Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 6.214 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Cubareisender
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 69
Mitglied seit: 24.08.2011

Kurzbericht CUbareise
17.11.2011 11:38

Gestern zurück gekommen. Bei der Einreise keine Probleme mit Metalldetektor, nicht mal ne Frage.
Allgemein sind die Cubaner wohl ärmer geworden,es scheint überall zu fehlen, unsere Bekannten berichten das die Touristenströme zurück gehen, alles wird teurer(was ich pers nicht bestätigen kann). Allerdings angenehm war das Essen ist besser und auch gute Preise. 3.5cuc für ne Mahlzeit mit Huhn, Eis und ein Getränk find ich nicht zuviel und vor allem der Service hat sich verbessert. Aufgefallen ist mir das die Leute ein wenig aggressiver geworden sind. Zum ersten mal in einer Disco ne Schlägerei erlebt. zum ersten mal kam auch die Polizei in unsere Casa und hat uns ans Herz gelegt immer alles gut verschlossen zu halten weil es zahlreiche Einbrüche gab.
Ich hab das Gefühl das Paradies zerbricht. Absoluter Tiefpunkt die alten Säcke jeglicher Nation mit sehr jungen Mädels. Widerlich. In der Disco ist wirklich einer AUF KRÜCKEN rein und hat den Mädels aufs Dekoltee gesabbert. Abartig.

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.738
Mitglied seit: 06.10.2011

#2 RE: Kurzbericht CUbareise
17.11.2011 11:53

Zitat von Cubareisender
Absoluter Tiefpunkt die alten Säcke jeglicher Nation mit sehr jungen Mädels. Widerlich. Abartig.



Kann mich dieser Aussage nur anschließen...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 649
Mitglied seit: 04.01.2004

#3 RE: Kurzbericht CUbareise
17.11.2011 12:20

Das war doch schon immer so

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#4 RE: Kurzbericht CUbareise
17.11.2011 13:02

Zitat von Cubareisender
Widerlich. In der Disco ist wirklich einer AUF KRÜCKEN rein und hat den Mädels aufs Dekoltee gesabbert. Abartig.

Körperlich eingeschränkte haben auch Bedürfnisse.

Cubareisender
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 69
Mitglied seit: 24.08.2011

#5 RE: Kurzbericht CUbareise
17.11.2011 14:08

Sicher. Aber irgendwie war es diesmal extrem. Am schlimmesten für mich war als ich mit Mädels von einer Tanzgruppe geplaudert hab, intelligente hübsche kultivierte Damen und den Mittag drauf hab ich sie in einem Kaffee mit 3 ausgesucht häßlichen Spaniern gesehen von denen keiner unter 340kg wog. "Ökonomische Zwänge" können verdammt hart sein. In jedem Land gibt es Schlampen mir haben die echt leid getan.

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.738
Mitglied seit: 06.10.2011

#6 RE: Kurzbericht CUbareise
17.11.2011 14:12

Zitat von Cubareisender
von denen keiner unter 340kg wog.



Das geht aber praktisch nicht, denn dann wären Sie vorher geplatzt
Dennoch traurig, gilt dennoch nicht für alle Kubaner...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#7 RE: Kurzbericht CUbareise
17.11.2011 14:52

Zitat von Cubareisender
In jedem Land gibt es Schlampen mir haben die echt leid getan.



Wer jetzt die Spanier - weil die sich mit Zitat"hübschen, kultivierten Damen" herumtreiben mußten
Oder die "hübschen, kultivierten Damen", die um ja keinen CUC einzubüßen jedem Bleichgesicht am Hacken hängen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#8 RE: Kurzbericht CUbareise
17.11.2011 15:46

Zitat von Cubareisender
Zum ersten mal in einer Disco ne Schlägerei erlebt. zum ersten mal kam auch die Polizei in unsere Casa und hat uns ans Herz gelegt immer alles gut verschlossen zu halten weil es zahlreiche Einbrüche gab.


Also alles wie vor 10 Jahren auch schon.
Kannst ja nichts dafür daß du das erst jetzt miterelbst.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#9 RE: Kurzbericht CUbareise
17.11.2011 15:50

Zitat von Cubareisender
Am schlimmesten für mich war als ich mit Mädels von einer Tanzgruppe geplaudert hab, intelligente hübsche kultivierte Damen und den Mittag drauf hab ich sie in einem Kaffee mit 3 ausgesucht häßlichen Spaniern gesehen von denen keiner unter 340kg wog.


Dabei hast du ja noch nichtmal mitbekommen, mit wem sie noch am selben Abend losgezogen sind.

Über den Hauptgrund der meisten jungen Frauen, in so einem Tanzensemble mitzumachen, scheinst du auch noch nicht viel zu wissen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#10 RE: Kurzbericht CUbareise
17.11.2011 16:04

Wg. des Anteils am Erlös der 10 CUC CD´s die der Manager den Zuschauern aufdrängt?


.

chico
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 924
Mitglied seit: 19.03.2010

#11 RE: Kurzbericht CUbareise
17.11.2011 16:58

Hast Du eigentlich den Ring gefunden der am Stand verloren ging?

Spar Wasser,trink Bier!

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Kurzbericht CUbareise
17.11.2011 17:48

Zitat von Cubareisender
Sicher. Aber irgendwie war es diesmal extrem. Am schlimmesten für mich war als ich mit Mädels von einer Tanzgruppe geplaudert hab, intelligente hübsche kultivierte Damen und den Mittag drauf hab ich sie in einem Kaffee mit 3 ausgesucht häßlichen Spaniern gesehen von denen keiner unter 340kg wog. "Ökonomische Zwänge" können verdammt hart sein. In jedem Land gibt es Schlampen mir haben die echt leid getan.



Kubanerinen mögen erfahrene Männer, hier als die Zeit, in die Kuba von den MT frei war...
.

Cubareisender
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 69
Mitglied seit: 24.08.2011

#13 RE: Kurzbericht CUbareise
19.11.2011 10:16

Zitat von el loco alemán

Zitat von Cubareisender
Zum ersten mal in einer Disco ne Schlägerei erlebt. zum ersten mal kam auch die Polizei in unsere Casa und hat uns ans Herz gelegt immer alles gut verschlossen zu halten weil es zahlreiche Einbrüche gab.


Also alles wie vor 10 Jahren auch schon.
Kannst ja nichts dafür daß du das erst jetzt miterelbst.




Recht hast du. Da ich ja seit 1996 jedes Jahr und manchmal 2 mal fahre kann ich nichts dafür. Liegt ev auch daran wo man sich bewegt?!

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.131
Mitglied seit: 18.07.2008

#14 RE: Kurzbericht CUbareise
19.11.2011 10:38

Zitat von Cubareisender


Recht hast du. Da ich ja seit 1996 jedes Jahr und manchmal 2 mal fahre kann ich nichts dafür.
Liegt ev auch daran wo man sich bewegt?!



Eine Schlägerei habe ich auch mal in einer cub. Disse erlebt.
Mit allem drum- und dran. Witzig war als die Policia kam. Die standen mit einem Haufen
von Polizisten vor der Disse und rauchten. Nach ein paar Minuten habe ich den einen gefragt,
ob sie nicht eingreifen wollten? Wir sind doch nicht bescheuert, wir warten bis kaum noch einer
steht und holen sie dann alle raus
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 649
Mitglied seit: 04.01.2004

#15 RE: Kurzbericht CUbareise
19.11.2011 17:44

Herr Cubareisender,
wenn Sie wirklich schon so oft auf der Insel waren, erscheint ihr aufgeregter Ton um so unverständlicher.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#16 RE: Kurzbericht CUbareise
19.11.2011 18:35

Zitat von Cubareisender
Absoluter Tiefpunkt die alten Säcke jeglicher Nation mit sehr jungen Mädels. Widerlich.



Wir alle werden mal alt.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#17 RE: Kurzbericht CUbareise
20.11.2011 13:04

Zitat von seizi
Wir alle werden mal alt.



Wie sagte schon Udo Jürgens :
"Nein - meine Freundinnen werden nicht immer jünger - ich werde nur immer älter"

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.557
Mitglied seit: 05.11.2010

#18 RE: Kurzbericht CUbareise
20.11.2011 18:02

Hi,

in wie weit unterscheiden sich eigentlich die Motive der alten Säcke von denen der jungen Säcke, wenn sie nach Kuba fahren?

Auch aus der Sicht der Kubanerinnen : Wenn man schon unterstellt, sie täten es des Geldes wegen, erhebt sich doch die Frage, warum sie sich mit jungen deutschen Säcken einlassen? Ihr Sexualleben können Kubanerinnen auch mit jungen, smarten, strammen Kuba-Boys abdecken, die auch noch das gut können, was sie am Liebsten tun, nämlich Salsa-Tanzen.

Weshalb lässt sich also eine Kubanerin mit einem jungen deutschen Sack ein? Kleiner Tipp: Es ist nicht sein teutonisches Aussehen.

....grübel... grübel...grübel....genau !

Nur: Bei einem etwas Älteren findet sie meist - zumindest statistisch verteilt - auch etwas mehr von dem, was sie sucht.

Gruß
Flipper20

-----------------------------------------------------------------------------------

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#19 RE: Kurzbericht CUbareise
20.11.2011 18:49

Zitat von Flipper20

Weshalb lässt sich also eine Kubanerin mit einem jungen deutschen Sack ein? Kleiner Tipp: Es ist nicht sein teutonisches Aussehen.
....grübel... grübel...grübel....genau !
Nur: Bei einem etwas Älteren findet sie meist - zumindest statistisch verteilt - auch etwas mehr von dem, was sie sucht.



Nur wenn der junge deutsche Sack die Taschen auch voll hat macht es mehr Spaß.
Das Geld sexy macht ist ja auch unbestritten. Je ärmer das Opfer ist - je weniger muß man haben um sexy zu sein.
Wohl deswegen gibt es relativ wenig Sextouris, die in der Schweiz, Luxenburg oder Monacco Urlaub machen ( ups Monacco ist wohl die Ausnahme von der Regel )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Cubareisender
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 69
Mitglied seit: 24.08.2011

#20 RE: Kurzbericht CUbareise
20.11.2011 21:46

Zitat von chico
Hast Du eigentlich den Ring gefunden der am Stand verloren ging?



Naja,die Hoffnung war ja eh gering, hab natürlich nix gefunden. Bin aber auch nur 2 mal Schnorcheln gewesen. Gefunden hab ich aber Mengenwiese Coladosenverschlüsse. Oder vom Bier?!;)

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#21 RE: Kurzbericht CUbareise
20.11.2011 21:51

Zitat von Cubareisender


Naja,die Hoffnung war ja eh gering, hab natürlich nix gefunden. Bin aber auch nur 2 mal Schnorcheln gewesen. Gefunden hab ich aber Mengenwiese Coladosenverschlüsse. Oder vom Bier?!;)


.............................................................................................................................................
Naja,dann hast Du wenigstens etwas zum Schutz dere Umwelt beigetragen!

Cubareisender
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 69
Mitglied seit: 24.08.2011

#22 RE: Kurzbericht CUbareise
20.11.2011 21:51

[quote="Flipper20"] Ihr Sexualleben können Kubanerinnen auch mit jungen, smarten, strammen Kuba-Boys abdecken, die auch noch das gut können, was sie am Liebsten tun, nämlich Salsa-Tanzen.

Weshalb lässt sich also eine Kubanerin mit einem jungen deutschen Sack ein? Kleiner Tipp: Es ist nicht sein teutonisches Aussehen.



Spricht du da aus eigener Erfahrung? Soweit ich weis sind die jungen "smarte" Kubanos nicht so die Bringer in Sachen Beziehung und feuriges Temperament, naja, echte Frauen suchen sicher bodenständigeres. Großer Tipp, so ein "Teutone" kann auch ein ganz netter Kerl sein, gebildet, gut aussehnend und vor allem respektvol gegenüber Frauen. Eine Qualität die hoch geschätzt wird unter "Frauen". Ich rede nicht von Hühnern die für 20 Cuc mit jedem Touri in der Casa verschwinden. Nicht immer alle über eine Kamm scheren.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#23 RE: Kurzbericht CUbareise
20.11.2011 22:48

Zitat von Cubareisender
so ein "Teutone" kann auch ein ganz netter Kerl sein ... und vor allem respektvol gegenüber Frauen. Eine Qualität die hoch geschätzt wird unter "Frauen".



Hoch geschätzt vor allem weil sich diese Sorte Männer am besten ausnehmen lässt.

Kuba ist nichts für feinfühlige Frauenversteher europäischen Zuschnitts, aber das wirst du schon noch merken.

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.738
Mitglied seit: 06.10.2011

#24 RE: Kurzbericht CUbareise
21.11.2011 01:40

Zitat von seizi

Zitat von Cubareisender
so ein "Teutone" kann auch ein ganz netter Kerl sein ... und vor allem respektvol gegenüber Frauen. Eine Qualität die hoch geschätzt wird unter "Frauen".



Hoch geschätzt vor allem weil sich diese Sorte Männer am besten ausnehmen lässt.

Kuba ist nichts für feinfühlige Frauenversteher europäischen Zuschnitts, aber das wirst du schon noch merken.




Dies ist so pauschal nicht richtig, und es kommt auch darauf an, wo man hingeht. Es gibt aus diesen Gründen auch viele Kubanerinnen, die entweder Kontakte zu Touristen komplett vermeiden ( welche ohnehin als illegal ausgelegt werden können ) oder die extrem vorsichtig sind. Viele Kubanerinnen fahren z.B. aus diesen Gründen nicht in Mietwagen von Touristen mit, es ist einfach auch sehr fragwürdig, Menschen nur wegen Ihrer Herkunft eine bestimmte Einstellung zu unterstellen.
Allerdings gibt es schon Unterschiede, zu den Menschen in Mitteleuropa....

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#25 RE: Kurzbericht CUbareise
21.11.2011 09:12

Zitat von jojo1
... viele Kubanerinnen, die entweder Kontakte zu Touristen komplett vermeiden ( welche ohnehin als illegal ausgelegt werden können ) oder die extrem vorsichtig sind.



Das sind dann wahrscheinlich die von der policia schon einmal verwarnten chicas...
Für eine normale unauffällige Kubanerin sind Kontakte mit Touristen durchaus nicht verboten.

Es kommt auch sehr darauf an, WO das Kennenlernen stattfindet.
Wenn sich eine chica ohne triftigen Grund und auffällig gekleidet (z.B. in Havanna) in Touristenvierteln herumtreibt,
gibt es sofort Probleme. Dafür sind städtische casawirte eher grosszügig und verzichten oft aufs Aufschreiben der Personalien.

Auf dem Land hingegen gibts beim Kennenlernen keine Probleme, ein Flirt liegt immer drin, selbst wenn ein policia daneben steht.
Die Probleme kommen dann dafür nachher, weil der casawirt als Teil des Bespitzelungssystems penibel die Daten der chica aufschreibt und sofort vorschriftsgemäss weiter meldet.
Sollte sich diese chica schon mit anderen Ausländern aufs Zimmer begeben haben, wird sie NACH Abreise des Touris unangenehmen Besuch erhalten.

Beide Systeme sind sehr mühsam und bringen viele unerfahrene Touristen, die sich einfach ohne Verpflichtungen gerne etwas amüsieren wollen, zur Verzweiflung. Wer hingegen ernsthafte Absichten mit einer Kubanerin hat, profitiert von diesen Gegebenheiten.

Seiten 1 | 2 | 3
Hauskauf  »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Cubareise und neue Fragen:
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von marsi
14 09.01.2006 14:39
von el loco alemán • Zugriffe: 412
Cubareise bei SWR3 zu gewinnen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von guajira
16 28.11.2005 18:06
von el loco alemán • Zugriffe: 1367
Cubareise mit Baby?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Sterni
24 16.09.2004 16:04
von Jorge2 • Zugriffe: 938
erste Cubareise im November / Fragen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von bashar60
1 28.09.2003 21:48
von Quesito • Zugriffe: 458
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de