Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 769 mal aufgerufen
 In Gedenken an Guzzi
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE: Für zukünftige Residenten
02.04.2009 19:32

Zitat von guzzi
Zitat von Tiendacubana
q guzzi - sage mal, du mußt doch jetzt lange weile haben?

Nein Axel, diesen sommer nicht, habe eine aufgabe übernommen einen wohnblock zu sarnieren. Umgebung, neue festerladen, die fasade wird die gemacht und vor allem die balkone müssen neu gemacht werden und eineglast. Dann der ganze wohnblock neu gestrichen, mit neuen Sonnenstoren versehen.
Gibt mehr arbeit, als man denkt. Vor allem mit den offerten einholen, dann die arbeit dem richtigen mann übergeben. Alles beläuft sich so um 250'000 bis 300'000 rum. Allein die balkone machen schon über 100'000 aus. Es sind doch 12 wohnungen.
mache ja nur das administrative, die handwerker kommen dann schon angerollt. Besonders jetzt in der rezession.


schade das der wintergartenbauer nicht als subunternehmer für dich in frage kommt. er will ja in diesem sommer ja für lange zeit nach kuba gehen und feiern. und wenn er zurückkommt, ist er krank. er hat mich eingeladen. d.h. er wird fertig sein, der alte mann.
außerdem hat er viele pressetermine!

sind deine deine auftragsbücher so voll?

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#52 RE: Für zukünftige Residenten
02.04.2009 19:35
Zitat von George1
Zitat von eltipo
@george1
was ist mit dir los ?
du klingst so negativ


ups - hatte ich ganz und gar verdrängt. Sollte etwa die nett gemeinde Aussage:" ... por lo tanto de metes tu pais en el culo" meine positive Ausstrahlung negativiert haben
Wohl kaum - ich kann mit Kritik leben.


ähhhhhhhhh wer hat :" ... por lo tanto de metes tu pais en el culo" gesagt ??
sorry verstehe nicht ganz
George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.825
Mitglied seit: 03.06.2006

#53 RE: Für zukünftige Residenten
02.04.2009 19:40
Zitat von eltipo
ähhhhhhhhh wer hat :" ... por lo tanto de metes tu pais en el culo" gesagt ??
sorry verstehe nicht ganz


Kann wohl la esposita mia gewesen sein - hab nur versucht meine deiner Meinung nach negeative Energie zu erklären.
Kann aber auch am Wetter liegen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#54 RE: Für zukünftige Residenten
02.04.2009 19:42

ok...dann ist es völlig verständlich...disculpa

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#55 RE: Für zukünftige Residenten
02.04.2009 19:57
Zitat von George1
Zitat von eltipo
ähhhhhhhhh wer hat :" ... por lo tanto de metes tu pais en el culo" gesagt ??
sorry verstehe nicht ganz

Kann wohl la esposita mia gewesen sein...



Ich bewundere die Toleranz mancher Zeitgenossen!

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#56 RE: Für zukünftige Residenten
02.04.2009 20:00

Zitat von el prieto
Zitat von George1
Zitat von eltipo
ähhhhhhhhh wer hat :" ... por lo tanto de metes tu pais en el culo" gesagt ??
sorry verstehe nicht ganz

Kann wohl la esposita mia gewesen sein...



Ich bewundere die Toleranz mancher Zeitgenossen!



es steht mit nicht zu zu urteilen..aber bei einen Streit sollte mann nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#57 RE: Für zukünftige Residenten
02.04.2009 20:00
Zitat von Tiendacubana

schade das der wintergartenbauer nicht als subunternehmer für dich in frage kommt. er will ja in diesem sommer ja für lange zeit nach kuba gehen und feiern. und wenn er zurückkommt, ist er krank. er hat mich eingeladen. d.h. er wird fertig sein, der alte mann.
außerdem hat er viele pressetermine!

sind deine deine auftragsbücher so voll?


Leicht durcheinander ?
Schleuder..äh Schaukeltrauma
Wird sowas von der Krankenkasse übernommen ?

Edit Dirk: Nochmal Zitat korrigiert
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: Für zukünftige Residenten
02.04.2009 20:04

Zitat von Karo
[quote="Tiendacubana
schade das der wintergartenbauer nicht als subunternehmer für dich in frage kommt. er will ja in diesem sommer ja für lange zeit nach kuba gehen und feiern. und wenn er zurückkommt, ist er krank. er hat mich eingeladen. d.h. er wird fertig sein, der alte mann.
außerdem hat er viele pressetermine!
sind deine deine auftragsbücher so voll?

Leicht durcheinander ?
Schleuder..äh Schaukeltrauma
Wird sowas von der Krankenkasse übernommen ? [/quote]

was schadet dir denn, mein jung? haste lampenfieber oder sonstiges? selbst in meinen postings mit deinem schwyzer landsmann steckst du dich rein.
mir ist nicht bekannt, dass ich mit dir lange zeit in kuba sein werde. verwechselst du das was?

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#59 RE: Für zukünftige Residenten
02.04.2009 20:29

Zitat von guzzi
...und vor allem die balkone müssen neu gemacht werden und eineglast.

glas?glas? ich kenen einen glasermeister
ach, nein!!! du wohnst ja in der schwiez, gelle?!
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#60 RE: Für zukünftige Residenten
02.04.2009 20:46
Zitat von Tiendacubana


was schadet dir denn, mein jung? haste lampenfieber oder sonstiges? selbst in meinen postings mit deinem schwyzer landsmann steckst du dich rein.mir ist nicht bekannt, dass ich mit dir lange zeit in kuba sein werde. verwechselst du das was?


langsamer schaukeln Tienda, hattest mir ja schön den Ball zugespielt, solltest halt mal selbst lesen was Du schreibst.
Auuserdem, unser Kumpel ist nicht Schwyzer Landsmann, er ist Ur-Schweizer


Edit Dirk: Zitat korrigiert
eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#61 RE: Für zukünftige Residenten
02.04.2009 20:48

ok Karo...das mit dem zitieren müssen wir nochmal üben

aber tranquilo..jan ist auch schon dabei und es wird immer besser

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.825
Mitglied seit: 03.06.2006

#62 RE: Für zukünftige Residenten
02.04.2009 21:17

Zitat von el prieto

Ich bewundere die Toleranz mancher Zeitgenossen!


Daniel das ist nicht Toleranz sondern Ignoranz wenn nicht sogar indiferenzia.
Schließlich zeugt es doch von Charakter sich nach 7 Jahren Luxusleben mal wieder an seine Wurzeln zu besinnen.
Sollte doch bekannt sein, das ich für solche Späße jederezeit zu haben bin.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE: Für zukünftige Residenten
03.04.2009 01:20

Zitat von falko1602

glas?glas? ich kenen einen glasermeister
ach, nein!!! du wohnst ja in der schwiez, gelle?!
falko


falko, auch unsere deutschen verbündeten, kommen zum zuge. Habe 6 Offerten nach deutschland gesendet. Weisst ich kenne diese branche, das lassen die schweizer alles von deutschland kommen, machen den grossen obolus und belassen sich aufs montieren der deutschen produkte.
Genau so bei der entsorgung alten materials, geht auf regie, gemütlich hin und herlaufen und auch da nochmals abgekocht.
Nein das übernehme ich auch selber, kosten einsparung bis zu 50%, allein an der entsorgung. Mit den alten sonnenstoren, mache ich noch ein geschäft, werden nicht entsorgt, sondern verkauft.
Leider kenne ich meine Landsleute zu genüge

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#64 RE: Für zukünftige Residenten
03.04.2009 01:30

guzzi rechnest du immer nach Hungarian Forint (306 =1 euro) oder nach schw.fr.?

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#65 RE: Für zukünftige Residenten
03.04.2009 06:19

Zitat von guzzi

... und belassen sich aufs montieren der deutschen produkte.


selbst das machen sie nicht selbst!!!! hier in d suchen schweizer arbeitsverleiher
deutsche für die schweiz. hatte das "vergnügen" 2 tage in st. gallen zu verbringen.
Nie wieder!!!!!!! so was von deutschfeindlich. habe dort ein hotel gesucht und an einer
haltestelle gehalten. dort habe ich einen mann nach dem weg gefragt, der guckte
nur auf mein kennzeichen und sagte: leck mich am ar... und ging!!!
bei euch scheint es genauso wie bei uns in luxemburg zu sein. alles was schwitzt ist
deutsch oder portugisisch
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#66 RE: Für zukünftige Residenten
03.04.2009 09:13

Dem kann ich leider nicht wieder sprechen, leider ist das so. Erst aber seit ca. 20 jahren. Hatte schon einige linien geschrieben, lasse es aber sein. Der graben ist zu weit offen, selbst in diesem foro, bei euch ist es noch viel schlimmer, als der rösti-graben in der schweiz.
Sei gegrüsst falko, wir beide können dies nicht ändern.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#67 RE: Für zukünftige Residenten
04.04.2009 14:36

Zitat von falko1602
Zitat von guzzi

... und belassen sich aufs montieren der deutschen produkte.


selbst das machen sie nicht selbst!!!! hier in d suchen schweizer arbeitsverleiher
deutsche für die schweiz. hatte das "vergnügen" 2 tage in st. gallen zu verbringen.
Nie wieder!!!!!!! so was von deutschfeindlich. habe dort ein hotel gesucht und an einer
haltestelle gehalten. dort habe ich einen mann nach dem weg gefragt, der guckte
nur auf mein kennzeichen und sagte: leck mich am ar... und ging!!!
bei euch scheint es genauso wie bei uns in luxemburg zu sein. alles was schwitzt ist
deutsch oder portugisisch
falko



Vielleicht solltest du das nächste Mal den " I love Steinmeyer" Kleber lieber vom Auto wegnehmen....

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#68 RE: Für zukünftige Residenten
04.04.2009 14:38

oder du versuchst es mal im rheintal, dem arbeits-, erfolgs- und chancental...


http://www.widnau.ch/dl.php/de/200605240..._imageflyer.pdf

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE: Für zukünftige Residenten
05.04.2009 13:53

Nach den ersten 2 Wochen in Europa

Es sind nun 2 Wochen her, dass wir in Europa sind. Wir haben uns entschlossen uns in der Schweiz nieder zu lassen. Das heisst wieder alle Anmeldungen hinter uns bringen.
Also zuerst auf die Einwohnerkontrolle der Gemeinde, Anmeldung mit Betätigung 20 sFr. Alles weitere mit allen Ämter machte ich mit dem Internet von zu Hause aus. Nahm mir gerade mal 1 Stunde in Anspruch. Alle waren nett und freundlich, keine langen Wege und auch keine muffigen Büros.
Internet, ist da für jeden erschwinglich, mit einer Verbindung, was keine Wünsche offen lässt. Mit etwas Vernunft, kann man das Wirelass in diverse Wohnungen teilen. Wir bezahlen einen Anschluss und teilen ihn durch drei Wohnungseinheiten. Ja, ja das geht problemlos, Dali hat jetzt ihren eigenen Laptop hängt auch an der gleichen Strippe, das gleiche machen wir sogar in Ungarn.
Wir wohnen in einem Wohnhaus, was man als Wohnhaus bezeichnen kann, Wohnungen an denen nichts fehlt, was man als Wohnung bezeichnen kann.
Wir sehen Kinder, die jeden Tag zur Schule gehen, sich freudig auf dem Pausenplatz tummeln. Die Sport betreiben können in jeder Sparte, zur entspannung ohne Erfolgszwang. Öffentliche Verkehrsmittel, fast auf die Minute genau. In den Einkaufsläden, ein Angebot, das jeden befriedigt. Die Angestellten eine freundlichkeit in Person, die erst noch ein Fachwissen aufweisen und einem beraten können. Ich habe bemerkt, wenn ich in der Öffentlichkeit Zufriedenheit und Glücklichkeit ausstrahle, das gleiche entgegen kommt.
Wir können das täglich, einfache essen geniessen, jeden Tag ein anderes Brot, der Käse, die Wurst, die Brotaufstriche, so was herrliches. Früchte im Überangebot, für jeden Geldbeutel etwas. Da wo wir uns niedergelassen haben, der Einkauf in Deutschland, nicht mehr als 5 Km. Milch zu umgerechnet 75 Rappen der Liter, vom Fleisch und Milchprodukten gar nicht zu reden, erst noch die Mehrwertsteuer zurück erstattet bekommen.
Intim Produkte für eine Frau für jede Sparte, mit oder ohne Plastik Einlagen, spezielle Waschlotion für Allergien und Pilze. Einkäufe erledigen, wo und was man möchte, es ist von jeder Grösse etwas da.
Natürlich wurde alle Wäsche, die wir von Kuba mitbrachten nochmals gewaschen. Waschmaschine mit Tumbler oder auch aufhängen um zu trocknen lassen. Was war das jedes Mal eine Qual in Kuba, besonders, wenn noch kleine Kinder da waren, kein warmes Wasser, dann noch diese Waschmaschinen, die mehr Wäsche zerfetzt als wäscht. Da aber Programm einstellen und warten. Wie herrlich ist dies bei der Körperpflege im Hause. Wasserhahn aufdrehen, gewünschte Temperatur und Wassermenge einstellen fertig ist. Ein Knopfdruck und der Kaffee ist fertig, zu einem Kaffeepreis, von dem man in Kuba nur träumen kann.
Wenn wir den Fernseher anstellen, Programme dass keine Wünsche offen bleiben, vor allem Wissenschaftliche und Technik, von jeder Sparte. Nachrichten von jedem Land was mich interessiert, offen gelegene Probleme in der Politik. Es gibt ein pro und kontra, die Leute diskutieren, es wird nicht nur einfach bestimmt und an das hat man sich zu halten. Sport in jeder Sparte, nicht nur Basébol und Korbball und Voleybol. Im den Medien kommt alles, nicht nur das was der Staat für richtig und wichtig hält. Wenn Dali die Programme der Kubavision international anschaut, schon daran sieht man, dass es in Kuba eine lüge ist, zum vergleich mit der Kubavision National.
Gerade die jungen Schüler und jungen Leute können in Europa schon sehr früh ihre Richtung einschlagen. Haben die Möglichkeiten Kurse zu besuchen, sich zu orientieren, sich weiter zu bilden.
Freizeitgestaltungen, was beliebt, nichts wird vom Staate vorgeschlagen und kontrolliert. Wir haben da eine Freiheit, die in Kuba nur zu wünschen ist. Die letzten drei Jahre bin ich schon widerwillig nach Kuba gereist, jetzt weiss ich, dass es für mich kein zurück gibt. Warum soll ich mich in ein Leben quälen, das mir sehr fremd ist.
Dass Kuba kein Land ist, wo die Einwanderer glücklich werden, das habe ich in den letzten 11 Jahren zu genügend erfahren und erlebt. Vielleicht änderst sich dies, in der nächsten Generation, was mir eigentlich am Arsch vorbei geht.
Als ich mit 54 nach Kuba zog, hatte ich noch Elan und Energie, je länger ich in Kuba war, desto gleichgültiger und eintöniger wurde ich. Es drohte mir das gleich wie bei den Kubaner, sich ohne Gegenwillen zu fügen, alles hinzu nehmen, weil einem gar nichts anderes übrigbleibt. Nun habe ich mich durchgerungen von Kuba loszukommen, aus dieser aussichtslosen Lage. Warum erlernen wir den fortschritt in Wissenschaft und Technik, im Gesundheitswesen, im täglichen Leben. Weil wir in einem Land das Glück erhoffen, wo nicht mal die Einheimischen glücklich sind, sich nicht mal sich äussern dürfen, ohne geahndet zu werden.
Wie weit muss ein europäischer Mensch kommen, von seinen Grundrechten und der einfachsten Lebensqualität in Europa abzukommen, um sich in diesem Regime zu fügen. Es muss eine Verblendung sein, die einem sehr schnell wieder einholt.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#70 RE: Für zukünftige Residenten
05.04.2009 14:49

Tja Guzzi - mir schwant du warst wirklich zu lang weg von Europa! Wart male einige Monate ab, u dir geht auch hier so manches auf den Keks (wurde ja schon in einem anderen Thread besprochen) - vllt. hast du ja in ein od 2 Jahren wieder Sehnsucht nach der Isla - nein - nicht wieder um dort zu leben, aber mal wieder deftig zu urlauben!

Ach u wenn deine Dali schon nen eigenen Laptop hat, soll sie doch auch mal was schreiben!


Agua salá!
-

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#71 RE: Für zukünftige Residenten
05.04.2009 15:24

Zitat von villacuba


Ach u wenn deine Dali schon nen eigenen Laptop hat, soll sie doch auch mal was schreiben!


Sie hat ja einen nik, liegt das schreiben den kubis , lieber telefonieren oder persönlich chisme

Mit 54 war mir noch viel am ars.. vorbeigegangen, mit dem zunehmendem alter, mag ich auf gewisse sachen nicht mehr verzichten. Wenn es jemand in europa schon schwer nimmt, da ist er in kuba sicher fehl am platz.
Ich kenne viele residenten, glücklich und zufrieden ist keiner, immer von denen die mir bekannt sind. Ein sehr guter kuba kenner, sagte zu mir, es geht immer weiter in kuba, das ist wahr. Für mich ist es in meinem letzten lebensabschnitt zu umständlich. Eine zeitlang lasse ich mich weisen und bevormunden, einmal ist dann eben schluss.

Siehe meine signatur


villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#72 RE: Für zukünftige Residenten
05.04.2009 15:45

Zitat von guzzi

Ich kenne viele residenten, glücklich und zufrieden ist keiner, immer von denen die mir bekannt sind. Ein sehr guter kuba kenner, sagte zu mir, es geht immer weiter in kuba, das ist wahr. Für mich ist es in meinem letzten lebensabschnitt zu umständlich. Eine zeitlang lasse ich mich weisen und bevormunden, einmal ist dann eben schluss.
Siehe meine signatur


Wie kann man auch in Cuba schon zufrieden leben - weder Touri noch Einheimische!

einer sagte mal zu mir: "Wenn du dich in Europa nicht zurecht findest, wirst du es in Cuba auch nicht!"....Ich sage: "auch wenn du dich in Europa gut zu recht findest, in Cuba wird es nahezu unmöglich sein!" (nein nicht für 2 Wochen URLAUB!)

....ach u das mit Bevormunden usw. hat nix mit dem Alter zu tun - als ich in Cuba lebte war ich 31 u hatte von den ewigen, teils lächerlichen Bestimmungen () schon bald die Schnautze voll!


Agua salá!
-

cuba2000
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 301
Mitglied seit: 19.09.2008

#73 RE: Für zukünftige Residenten
05.04.2009 17:33

In Antwort auf:

Wenn ein touri mal fernseh schaut, denkt er das ist noch ein gutes programm, gut gestaltet



naja....das sind doch oft die gleichen Sch... Serien, die wir aus RTl und anderem Unterschichtenfernsehen kennen.....
wer kommt dann um Gottenwillen auf die Idee, es sei ein gutes Programm

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#74 RE: Für zukünftige Residenten
05.04.2009 18:55

Zitat von cuba2000

wer kommt dann um Gottenwillen auf die Idee, es sei ein gutes Programm

Die Programme sind echt gut gestaltet, zudem sind sie gratis. Was ich echt bemängle, ist die ewige propaganda für die kommunisten, bei jeder gelegenheit, die ewige tyrannei der kapitalsten.

luce
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 294
Mitglied seit: 31.01.2009

#75 RE: Für zukünftige Residenten
05.04.2009 20:12

Gibt es nicht irgendeinen Therapeuten, der sich dieser armen gequälten Rentnerseele namens Guzzi- bitte außerhalb dieses Forums- annehmen kann ? Das ist ja unerträglich...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Residente permanente - gibt es was Neues ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kubano
10 24.02.2015 17:23
von Karo • Zugriffe: 787
Bicitaxi vermieten Tolle Geschäftsidee für Residenten?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von sigurdseifert
18 15.07.2014 09:09
von sigurdseifert • Zugriffe: 1310
Für zukünftige Residenten
Erstellt im Forum In Gedenken an Guzzi von guzzi
0 26.03.2009 22:24
von guzzi • Zugriffe: 222
Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Seischu
36 23.11.2008 20:53
von el loco alemán • Zugriffe: 1519
Zweckbündnis der Kuba Residenten
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von seiku
22 20.03.2006 17:12
von El Bucanero • Zugriffe: 1905
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de