Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?

31.12.2011 11:54
avatar  ( gelöscht )
#1 Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
( gelöscht )

Ich hatte schon im Oktober hier mal um ein paar Ratschläge gebeten,hatte aber keine Auskunft bekommen.Darum versuche ich es heute nochmal.Ich möchte von meinem Stammhotel Sirenis-Playa Turquesa nach Baracoa fahren.Möchte eine 5 Tage Rundfahrt machen und u.a.den Alexander Humboldt Park besichtigen.Dazu wollte ich 2-3 Tage entweder im Hotel Villa Maguana oder Hotel el Castillo übernachten.Welches Hotel ist empfehlenswerter?Ist eine Tour Baracoa-La-Magina-Punto de Maisi-Cajobabo-La Farola- Baracoa möglich bzw. empfehlenswert?
Wer hat Tips zur Besichtigung des Alexander Humboldt Parks.Soll eine tolle Natur sein.Ich fahre mit einem Allrad Jeep,nachdem ich bei meiner Novembertour Sirenis-Pinares de Mayari-Villa Cayo Saetia ohne Jeep im Hotel Saetia niemals angekommen wäre.Ab der Auffahrt zur Insel bis zum Hotel gibt es auf 7km nur einen für PKW unpassierbaren Schlammweg.Grund dafür ist,daß dieser Weg mit den russ. LKW Typen Kras und Sis restlos zerwült wurde.Bei meiner Rückfahrt ins Sirenis dachte ich an die Route Baracoa-la Farola-Guantanamo-Sagua de Tanamo-Mayari-Guardalavaca-Sirenis.Gibt es auf dieser Strecke eine gute Übernachtungsmöglichkeit und Seheswertes?
Für nützliche Informationen wäre ich sehr dankbar.Übrigens ist mein Hauptinteresse Natur und Ruhe.
Wer mal eine Tour wie ich im November plant nur dieser Tip:Villa Pinares de Mayari einfach toll,Ruhe in perfekter Natur mit Kubas größtem Wasserfall,eine sehr schöne kleine Anlage,aber niemals Villa Cayo Saetia.Keine Anfahrt,gegen Gebühr mit LkW zum Hotel.Kein Mittagessen im Hotel möglich.Wer Hunger hat wieder per LKW zu einem überdachten Freisitz-7km-alles nennt sich dann"Jeepsafari" pro Std.für 9 CUC.Ich habe mir die zweifellos phantastische Natur mit den vielen Tieren mit meinem Jeep in aller Ruhe ansehen können,war ich doch als einziger im Hotel mit Auto angekommen.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 03:09
#2 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
Forums-Senator/in

Ein Jeep ist für die Tour auf jeden Fall eine gute Idee. Die "Punta de Maisí" ist nach meiner (nicht ganz aktuellen) Information nicht einfach zugänglich. Man benötigt dafür eine Genehmigung.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 07:17
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
( gelöscht )

Hallo
Hast Du noch ein paar andere nützliche Tips? Habe im Forum einfach nichts gefunden.Ich habe schon viele sehr schöne Touren mit Mietwagen durch Cuba unternommen,aber von der Südspitze ist einfach nichts zu lesen.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 11:34 (zuletzt bearbeitet: 01.01.2012 11:34)
#4 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
Forums-Senator/in

Auf dem Weg von Guardalavaca nach Baracoa kommst Du auch durch Moa, wo durch ein kanadisch-kubanisches Joint Venture Nickel abgebaut wird; Endzeitstimmung!

In Baracoa habe ich bisher in Casas Particulares oder im Hotel Porto Santo übernachtet. Das war ganz in Ordnung, ist aber außerhalb. El Castillo ist vermutlich die bessere Wahl (allerdings nicht für "Natur und Ruhe"). Dort habe ich zweimal gegessen und es war auch okay, kubanischer 3-Sterne-Standard eben. Das Hotel Villa Maguana kenne ich nicht, allerdings habe ich mal einen schönen Strandtag dort verbracht. Villa Maguana ist aber weit außerhalb von Baracoa; deshalb würde ich zumindest nicht die ganze Zeit dort bleiben.

Wer die Natur mag, ist im Humboldt-Park richtig.

Den Tafelberg "El Yunque" habe ich persönlich noch nie besucht, der Aufstieg soll sich aber lohnen.

Die Fahrt zur Punta de Maisí war damals wie gesagt nicht möglich (militärisches Sperrgebiet o.ä.). Die Farola sollte man sich aber nicht entgehen lassen.

Zitat
Route Baracoa-la Farola-Guantanamo-Sagua de Tanamo-Mayari-Guardalavaca-Sirenis.Gibt es auf dieser Strecke eine gute Übernachtungsmöglichkeit[...]?


Eine gute? Nicht dass ich wüsste. In Guantánamo gibt es zwei Hotels.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 11:40
avatar  dirk_71
#5 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von manfredo19
Dazu wollte ich 2-3 Tage entweder im Hotel Villa Maguana oder Hotel el Castillo übernachten.Welches Hotel ist empfehlenswerter?Ist eine Tour Baracoa-La-Magina-Punto de Maisi-Cajobabo-La Farola- Baracoa möglich bzw. empfehlenswert?



Die Villa Maguana liegt von Moa kommend ca 20km vor Baracoa. Also recht weit weg, besonders bei der Straße dort.
Daher max einen Strandtag dort verbringen. Der Strand dort ist wirklich schön.


Die La Farola lohnt sich wirklich, besonders wenn Du Kakao mitbringen willst.

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 11:53
#6 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
Forums-Senator/in

Zitat
Die La Farola lohnt sich wirklich, besonders wenn Du Kakao mitbringen willst.



Oder Cucurucho.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 12:15
#7 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
Rey/Reina del Foro

und wenn man schon mal dabei ist: "look the yankees" bei Guantanamo

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 12:57
avatar  ( gelöscht )
#8 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
( gelöscht )

Hallo
Ich danke Euch recht herzlich für Eure Hinweise.Habe heute erfahren,daß bei Youtube vieles darüber zu erfahren ist.Habe wirklich gestaunt.Hier findet man zu fast allen Hotels und Sehenswürdigkeiten viele Videos.

Nochmals danke
manfredo


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 13:13
avatar  nesty
#9 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
erfahrenes Mitglied

Zitat von Quimbombó
Eine gute? Nicht dass ich wüsste. In Guantánamo gibt es zwei Hotels.



In Guantánamo gibt es auch gute Casas und nicht nur zwei Hotels...


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2012 17:56 (zuletzt bearbeitet: 08.01.2012 18:02)
avatar  luckas
#10 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
super Mitglied

nach maisi zu kommen ist zur zeit kein proplem. ich hab die tour in den letzten wochen zweimal gemacht. fuer sieben personen hatt die tour mit einem jeep 40cuc gekostet.


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2012 19:30
#11 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
Rey/Reina del Foro

@Luckas

Demnach steht jetzt wohl niemand mehr an der Schranke wenn man hinter der Brücke die Serpentinen hochgefahren ist? Oder habt ihr einen anderen Weg genommen?


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2012 19:31
#12 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von San_German
und wenn man schon mal dabei ist: "look the yankees" bei Guantanamo


Funktioniert das neuerdings ad hoc oder muß man sich da immer noch etliche Tage vorher für anmelden?


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2012 19:38
#13 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
Rey/Reina del Foro

2002 war das absolut problemlos...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2012 22:42
#14 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von San_German
2002 war das absolut problemlos...


Und 2007 absolut problematisch.


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2012 22:46
#15 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el loco alemán
Und 2007 absolut problematisch.



Kann ich nur bestätigen. Es ist mir zwischen 2005 und 2007 nie gelungen.

hdn

--

hdn

 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 17:54
avatar  luckas
#16 RE: Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
avatar
super Mitglied

zur zeit ist die schranke offen


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!