Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 114 Antworten
und wurde 9.754 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#76 RE: Flachbild TV nach Kuba
29.01.2012 18:47

Zitat von Trieli
Und ich freue mich schon darauf unsern Bildingenieuren morgen zu erklären, daß der Unterschied in der Hintergrundbeleuchtung liegt.


Und was ist daran jetzt so witzig? Der Unterschied zwischen traditonellen LCD-Displays und LED-LCD-Displays ist doch tatsächlich die andere Art der Hintergrundbeleuchtung!

62 = 3.500.000.000 (2016)

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#77 RE: Flachbild TV nach Kuba
29.01.2012 19:51

Zitat von Trieli

Zitat von la pirata

Zitat von Trieli
Und ich finde es durchaus Wichtiger, dass das Haus Wasserfest und funktionabel ist als das es reinregnet man aber vor nem tollen Flat hockt.


Genau darin unterscheidest du dich von vielen Kubis - setzen wir aber die Maßstäbe, was Kubi zu bevorzugen hat?



Nö. Die Maßstäbe setze ich nicht und will ich auch nicht. Aber zum Glück kann ich ja immer noch selbst entscheiden was von meinem sauer verdientem Geld finanziert wird. Und Flat, IPhone und Co. stehen da, bei mir, ganz weit hinten auf der Liste. Und wenn Kubi gewisse Dinge bevorzugt dann muss er halt so lange sparen bis er es sich selbst kaufen kann.



Es geht hier doch gar nicht um dein Geld und wofür du es ausgeben möchtest. Das ist natürlich deine Sache.

Aber wenn das Geld in der kubanischen Familie sowieso nicht reicht und evtl. das Material nicht aufzutreiben ist, um das marode Haus entsprechend umzubauen, kann die kubanische Familie ja vielleicht, wenn sie Spaß daran hat, doch einen Teil der vielen langweiligen Zeit auch mal vor einem besseren TV verbringen, statt in der maroden Behausung auch noch vor einer Uraltglotze zu sitzen.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#78 RE: Flachbild TV nach Kuba
29.01.2012 21:28

Sony bring demnächst ein wirkliches LED TV Gerät auf den Markt - und bisher ist es die Hintergrundbeleuchtung - ha da hat sich ja jemand geoutet.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#79 RE: Flachbild TV nach Kuba
30.01.2012 09:14

Mal wieder zum Ausgangsthema:

Wie es aussieht, haben wir uns die Transportkosten von 200 € auch gespart, da sie versehentlich bein check-in in FRA nicht kassiert wurden !.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#80 RE: Flachbild TV nach Kuba
30.01.2012 18:58

Man kann TVs mit Hintergrundbeleuchtung kaufen. Dies ist aber nicht der ausschlaggebende Punkt sondern lediglich ein kleine Ergänzung damit die "Verschmierungen" durch die Trägheit der Kristalle bei LCD kompensiert werden. Gehört aber nicht zum Standard und erklärt immer noch nicht den Unterschied zwischen Röhre und LCD bzw. LED

@LaPirata: Wenn aber nicht ein Sender in HD sendet dann bringt der kubanischen Familie mit Löchern im Dach auch der moderne Fernseher nichts. Und bisher hatten wir noch nie Probleme benötigte Baumaterialien aufzutreiben. Klar hat es manchmal was gedauert. Aber am Ende haben wir immer alles bekommen. Und in der Zwischenzeit ist es mir deutlich lieber das sie mit einem vollen Kühlschrank den Abend verbringen anstatt mit leeren Mägen aber dafür vor einem HD-Fernseher der doch nur in SD und dann auch noch NTSC sendet.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#81 RE: Flachbild TV nach Kuba
30.01.2012 19:09

Zitat von Trieli
Man kann TVs mit Hintergrundbeleuchtung kaufen. Dies ist aber nicht der ausschlaggebende Punkt sondern lediglich ein kleine Ergänzung damit die "Verschmierungen" durch die Trägheit der Kristalle bei LCD kompensiert werden.




Ohne Hintergrundbeleuchtung wäre jeder LCD-TV einfach nur schwarz. Nix Bild!

62 = 3.500.000.000 (2016)

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.782
Mitglied seit: 04.07.2002

#82 RE: Flachbild TV nach Kuba
30.01.2012 20:40

Zitat von chulo
Mal wieder zum Ausgangsthema:


Hätte ich nie gedacht!!!

Ist "er" nun im Handgepäck mitgereist?

Saludos

Saludos

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#83 RE: Flachbild TV nach Kuba
30.01.2012 20:49

@Trieli du bist wieder einmal der Beweis, das Frauen und Technik* sind wie Feuer und Wasser, Jing und Yang. Du hast leider überhaupt keinen Schimmer wovon du da schreibst und dir den Unterschied zwischen einer analogen Kathodenstrahlröhre und einer digitalen Punktmatrix zu erklären - da ist es einfacher eine Brücke von Europa nach Amerika zu bauen - frag den Dschinn.

Und Fernseher sind Empfangsgeräte, es sei denn sie haben WLAN dabei...

*an sich habe ich damit kein Problem, nur wenn sie den nerd raushängen lassen**, sollten sie schon wissen worüber sie schreiben
** da hab ich gerade so ein Bild vor Augen...MACH ES WEG!!!!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#84 RE: Flachbild TV nach Kuba
30.01.2012 23:10

Zitat von pedacito

Zitat von Trieli

@SG: Es ging mir nicht um Wissenserweiterung sondern um nachzufragen was Pauli weiß. Ich kenne die Antworten.

Man kann TVs mit Hintergrundbeleuchtung kaufen.


Köstlich !!!







Ohne Hintergrundbeleuchtung wäre jeder LCD-TV einfach nur schwarz. Nix Bild!





Danke Trieli, endlich wieder was zum lachen im Forum.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#85 RE: Flachbild TV nach Kuba
30.01.2012 23:16

von der ironischen Seite hab ich s noch gar nicht betrachtet, vielleicht wollte Sabrina uns nur verarschen?!



NAHH NEIN!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#86 RE: Flachbild TV nach Kuba
30.01.2012 23:35

Zitat von Trieli


@LaPirata: Wenn aber nicht ein Sender in HD sendet dann bringt der kubanischen Familie mit Löchern im Dach auch der moderne Fernseher nichts..... anstatt mit leeren Mägen aber dafür vor einem HD-Fernseher der doch nur in SD und dann auch noch NTSC sendet.




Was hat Trieli eigentlich für einen Job bei RTL?

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#87 RE: Flachbild TV nach Kuba
30.01.2012 23:42

sie castet fürs Dschungelcamp?!


aber genug gebasht. Obwohl einfach nur köstlich! Besser als Fernsehen!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#88 RE: Flachbild TV nach Kuba
31.01.2012 00:45

Zitat

sie castet fürs Dschungelcamp?!


...aber hat immer noch ne röhre zahlen echt schlecht die luser



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#89 RE: Flachbild TV nach Kuba
31.01.2012 02:01

Zitat von Trieli
Wenn aber nicht ein Sender in HD sendet dann bringt der kubanischen Familie mit Löchern im Dach auch der moderne Fernseher nichts.



Gibt es denn überhaupt Flachbildfernseher die noch analoge Empfangstuner haben? Meines Erachtens haben die neuen Geräte nur noch DVB-C, DVB-T und teilweise noch DVB-S Tuner eingebaut. Lass mich aber gern von einem Experten eines besseren belehren.

Oder sendet jetzt Cubavision im Inland terrestrisch digital? Digitales Kabel und D-Satellit sind ja in Kuba ohnehin nicht gerade sehr verbreitet.

Im Extremfall müßten sie dann den alten Röhrenkasten noch als analogen Tuner vorschalten und den Flachi als Monitor nutzen um überhaupt ein Bild zu haben.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#90 RE: Flachbild TV nach Kuba
31.01.2012 08:49

der Legende nach soll es noch Geräte geben, die einen Analogempfangsteil haben. Noch ein Tip - wenn DVB S (digital SD) dann aufpassen auf DVB S II (digital HD tauglich). Bei Markengeräten ist DVB S eher nicht anzutreffen.

Zum Glück gab es den Marshall-Plan, sonst würden wir wohl noch in S/W TV schauen...

Um mal aus dem Nähkästchen zu plaudern, 1999 kaufte ich mir einen Sony TV 82cm/100Hz, damaliger Listenpreis 4000,-DM und das Topbild zu seiner Zeit. 2008 dann 117cm Sony FullHD. der 82er ist dann ins Gästezimmer gekommen und wenn ich den heute anmache, dann denk ich - wie konnte man überhaupt damit Fernsehen schauen!?

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#91 RE: Flachbild TV nach Kuba
31.01.2012 10:31

Im Sperrgepäck.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#92 RE: Flachbild TV nach Kuba
31.01.2012 10:51

Zitat von chulo
Im Sperrgepäck.



Ich habe auch vor einen Fernseher nach Kuba mit...
Könntest du ein bißchen erluentern..
bzw..
Zoll
Marke mit NTSC- Wiedergabe und Analog Empfahng...
Preise .
Und wie war es in Kuba....
Wir bedanken uns im vorraus

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#93 RE: Flachbild TV nach Kuba
01.02.2012 15:31

Zoll: 1300 pesos cubanos inkl. noch ein paar anderer spielereien (z.B. DVD)

Wir haben einen Samsung 40 Zoll LED (UE40D5000) besorgt, Gewicht inkl. Verpackung 17 kg.

Ob er analog tuner hat weiss ich nicht, in kuba eh wurscht, kann Info anfordern, ob die Programme empfangbar sind.

eigentlich sollte ein 32 Zoll flat reichen, Full HD muss auch nicht unbedingt sein.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#94 RE: Flachbild TV nach Kuba
01.02.2012 16:39

Zitat von Pauli

Zitat von Trieli


@LaPirata: Wenn aber nicht ein Sender in HD sendet dann bringt der kubanischen Familie mit Löchern im Dach auch der moderne Fernseher nichts..... anstatt mit leeren Mägen aber dafür vor einem HD-Fernseher der doch nur in SD und dann auch noch NTSC sendet.




Was hat Trieli eigentlich für einen Job bei RTL?




Wo habe ich denn behauptet, daß ich dort arbeite???

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#95 RE: Flachbild TV nach Kuba
01.02.2012 16:40

Zitat von San_German
@Trieli du bist wieder einmal der Beweis, das Frauen und Technik* sind wie Feuer und Wasser, Jing und Yang. Du hast leider überhaupt keinen Schimmer wovon du da schreibst und dir den Unterschied zwischen einer analogen Kathodenstrahlröhre und einer digitalen Punktmatrix zu erklären - da ist es einfacher eine Brücke von Europa nach Amerika zu bauen - frag den Dschinn.

Und Fernseher sind Empfangsgeräte, es sei denn sie haben WLAN dabei...

*an sich habe ich damit kein Problem, nur wenn sie den nerd raushängen lassen**, sollten sie schon wissen worüber sie schreiben
** da hab ich gerade so ein Bild vor Augen...MACH ES WEG!!!!



Brauchst du nicht. Ich weiß es schon seit über 10 Jahren.

Und wer ist jetzt eigentlich Sabrina????

Aber mir zeigt das Ganze hier wieder wie viel die Leute nachdenken. Keine Ahnung ob der Flat überhaupt einen Analog-Tuner hat aber egal erstmal schicken. Sieht ja auch ohne Empfang toll aus. Die Kubis werden schon was zusammen basteln damit sie aus einem analogen SD Signal ein brilliantes HD-Bildchen zaubern.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#96 RE: Flachbild TV nach Kuba
01.02.2012 17:43

na Sabinsche (wollt ich auch erst schreiben, wurde aber durch Sohnemann etwas abgelenkt) da rudert jemand aber verzweifelt hin und her, aber du hast wirklich keinen blassen Schimmer gehabt, was TV Technik angeht - vielleicht hast du inzwischen etwas dazugelernt? Zum analog Tuner, bisher haben alle 7 LCDs + 1 Plasma die ich gekauft habe einen gehabt.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#97 RE: Flachbild TV nach Kuba
02.02.2012 10:27

@Trulli

Zitat

Aber mir zeigt das Ganze hier wieder wie viel die Leute nachdenken. Keine Ahnung ob der Flat überhaupt einen Analog-Tuner hat aber egal erstmal schicken. Sieht ja auch ohne Empfang toll aus. Die Kubis werden schon was zusammen basteln damit sie aus einem analogen SD Signal ein brilliantes HD-Bildchen zaubern.



Quak, quak .....

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.771
Mitglied seit: 09.05.2006

#98 RE: Flachbild TV nach Kuba
02.02.2012 12:16

Zitat von chulo
@Trulli

Zitat

Aber mir zeigt das Ganze hier wieder wie viel die Leute nachdenken. Keine Ahnung ob der Flat überhaupt einen Analog-Tuner hat aber egal erstmal schicken. Sieht ja auch ohne Empfang toll aus. Die Kubis werden schon was zusammen basteln damit sie aus einem analogen SD Signal ein brilliantes HD-Bildchen zaubern.



Quak, quak .....





Aber wer ist Trulli ??

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#99 RE: Flachbild TV nach Kuba
02.02.2012 12:56

Habe nochmals recherchiert: der Flache hat natürlich einen Analog Tuner an Bord:

http://www.computerbild.de/artikel/avf-N...00-6313181.html

Quelle: Comp.bild

"Ein analoger Kabel-Tuner ist natürlich mit an Bord."

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#100 RE: Flachbild TV nach Kuba
02.02.2012 13:23

Zitat von chulo
Habe nochmals recherchiert: der Flache hat natürlich einen Analog Tuner an Bord:

http://www.computerbild.de/artikel/avf-N...00-6313181.html

Quelle: Comp.bild

"Ein analoger Kabel-Tuner ist natürlich mit an Bord."



Und hat der NTSC-Empfahng, immerhin ist das wichtiste

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1056
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5569
19 Zoll Flachbild TV
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von fundadores
44 15.01.2014 20:02
von Montishe • Zugriffe: 2054
Mitnahme eines Flachbild-Fernseher
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von dania1a
23 18.06.2009 15:37
von luce • Zugriffe: 694
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de