerstand gegen den Zentralismus wächst und vielerorts regionale Unabhängigkeiten gefordert werden.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#31 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 14:07

Zitat von Pedro71 im Beitrag #30
Das EUrokratenstadl

Apropos Stadl, gibts dieses Jahr ein Forumstreffen in Prag??

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#32 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 14:12

@Pedro71: Das Übereinkommen welches die Basis für das Urteil war ist in den 70ern zwischen DE und Türkei abgeschlossen worden. Nachdem es niemals aufgekündigt wurde konnte das Urteil kaum ausfallen. Das war aber noch zu jenen Zeiten wo wir noch nicht so wirklich von EU geträumt haben. DE wollte zu der Zeit nur billige Arbeitskräfte, daß das ohne eine Idee, saß das mal Probleme bereiten könnte geschah ist sicher nicht der EU vorzuwerfen.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Pedro71
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 207
Mitglied seit: 03.05.2014

#33 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 14:42

Zitat von Mocoso im Beitrag #32
@Pedro71: Das Übereinkommen welches die Basis für das Urteil war ist in den 70ern zwischen DE und Türkei abgeschlossen worden. Nachdem es niemals aufgekündigt wurde konnte das Urteil kaum ausfallen. Das war aber noch zu jenen Zeiten wo wir noch nicht so wirklich von EU geträumt haben. DE wollte zu der Zeit nur billige Arbeitskräfte, daß das ohne eine Idee, saß das mal Probleme bereiten könnte geschah ist sicher nicht der EU vorzuwerfen.

Das ist mir bekannt. Aus jener zeit stammt ja auch der immer noch gültige aus heutiger Sicht wirtschaftlich völlige Irrsinn mit der Krankenversicherung für sämtliche in der Türkei lebenden Familienmitglieder. Mit der EU hat es insofern schon zu tun, wenn sich ein EU Gerichtshof in souveräne Staatsangelegenheiten einmischt.

@ el prieto

Wann bist du denn in Prag?

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#34 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 14:46

Zitat von Pedro71 im Beitrag #33
Wann bist du denn in Prag?

(OT) Wer nur fürs Forumstreffen von Rom nach Leipzig fliegt, der kommt auch nach Prag

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#35 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 15:24

Zitat von Pedro71 im Beitrag #33
Das ist mir bekannt. Aus jener zeit stammt ja auch der immer noch gültige aus heutiger Sicht wirtschaftlich völlige Irrsinn mit der Krankenversicherung für sämtliche in der Türkei lebenden Familienmitglieder. Mit der EU hat es insofern schon zu tun, wenn sich ein EU Gerichtshof in souveräne Staatsangelegenheiten einmischt.




Wenn jemand Parteienrolle in einem Gerichtsverfahren zusteht dann kann er/sie auch klagen. Es würde das gesamte Rechtssystem aushebeln wenn dem nicht so wäre - ist es das was du willst?

Und was jetzt in die jeweilige Kompetenz (souverän) fällt haben sich die souveränen Staaten schlussendlich mit der EU ausgemacht. Wenn du das ändern willst kannste sicher diejenigen wählen gehen die für deine dir wichtigen Ansichten einstehen. So ist das nun mal in Demokratien.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.706
Mitglied seit: 23.08.2013

#36 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 15:51

Zitat von Pedro71 im Beitrag #33
Zitat von Mocoso im Beitrag #32
@Pedro71: Das Übereinkommen welches die Basis für das Urteil war ist in den 70ern zwischen DE und Türkei abgeschlossen worden. Nachdem es niemals aufgekündigt wurde konnte das Urteil kaum ausfallen. Das war aber noch zu jenen Zeiten wo wir noch nicht so wirklich von EU geträumt haben. DE wollte zu der Zeit nur billige Arbeitskräfte, daß das ohne eine Idee, saß das mal Probleme bereiten könnte geschah ist sicher nicht der EU vorzuwerfen.

Das ist mir bekannt. Aus jener zeit stammt ja auch der immer noch gültige aus heutiger Sicht wirtschaftlich völlige Irrsinn mit der Krankenversicherung für sämtliche in der Türkei lebenden Familienmitglieder. Mit der EU hat es insofern schon zu tun, wenn sich ein EU Gerichtshof in souveräne Staatsangelegenheiten einmischt.

@ el prieto

Wann bist du denn in Prag?



Ohne jetzt zu wissen, was genau zu diesen Abkommen genau geführt hat. Nur so eine Idee. Könnte es sein, dass diese Abkommen eher aus den monetären Interesse Deutschlands entstanden sind. Es gibt Berechnungen aus dieser Zeit, die ausweisen, dass diese Regelung für die deutschen GKV bei weitem günstiger waren, als hätten aufgrund des "Nichtversichertenstatus" z.B. in der Türkei und Jugoslawien die Familienangehörigen ihren Aufenthaltsort in Deutschland gewählt?

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#37 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 16:33

Zitat von Pedro71 im Beitrag #33
immer noch gültige aus heutiger Sicht wirtschaftlich völlige Irrsinn mit der Krankenversicherung für sämtliche in der Türkei lebenden Familienmitglieder.

Soweit ich weiß, ist das genaue Gegenteil der Fall.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.706
Mitglied seit: 23.08.2013

#38 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 16:52

.... danke für den Link.... da lag ich ja mit meiner Vermutung richtig, alles andere hätte mich auch sehr gewundert

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Pedro71
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 207
Mitglied seit: 03.05.2014

#39 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 17:36

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #37
ist das genaue Gegenteil der Fall

Nach dieser "Spiegel Logik" könntets ja eure Hartzer alle in die Türkei zum Dauerurlauben schicken, weil dort ist das Leben ja billiger. Spart die Hälfte an Stütze und Heizkosten brauchts auch keine.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#40 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 17:42

Billiger?

Sogar das Bier ist teurer

Vom Alkohol zu Schweigen.
.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#41 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 17:42

Warum nicht nach Kuba:-)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#42 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
10.07.2014 18:14

Das ist ja wohl der Gipfel der Dreckligkeit . Die Bande für das das diskriminierte Gesetzt geschaffen wurde ist jetzt raus aus der Nummer . Die können jetzt ihre 14 Jährigen Mädchen aus Anatolien importieren Heiraten und nach Herzenslust verprügeln .
Noch diskriminierender gegen andere Ausländer geht ja kaum mehr .
Das hier einige im voreilenden Gehorsam ,einen Deutschtest fordern und wünschen entspricht der Deutschen Tugend ,,Ordnung muß Sein,, !
Ich halt es mal mit Hausmeister Krause . Alles für den Dackel alles für den Hund.

Auf ihr Spieser geht Gartenzwerge putzen.

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#43 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
11.07.2014 13:06

Interessante Diskussion. Ich verstehe trotzdem nicht, wieso sich die deutsche Regierung anmaßt, festzulegen, unter welchen Voraussetzungen Ehepartner nach Deutschland dauerhaft ziehen dürfen oder nicht.
Schade ist, dass eine Türkin geklagt hat und die Enscheidung nur für Türken gilt. Die Klage einer Kubanerin gegen die BR Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof wäre interessant gewesen, wenn ich an all das Gejammer von Merkel & Co über angebliche Menschenrechtsverletzungen auf Kuba denke. Wie haben die Reisefreiheit für Kubaner gefordert, um dann sogleich die Hürden für Reisen zu erhöhen. Und was ist mit den Spaniern und Vietnamesen, die nach Deutschland gelockt werdne sollen? Diese Regierung dreht und wendet das Recht, wie es ihr gerade in den Kram passt. Demokratie ist das nicht.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#44 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
11.07.2014 16:37

Zitat von Jose Ramon im Beitrag #43
Schade ist, dass eine Türkin geklagt hat und die Enscheidung nur für Türken gilt. Die Klage einer Kubanerin ...

Es ist mindestens eine weitere Klage vor dem EuGH anhängig, die wohl nächstes Jahr entschieden werden soll.
Zitat von Jose Ramon im Beitrag #43
Und was ist mit den Spaniern und Vietnamesen, die nach Deutschland gelockt werdne sollen?.

Dass die Regierung Vietnamesen ins Land locken will, davon hab ich noch nichts gehört. Spanier und deren potentiellen außereuropäischen Ehepartner fallen nicht unter das Gesetz.

Davon abgesehen, sollte eigentlich bekannt sein, dass insbesondere große Teile der Union, wie auch der Bevölkerung, latent xenophob sind. Dahingehend ist auch das Gesetz zu erklären. Haupt"zielgruppe" waren die Türken, nicht die Kubaner. Aber eine entsprechende "Lex Türken" wäre wohl arg verfassungswidrig.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#45 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
19.07.2014 16:04

Zitat von nico_030 im Beitrag #2
Hi@all!

Zitat

Ich denke der Mist ist ab Heute Geschichte .



Der " Mist" ist völlig richtig!

Wer hier wohnen (und hoffentlich auch arbeiten) möchte,
hat gefälligst die Landessprache zu lernen.

Nur weil einige hier im Forum Probleme mit Ihren Lern-Unwilligen
oder Unfähigen Cuba Muchachas haben, ist diese Regelung
noch lange kein "Mist".

Zum Glück hat sich die Bundesregierung schon bei der EEG Umlage
gegen über der EU Kommision weitest gehend durchgesetzt.

Ich hoffe auch hier das sich in diesen Fall eine nationale Regelung
gegen EU Recht behauptet.

jörg



Das solltest du mal den ganzen deutschen Rentnern und nicht Rentnern in Spanien erzählen... Die nach Jahren noch kein spanisch können, sich nicht anpassen wollen, nur rumnörgeln und sich noch beschweren wenn sie ihr Bier nicht auf deutsch bestellen können....

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#46 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
19.07.2014 16:19

P.S.
Als Vater oder Mutter eines deutschen Kindes braucht man keine Deutschkenntnisse nachweisen.

BroncoPachanga
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 19
Mitglied seit: 13.04.2015

#47 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
28.04.2015 10:36

Deutschprüfung....
Kann mir jemand sagen wie schnell man in der Regel das benötigte Zertifikat nach bestandener Prüfung von der Botschaft erhält. Also am selben Tag oder wie beim Touri Visum, bis zu 3 Tagen später?
Idee war nämlich das Novia zB. am 01.XX. den Test besteht und in der Tasche den Termin fürs Visum einen Tag darauf am 02.XX. hat. Oder ist das zu deutsch optimistisch??

Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 976
Mitglied seit: 18.06.2015

#48 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
28.10.2015 21:33

Paar Eckpunkte zum Deutschtest in der Botschaft von einer Person, die heute teilgenommen hat. Heute haben von 11 Personen 8 bestanden.

Der Test besteht aus einem 1. Teil (45 Min = Hörverständnis und schriftlicher Teil). Wer Pech hat, kann schon hiernach nach Hause gehen. Der 2. Teil besteht aus einem Gruppengespräch (20 Min).

Gefragt werden wirklich einfache Fragen, wie: Wie heißen Sie? Wie alt sind Sie? Wo wohnen Sie? etc. (der Thread von Dirk_71 kommt dem Prüfungsumfang sehr nahe).

Schon nach ziemlich kurzer Zeit wird mitgeteilt, wer bestanden hat. Zum Bestehen braucht man 60 Punkte. Mögliche Höchstpunktzahl: 100. Es wird noch am selben Tag das Zertifikat A1 von der Botschaft ausgestellt und ausgehändigt.

Wie man sieht, ist der Test kein Rocket Science. Man muss also nicht Einstein sein, um den Test zu bestehen. Dürfte jeder Kubi schaffen, dessen IQ höher ist als seine Körpertemperatur.

Ich finde auch, dass ein Deutschtest eine gute Sache ist. Weil man nicht nur Basics einer Sprache lernt, die man zukünftig brauchen wird. Man kommt auch mit einer neuen Kultur in Berührung.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#49 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
29.10.2015 16:27

Zitat von Documentos im Beitrag #48

Man muss also nicht Einstein sein, um den Test zu bestehen. Dürfte jeder Kubi schaffen, dessen IQ höher ist als seine Körpertemperatur.




Erstmal generell Danke für die Info!

Aber zu Einstein - was willst du uns sagen?

Zitat


http://www.einstein-website.de/z_information/faq.html

... gute Noten erhielt er in Mathematik und den Naturwissenschaften, etwas schlechtere in den Sprachen ...

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 976
Mitglied seit: 18.06.2015

#50 RE: Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
29.10.2015 18:19

Hi Mocoso,

wollte nur sagen, dass man nicht besonders schlau sein muss. Danke für den Link zu Einstein. Also hatte er doch keine 5 in Mathe.

Vg
Documentos

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Jasper
65 16.03.2013 15:45
von juan72 • Zugriffe: 4029
Endlich: jetzt auch Sprachtest für Ausländer in Italien!
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von villacuba
2 29.11.2010 22:13
von villacuba • Zugriffe: 810
Puerto Rico: Karibikinsel soll über die eigene Zukunft entscheiden
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
17 02.05.2010 16:21
von pedacito • Zugriffe: 892
Bitte HilfeYahoo Mail will zwingend zweite Mailadresse zum Passwort reset
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von User
8 16.06.2009 01:33
von User • Zugriffe: 248
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de