Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 873 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

nauta verarscht Yumas
26.11.2014 22:54

Da ich zufällig Ahnung habe von Servern und deren Ausfallwahrscheinlichkeit, kann ich mir Sicherheit behaupten, dass die Etecsa absichtlich das E-Mail System Nauta ausschaltet um SMS zu provozieren, damit mehr Umsatz generiert wird. Die normle Ausfallwahrscheinlichkeit eines Systems li!egt bei einem Wert von ( Middel time befor fall System ) Mtbs von 2 - 3 Jahren. Bei Nauta fast jeden Monat. Das ist Absicht. Informiert eure Partner keine SMS zu senden, dass nauta nicht funktioniert. wartet bis es wiede geht. Das nicht funktionieren ist die Absicht der Etecsa.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.729
Mitglied seit: 06.10.2011

#2 RE: nauta verarscht Yumas
26.11.2014 23:31

Ich könnte jetzt eine ganz lange Liste aufstellen, fuer eventuell moegliche unverschuldete Gruende der immer wieder vorkommenden Ausfälle des Emailuebertragungssystems.

Dies beginnt bei Stromausfaellen und nicht immer funktionierenden Notstromgeraeten , geht ueber versteckte Softwareprobleme und endet bei Netzueberlastungsproblemen. Kuba ist kein hochentwickeltes Industrieland, man sollte froh sein, dass es so gut wie jetzt mit viel Improvisation der Kubaner funktioniert.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#3 RE: nauta verarscht Yumas
26.11.2014 23:49

Achte mal auf die Häufigkeit des nicht Services. Das passt nicht. Selbst in Bagladesch ist es um den Faktor 100 besser.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.780
Mitglied seit: 04.07.2002

#4 RE: nauta verarscht Yumas
27.11.2014 01:06

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #3
Achte mal auf die Häufigkeit des nicht Services. Das passt nicht. Selbst in Bagladesch ist es um den Faktor 100 besser.

Bekommst du auch aus Bangladesch Mails???

Saludos

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#5 RE: nauta verarscht Yumas
27.11.2014 08:30

Kommunikation gehört in jedem Land auf der Welt zu den sicherheitsrelevanten Systemen. Ein normaler Stromausfall betrifft Privathaushalte aber nicht, Radaranlagen, Krankenhäuser, Feuerwehr, Polizei und Kommunikationswege. Wenn dem so wäre, würden regelmäßig Flüge ausfallen, weil der Tower in Havanna oder Varadero kein Strom hätte. Somit stimmt meine Theorie bis zum Beweis des Gegenteils. Möge die Etecsa mir schreiben, dass ihre Mitarbeiter bei nauta.cu ausschliesslich aus der Irrenanstalt kommen und deshalb die Systeme so oft ausfallen. Davon abgesehen, funktioniert ja das Telefon und der normale SMS Dienst praktisch immer.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Mario
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 572
Mitglied seit: 28.04.2013

#6 RE: nauta verarscht Yumas
27.11.2014 11:44

Wenn dir deine novia keine sms schreibt muss das nicht zwingend an den kubanischen Servern liegen

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.532
Mitglied seit: 14.08.2012

#7 RE: nauta verarscht Yumas
27.11.2014 12:55

@Mario
hast Du den Thread überhaupt gelesen? Ob Novia SMS schreibt oder nicht, darum ging es ja nicht. Es ging um die Funktion der Mailserver von Nauta bzw. den Verdacht, dass deren Funktion bewusst gestört wird, um SMS zu provozieren.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#8 RE: nauta verarscht Yumas
27.11.2014 13:23

Vielleicht haben sie auch die Hardware nicht groß genug dimensioniert? Nicht damit gerechnet, daß die Neugierigen Staaten von Amerika (NSA) auch einen Teil der Resourcen dieses Terroristenstaates benötigen.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#9 RE: nauta verarscht Yumas
27.11.2014 13:29

Das ist es ja eben, dass Novia SMS schreibt. Die erste SMS fängt immer an mit nauta ist scheisse es funktioniert wieder nicht. Dann folgen eben weitere SMS. Bin gerade dabei Novia klar zu machen das zu lassen und zu warten bis nauta wieder funktioniert.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#10 RE: nauta verarscht Yumas
27.11.2014 16:37

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #9
Das ist es ja eben, dass Novia SMS schreibt. Die erste SMS fängt immer an mit nauta ist scheisse es funktioniert wieder nicht. Dann folgen eben weitere SMS. Bin gerade dabei Novia klar zu machen das zu lassen und zu warten bis nauta wieder funktioniert.


Dios Mio , @sigurdseifert bist du ein Pfennigfuchser. Gelegentliches Telefonieren ist dann wohl gar nicht drin. Hast du nun wenigstens schon ein günstiges Fahrrad erworben?

Nur gut das du wenigsten "zufällig Ahnung von Servern" hast und die cubanische Nauta Abzoge durchschaut hast

Saludos, Thomas

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#11 RE: nauta verarscht Yumas
27.11.2014 16:51

Dummschwätzer! Wer hat es denn vor mir durchschaut ? Und der Unterschied zwischen 5 CUC und 10 CUC ( bei zusätzlichen 5 SMS pro Monat) ist eben 100%. Wenn du in Kohle schwimmst, kannste mir ja den nächsten Urlaub spendieren.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: nauta verarscht Yumas
27.11.2014 16:54

Vielleicht ist er auch ein "rübergemachter Ossi"?

sorry, liebe Mitteldeutsche.

Ich selbst bin auch zu geizig novia ihr Handy mit 20 CUC aufzuladen nur damit sie mit amigas, amigos, primos auf meine Kosten telefonieren kann,
wenn sie zu bequem, zu faul ist mir handschriftliche cartas de amool zu schreiben.
1 Peso MN oder cartas certificados für 2 Pesos MN zu schicken.
.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#13 RE: nauta verarscht Yumas
27.11.2014 16:54

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #11
Dummschwätzer! Wer hat es denn vor mir durchschaut ? Und der Unterschied zwischen 5 CUC und 10 CUC ( bei zusätzlichen 5 SMS pro Monat) ist eben 100%. Wenn du in Kohle schwimmst, kannste mir ja den nächsten Urlaub spendieren.


Klopf dir nur weiter auf die Schulter

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#14 RE: nauta verarscht Yumas
27.11.2014 22:42

Zitat von jan im Beitrag #12
Vielleicht ist er auch ein "rübergemachter Ossi"? Bitte nicht

sorry, liebe Mitteldeutsche. Grad so angenommen

Ich selbst bin auch zu geizig novia ihr Handy mit 20 CUC aufzuladen nur damit sie mit amigas, amigos, primos auf meine Kosten telefonieren kann, dafür hat sie sicher einen anderen Yuma

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

CiberCorreos »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nauta Email Account Problem
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von clarence
3 08.06.2016 12:56
von Flipper20 • Zugriffe: 465
Cubacel warnt vor Betrug-E-Mails an Nauta-Kunden
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
1 22.12.2014 17:17
von sigurdseifert • Zugriffe: 481
3 Fragen Nauta und Nokia x3-02
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ruben
23 01.01.2015 09:11
von sigurdseifert • Zugriffe: 1338
Internetdienst Nauta
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von flicflac
2 04.02.2014 14:16
von flicflac • Zugriffe: 1169
origen de la expresión YUMA
Erstellt im Forum Debate de Cuba von el-che
11 21.09.2007 22:24
von Tiendacubana • Zugriffe: 7324
POR CULPA DE ESA YUMA
Erstellt im Forum Debate de Cuba von el_yoyo
2 02.08.2007 21:22
von el_yoyo • Zugriffe: 687
Que hablan las mambizas de los Yumas
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Pablito
0 03.03.2002 01:06
von Pablito • Zugriffe: 587
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de