Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung

  • Seite 1 von 5
05.04.2014 07:36
#1 Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Bislang hatte ich mit Novia verabredet, dass die normale Kommunikation (was ist so passiert in den vergangenen Tagen ) über E-Mail läuft da man ausführlich schreiben kann. Nachteil ist lange Wege für SIE ins Internet-Cafe, lange Wartezeiten da nur 3 Plätze da sind und relativ teuer .
SMS sind für die schnelle Kommunikation z.B. wenn ich kurzfristig einen Schnäppchenflug gebucht habe und Novia innerhalb weniger Tage eine CP buchen muss, für sich Bustickets besorgen muss usw. Bzw. Alles andere was halt schnell gehen muss da Novia keine Infos über neue E-Mails bekommt.
Eine mögliche Lösung könnte die neue Variante des mobil E-Mail sein.
Novia hat sich informiert und mir mitgeteilt dass sie dafür nur ein Smartphone oder besser Tablet-PC mit Simkartenslot benötigt.
Der Vorteil ist zum einen der Verbindungspreis ist nur ein Bruchteil einer SMS bzw. einer nach Zeit abgerechneten E-Mail da beim mobil E-Mail nur das Datenvolumen abgerechnet wird (ohne Anhänge kostet dannn selbst eine lange E-Mail von 1Seite keine 10 Cent) und man kann schnell sehen ob eine neue E-MAIL da ist.
Novia meinte zudem Sie könnte sich etwas hinzuverdienen wenn Sie ihren Freunden E-Mail zum halben Internet-Cafe-Preis anbietet.

Was meint ihr zu dem Thema?

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 07:41
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
( gelöscht )

das ist doch ein fake oder ?

also jetzt krieg ich mich nicht mehr ein....

lieber sigurd, falls es dich ueber haupt gibt.....wechsel mal eher deine novia als den G3 tarif


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:00
#3 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #1
...
Novia meinte zudem Sie könnte sich etwas hinzuverdienen wenn Sie ihren Freunden E-Mail zum halben Internet-Cafe-Preis anbietet.

Was meint ihr zu dem Thema?


Hm, bin wahrlich kein Computer Freak und kenne mich nicht mit Datenmengen aus!
Wenn E- Mails offline geschrieben werden und nur Online verschickt werden, kann es
sich sicherlich rechnen! Ob das aber in der Praxis klappt? Kennst ja ( entschuldigung an alle
Frauen hier im Forum)die Weiber, wenn die stundenlang im Netz hängen, kann es auch sehr teuer werden...
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:10
avatar  ( gelöscht )
#4 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
( gelöscht )

Pobre tonto! No ves que todo es solo un truco. Ella primero te pedira un celular, despues una persona roba su celular y perdira otro o mejor aun, pedira un Tablet, "SAMSUNG" Al final quien es el tonto que paga por todo?

kommentar vor meiner frau LOLOL


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:16
#5 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Comandante im Beitrag #4
Pobre tonto! No ves que todo es solo un truco. Ella primero te pedira un celular, despues una persona roba su celular y perdira otro o mejor aun, pedira un Tablet, "SAMSUNG" Al final quien es el tonto que paga por todo?

kommentar vor meiner frau LOLOL


und wieder
kennt die Menschen nicht, aber
wenn Du nichts sinnvolles zum Antworten hast, halt Dich doch raus
und wenn sie ihn behummst, was geht es uns an
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:19
#6 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #5
Zitat von Comandante im Beitrag #4
Pobre tonto! No ves que todo es solo un truco. Ella primero te pedira un celular, despues una persona roba su celular y perdira otro o mejor aun, pedira un Tablet, "SAMSUNG" Al final quien es el tonto que paga por todo?

kommentar vor meiner frau LOLOL


und wieder
kennt die Menschen nicht, aber
wenn Du nichts sinnvolles zum Antworten hast, halt Dich doch raus
und wenn sie ihn behummst, was geht es uns an

Ich kann es nicht mehr lesen! Egal was man schreibt, es kommen sofort Unterstellungen!
Ich behaupte mal, wenn ein Cubaner schreibt: Wir haben schönes Wetter hier, kommt irgend eine
Lusche und behauptet: Der hat bestimmt die Wetterkarte gefälscht. Ist zum kotzen hier....

falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:21
avatar  Espanol
#7 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Rey/Reina del Foro

FALKO Du solltest Dich nicht am fruehen Morgen so echauffieren ist nicht gut fuer Deine Gesundheit.
In der Sache stimme ich Dir allerdings zu!!!


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:21
avatar  ( gelöscht )
#8 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
( gelöscht )

behummst ? hast das was mit sex zu tuen ?


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:22
#9 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Eine E-Mail von mir ohne Anhang (Bilder) hat zwischen 10 kb und 20 kb die Telefongesellschaft in Kuba hat einen Preis von 1CUC pro 1 MB in Paketen a 5 MB.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:22
#10 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Espanol im Beitrag #7
FALKO Du solltest Dich nicht am fruehen Morgen so echauffieren ist nicht gut fuer Deine Gesundheit.
In der Sache stimme ich Dir allerdings zu!!!


Ist so wie so egal, bin schon tod, ich weiss es nur noch nicht
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:27
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
( gelöscht )

Seit 19.01.2000 mit meiner bruja verheiratet und kaum einen Tag davon bereut. Zwar sehen wir uns nicht lange, aber wenn wir zusammen sind genießen wir es umso intensiver!Trotz der vielen "Neider".

LOL da haben wie es ja LOL

am besten haelt er den mund...ich und ich glaube frau weiss auch wovon sie redet.....wichtiger ist doch das der sigurd keine geld zum fenster raus wirft...


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:32
#12 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Comandante im Beitrag #11
Seit 19.01.2000 mit meiner bruja verheiratet und kaum einen Tag davon bereut. Zwar sehen wir uns nicht lange, aber wenn wir zusammen sind genießen wir es umso intensiver!Trotz der vielen "Neider".

LOL da haben wie es ja LOL

am besten haelt er den mund...ich und ich glaube frau weiss auch wovon sie redet.....wichtiger ist doch das der sigurd keine geld zum fenster raus wirft...


Was weisst Du denn? Du weisst gar nichts, weder von mir noch von anderen.
Du blähst Dich hier auf wie ne mexikanische Tempelnutte und meinst die Allwissenheit
zu haben. Das ist ein Informationsforum hier, da kannst Du auch gerne Deine negativen
Erfahrungen von vor 300 Jahren äußern, aber lass auch andere Meinungen gelten.
Wer sich im Dreck suhlt, soll sich nicht wundern, wenn er dreckig wird!
Ich hoffe nur, das wenn Du nach Havanna kommst, Dir irgend ein Cubaner einen von hinten
überzieht-dann hast Du richtig was zu berichten
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:33
avatar  ( gelöscht )
#13 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
( gelöscht )

ich wollte echt tips geben, da ich mittlerweile auf meine art in lateinamerika unterwegs bin. nur hier gibt es ja nur noch PDS waehler, Sxxxxxxx oder sonst was. ich sage nur 80% werden verarscht. aber schon mal positiv das der falko spanisch kann. vielleicht sehen wir ihn ja bald bei goodbye deutschland auf vox.

meine fresse wacht mal auf. wenn eine kubanerin sagt sie braucht ein tablet um kommunizieren zu koennen ist das eine luege....

ich konnte das auch damals und da gab es noch keine tablets..


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:40
#14 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Comandante im Beitrag #13
ich wollte echt tips geben, da ich mittlerweile auf meine art in lateinamerika unterwegs bin. nur hier gibt es ja nur noch PDS waehler, Sxxxxxxx oder sonst was. ich sage nur 80% werden verarscht. aber schon mal positiv das der falko spanisch kann. vielleicht sehen wir ihn ja bald bei goodbye deutschland auf vox.

meine fresse wacht mal auf. wenn eine kubanerin sagt sie braucht ein tablet um kommunizieren zu koennen ist das eine luege....

ich konnte das auch damals und da gab es noch keine tablets..


Keine Angst, wenn die Zeit gekommen ist, bin ich bei meiner cub. Frau.
Habe bereits meine Auslandserfahrungen gesammelt ( und nicht immer positive) und brauche dabei kein Goodbye scheissendreck.
Warum behauptest Du das sie lügt? Ist ein Tablet nur für E-Mails da? Klar, kann alles ein Vorwand sein,
daß muss aber jeder Deutsche mit sich alleine ausmachen, ob er vertraut oder nicht.
Was machst du denn mit Deiner Frau? Burka-Keuschheitsgürtel-Ausgehverbot? Oder bist du derjenige,
der die heilige Jungfrau geheiratet hat.....
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:41
#15 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #14
Zitat von Comandante im Beitrag #13
ich wollte echt tips geben, da ich mittlerweile auf meine art in lateinamerika unterwegs bin. nur hier gibt es ja nur noch PDS waehler, Sxxxxxxx oder sonst was. ich sage nur 80% werden verarscht. aber schon mal positiv das der falko spanisch kann. vielleicht sehen wir ihn ja bald bei goodbye deutschland auf vox.

meine fresse wacht mal auf. wenn eine kubanerin sagt sie braucht ein tablet um kommunizieren zu koennen ist das eine luege....

ich konnte das auch damals und da gab es noch keine tablets..


Keine Angst, wenn die Zeit gekommen ist, bin ich bei meiner cub. Frau.
Habe bereits meine Auslandserfahrungen gesammelt ( und nicht immer positive) und brauche dabei kein Goodbye scheissendreck.
Warum behauptest Du das sie lügt? Ist ein Tablet nur für E-Mails da? Klar, kann alles ein Vorwand sein,
daß muss aber jeder Deutsche mit sich alleine ausmachen, ob er vertraut oder nicht.
Was machst du denn mit Deiner Frau? Burka-Keuschheitsgürtel-Ausgehverbot? Oder bist du derjenige,
der die heilige Jungfrau geheiratet hat.....

PS als bekennendes Arbeiterkind, bin ich SPD Wähler (mangels alternativen)
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:44
#16 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Natürlich braucht Sie kein Tablet um zu kommunizieren aber bei 50 bis 100 CUC pro Jahr für SMS und E-Mail versus 5 CUC für 5MB = 200 Nachrichten hat sich eine Einmalinvestition von etwas mehr als 100 Euro in 15 Monaten gerechnet nicht zu vergessen dass Sie sich auch Taschengeld verdienen kann.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:46
avatar  ( gelöscht )
#17 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
( gelöscht )

Zitat von falko1602 im Beitrag #15
Zitat von falko1602 im Beitrag #14
Zitat von Comandante im Beitrag #13
ich wollte echt tips geben, da ich mittlerweile auf meine art in lateinamerika unterwegs bin. nur hier gibt es ja nur noch PDS waehler, Sxxxxxxx oder sonst was. ich sage nur 80% werden verarscht. aber schon mal positiv das der falko spanisch kann. vielleicht sehen wir ihn ja bald bei goodbye deutschland auf vox.

meine fresse wacht mal auf. wenn eine kubanerin sagt sie braucht ein tablet um kommunizieren zu koennen ist das eine luege....

ich konnte das auch damals und da gab es noch keine tablets..


Keine Angst, wenn die Zeit gekommen ist, bin ich bei meiner cub. Frau.
Habe bereits meine Auslandserfahrungen gesammelt ( und nicht immer positive) und brauche dabei kein Goodbye scheissendreck.
Warum behauptest Du das sie lügt? Ist ein Tablet nur für E-Mails da? Klar, kann alles ein Vorwand sein,
daß muss aber jeder Deutsche mit sich alleine ausmachen, ob er vertraut oder nicht.
Was machst du denn mit Deiner Frau? Burka-Keuschheitsgürtel-Ausgehverbot? Oder bist du derjenige,
der die heilige Jungfrau geheiratet hat.....

PS als bekennendes Arbeiterkind, bin ich SPD Wähler (mangels alternativen)
falko




Natürlich braucht sie ein """"" Tablet Comandante,denn sie muß doch Getränke servieren.


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 08:58
avatar  ( gelöscht )
#18 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
( gelöscht )

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #16
Natürlich braucht Sie kein Tablet um zu kommunizieren aber bei 50 bis 100 CUC pro Jahr für SMS und E-Mail versus 5 CUC für 5MB = 200 Nachrichten hat sich eine Einmalinvestition von etwas mehr als 100 Euro in 15 Monaten gerechnet nicht zu vergessen dass Sie sich auch Taschengeld verdienen kann.


LOLOLOL da kann ich nur noch lachen...aber ich muss ja aufpassen ich werde ja bald zum schwarzen peter hier wenn ich mehr erzaehle.

ich sage nur eins, euer freund castro sackt sich das ein....ich rufe jetzt in mexiko an, kostet mich keinen pfennig. nur schlafen die noch .

in diesem sinne


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 09:01
#19 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Comandante im Beitrag #18
Zitat von sigurdseifert im Beitrag #16
Natürlich braucht Sie kein Tablet um zu kommunizieren aber bei 50 bis 100 CUC pro Jahr für SMS und E-Mail versus 5 CUC für 5MB = 200 Nachrichten hat sich eine Einmalinvestition von etwas mehr als 100 Euro in 15 Monaten gerechnet nicht zu vergessen dass Sie sich auch Taschengeld verdienen kann.


LOLOLOL da kann ich nur noch lachen...aber ich muss ja aufpassen ich werde ja bald zum schwarzen peter hier wenn ich mehr erzaehle...


Gebe ihm ja ungern Recht, aber den großen Spareffekt, sehe ich auch noch nicht...
Kann aber noch zu früh für mich zum rechnen sein
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 09:05
avatar  ( gelöscht )
#20 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
( gelöscht )

es ist verarsche und entscheidet selber... ich wuerde es nicht machen....was fuer eine abzocke


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 09:10 (zuletzt bearbeitet: 05.04.2014 09:12)
#21 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Rey/Reina del Foro

Also wir kommunizieren seit ca. einer Woche so.Ich SMS auf deutsche Sim Karte in Cuba,für mich ohne extra Kosten,da SMS Flat.Sie E-Mail über @nauta .cu.Funktioniert bestens,zu einem Bruchteil der vorherigen Kosten.Dual Sim Handy war schon vorhanden.
Kosten einmalig 1,50$ für Kontoeinrichtung und dann ca. 0,02 $ pro E-Mail.Werden vom Guthaben auf der Cuba Sim abgezogen.Also wesentlich günstiger als vorher die 0,39€ pro SMS(160 Zeichen)
Hat allerdings zwei Tage gedauert.Erster Tag Konto einrichten,zweiter Tag E-Mail Acount aktivieren,da riesige Schlange vorm Etecsa Laden.Ich gehe davon aus,das sie beim aktiviren eine App mit den Nutzerdaten auf dem Handy installieren.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 09:14
avatar  ( gelöscht )
#22 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
( gelöscht )

lololol glaubt ihr mir langsam ?


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 09:22
#23 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von cabeza mala im Beitrag #21
Also wir kommunizieren seit ca. einer Woche so.Ich SMS auf deutsche Sim Karte in Cuba,für mich ohne extra Kosten,da SMS Flat.Sie E-Mail über @nauta .cu.Funktioniert bestens,zu einem Bruchteil der vorherigen Kosten.Dual Sim Handy war schon vorhanden.
Kosten einmalig 1,50$ für Kontoeinrichtung und dann ca. 0,02 $ pro E-Mail.Werden vom Guthaben auf der Cuba Sim abgezogen.Also wesentlich günstiger als vorher die 0,39€ pro SMS(160 Zeichen)
Hat allerdings zwei Tage gedauert.Erster Tag Konto einrichten,zweiter Tag E-Mail Acount aktivieren,da riesige Schlange vorm Etecsa Laden.Ich gehe davon aus,das sie beim aktiviren eine App mit den Nutzerdaten auf dem Handy installieren.

Danke genau das wollte ich wissen

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 09:38
#24 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Frage an cebeza mala sind die 5 MB Pakete zeitlich limitiert?

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2014 09:54
#25 RE: Vorteile/Nachteile SMS/E-Mail Mögliche Lösung
avatar
Rey/Reina del Foro

Was für ein Geschwafel ohne jegliches Wissen!
Seit ein paar Tagen schreibe ich ziemlich viel Mails nach Cuba und bekomme haufenweise Antworten, die mit dem Handy getippt wurden.
Es ist wirklich deutlich billiger als SMS.
Mittlerweile haben doch ziemlich viele Kubaner schon ein entsprechendes Handy und bereits ein uraltes Nokia reicht aus um Mails über correodecuba.cu versenden zu können.

An comandante, novia hat Telefon, Laptop, Pad und nichts von den Dingen ist defekt oder kam abhanden. Es gibt in Cuba sicherlich all das was du beschreibst. Aber das ist nicht ganz Cuba. Es gibt auch Cubanas, die ihre esposos nicht betrügen und ausnehmen sondern zur Sparsamkeit anhalten, selbst wenn es etwas für sie sein soll. Wenn du das nicht glaubst, sagst du ausschließlich etwas über dich und deine Bekannten aber nicht über Kuba und die Kubaner.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 5 « Seite 1 2 3 4 5 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!