Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.360 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
ortiga
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 409
Mitglied seit: 08.01.2007

Einfuhr einer Festplatte und Modem
23.01.2013 18:33

Was wäre diesbezüglich Zollmäßig zu erwarten ?
saludos, ortiga

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.559
Mitglied seit: 05.11.2010

#2 RE: Einfuhr einer Festplatte und Modem
23.01.2013 18:37

Das kann nicht viel sein.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Tina
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 957
Mitglied seit: 10.04.2002

#3 RE: Einfuhr einer Festplatte und Modem
24.01.2013 07:32

ich habe schon mehrfach interne und externe HDs sowie Modems mitgenommen, alles im Koffer aber nie Fragen gehabt.

Tina

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#4 RE: Einfuhr einer Festplatte und Modem
24.01.2013 08:34

Ich wurde sowohl bei Ein- wie auch bei Ausreise im Dezember 2012 wegen einer 3TB-Festplatte, die ich im Handgepäck (Einreise) bzw. Koffer (Ausreise) hatte, "angehalten". Die FP haben sie beim Gepäck durchleuchten gesehen. Nach kurzer Beratschlagung, ob man das Teil schnell an einen Compi anschliessen müsste um es auf pornografische Inhalte zu durchforsten (* TB, das hätte mal ein paar Stündhcne gekostet...) lies man mich aber ohne molestia ziehen. Die aduanas waren sehr freundlich, aber man kennt sich mittlerweilen ja auch und die Herren wissen, dass ich nicht "pornosüchtig" bin, nuo, niet, nada.

Bei Nachfragen einfahc als "uso personal" deklarieren, Du willst dort Musik und Urlaubs-Fotos draufkopieren y ya.

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.535
Mitglied seit: 14.08.2012

#5 RE: Einfuhr einer Festplatte und Modem
24.01.2013 13:33

Ich hatte schon Lapttop, iPad, Festplatten, einen externen DVD-Brenner und anderen Kram im Koffer mit, nie hat der kubanische Zoll sich daran gestoßen.

Nur der deutsche musste meinen Koffer zweimal durchleuchten und dann in meiner Anwesenheit noch ansehen, weil sie nicht sicher waren, ob der Laptop vielleicht im Flugzeug explodieren könnte. Als er aber demostrierbar ein PC war, sagten sie auch nichts mehr.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

chico
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 924
Mitglied seit: 19.03.2010

#6 RE: Einfuhr einer Festplatte und Modem
24.01.2013 14:26

Reist Du immer mit soviel Equipment?

Spar Wasser,trink Bier!

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.535
Mitglied seit: 14.08.2012

#7 RE: Einfuhr einer Festplatte und Modem
24.01.2013 15:13

In einer Richtung ist es immer mehr als in der anderen, warum auch immer.

iPad ist immer dabei, Laptop und der andere Kram nur einmal. Muss ich ja nicht immer hin- und her schleppen.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.559
Mitglied seit: 05.11.2010

#8 RE: Einfuhr einer Festplatte und Modem
24.01.2013 15:17

Zitat von chico im Beitrag #6
Reist Du immer mit soviel Equipment?

Ich bin zwar jetzt nicht gefragt, aber mein Handgepäck ist immer voll mit noch viel mehr Equipment:

-Laptop, Netzteil, Maus, etliche DVDs (selbstgebrannte plus gekaufte Spielfilme für die Kinder auf Spanisch)
-Externe Festplatte (beim letzten Mal hatte die Festplatte ein extra Netzteil)
-etliche USB-Speichersticks
-Kompakt-Kamera mit Ersatzakkus, Schnittstellenkabel und Ladegerät dafür die Akkus
-Weitwinkel-Vorsatz-Objektiv für Kompaktkamera
-Ministativ für Kamera
-Videoleuchte plus Ladegerät
-externes Blitzlicht mit Ladegerät und Slave-Blitzauslöser und Befestigungs-Schiene dafür
-Action-Kamera mit Unterwassergehäuse, Reserveakkus und Schnittstellenkabel
-2 Multimedia-Geräte für MP3, Fotos und Videos (ähnlich i-Pod, eines bleibt immer als Geschenk in Kuba) plus Ladegeräte
-externe Mini-Lautsprecher und Kopfhörer dafür
-2 Handies (eines preiswertes bleibt immer als Geschenk in Kuba), Ladegeräte dafür
-USB-Kabel und ein paar CD- und DVD-Rohlinge zum Brennen

Ich weiß, es ist viel. Aber Fotos und Videos zu machen, ist nunmal mein Hobby. Und warum sollte ich es dann ausgerechnet im Urlaub nicht nutzen?
Dafür habe ich es ja gekauft.

Die Zöllner freuen sich immmer, wenn sie mein Handgepäck durchsuchen.

Dann nimmt man das ein oder andere in die Hand, fragt interessiert, was es ist, nickt freundlich und legt es wieder zurück.

Null Problemo.

Mein Problem war eher regelmäßig das Mehrgewicht im Handgepäck.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

andyy
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 776
Mitglied seit: 04.02.2012

#9 RE: Einfuhr einer Festplatte und Modem
16.02.2013 23:07

Zitat von Flipper20 im Beitrag #8
Zitat von chico im Beitrag #6
Reist Du immer mit soviel Equipment?

Ich bin zwar jetzt nicht gefragt, aber mein Handgepäck ist immer voll mit noch viel mehr Equipment:

-(................)





geht mir meist ähnlich, und Condor wiegt je nach Lust und Laune jedes Handgepäckstück direkt vorm Einstieg nach. Aber wenn man Laptop und Kamera raus nimmt, was man ja darf, weil...

dann sinds gleich weniger Kilo

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.535
Mitglied seit: 14.08.2012

#10 Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
11.03.2013 18:20

Mal als Information, damit andere nicht vielleicht in die gleiche Falle tappen.

Bei meiner Tour vor 2 Wochen wurde ich gebeten, eine Festplatte mitzunehmen. Mach ich ja gern und dachte mir nichts dabei. Ich dachte auch nicht darüber nach, dass ich für meine Novia auch eine HD dabei hatte.

Erstmalig weurde ich diesemal mit meinem Koffer zum Zoll gebeten. Die netten Damen bemängelten, dass ich zwei Festplatten im Koffer hätte. Das würde mich 50 CUC kosten, denn nur eine dürfe ich bei mir haben.
Natürlich zeigte ich die eine Festplatte und war höchst verwundert, dass eine zweite im Koffer sein solle.

Nach ein paar hilflos suchenden Bemühungen meinerseits bat ich die Damen, doch selber nachzusehen. Das iin Verbindung mit meinem unsicher - ehrlichen Gesicht überzeugte und ich durfte gehen.

Und die Moral von der Geschichte - ein HD im Gepäck ist ok, zwei kosten 50 CUC.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#11 RE: Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
11.03.2013 19:04

Ehrliches Gesicht, so sieht es also aus!
avatar-53d82ce4-163215.jpg


Bitte, bleib doch bei 1 (einer) Bezeichnung des Artikels in 1 (einem) Posting.
HD?
Harley Davidson?


http://www.google.de/search?sourceid=nav...DE210DE210&q=HD

Zitat

ein HD im Gepäck ist ok, zwei kosten 50 CUC.


Nicht 2, sondern die Zweite kostet 50 CUC Zoll

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#12 RE: Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
11.03.2013 19:14

Zitat von jan im Beitrag #11
HD?
Harley Davidson?

Heißt der Faden "Einfuhr einer Festplatte und eines Motorrades"?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.535
Mitglied seit: 14.08.2012

#13 RE: Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
11.03.2013 19:29

Du hast ja so Recht, von der Zweiten an kostet jede HD 50 CUC. Ist nur die Frage, ob es eine Höchstgrenze gibt.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#14 RE: Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
11.03.2013 19:40

Ja, die Frage ist, wenn du mit einem Koffervoll ankommst, ob sie lieber die Kohle kassieren oder konfiszieren?

Weiß nicht wie der Schwarzmarktpreis ist, aber sicher machen sie dir ein Angebot ohne Quittung?

Obwohl, ich bekam immer eine Quittung, bezahlbar in CUC plus 2 CUC Gebühren.

Tina
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 957
Mitglied seit: 10.04.2002

#15 RE: Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
11.03.2013 19:49

ich hatte 2011 2 HD mit je 1 TB dabei und niemand in Havanna wollte irgendetwas wissen, waren im Koffer.

Tina

Elac
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 243
Mitglied seit: 24.01.2013

#16 RE: Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
12.03.2013 07:13

@ Sisyphos: Danke für deinen Festplatten Tipp. Ich pack jetzt nur eine HD ein.
Habens bei USB-Sticks auch so eine Regelung? Ich hab von einer Bekannten an die 15 USB Stick geschenkt bekommen die ich mitnehmen will.

Saludos
Elac

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#17 RE: Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
12.03.2013 08:35

Zitat von Elac im Beitrag #16
Ich hab von einer Bekannten an die 15 USB Stick geschenkt bekommen die ich mitnehmen will.

Hat nicht grad irgendwo einer sowas geschrieben, dass eine gewerbliche Verwendung vermutet wurde, weil jemand zuviele USB-Sticks dabei hatte?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#18 RE: Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
12.03.2013 08:37

wie wäre es mit 2,5" HDs? die fallen kaum ins Gewicht und schön klein...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.535
Mitglied seit: 14.08.2012

#19 RE: Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
12.03.2013 10:36

Das war die Größe, die ich mithatte. Die sehen die offensichtlich beim Durchleuchten.

Wenn man wirklich 2 HD mitnehmen möchte, kann man ja eine in das Handgepäck nehmen und eine in den Koffer legen. Da das anscheinend nicht zusammen beurteilt wird, kann man zumindest 2 Teile mit sich führen.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

cabeza mala
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.602
Mitglied seit: 21.09.2006

#20 RE: Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
12.03.2013 10:48

Ich hatte im November 2012 2 HD im Handgepäck.Wurden von den Zöllnern auch ausgiebig begutachtet,aber Einfuhr ohne Probleme.Gleiche Erfahrungen in den letzten Jahren.Airport Holguin.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.535
Mitglied seit: 14.08.2012

#21 RE: Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
12.03.2013 10:50

Kubanische Konsequenz.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#22 RE: Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
12.03.2013 10:50

Vor 3 oder 4? Jahren hatte ich einen DVD-Player im Handgepäck.

Natürlich wurde er beim Durchleuchten gesehen, aber es wurde nichts gesagt. Brauchte die Tasche nicht zu öffnen.

Erst als ich mit dem Koffer zur Sperre rollte, wurde ich angehalten und gefragt ob ich außer dem elektronischen Gerät im Handgepäck noch etwas im Koffer hätte.

Sie hatten mich also die ganze Zeit beobachtet.

Das Ding war nagelneu in Folie ohne Karton, aber ich hatte die Quittung parat.
Kaufpreis ca. 40 EUR.

Sie winkten mich dann durch.
.

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#23 RE: Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
12.03.2013 10:53

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #17
Zitat von Elac im Beitrag #16
Ich hab von einer Bekannten an die 15 USB Stick geschenkt bekommen die ich mitnehmen will.

Hat nicht grad irgendwo einer sowas geschrieben, dass eine gewerbliche Verwendung vermutet wurde, weil jemand zuviele USB-Sticks dabei hatte?


Ja, ich vor einer Weile. Da hatte ich 10 USB-Sticks per Post geschickt. Die wurden alle konfisziert.

Als Tourist darfst du wohl einen Computer mit Zubehör einführen.

Zitat von http://www.aduana.co.cu/index.php?option...=11&m=0&lang=es
Los turistas pueden importar bajo el régimen de importación temporal, además
de la vestimenta, los artículos de tocador y otros artículos que tengan
manifiestamente un carácter personal, tales como:
[...]
Una computadora personal y accesorios.


Wenn du also einen Computer dabeihast und glaubhaft machen kannst, dass du tatsächlich 15 USB-Sticks brauchst und diese natürlich wieder ausführst, dann geht es vielleicht.

Nein, geht nicht. Ich sehe gerade, dass alles über 5 memorias als carácter comercial angesehen wird.

Zitat von http://www.aduana.co.cu/index.php?option...=11&m=0&lang=es
2. LISTADO PARA LA DETERMINACIÓN DEL CARÁCTER COMERCIAL
[...]
27. Dispositivos de
almacenamiento, memorias,
ipod, mp3, mp4, y similares Unidad 5 c/u

Elac
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 243
Mitglied seit: 24.01.2013

#24 RE: Einfuhr einer Festplatte - mal so als Ergänzung
12.03.2013 12:31

@ juan72: Danke dir für die Info und die Quelle.

Saludos Elac

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einfuhr Elektrogeräte
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kalla
28 13.12.2014 01:14
von Flipper20 • Zugriffe: 2349
welches Modem für Laptop in Cuba?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von marysol
27 14.10.2012 20:37
von PeterF • Zugriffe: 896
Einfuhr/Mitnahme von technischem Gerät
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von woodcastler
15 01.03.2012 10:28
von Snuko • Zugriffe: 8215
Einführen elektronischer Geräte zu eigenem Gebrauch gebührenfrei?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von rumbero
26 22.10.2010 08:34
von el lobo • Zugriffe: 1699
Festplatte kaufen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Manfred
24 20.12.2009 10:59
von Manfred • Zugriffe: 437
Hund aus Kuba nach D. einführen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Kaly
34 27.03.2009 19:59
von Penguin • Zugriffe: 2705
Externe Festplatte
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von achimhst
5 10.04.2008 12:24
von achimhst • Zugriffe: 242
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de