Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.395 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
22.03.2014 09:36

Zitat


Air Canada setzt Flüge aus

Venezuela verärgert Airlines


Das von heftigen Protesten erschütterte Venezuela gerät auch an anderer Front unter Druck: Internationale Fluggesellschaften mahnen die Begleichung von Milliarden-Schulden an. Die erste Fluggesellschaft setzt nun die Flüge in das südamerikanische Land aus.

Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro hatte die Airlines gewarnt: "Wer jetzt geht, der kommt nicht zurück, solange wir die Regierung stellen", drohte der linke Präsident den Fluggesellschaften, die erwägen sollten, ihren Flugbetrieb nach Venezuela einzustellen.

Air Canada machte dennoch ernst und setzte Verbindungen nach Caracas aus. Angesichts der Proteste gegen die Regierung könne man die Sicherheit für den Betrieb nicht mehr gewährleisten, lautete die offizielle Begründung der Kanadier. Die Reaktion kam prompt: Der für den Luftverkehr zuständige Minister Hebert García Plaza erklärte die Geschäftsbeziehungen mit Air Canada für beendet.
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Venezuela-...le12513461.html

Nos vemos


Dirk

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#2 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
22.03.2014 12:42

Auch die cubanischen Ärzte scheinen aus Venezuela abzuziehen. Ein Bekannter von mir hat gerade auf facebook gepostet, dass er direkt (ohne Zwischenstation in Cuba) von der mision in Venezuela zur mision in Brasilien gewechselt hat. Die Reaktionen seiner kubanischen Freunde in fb gingen von, "Hey wo bist du?- Ich bin auch in B in.." bis zu "Sei froh, bist du weg aus der candela". Dort macht er erstmal wieder einen "Kurs", man sieht ein Foto mit mehreren Leuten (übrigens viele Schwarze, ull!) in einem Art Klassenzimmer.
Weiß jetzt allerdings nicht,ob das viele der Kubaner auf mision in Venezuela betrifft. Er hatte allerdings noch fast ein ganzes weiteres Jahr dort geplant.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#3 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
22.03.2014 13:06

Zitat von iris im Beitrag #2
....
Weiß jetzt allerdings nicht,ob das viele der Kubaner auf mision in Venezuela betrifft. Er hatte allerdings noch fast ein ganzes weiteres Jahr dort geplant.


Mit planen scheint da nicht viel zu sein. Alle die ich kenne und auf Mission sind bzw. waren wurden sowohl hin- als auch zurückgeschickt mit max 48h Vorlauf.

Carnicero

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 Flucht der Fluglinien: Venezuela droht die Luftblockade
11.05.2014 22:43

Zitat
Flucht der Fluglinien: Venezuela droht die Luftblockade

Eine Fernreise für 350 Euro? In Venezuela war das bislang kein Problem, sofern man über die nötigen Devisen verfügte. Doch nun meiden immer mehr Fluglinien das Land - und treiben es weiter in die Isolation.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...r-a-968086.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#5 RE: Flucht der Fluglinien: Venezuela droht die Luftblockade
11.05.2014 23:44

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #4

Zitat
Flucht der Fluglinien: Venezuela droht die Luftblockade

Eine Fernreise für 350 Euro? In Venezuela war das bislang kein Problem, sofern man über die nötigen Devisen verfügte. Doch nun meiden immer mehr Fluglinien das Land - und treiben es weiter in die Isolation.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...r-a-968086.html




na ja,werden wohl auch nicht mehr viele sein,die freiwillig nach Venezuela fliegen

buro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 189
Mitglied seit: 29.03.2012

#6 RE: Flucht der Fluglinien: Venezuela droht die Luftblockade
12.05.2014 17:52

Die Gesamtschulden an die Airlines belaufen sich auf 3,500 Milliarden Dollar.OK für Lufthansa sind es nur 100.Millionen allerdings ist
die Hinhaltepolitik der Regierung ein Witz.Es wird seit Monaten verhandelt ok Venezuela ist bankrott und braucht das Geld für
wichtigere Dinge.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#7 RE: Flucht der Fluglinien: Venezuela droht die Luftblockade
12.05.2014 18:24

Schuld ist in meinen Augen, dass die Bonzen dort nicht in der Lage sind, ihre Förder- und Transportanlagen für das Erdöl in Schuss zu halten und zu modernisieren.

Ist doch eine Lachnummer, dass ein Land, das auf einer der größten Erdölreserven der Welt sitzt, Schulden hat und ständig an Devisen so klamm ist!
Noch nicht einmal Scheißhauspapier können sie in hinreichendem Maße kaufen oder produzieren!

Gelder, die für den Ausbau und die Modernisierung der Förderanlagen geplant und eingesetzt werden (sollen), verschwinden in dunklen, korrupten Kanälen.

Bravo, Venezuela!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

buro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 189
Mitglied seit: 29.03.2012

#8 RE: Flucht der Fluglinien: Venezuela droht die Luftblockade
15.05.2014 11:46

Die Staatslinie Alitalia hat seinen Flugbetrieb zum 1.06. nach Caracas eingestellt.
Schon vergebene Tickets werden Rückerstattet.
Es soll ja noch andere Möglichkeiten geben das Land zu verlassen. ( Von Freunden lernen heißt Siegen lernen)
Müssen nur ihre Besatzungstruppen fragen.

Pedro71
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 207
Mitglied seit: 03.05.2014

#9 RE: Flucht der Fluglinien: Venezuela droht die Luftblockade
15.05.2014 12:48

Zitat von buro im Beitrag #8
Die Staatslinie Alitalia hat seinen Flugbetrieb zum 1.06. nach Caracas eingestellt.
Schon vergebene Tickets werden Rückerstattet.
Es soll ja noch andere Möglichkeiten geben das Land zu verlassen. ( Von Freunden lernen heißt Siegen lernen)
Müssen nur ihre Besatzungstruppen fragen.

Dann fliegens halt alle nach Deutschland, da geht noch einiges:
http://www.skyscanner.de/transport/fluge...land.html?rtn=1

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#10 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
18.05.2014 13:58

Zitat
Venezuela zahlt Schulden nicht
Lufthansa stellt Ticket-Verkauf ein

Die Deutsche Lufthansa hat ihren Ticket-Verkauf in Venezuela vorläufig eingestellt. Hintergrund sind die Zahlungsprobleme des sozialistisch regierten Landes. Venezuela hat gegenüber internationalen Fluglinien seit längerem hohe Schulden.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/luft...nezuela102.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#11 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
19.05.2014 14:34

Sie stellen den Ticket-Verkauf IN Venezuela ein - und sonst nirgends?
Damit werden zwar vielleicht statistisch die meisten wegfliegen wollenden Venezulaner 'bestraft' aber sonst wäre die Massnahme doch eigenartig.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

#12 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
19.05.2014 15:05

Zitat von Mocoso im Beitrag #11
Sie stellen den Ticket-Verkauf IN Venezuela ein - und sonst nirgends?
Damit werden zwar vielleicht statistisch die meisten wegfliegen wollenden Venezulaner 'bestraft' aber sonst wäre die Massnahme doch eigenartig.



Lies einfach mal den hier verlinkten Spiegel Artikel, dann verstehst Du vielleicht die Maßnahmen der Airlines..

Nos vemos


Dirk

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#13 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
19.05.2014 15:36

Nicht unbedingt, das ist alles EHB-Kategorie, wenn die Kurzinfo nicht ausreicht...
Danke

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#14 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
19.05.2014 15:51

Zitat von Mocoso im Beitrag #11
Sie stellen den Ticket-Verkauf IN Venezuela ein - und sonst nirgends?

Ja. Weil man den Verkaufserlös aus Venezuela nicht erhält. Die Flugstrecke Frankfurt-Caracas bleibt aber (als einzige) erhalten. Dafür kann man außerhalb Venezuelas auch Tickets kaufen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#15 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
19.05.2014 15:52

Danke dann wahrscheinlich im Zusammenhang mit Bolivar/Währung kann ich mir vorstellen

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

buro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 189
Mitglied seit: 29.03.2012

#16 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
20.05.2014 16:28

Für Außenstehende ist es schwer hinter die Machenschaften der roten Tricktrommler zu schauen.
Flugtickets wurden in Bolivar bezahlt und die Regierung war verpflichtet zum üblichen Kurs das Geld
in Dollar zu tauschen so weit so gut.
Da sich das Umtausch-Verhältnis in den letzten Jahren 3.mal verändert hat zum Nachteil der Airlines
bleiben Sie auf ihren Kosten sitzen was den roten Runkelrüben am Arsch vorbei geht.
Dafür haben sie die Gebühren um 70% erhöht die natürlich in Dollar bezahlt werden müssen.
Da die Lufthansa nicht " Mutter Teresa" gehört bestehen sie auf bezahlen,basta,Ende.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#17 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
23.05.2014 14:24

Zitat
Venezuela verkauft wegen Schuldenproblemen seine Präsidentenmaschine

Venezuelas Regierung hat beschlossen, die Präsidentenmaschine zu verkaufen, um zwei neue Passagiermaschinen für internationale Routen zu kaufen, wie Hebert Garcia Plaza, Minister für Hochsee- und Lufttransport, laut Noticias24 mitteilte.

http://de.ria.ru/politics/20140523/268565546.html


Wird eh nicht mehr gebraucht. Schon zu Hugotts Zeiten wurde Raúls Präsidentenmaschine der Cubana für Staatsbesuche benutzt.

Übrigens, @ Condor, nicht nur die ARD, sondern auch RIA berichten aus Mexiko über Venezuela.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

condor
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#18 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
24.05.2014 12:20

Zitat

Von der Lufthansa heißt es, sie wolle definitiv an der traditionsreichen Route Frankfurt – Caracas festhalten. Probleme wie jetzt mit Venezuela habe es auch schon mit anderen Ländern gegeben. Gelöst worden seien sie immer.


http://www.zeit.de/reisen/2014-05/venezu...thansa-flugplan

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#19 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
28.05.2014 12:17

Zitat
Schuldenstreit: Flugpreise in Venezuela könnten sich verfünffachen

Die venezolanische Regierung versucht ihren Schuldenstreit mit ausländischen Fluglinien zu lösen - zu einem hohen Preis. Der Preis von Flugtickets könnte um fast 400 Prozent steigen. Für viele Venezolaner wird Fliegen damit endgültig unerschwinglich.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...n-a-972032.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

condor
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#20 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
28.05.2014 13:37

Das dürften dann die realen Marktpreise sein.

Die BRD sponsert auch keine Reisen zur Kapitalflucht.
Ein Super-Sparticket der DB in die Schweiz hätte bis vor kurem sicher reissenden Absatz gefunden.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#21 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
28.05.2014 14:12

Zitat von condor im Beitrag #20
Die BRD sponsert auch keine Reisen zur Kapitalflucht.

Manchmal, oder besser, fast immer, gehen deine "Argumente" Parsec-weit an der eigentlichen Problematik vorbei.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#22 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
28.05.2014 14:30

Parsec (abgekürzt pc) ist ein Längenmaß und entspricht etwa 3,26 Lichtjahren.

Nach dem Test durch die Metronen wird die USS Enterprise 2267 unter Captain James T. Kirk über 500 Parsec weit von ihrer ursprünglichen Position weggeschleudert.

Is schon ein bisken weit.lol

condor
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#23 RE: Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
28.05.2014 14:41

Zitat

an der eigentlichen Problematik vorbei.




Dann mach mal den Erklärbär - google on.

Nächste Schlagzeile:Venezuela - Spritpreise steigen!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Venezuela: Nice-to-have-Qualifikation für Politiker: Erfahrung im Drogenhandel
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
50 05.08.2016 00:29
von jojo1 • Zugriffe: 838
Air Berlin legt zum Winter zusätzliche Karibikfrequenzen auf
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
2 24.02.2014 17:41
von Mocoso • Zugriffe: 446
Flug nach Holguin für 741 € über Toronto mit Air Canada
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von villacuba
13 03.10.2013 19:46
von Pauli • Zugriffe: 698
Air Canada Rouge nimmt Flugverbindung nach Kuba auf
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Manzana Prohibida
4 09.07.2013 07:59
von Espanol • Zugriffe: 592
Erfahrungen mit Air Canada nach Cuba ?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Zoerbao
70 13.10.2012 02:16
von el loco alemán • Zugriffe: 7019
Air Canada
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von enfermera
31 03.01.2009 00:21
von oliverlahabana • Zugriffe: 1695
Venezuela - aktuelle Entwicklung
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
28 14.02.2015 11:48
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 2449
D-Canada-Cuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von mojiton
0 17.08.2003 11:28
von mojiton • Zugriffe: 486
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de