Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 5.727 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#26 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 16:21

Mal abgesehen vom Sinn oder Unsinn der Plastiktüte.
Das war die beste und stabilste Tüte die ich jemals in Cuba
bekommen habe.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#27 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 17:45

[quote=Quimbombó|
Außerdem kann man es auch ablehnen, diese Tüte zu kaufen.[/quote]

Kann man schon - nützt aber nichts.

Es wird einfach eingeschweisst und basta, bei Meckern wird auf ein kleines aufgestelltes Schild an der Kasse verwiesen.
Da steht, dass es obligatorisch ist und einen CUC kostet - und auf dem Kassenzettel ist es nachher sogar auch drauf.

Ich war so konzentriert, dass sie mir für den Rum nicht irgend einen Phantasiepreis aufgebrummt haben (Scanner und Quittung verlangen),
dass ich die Einschweisserei gar nicht bemerkt habe.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#28 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 17:45

Zitat von cardenas im Beitrag #26
Mal abgesehen vom Sinn oder Unsinn der Plastiktüte.
Das war die beste und stabilste Tüte die ich jemals in Cuba
bekommen habe.


Und mit Sicherheit die teuerste.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#29 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 17:51

Zitat von Flipper20 im Beitrag #16

Sprichst Du tatsächlich vom Duty-Free-Bereich hinter der Sicherheitskontrolle in Varadero - also im 1. Stock?



Ja.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#30 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 17:52

Zitat von seizi im Beitrag #28
Zitat von cardenas im Beitrag #26
Mal abgesehen vom Sinn oder Unsinn der Plastiktüte.
Das war die beste und stabilste Tüte die ich jemals in Cuba
bekommen habe.


Und mit Sicherheit die teuerste.


@ seizi

Bevor du dich weiter über den 1 CUC ärgerst,
denk einfach es wär ein souvenir

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#31 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 18:14

oder denk mal daran, wie man uns bei der Umrechnung DM /Euro behumst hat

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#32 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 18:21

Zitat von Pauli im Beitrag #30

Bevor du dich weiter über den 1 CUC ärgerst ...


Der Ärger hält sich in Grenzen - bin dafür billig geflogen.
EUR 560 Zürich - VRA - Zürich, kann man nicht meckern.

Aber durch diese läppischen kleinen Änderungen (Wasserflasche, Plastiksack, Feuerzeug) nehmen die Kubaner locker
10'000'000 CUC mehr ein pro Jahr. Natürlich wie immer ohne Gegenleistung.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#33 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 18:26

Zitat von Quimbombó im Beitrag #24
Ich glaube, dass der Sinn der Tüte ist, dass man bei einer möglichen Zwischenlandung die Tüte wegen etwaiger Flüssigkeiten bei einer erneuten Handgepäckkontrolle nicht abgeben muss. Ist das nicht Forumsmitgliedern schon in Jamaika passiert?


Jamaika weiss ich nicht, aber wenn Du in Europa umsteigst nützt Dir die Tüte in der Regel nichts, d.h. Roncito wird eingezogen bei der erneuten Kontrolle.

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.600
Mitglied seit: 21.09.2006

#34 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 19:04

Zitat von Luisa im Beitrag #31

oder denk mal daran, wie man uns bei der Umrechnung DM /Euro behumst hat



Wurde dein Bargeld,bzw deine Konten nicht korrekt umgerechnet?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

#35 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 19:31

Zitat von Quimbombó im Beitrag #24
Ich glaube, dass der Sinn der Tüte ist, dass man bei einer möglichen Zwischenlandung die Tüte wegen etwaiger Flüssigkeiten bei einer erneuten Handgepäckkontrolle nicht abgeben muss. Ist das nicht Forumsmitgliedern schon in Jamaika passiert?



bin erst einmal via jamaika nach hause geflogen. da hiess es vor dem aussteigen, dass hinter der flugzeugtür ein tisch bereit stehe, auf welchem man alle duty-free artikel deponieren müsse (zigarren und rum (nicht eingeschweist). danach gings zum durchleuchten, und ALLE feuerzeuge wurden abgenommen. rauchen durfte man im terminal nur in EINER bar, d.h. bei entsprechender konsumation. zum glück bin ich nichtraucher... meine reisebegleitung war jedoch ganz schön genervt...
so wies aussah, waren jedoch beim wieder einsteigen noch alle auf dem tisch hinterlegten gegenstände da. habe jedenfalls keine streitigkeiten mitbekommen.

kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

#36 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 19:35

Zitat von Ralfw im Beitrag #33
Zitat von Quimbombó im Beitrag #24
Ich glaube, dass der Sinn der Tüte ist, dass man bei einer möglichen Zwischenlandung die Tüte wegen etwaiger Flüssigkeiten bei einer erneuten Handgepäckkontrolle nicht abgeben muss. Ist das nicht Forumsmitgliedern schon in Jamaika passiert?


Jamaika weiss ich nicht, aber wenn Du in Europa umsteigst nützt Dir die Tüte in der Regel nichts, d.h. Roncito wird eingezogen bei der erneuten Kontrolle.



wieso soll der ron abgenommen werden, wenn er eingeschweist ist??? kassenbon ist noch notwendig. aber meinst du "kubanisches einschweisen" genüge nicht den anforderungen?

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#37 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 20:18

Zitat von kalla im Beitrag #36
Zitat von Ralfw im Beitrag #33
Zitat von Quimbombó im Beitrag #24
Ich glaube, dass der Sinn der Tüte ist, dass man bei einer möglichen Zwischenlandung die Tüte wegen etwaiger Flüssigkeiten bei einer erneuten Handgepäckkontrolle nicht abgeben muss. Ist das nicht Forumsmitgliedern schon in Jamaika passiert?


Jamaika weiss ich nicht, aber wenn Du in Europa umsteigst nützt Dir die Tüte in der Regel nichts, d.h. Roncito wird eingezogen bei der erneuten Kontrolle.



wieso soll der ron abgenommen werden, wenn er eingeschweist ist??? kassenbon ist noch notwendig. aber meinst du "kubanisches einschweisen" genüge nicht den anforderungen?

ist nicht kubaspezifisches Einschweissen sondern gilt für eine Menge von Anbflugsorten: Hier z.B. Regeln die beim Umsteigen in Frankfurt gelten:
http://www.frankfurt-airport.de/content/...html#Drittstaat
siehe unter "Was ist zu beachten, wenn Sie aus einem Drittstaat ankommen und innerhalb der EU umsteigen?"

Kuba ist hier nicht als Ausnahme dabei, d.h. Roncito bleibt in der Kontrolle hängen.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#38 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 20:29

Ich würde mal sagen,solange sie keinen von uns
in Folie einschweissen und nach hause schicken
ist noch alles in Ordnung

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#39 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 21:00

Zitat von cabeza mala im Beitrag #34
Zitat von Luisa im Beitrag #31

oder denk mal daran, wie man uns bei der Umrechnung DM /Euro behumst hat



Wurde dein Bargeld,bzw deine Konten nicht korrekt umgerechnet?



Jeder hier wird wohl wissen ,was Luisa gemeint hat. ( Euro= Teuro)
Aber mit dem von dir benutzten Smily zeigst du welches Geisteskind du bist.
Vernünftige Beiträge habe ich von dir noch nicht gelesen,nur Müll.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.554
Mitglied seit: 05.11.2010

#40 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 21:17

Zitat von Pauli im Beitrag #39

Jeder hier wird wohl wissen ,was Luisa gemeint hat. ( Euro= Teuro)
Aber mit dem von dir benutzten Smily zeigst du welches Geisteskind du bist.
Vernünftige Beiträge habe ich von dir noch nicht gelesen,nur Müll.

Pauli, bei manchen ist der Name halt Programm.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#41 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 21:34

@ Flipper20

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#42 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
09.05.2013 21:41

Zitat von kalla im Beitrag #36

wieso soll der ron abgenommen werden, wenn er eingeschweist ist??? kassenbon ist noch notwendig. aber meinst du "kubanisches einschweisen" genüge nicht den anforderungen?


Die Vorschrift lautet: Keine grösseren Flüssigkeitsmengen durch den Sicherheitscheck.
Ob die Flüssigkeit jetzt in einem läppischen Plastiksack aus Kuba ist oder nicht - interessiert doch keinen am fremden Flughafen.

Schliesslich könnte sonst ja ein Terrorist eine furchtbare Bombe in einem "Dutyfree Cuba" Sack ins Flugzeug schmuggeln.

Bernd
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 488
Mitglied seit: 01.01.2002

#43 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
12.05.2013 13:16

Feuerzeuge werden zwar abgenommen, aber dafür gibt es im Flughafen in Holguin 1. Stock in der Räucherkammer den kostenlosen Zigarren und Zigarettenanzünder. Hab ich sonst noch an keinem Flughafen gesehen.

flashzett
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 104
Mitglied seit: 01.01.2013

#44 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
13.05.2013 10:00

Zitat von ull im Beitrag #13

Ich finde es toll , harte Massnahme gegen Raucher. Sicherheit geht vor


hallo,
wo gibts hier den "gefällt mir - button"? und an kinder denkt von denen auch keiner. rücksicht ist für raucher wie .
aber gut zu wissen, meine frau hat immer mind. ein feuerzeug in der tasche (kerzen, etc.), obwohl wir nichtraucher sind.

grüße

flashzett
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 104
Mitglied seit: 01.01.2013

#45 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
13.05.2013 10:18

Zitat

ist nicht kubaspezifisches Einschweissen sondern gilt für eine Menge von Anbflugsorten: Hier z.B. Regeln die beim Umsteigen in Frankfurt gelten:
http://www.frankfurt-airport.de/content/...html#Drittstaat
siehe unter "Was ist zu beachten, wenn Sie aus einem Drittstaat ankommen und innerhalb der EU umsteigen?"

Kuba ist hier nicht als Ausnahme dabei, d.h. Roncito bleibt in der Kontrolle hängen.




hallo,
ist aus sicherheitsgründen im luftsicherheitsrecht festgelegt und von luftsicherheitsbehörden beschlossen. wenn man die verschweißte tüte öffnet, kommt das siegelbruch gleich. bestraft wird, wer erwischt wird. das gilt ab ausreisekontrollschalter bis nach dem einreisekontrollschalter. und das luftfahrtunternehmen kann den einzelnen vom flug ausschließen! experimente im luftsicherheitsrecht würd ich lassen. die haben harte strafen festgelegt.

grüße

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#46 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
13.05.2013 10:20

Raucher sind rücksichtslose Umweltverschmutzer, die das Empathievermögen einer Amöbe haben. (Ausnahmen bestätigen die Regel!)

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#47 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
13.05.2013 10:43

Zitat von flashzett im Beitrag #44
Zitat von ull im Beitrag #13

Ich finde es toll , harte Massnahme gegen Raucher. Sicherheit geht vor


hallo,
wo gibts hier den "gefällt mir - button"? und an kinder denkt von denen auch keiner. rücksicht ist für raucher wie .
aber gut zu wissen, meine frau hat immer mind. ein feuerzeug in der tasche (kerzen, etc.), obwohl wir nichtraucher sind.

grüße



Zitat von San_German im Beitrag #46
Raucher sind rücksichtslose Umweltverschmutzer, die das Empathievermögen einer Amöbe haben. (Ausnahmen bestätigen die Regel!)



Seltsam, noch bis vor 10 Jahren hatte für Schutz von Kindern gegen gemeingefährlichen Nikotin-Rauch noch kein Hahn gekräht und irgendwie haben wir alle es überlebt. Inzwischen darf man schon nicht mehr an der frischen Luft (also draußen) rauchen, da man ja irgendwen, potentiellen Lungenkrebs aussetzen könnte, ja nicht einmal mehr zusammen mit anderen Rauchern in einer Lokalität, da sich in einen geschlossenen Raucherzirkel ja irgendwie ein Nichtraucher verirren könnte, welcher den Anspruch erhebt, überall hingehen zu können, ohne von Rauch belästigt zu werden.

Was mich nur wundert ist, wenn eine Straße geteert wird, der Bereich nicht weitläufig evakuiert wird, die Anwohner in Hotels verfrachtet werden und die Arbeiter mit Ganzkörper-Schutz und Sauerstoffflaschen arbeiten müssen, bzw. solch gefährliche Tätigkeiten nur noch von Maschinen ausgeführt werden. Achja, da ist ja kein Nikotin im Spiel, außerdem würde das Geld kosten - da hört freilich der Schutz der Gesundheit abrupt auf.

Schade das es hier keinen gefällt mir nicht Button gibt.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#48 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
13.05.2013 12:11

tja Castaneda, scheint so, als ob Du keine Regel hast :P

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

flashzett
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 104
Mitglied seit: 01.01.2013

#49 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
13.05.2013 12:43

Zitat von Castaneda im Beitrag #47
Zitat von flashzett im Beitrag #44
Zitat von ull im Beitrag #13

Ich finde es toll , harte Massnahme gegen Raucher. Sicherheit geht vor


hallo,
wo gibts hier den "gefällt mir - button"? und an kinder denkt von denen auch keiner. rücksicht ist für raucher wie .
aber gut zu wissen, meine frau hat immer mind. ein feuerzeug in der tasche (kerzen, etc.), obwohl wir nichtraucher sind.

grüße



Zitat von San_German im Beitrag #46
Raucher sind rücksichtslose Umweltverschmutzer, die das Empathievermögen einer Amöbe haben. (Ausnahmen bestätigen die Regel!)



Seltsam, noch bis vor 10 Jahren hatte für Schutz von Kindern gegen gemeingefährlichen Nikotin-Rauch noch kein Hahn gekräht und irgendwie haben wir alle es überlebt. Inzwischen darf man schon nicht mehr an der frischen Luft (also draußen) rauchen, da man ja irgendwen, potentiellen Lungenkrebs aussetzen könnte, ja nicht einmal mehr zusammen mit anderen Rauchern in einer Lokalität, da sich in einen geschlossenen Raucherzirkel ja irgendwie ein Nichtraucher verirren könnte, welcher den Anspruch erhebt, überall hingehen zu können, ohne von Rauch belästigt zu werden.

Was mich nur wundert ist, wenn eine Straße geteert wird, der Bereich nicht weitläufig evakuiert wird, die Anwohner in Hotels verfrachtet werden und die Arbeiter mit Ganzkörper-Schutz und Sauerstoffflaschen arbeiten müssen, bzw. solch gefährliche Tätigkeiten nur noch von Maschinen ausgeführt werden. Achja, da ist ja kein Nikotin im Spiel, außerdem würde das Geld kosten - da hört freilich der Schutz der Gesundheit abrupt auf.

Schade das es hier keinen gefällt mir nicht Button gibt.


total daneben und offtopic nun .

für solche beiträge bitte ich die mods, ne "klopperkladde" (lach-u. sachgeschichten) einzurichten.
zurück zum thema...

grüße

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#50 RE: Zusätzlicher kleiner Ärger auf Kubas Flughäfen
13.05.2013 13:20

Zitat von San_German im Beitrag #48
tja Castaneda, scheint so, als ob Du keine Regel hast :P


In der Tat, ich menstruiere nicht

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Begegnungen in Kuba von Udo Pagga
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von cudo
0 03.07.2015 00:11
von cudo • Zugriffe: 340
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5549
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de