Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta

16.06.2015 11:41
avatar  MarionS
#1 Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta
avatar
Forenliebhaber/in

Hallo und einen schönen Tag Euch allen.

Habt ihr irgendwelche Erfahrungen bzgl. der Mail-Laufzeit zu/von nauta gemacht?

Es bringt ja nichts, beim absenden einer Mail in Cuba "anzuklingeln", wenn die Mail erst Stunden später auf dem nauta-Server abrufbar ist.
Inzwischen geht man in Cuba zu nauta und es ist nichts da.

Umgekehrt ist es uns bisher jedes Mal passiert, daß die Tochter hier anklingeln läßt und nach Stunden kommt die Mail mal an.

Zumindest würde mich interessieren, ob ihr auch die Erfahrungen gemacht habt, daß die Mails nicht sofort übertragen werden und irgendwo Pause machen.

Gruß und Danke Marion


 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2015 11:48
#2 RE: Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta
avatar
Rey/Reina del Foro

Bei denen dauert es halt etwas länger- warum und wieso?
Keine Ahnung.....
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2015 13:08
#3 RE: Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta
avatar
Rey/Reina del Foro

@ Marion

Ich kann nur über Emails von hier nach Kuba sprechen. Wenn die Emails "rausgehen" (also nicht kurz drauf die Fehlermeldung kommt), ist die Email schnell drüben. Das ist ´ne Sache von 5 - 10 Sekunden.
Novia hat sich ihrerseits aber ständig darüber beschwert, dass es beim Senden von Kuba hierher zu Verzögerungen kommt.

Auch die enormen Übertragungskosten führte sie auf die langsame und verzögerte Übertragung zurück. Ob das im Einzelnen stimmt, weiß ich nicht.
Wie haben aber Tests gemacht mit Bildern:
Sie hat vor dem Senden einer Email mit 840 kb (das kann ich ja hier bei Outlook ablesen) das Guthaben abgefragt und nach dem Senden wieder.
Die Email hat 3 CUC gekostet !! (Ein MB soll ja nur 1 CUC kosten.)
Eine kleine Email (5 - 10 Sätze) hat ca. 10 kb. Wer da aber glaubt, er könnte für 1 CUC 100 Emails verschicken, ist schwer auf dem Holzweg.

Überhaupt: Dass die Kubaner beim Abrechnen völlig undurchsichtig vorgehen, ist im Netz bekannt.

Also: Die z.B. 70 CUC beim monatlichen Aufladen per Verdopplungsaktion kriegt man locker durch.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2015 13:16
#4 RE: Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flipper20 im Beitrag #3
Sie hat vor dem Senden einer Email mit 840 kb (das kann ich ja hier bei Outlook ablesen) das Guthaben abgefragt und nach dem Senden wieder.
Die Email hat 3 CUC gekostet !! (Ein MB soll ja nur 1 CUC kosten.)

Hier gilt wie beim Gehalt: Brutto ist nicht gleich Netto. Ein wenig Protokoll-Overhead (z.B. werden die Bilder in MIME-Text kodiert) kommt noch dazu und außerdem musst du ja auch noch den Traffic der Zensoren bezahlen, über die die Mail geleitet wird.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2015 13:42
#5 RE: Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #4
außerdem musst du ja auch noch den Traffic der Zensoren bezahlen, über die die Mail geleitet wird.


Deswegen dauert das auch so lange...bis die sich die ganzen Nacktfotos angesehen haben...dann rufen sie noch ihre Kollegen...

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2015 16:39
#6 RE: Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Ich habe gerade mal nachgeschaut die Mail die ich gerade bekommen habe über nauta hatte eine Laufzeit von 22 sek. Du kannst im Header jeder E-Mail nachsehen wann und wo ( ip-Adresse) sie gesendet, welchen Weg sie gelaufen ist und empfangen wurde.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2015 16:48
#7 RE: Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi hi.habe gerade eine mail von meiner frau bekommen.empfangen16:49
Gesendet:17:28
Ist das Sternenzeit? Ha ha
Falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2015 16:57
avatar  jan
#8 RE: Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Bist du sicher wo sie sich aufhält?

.

16.06.2015 16:59
#9 RE: Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan im Beitrag #8
Bist du sicher wo sie sich aufhält?

.



welche länder sind 1,5 std vor uns?
Falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2015 17:14 (zuletzt bearbeitet: 16.06.2015 17:16)
#10 RE: Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #7
empfangen16:49
Gesendet:17:28
Ist das Sternenzeit?

Nein. Ich vermute, im Handy ist nicht "Sommerzeit" eingestellt, so denkt der Mailserver, deine Frau ist ne Stunde weiter westlich und packt diese beim Empfänger drauf.

Received: from relay07.etecsa.net by mx-ha.gmx.net
<papi@gmx.de>; Mon, 15 Jun 2015 19:42:16 +0200
Received: from nauta.cu
by smtp.nauta.cu (Postfix)
for <papi@gmx.de>; Mon, 15 Jun 2015 13:40:42 -0400 (CDT) → 1h Differenz zw. Handy und Nauta
From: madame@nauta.cu
Subject: Te amo
Date: Mon, 15 Jun 2015 13:42:03 -0500

5 + 2 = 7

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2015 22:19 (zuletzt bearbeitet: 16.06.2015 22:21)
#11 RE: Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta
avatar
Rey/Reina del Foro


"papi@gmx.de"

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2015 08:29 (zuletzt bearbeitet: 17.06.2015 08:29)
avatar  Mocoso
#12 RE: Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta
avatar
Rey/Reina del Foro

madame ist aber auch nicht schlecht!

P. Kropotkin: Competition is the law of the jungle but cooperation is the law of civilisation.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!