Kurze Frage

  • Seite 1 von 2
09.05.2014 00:20
avatar  ( gelöscht )
#1 Kurze Frage
avatar
( gelöscht )

Da ich immer noch nur unter Neuvorstellungen schreiben kann, dann meine Frage eben an dieser Stelle.
Gibt es jemanden hier im Forum der derzeit aktiv als Ausländer in Kuba ein Geschäft/Unternehmen etc. als Selbständiger betreibt?
Wie man hört soll das ja in Kuba seit einiger Zeit möglich sein. Wäre ein interessantes Thema, weil damals in den 90-ern war an sowas nicht zu denken. Wär schön, wenn jemand meinen Beitrag hier im Neulingswinkel entdeckt und sich melden würde. Danke schonmal im voraus.


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2014 01:02 (zuletzt bearbeitet: 09.05.2014 01:09)
avatar  jojo1
#2 RE: Kurze Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Eine Taxiunternehner gibt es , Mitgliedsname ist "Edmundo Dantes" . Ansonsten hat es schon immer Joint Ventures gegeben, aber en0ben nicht fuer Einelpersonen, die nimmt man nicht so wichtig..

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2014 17:17
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Kurze Frage
avatar
( gelöscht )

Zitat von jojo1 im Beitrag #2
Eine Taxiunternehner gibt es , Mitgliedsname ist "Edmundo Dantes" . Ansonsten hat es schon immer Joint Ventures gegeben, aber en0ben nicht fuer Einelpersonen, die nimmt man nicht so wichtig..

Das ist ja nicht gerade berauschend. Vermutlich fährt der auch nur selber sein einziges Auto als Taxi, also kein "richtiger Unternehmer" in dem Sinne. Scheint, die Zeit ist in Kuba noch nicht reif für größere Geschäfte. "Joint-Venture" eignet sich für die Konzernebene, eher nicht für unabhängige Mittelständler. Trotzdem danke für die Info.


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2014 17:28
avatar  jan
#4 RE: Kurze Frage
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Unternehmer ist Einer, der etwas unternimmt

Hier bekannt ist auch ein Deutscher, welcher eine Pension gewinnbringend betreibt.

Alles nur Kleinunternehmer.
Aber sie hatten den Mut etwas anzufangen.
.

09.05.2014 17:31 (zuletzt bearbeitet: 09.05.2014 17:34)
avatar  Mocoso
#5 RE: Kurze Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

@Pedro71 Da bist du nicht weit daneben. In einem anderen thread hat AlexB das Thema mit einigen anderen kontroversiell (wie hier üblich ) andiskutiert und es ist auch einige nützliche Info dort zu finden. Es gibt zwar schon einige Verbesserungen (wie zwischenstaatliche Investitionsabsicherungen), aber die Praxis des derzeitigen kubanischen Wirtschaftssystems (und deren Verwaltung/Exekutive) sind für die meisten (und da würde ich auch viele Kubaner dazuzählen) kaum durchschaubar, speziell für Ausländer - aber bei Ausländern hat es Kuba bis dato eher auf die finanzstärkeren Konzerne abgesehen.
Für Kubaner selbst hat sich durchaus etwas geändert (vom Feuerzeugbefüller bis zu Erdnussverkäufer mit Lizenz, und selbst das sollte man nicht lächerlich machen da die Leute darauf stolz sind nicht mehr am illegalen Schwarzmarkt agieren zu müssen) hier haben sie durch die Freisetzung vieler Staatsbediensteter auch aus der Not eine Tugend gemacht.

P. Kropotkin: Competition is the law of the jungle but cooperation is the law of civilisation.

 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2014 17:57
avatar  jan
#6 RE: Kurze Frage
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Und die Behörden werfen Kubanern Stöcke zwischen die Beine.

In HAV vor dem ex Woolworth jetzt Variedades in der Galiano stand ein junger Kubaner, der verkaufte 6 Drahtkleiderbügel für 1 CUC.
Er hatte immer seine gewerbeanmeldung/genehmigung mittels clip am t-shirt.
Ständig kamen die kontrollettis und machten Schwierigkeiten.
Zu lange an einem Ort, darf keine Leute ansprechen, zu viele Bügel bei sich usw.

Er verkaufte gut, musste aber immer 1/2 Std. nach Hause laufen um Neue zu holen.
Jetzt macht er "Großhandel"
Er verkauft sie an andere, welche sich Ärgern lassen.
.
Bici-Fahrer werden dort auch ständig kontrolliert.
Die Meisten haben allerdings keine Licencia.

09.05.2014 18:06
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Kurze Frage
avatar
( gelöscht )

@ Jan,
demnach also immer noch das gleiche wie in den 90-ern, nur daß der Staat heute zusätzlich Lizenzgebühren kassiert.


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2014 18:09
avatar  ( gelöscht )
#8 RE: Kurze Frage
avatar
( gelöscht )

Zitat von Mocoso im Beitrag #5
In einem anderen thread hat AlexB das Thema mit einigen anderen kontroversiell (wie hier üblich ) andiskutiert


Hoffentlich finde ich den unter gefühlten 20.000 Themen.


 Antworten

 Beitrag melden
12.05.2014 14:50 (zuletzt bearbeitet: 12.05.2014 14:52)
avatar  Mocoso
#9 RE: Kurze Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Viel Glück!

Zitat


Vorstellung AlexB

P. Kropotkin: Competition is the law of the jungle but cooperation is the law of civilisation.

 Antworten

 Beitrag melden
12.05.2014 15:15
avatar  ull
#10 RE: Kurze Frage
avatar
ull
Top - Forenliebhaber/in

Ich würde eigenen Deutschen als aushilfe in unseren Finkas eistellen für 400 CUP mönatlich


 Antworten

 Beitrag melden
12.05.2014 15:25
#11 RE: Kurze Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Ach ull,tu doch nicht immer so.Wenn du,bzw. Deine Familie wirklich mehrere Fincas hätten,bräuchtest du nicht immer nach dem billigsten Elektroschrott zu fragen und könntest es dir auf Cuba gemütlich machen.oder wärst du dann der einzige,der dort arbeiten müßte?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2014 05:36
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: Kurze Frage
avatar
( gelöscht )

400 CUP ??? wieviel ist das denn in Euro ? 400 Euro oder ist das mehr ? Was kostet denn die Miete dort und auch sonst die Lebendshaltungskosten ?


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2014 07:11
#13 RE: Kurze Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von giselle im Beitrag #12
400 CUP ??? wieviel ist das denn in Euro ? 400 Euro oder ist das mehr ? Was kostet denn die Miete dort und auch sonst die Lebendshaltungskosten ?


400 CUP: 24 = CUC : 1,20 = €
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2014 07:15 (zuletzt bearbeitet: 14.05.2014 07:16)
avatar  R.Bost
#14 RE: Kurze Frage
avatar
Cubaliebhaber/in

400 CUP : 24 = 16,66 CUC : 1,33157 = 12,53 Euro

r.

edit: och da war falko schneller


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2014 08:40
avatar  ( gelöscht )
#15 RE: Kurze Frage
avatar
( gelöscht )

Wie 12€uro ? Was kostet denn die Miete ? 50 cent ?


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2014 08:43 (zuletzt bearbeitet: 14.05.2014 08:43)
avatar  ull
#16 RE: Kurze Frage
avatar
ull
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von giselle im Beitrag #12
400 CUP ??? wieviel ist das denn in Euro ? 400 Euro oder ist das mehr ? Was kostet denn die Miete dort und auch sonst die Lebendshaltungskosten ?

Als Gastarbeiter bekommt man selbsverständlich alles inklusive


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2014 08:48
#17 RE: Kurze Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Unterkunft,Essen,Rum und Bier und Chicas,den Flug?dann ist das Angebot doch garnicht so schlecht.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2014 08:52
avatar  ull
#18 RE: Kurze Frage
avatar
ull
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von giselle im Beitrag #15
Wie 12€uro ? Was kostet denn die Miete ? 50 cent ?


Frauen bekommen auch ein kostenloser Kurs..Deutesche Frauen als Hausfrau , und Männer, Wie kann ich ein echter Macho werden


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2014 08:55
avatar  ull
#19 RE: Kurze Frage
avatar
ull
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von cabeza mala im Beitrag #17
Unterkunft,Essen,Rum und Bier und Chicas,den Flug?dann ist das Angebot doch garnicht so schlecht.

Rum? selbsgebrantes,Bier leider zu teuer..chicas leider breit und weit keine von eurem Geschmak


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2014 08:56
avatar  ( gelöscht )
#20 RE: Kurze Frage
avatar
( gelöscht )

Zitat von cabeza mala im Beitrag #17
Unterkunft,Essen,Rum und Bier und Chicas,den Flug?dann ist das Angebot doch garnicht so schlecht.


Danke sehr nett....besonders ich als Frau bin an "chicas" interessiert.....Ist das hier normal, oder bin ich im falschen Forum....


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2014 09:13
avatar  Sacke
#21 RE: Kurze Frage
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von giselle im Beitrag #20
Danke sehr nett....besonders ich als Frau bin an "chicas" interessiert.....Ist das hier normal, oder bin ich im falschen Forum....


@giselle du bist durchaus im richtigen Forum! Du bist nur an den Falschen geraten! ull ist Komiker, S.pinner, Pseudo-Cubano, eben ein Troll eben!
Den solltest du nicht ernst nehmen! Das einzige Thema wo er sich auskennt ist Massentourismus!!!

Saludos

 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2014 09:33
avatar  ( gelöscht )
#22 RE: Kurze Frage
avatar
( gelöscht )

Ich merke das schon. Dieser Ull kann noch nicht mal Deutsch. Alle Postings sind mit Rechtschreibfehlern. Ich denke doch mittlerweile ich bin im falschen Forum.


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2014 10:14
avatar  Sacke
#23 RE: Kurze Frage
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von giselle im Beitrag #22
Dieser Ull kann noch nicht mal Deutsch. Alle Postings sind mit Rechtschreibfehlern.

Dieser Troll schreibt absichtlich so bes.chiss.sen, weil alle denken sollen er ist Kubaner!
Ist er aber nicht! Wie gesagt, Pseudo......!

Saludos

 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2014 10:17
avatar  ( gelöscht )
#24 RE: Kurze Frage
avatar
( gelöscht )

aha? Und was hat er davon ? Die Medaille "Dxxxx des Monats" ?


 Antworten

 Beitrag melden
14.05.2014 10:23
avatar  Espanol
#25 RE: Kurze Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von giselle im Beitrag #24
aha? Und was hat er davon ? Die Medaille "Dxxxx des Monats" ?



Seinen Spass nehme ich mal an Wir kennen ihn und wissen seine Beitraege einzuordnen.

Und ein kleines bisschen Toleranz und sinn fuer Humor sollte man in diesem Forum schon haben, acuh wenn es fuer
neulinge anfangs nicht immer so leicht ist!!


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!