Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 170 Antworten
und wurde 5.690 mal aufgerufen
 Kubanische Küche:
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#76 RE: Was esst Ihr heute?
22.11.2012 20:48

Und bei uns gab es Wiener Schnitzel, Kroketten und gemischten Salat.

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#77 RE: Was esst Ihr heute?
22.11.2012 22:59

Zitat von Pastica im Beitrag #59
Zitat von Luisa im Beitrag #58
am Liebsten würde ich mich bei Jan und Dirk zum Essen einladen, mh, oberlecker...
auch an Cardenas Tisch wäre ich wohl hochzufrieden.
Würde mich mit einem Lammtopf mit Kartoffeln und viel Gemüse drin revanchieren..

und da Ihr mir Appetit drauf gemacht habt, gehe ich das jetzt kochen, sofort




Hallo Luisa, wir waren dieses Jahr in der Türkei im Urlaub. Ich wollte meiner Frau (Kubanerin) mal etwas anderes zeigen. Wir kommen in den Speiseraum, meiner Frau ihr Gesicht wurde immer länger. Wie riecht es den hier waren ihre Worte? Es roch nach Hammel. Wir mussten 14 Tage ausschließlich Hammel und Pute essen ab und zu gab es Hähnchen oder Lamm. Ich brauche meiner Frau die nächsten Jahre nicht mehr mit Hammel und Co. zukommen.

Pastica


Nun ja, Pastica, Lamm ist nicht Hammel,
an Hammel gehe ich auch nicht, das Fleisch ist mir zu streng und zu tranig.
Ich pinsele das Lamm ein mit ein wenig Olivenöl und streue Kräuter der Provence drüber, wenn ich es braten /grillen will...ein bißchen durchziehen lassen..

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#78 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 06:33

Auch Hammel kann lecker sein, muss nur etwas anders vor- und zubereitet werden wie Lamm.

Ein Weisskohleintopf mit Hammel kann an einem kalten Herbst- oder Wintertag sehr lecker sein!!

Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

#79 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 08:48

Zitat von Luisa im Beitrag #77
Zitat von Pastica im Beitrag #59
Zitat von Luisa im Beitrag #58
am Liebsten würde ich mich bei Jan und Dirk zum Essen einladen, mh, oberlecker...
auch an Cardenas Tisch wäre ich wohl hochzufrieden.
Würde mich mit einem Lammtopf mit Kartoffeln und viel Gemüse drin revanchieren..

und da Ihr mir Appetit drauf gemacht habt, gehe ich das jetzt kochen, sofort




Hallo Luisa, wir waren dieses Jahr in der Türkei im Urlaub. Ich wollte meiner Frau (Kubanerin) mal etwas anderes zeigen. Wir kommen in den Speiseraum, meiner Frau ihr Gesicht wurde immer länger. Wie riecht es den hier waren ihre Worte? Es roch nach Hammel. Wir mussten 14 Tage ausschließlich Hammel und Pute essen ab und zu gab es Hähnchen oder Lamm. Ich brauche meiner Frau die nächsten Jahre nicht mehr mit Hammel und Co. zukommen.

Pastica


Nun ja, Pastica, Lamm ist nicht Hammel,
an Hammel gehe ich auch nicht, das Fleisch ist mir zu streng und zu tranig.
Ich pinsele das Lamm ein mit ein wenig Olivenöl und streue Kräuter der Provence drüber, wenn ich es braten /grillen will...ein bißchen durchziehen lassen..




Das mag schon sein, nur meine Frau ist kein Hase oder Kaninchen, keine Gans, keine Ente, ab und zu Pute und schon gar kein Hammel oder Lamm und Ziege. Fisch nur aus dem Meer oder Forelle.

Es ist nicht einfach mit meiner Frau was das essen anbelangt und dann 14 Tage Hammel, Pute und CO. Aber auch für mich war es schwer, kommt mal in einen Speisesaal der immer gleich streng nach Hammel riecht.

Und dann noch die Hitze 47 C im Schatten der Hammelgeruch, da bringt der beste Weißkohl und auch Kräuter der Provence deinen Appetit nicht zurück

Pastica

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.780
Mitglied seit: 09.05.2006

#80 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 09:01

Zitat von Pastica im Beitrag #79



Das mag schon sein, nur meine Frau ist kein Hase oder Kaninchen, keine Gans, keine Ente, ab und zu Pute und schon gar kein Hammel oder Lamm und Ziege.

Pastica



Aber sagst du nicht manchmal Hase zu ihr??

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.086
Mitglied seit: 08.11.2012

#81 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 09:28

Zitat von Pauli im Beitrag #80
Zitat von Pastica im Beitrag #79



Das mag schon sein, nur meine Frau ist kein Hase oder Kaninchen, keine Gans, keine Ente, ab und zu Pute und schon gar kein Hammel oder Lamm und Ziege.

Pastica



Aber sagst du nicht manchmal Hase zu ihr??


Das Essen hier schmeckt nach Syntetische Tüte...

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#82 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 09:37

aber nur, wenn man synthetische Tüte reingibt.

Ich bin ein Frischkocher und Ihr habt mir Appetit gemacht, mein kubanisches Kochbuch am Wochenende auszuprobieren.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#83 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 10:09

Zitat von falko1602 im Beitrag #75
Zitat von Uli im Beitrag #62
Kohl und Pinkel. Gebe zu, der Name ist etwas unglücklich gewählt.
Aber beschwert euch bei meinen Vorfahren.


Uli. Uli- Das gibt mir aber nun zu denken!°!
Als Bremer müsstest Du eigentlich wissen, das es in HB
"Braunkohl" heisst
falko


Bei uns heißt das Grünkohl mit Bregenwurst
Bregen (engl. brain) weil das früher mit Gehirn gefüllt war.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#84 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 10:10

Falco: hier heißt es Kohlfahrt und Kohlessen und Kohl und Pinkel. Braunkohl heißt es nur, wenn man sich vom Grünkohl in Oldenburg unterscheiden will.

Sonst heißt es in Brem: K o h l !

War gerade in der Heimat und hab mir Pinkel geholt. O h n e Fleisch, nur mit Speck und Grütze!!!

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#85 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 10:34

Zitat von Uli im Beitrag #84
Falco: hier heißt es Kohlfahrt und Kohlessen und Kohl und Pinkel. Braunkohl heißt es nur, wenn man sich vom Grünkohl in Oldenburg unterscheiden will.

Sonst heißt es in Brem: K o h l !

War gerade in der Heimat und hab mir Pinkel geholt. O h n e Fleisch, nur mit Speck und Grütze!!!


Ihr mit Eurem Kohl brrr... ich mag den Kerl aus Oggersheim einfach nicht.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#86 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 11:09

Zitat von Luisa im Beitrag #82
aber nur, wenn man synthetische Tüte reingibt.

Ich bin ein Frischkocher und Ihr habt mir Appetit gemacht, mein kubanisches Kochbuch am Wochenende auszuprobieren.


Wirst du es kochen, dünsten oder wie?
.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#87 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 11:12

Schwarzkohl?

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.780
Mitglied seit: 09.05.2006

#88 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 11:15

Zitat von Uli im Beitrag #87
Schwarzkohl?



mit Saumagen

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.758
Mitglied seit: 06.10.2011

#89 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 11:54

Und ich habe Heilschlamm ( also ein Löffel Sand mit Wasser ) und danach einen Apfel gegessen... Mehr nicht...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#90 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 12:11

Wat de Bauer nicht kennt, dat fret he nicht? Saumagen schmeckt geil. Der Name ist nur schlecht gewählt (ähnlich wie beim Pinkel)

jojo: du machst ne Diät v o r deinem Besuch im Schlaraffenland? Das kann man doch besser da.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.758
Mitglied seit: 06.10.2011

#91 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 12:18

Ich denke abnehmen hilft mir auch allgemein, es ist eh ein Grundproblem bei sitzender Arbeit ... Heute abend gehe ich wieder eine Stunde aufs Laufband.
Vorsichtig muss man nur sein, wenn man zuwenig Nährstoffe zuführt. Einen Monat nichts essen, kann zu Herzerkrankungen führen. Besser etwas umsichtiger sein.

Fisch ist aber auf jeden Fall gesund, muss nur gut durchgekocht sein. Rindfleisch ist demgegenüber in großem Mengen ungesund und wenn es innen nicht ausreichend warm wurde, sind auch bei uns oftmals zumindest Viren enthalten, die im Verdacht stehen, krebserregend zu sein.

Deshalb esse ich ganz wenig Steaks ( wenige pro Jahr ) und wenig Fleisch im Allgemeinen. Hühner- & Putenfleisch usw. ist dabei noch am Besten.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.567
Mitglied seit: 05.11.2010

#92 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 12:59

Zitat von jojo1 im Beitrag #91
Einen Monat nichts essen, kann zu Herzerkrankungen führen.

Und zwei Monate nichts essen kann noch schlimmer werden...

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.086
Mitglied seit: 08.11.2012

#93 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 13:19

Wenn ich in Kuba bin, brauche ich einen Woche, um mich von den Toxinen durch die Haut zu enttoxineren. Beim schwitzen stink die Haut nach Toxine, nach einer Woche und viel Wasser, wird den Körper und die Haut wieder in Ordnung, und dann Essen und Primas

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.086
Mitglied seit: 08.11.2012

#94 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 13:21

Dann
Fleisch schmeckt nach Fleisch , so wie Eir, Gemüse, Bananen und weiter..

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#95 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 13:25

Zitat

Hühner- & Putenfleisch usw. ist dabei noch am Besten.



Schon mal gesehen wie die Puten gehalten werden?
Die Brust ist so schwer gezüchtet, dass sie nicht mehr stehen können.
Außerdem schmeckt Pute überhaupt nicht. Ist nur billich.

Bei Condor fragen sie immer: Pasta oder chicken?
Ist aber gar kein Huhn, sondern Pute.

Huhn ist ähnlich, aber im Backofen heiß gebraten und scharf gewürzt geht noch.
Das Einzige was mir bei Pute schmeckt, sind die Flügel, ebenfalls im Ofen sehr heiß gebraten und gleich gegessen, knusprig.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#96 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 17:00

Zitat von jojo1 im Beitrag #91
Fisch ist aber auf jeden Fall gesund, muss nur gut durchgekocht sein.
Dann biste in Kuba ja richtig


Zitat von jan im Beitrag #95

Zitat
Hühner- & Putenfleisch usw. ist dabei noch am Besten.

Schon mal gesehen wie die Puten gehalten werden?

Seh ich ähnlich, wie Jan.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.150
Mitglied seit: 18.07.2008

#97 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 17:05

Zitat von Uli im Beitrag #84
Falco: hier heißt es Kohlfahrt und Kohlessen und Kohl und Pinkel. Braunkohl heißt es nur, wenn man sich vom Grünkohl in Oldenburg unterscheiden will.

Sonst heißt es in Brem: K o h l !


War gerade in der Heimat und hab mir Pinkel geholt. O h n e Fleisch, nur mit Speck und Grütze!!!



Exportiere ich auch immer nach RLP
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#98 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 17:11

Zitat von ull im Beitrag #94
Dann
Fleisch schmeckt nach Fleisch , so wie Eir, Gemüse, Bananen und weiter..


bei Schwein stimme ich dir zu, Rind ist meist ungeniessbar oder zäh. Huhn ist nicht übel (aber fast nur in frittierter Version vorhanden), Pute in Kuba hatte ich noch nicht und Hase als Frikasse war wirklich lecker.
Bei Früchten können wir hier auf keinen Fall mithalten (jojo1 mag mir hier bei seinen Äpfeln widersprechen)
Gemüse schmeckt lecker, aber man merkt es ist nicht Massenproduktion, da man die einzelnen Stücke wirklich prüfen muss und zB Tomaten sehr gut sind, aber auch oftmals in verschiedenster Qualität selbst am gleichen Marktstand.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#99 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 17:31

Bei Fruechten koennen wir nicht mithalten

Bei Mangos stimme ich zu, Ananas bekomme ich auch in Europa in sehr guter Qualitaet!! Hingegen habe ich auf Cuba
noch nie Kirschen, Aprikosen, Pfirsiche bekommen, Pflaumen ein- oder zweimal, Mirabellen gar nicht, Weintrauben
ganz selten, Feigen und Datteln nunca etc......

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#100 RE: Was esst Ihr heute?
23.11.2012 17:33

Zitat von Mocoso im Beitrag #98
Bei Früchten können wir hier auf keinen Fall mithalten

Wieso nicht? Außer Äpfeln haben wir noch (als einheimische Fruchtsorten) Birnen, viele verschiedene Beerensorten, Weintrauben, alles sehr lecker oder nicht? Kirschen...

62 = 3.500.000.000 (2016)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Eintopf »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Aufschrei in Mexiko: "Heute wirst du sterben"
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 17.04.2016 12:02
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 110
Heute Entscheidung der EU über zwingenden Sprachtest
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Montishe
55 29.10.2015 18:34
von Ralfw • Zugriffe: 3248
Entwicklung Abzocke Kuba 1980 bis heute/Zukunft
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von sigurdseifert
95 23.02.2015 11:32
von Santa Clara • Zugriffe: 4323
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de