Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 114 Antworten
und wurde 9.734 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

Flachbild TV nach Kuba
08.01.2012 11:47

Wie zu erwarten war, möchte Schwägerchen einen flachen 32er nach Kuba mitnehemen (Condorflug am 22.1.).

Hätte folgende Fragen:

Funktionieren die z.B. bei Mediamarkt gekauften Dinger in Kuba ? (50 oder 60 Hz-Problematik)
Oder kauft man die besser in einer US-Armeebasis (z.B. Nürnberg, wir hätten hier Möglichk.)

Wie transportiert man die Flachen nach Kuba ?
Sperrgepäck oder normal aufgeben oder als Übergepäck ?

Danke für Antworten.

nero53840
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 604
Mitglied seit: 08.05.2008

#2 RE: Flachbild TV nach Kuba
08.01.2012 12:08

Ich habe das Ding ganz normal im Hartschalenkoffer zwischen den Klamotten transportiert. Hat er ohne Problme überstanden und hat keinen bei der Aus/Einreise interessiert. Ich glaube 50/60 Hz hat er eine automatische Umstellung, jedenfalls klappt er ohne Probleme.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#3 RE: Flachbild TV nach Kuba
08.01.2012 12:18

NTSC sollte er beherrschen!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Flachbild TV nach Kuba
08.01.2012 12:43

Zitat von San_German
NTSC sollte er beherrschen!


wichtig

Ob dieser konverter wirclich hilft.... würde ich gerne auch wiessen
http://www.ebay.de/itm/PAL-NTSC-Konverte...=item53ea7caaeb

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#5 RE: Flachbild TV nach Kuba
08.01.2012 12:46

Und ? haste ein TV gekauft?

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#6 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 11:59

Fernseher haben wir gekauft, 40 Zoll LED, algo para specular.
Der Schwager hat ihn ohne grössere Probleme nach Kuba gebracht. Er musste dafür - inkl. ein paar anderer elektr. Artikel - 1300 peso cubano löhnen.
Geht eigentlich noch.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 12:43

Zitat von chulo
Fernseher haben wir gekauft, 40 Zoll LED, algo para specular.
Der Schwager hat ihn ohne grössere Probleme nach Kuba gebracht. Er musste dafür - inkl. ein paar anderer elektr. Artikel - 1300 peso cubano löhnen.
Geht eigentlich noch.




Als Handgepäckt.....

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#8 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 13:01

Hi@all!

Zitat

Er musste dafür - inkl. ein paar anderer elektr. Artikel - 1300 peso cubano löhnen.
Geht eigentlich noch.


Aber nicht vergessen, Yuma und Auslandskubaner zahlen die selbe Summe in CUC.

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#9 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 13:15

Zitat von nico_030
Hi@all!

Zitat

Er musste dafür - inkl. ein paar anderer elektr. Artikel - 1300 peso cubano löhnen.
Geht eigentlich noch.


Aber nicht vergessen, Yuma und Auslandskubaner zahlen die selbe Summe in CUC.

jörg



Glaube ich nicht!!! Da gibt es die Listen für und der Einfuhrzoll richtet sich nach
der Rechung.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 13:19

Zitat von falko1602

Zitat von nico_030
Hi@all!

Zitat

Er musste dafür - inkl. ein paar anderer elektr. Artikel - 1300 peso cubano löhnen.
Geht eigentlich noch.


Aber nicht vergessen, Yuma und Auslandskubaner zahlen die selbe Summe in CUC.

jörg



Glaube ich nicht!!! Da gibt es die Listen für und der Einfuhrzoll richtet sich nach
der Rechung.
falko




Dachte ich auch, aber ich habe gerade bei der ADuana Homepage geschaut..

LCD oder Plas ma TV bis zum 32 Zoll ..bezahlt man 150, darüber hinaus 400

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#11 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 14:05

1300peseo = 1300cuc oder?

400cuc sind nicht die selbe Summe in cuc!

Carnicero

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#12 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 14:05

Zitat von kubanon
....

Dachte ich auch, aber ich habe gerade bei der ADuana Homepage geschaut..

LCD oder Plas ma TV bis zum 32 Zoll ..bezahlt man 150, darüber hinaus 400



Angenommen, du wärst wirklich Cubaner, könntest Du es wahrscheinlich im Kopp den
Wechselkurs von Cuc auf € umrechnen und dann würdest du sehen das die Aussage von ihm nicht richtig sein kann!
Dann wären es etwas über 1.000,00 € Einfuhrzoll!!!!
Aber alleine für Dich 1300 CUP 1:1 in CUC an den Zoll bezahlt, sind ungefähr 1.083,00 €

falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#13 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 14:06

Zitat von kubanon


Dachte ich auch, aber ich habe gerade bei der ADuana Homepage geschaut..

LCD oder Plas ma TV bis zum 32 Zoll ..bezahlt man 150, darüber hinaus 400



Gutes Deutsch! Heute wieder konzentriert?!

Carnicero

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 15:23

Zitat von carnicero

Zitat von kubanon


Dachte ich auch, aber ich habe gerade bei der ADuana Homepage geschaut..

LCD oder Plas ma TV bis zum 32 Zoll ..bezahlt man 150, darüber hinaus 400



Gutes Deutsch! Heute wieder konzentriert?!



user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 15:28

Zitat von falko1602

Zitat von kubanon
....

Dachte ich auch, aber ich habe gerade bei der ADuana Homepage geschaut..

LCD oder Plas ma TV bis zum 32 Zoll ..bezahlt man 150, darüber hinaus 400



Angenommen, du wärst wirklich Cubaner, könntest Du es wahrscheinlich im Kopp den
Wechselkurs von Cuc auf € umrechnen und dann würdest du sehen das die Aussage von ihm nicht richtig sein kann!
Dann wären es etwas über 1.000,00 € Einfuhrzoll!!!!
Aber alleine für Dich 1300 CUP 1:1 in CUC an den Zoll bezahlt, sind ungefähr 1.083,00 €

falko




Nehmen wir an, du wärest/aleman) kein Ost-Deutsche (Spitzname -Ossi)
400 CUC = 10 000 CUP,
Ich muss leider, das ist nur für dich, in CUC Bezahlen, daher meine....unverstehndlichkeit
Obwohl für eure Vertändnis nicht Passt, andere Menche , können denken und rechnen...dass der Swager wenig bezahlen musste, weil er Ohne PRE , sonder als Touristen ausgereisest ist, weiss es bescheid, aber , es ging nicht darum..

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#16 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 15:44

Kubanon, Kubanon.
Erst lesen und dann antworten!
Einer hat behauptet es kostet 1000,00€
und derzweite hat auf der Internetseite des Zolls geschaut (400,00).....
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 15:48

Zitat von falko1602
Kubanon, Kubanon.
Erst lesen und dann antworten!
Einer hat behauptet es kostet 1000,00€
und derzweite hat auf der Internetseite des Zolls geschaut (400,00).....
falko



Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#18 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 21:12

Achtung OT: Manchmal kann ich mich hier nur wundern. Auf etlichen Seiten wird gejammert, daß die armen Kubis von den Lebensmitteln der Libreta nicht mehr leben können und alles ganz schrecklich ist und dann wird hier einfach mal ein Flat nach Kuba geschickt für dessen Kaufpreis und Zoll Kubi echt lange lecker essen könnte.

Damit will ich weder die einen noch die anderen kritisieren. Ich empfinde es oft nur als sehr skurril!!!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#19 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 21:20

Vielleicht wollen die Kubis auch
Dschungelcamp gucken.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.110
Mitglied seit: 18.07.2008

#20 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 21:28

Zitat von Trieli
Achtung OT: Manchmal kann ich mich hier nur wundern. Auf etlichen Seiten wird gejammert, daß die armen Kubis von den Lebensmitteln der Libreta nicht mehr leben können und alles ganz schrecklich ist und dann wird hier einfach mal ein Flat nach Kuba geschickt für dessen Kaufpreis und Zoll Kubi echt lange lecker essen könnte.

Damit will ich weder die einen noch die anderen kritisieren. Ich empfinde es oft nur als sehr skurril!!!



warum?den bezahlen ja wir und nicht die cubis.
deine fluege nach cuba kosten auch das mehrfache
eines jahresgehaltes eines cubis!ist das nicht
auch skuril?
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#21 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 21:49

Finde ich nicht. Ich mache dort Urlaub und lebe das ganze Jahr in einem anderen sozialen und wirtschaftlichen Umfeld. Und ich fliege ja nicht nur nach Kuba sondern steige auch immer nur in Hotels ab. Damit helfe ich dort der Wirtschaft und jedem der im Hotel sein Geld verdient und ich habe am Ende auch was davon.

Ein Flatscreen in einem baufälligen Plattenbau wo es rein regnet oder einem Haus auf dem Land mit Palmendach paßt da irgendwie nicht. Schon gar nicht wenn die Leute immer über die Rationen an Lebensmitteln jammern.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#22 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 21:53

Zitat von falko1602


warum?den bezahlen ja wir und nicht die cubis.

falko



Findest du aber nicht, daß genau das das Gefährliche ist und dadurch der Sozialneid vor Ort noch arger wird als er es eh schon ist?

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#23 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 22:08

Und du warst mal mit einem Cubi zusammen?
Jeder Kubaner der von seinem Auslandsaufenthalt keine
Geschenke mitbringt gilt als Versager und wird ausgelacht.
( Und das zurecht)

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#24 RE: Flachbild TV nach Kuba
25.01.2012 22:21

Zitat von Trieli


Findest du aber nicht, daß genau das das Gefährliche ist und dadurch der Sozialneid vor Ort noch arger wird als er es eh schon ist?


---------------------------------------------------------------------------------
Damit begibst Du Dich allerdings auf eine Entwicklungsebene die von den Primaten
noch ca.100000 Jahre angesteuert werden muß!

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#25 RE: Flachbild TV nach Kuba
26.01.2012 00:11

Zitat
wird gejammert, daß die armen Kubis von den Lebensmitteln der Libreta nicht mehr leben können und alles ganz schrecklich ist und dann wird hier einfach mal ein Flat nach Kuba geschickt für dessen Kaufpreis und Zoll Kubi echt lange lecker essen könnte


Will ich doch mal diesen, im Ansatz sicherlich richtigen OT-Gedanken aufgreifen.
Normalerweise ist die libreta für Kubaner, die einen faltscreen mitgebracht bekommen, nur etwas Symbolisches, auch wenn sie trotzdem jammern. Je besser es einem drüben geht und je mehr man weiß, was man haben könnte, desto öfter wird auch gejammert. Lecker essen können solche Kubaner bis auf wenige Ausnahmen allemal. Ansonsten würde der flatscreen wohl schnell verscherbelt.

Zitat von Pauli
Und du warst mal mit einem Cubi zusammen? Jeder Kubaner der von seinem Auslandsaufenthalt keine Geschenke mitbringt gilt als Versager und wird ausgelacht.


Von wem, vom kubanischen marido? Von der Familie? Von den Nachbarn? So etwas sollte einem halbwegs intelligenten Menschen eigentlich zu denken geben.

Zum Glück beschenkt nicht jede Kubanerin großkotzig die komplette Familie, Nachbarn und Freunde (oft bekommt das schickste Geschenk eh der kubanische marido) mit dem oft hart verdienten Geld des deutschen esposos, was trotzdem als das eigene Geld angesehen wird (man schenkt ja auch selbst). Aber ich habe dies leider schon oft mitbekommen.
Sie hat sich das Geld schließlich sauer verdient, indem man ja mit einem extranjero zusammen ist, der viejo, gordo, feo, tonto, tacano, aber vor allem: "pesado" ist, bzw. was man sonst nicht so alles hört, wenn er mal gerade nicht dabei ist. "Ese dinero me lo luché yo." Den Spruch hört man von kubanischen Frauen, die mit einem bestimmten aber sehr verbreitetem Typ von Ausländer liiert ist, so oft wie von kubanischen Prostituierten.

Erstaunlich, wie sich manche, hier Vereinsamte drüben zum Trottel machen. Noch erstaunlicher, daß das die Betroffenen im Grunde genommen genau wissen, aber es gelernt haben, zu wahren Meistern der Verdrängung und des Selbstbetrugs zu werden.

An sich habe ich aber natürlich nichts dagegen, wenn Kubaner einen flatscreen, ein handy oder ähnliches besitzen bzw. auch mal ein paar Tage in einem Hotel verbringen. Wird ja auch langsam Zeit. Nur diese Heuchelei und Verlogenheit, mit der manche dieser Angebeteten dazu kommen ist mir widerwärtig.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1052
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5537
19 Zoll Flachbild TV
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von fundadores
44 15.01.2014 20:02
von Montishe • Zugriffe: 2054
Mitnahme eines Flachbild-Fernseher
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von dania1a
23 18.06.2009 15:37
von luce • Zugriffe: 686
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de