Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.519 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 00:25

Es gibt doch bestimmt Residente en Cuba hier im Forum?

Hat schon jemand der Residente, oder auch nicht Residente, einen Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage, beim Ministerium für Kommunikation gestellt?

Gibt es schon diesbezüglich Erfahrungen?

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#2 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 03:24

Hier ist KDL gefragt!

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#3 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 11:51

In Antwort auf:
Hier ist KDL gefragt!

Also, einen Antrag habe ich bisher noch nicht gestellt, aber im vergangenem Jahr mich mal erkundigt, welche Erfolgschancen bestehen. Antwort: Vergiss es! Bisher haben nur Diplomaten die Möglichkeit, auf der Grundlage eines bestätigten Antrages eine SAT-Anlage einzuführen bzw. sich eine von Cubalse auszuleihen. Selbst Vertreter von ausländischen, in Kuba ansässigen Firmen haben erhebliche Schwierigkeiten mit der Genehmigung.

Gruss
kdl

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#4 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 12:02



die leute von misiones aus venezuela oder bolivien haben solche sat-anlagen nicht mitgebracht? wo kann man in cuba sat-schüssel kaufen? das andere ist einfach mitzuschleppen.

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#5 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 12:06

Hm,
es ist ja nicht so schwer eine ins Land zu bekommen, aber nur mit Genehmigung, wird die Sache legalisiert.
Dann stell doch mal einen Antrag und sieh was raus kommt, bitte.
Danach sind wir alle schlauer.

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#6 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 14:46
Sat-Anlagen bekommt man im Mercado Negro. Einfach aufs Dach montiert, Schüssel gut getarnt in einer Wassertonne und alles ist schön.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#7 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 16:15

Zitat von el loco alemán
Sat-Anlagen bekommt man im Mercado Negro. Einfach aufs Dach montiert, Schüssel gut getarnt in einer Wassertonne und alles ist schön.


Stellt sich halt nur noch die Frage für was man diesen Aufwand betreiben sollte.
In Dtl. mag es ja Sinn machen der geliebten Cubana mittels Digi-Sat den Zugang zu Cubavision und anderen spanischsprachigen Sendern zu ermöglichen.
Nur um mir das selbe auf Cuba zu ermöglichen - soll heißen mir den "Genuß" des deutschen Unterklassefernsehns zu gönnen - müßte man die Schüssel wohl eher mit einem Radioteleskop statt mit einer Wassertonne tarnen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#8 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 16:26

Zitat von George1
soll heißen mir den "Genuß" des deutschen Unterklassefernsehns zu gönnen

Jau Georgie, dann kannste endlich den von Dir verehrten Mario Barth auch auf Kuba gucken

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#9 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 16:34

vielleicht gibt es ja in der familie menschen die was anderes sehen wollen ausser cubavision


Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#10 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 16:42

es geht ja nicht immer um cubavision oder tv sehen.

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#11 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 16:46

Zitat von el prieto
Jau Georgie, dann kannste endlich den von Dir verehrten Mario Barth auch auf Kuba gucken


Ich Mario Barth Verehren .
Ich weiß zwar das letztens in Chemnitz irgendeiner von den Rum´s die ich getrunken habe schlecht war - aber sollte ich wirklich so ´nen Unsinn erzählt haben.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#12 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 16:48

Zitat von Seischu
es geht ja nicht immer um tv sehen.


Ach sooooooo - was macht man den im allgemeinen mit so ´ner SAT-Anlage Spagetti abgießen oder was

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#13 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 16:54

Darum geht es aber nicht, es geht um die legale Einfuhr.

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#14 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 16:55

Zitat von Seischu
Darum geht es aber nicht, es geht um die legale Einfuhr.


Na dann ist die Antwort ja einfach - VERBOTEN.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#15 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 16:56

In Antwort auf:

VERBOTEN.



Falsche Antwort!!!

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#16 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 16:59

Zitat von Seischu
Falsche Antwort!!!


Überzeuge mich -

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#17 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 17:02
Lies die Antwort von KDL und auch mal die Zollbestimmungen von Cuba.

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#18 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 17:05

A la Importación (Entrada) – Artículos y Productos Sujetos a Requisitos:

Requieren Licencia o Permiso Previo del Ministerio de la Informática y las Comunicaciones:

Equipos de fax inalámbricos; pizarras telefónicas; dispositivos para redes de datos; teléfonos inalámbricos excepto los que operan en las bandas de 40 – 49 MHz, de los 2,4 GHz y de los 5 GHz; transmisores de radio; transceptores de radio, incluyendo walkie-talkie; receptores de radio profesionales; estaciones terrenas y terminales de comunicación por satélite, incluyendo antenas parabólicas y teléfonos satelitales.

Also - Einfuhr verboten - außer man hat ´ne ministeriale Genehmigung - dann braucht man die Anlage aber auch nicht mehr in ´nem Wasserfass verstecken.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#19 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 17:21
Zitat von George1
Ach sooooooo - was macht man den im allgemeinen mit so ´ner SAT-Anlage Spagetti abgießen oder was

summary of the internet via satellite
http://www.satsig.net/ivsat/amc-6-satellite-skycasters.htm

Skycasters AMC-6 Ku band beam coverage area (North America, Mexico and Caribbean)
The AMC-6 satellite is located at 72 deg west orbit longitude, approx due south of Connecticut and Dominican Republic. For most places in the US the satellite is towards the south east.
Launch date 22 Oct 2000.

Ku band: 24 x 36 MHz transponders, each 110 watt Coverage map shows downlink power (eirp) in dBW per transponder operating at saturation.

Satellite transponder frequencies: Ku band 14-14.5, 11.7-12.2, beacon 12198 H

This is a satellite with a high level of redundancy (spare on board amplifiers etc) with the aim of a 15 year operational lifetime before replacement. It has fuel for 15 years station-keeping.

Alles wird gut, immer nur lächeln!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#20 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
16.11.2008 17:29

Danke Desesperado - damit wäre bewiesen, daß man ´ne SAT-Schüssel zum Fernsehen nutzen kann.
Was bleibt ist die Frage , was man für die Genehmigung des Ministeriums braucht ( wahrscheinlich mal wieder 2 Auslandseinsätze als medico ). Laut KDL reicht es ja wohl nicht aus einfach nur Ausländer zu sein.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#21 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
22.11.2008 13:38

Wollte die Frage nochmal neu stellen.
Gibt es jemanden oder wird in naher Zukunft jemand, den Antrag auf Einfuhr stellen oder gibt es neueste Erkenntnisse?

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#22 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
22.11.2008 17:37

Wenn Ihr Euch mal alle die Footprints der in Cu mit geringen Aufwand (was die Größe der Schüsselanbelangt) empfangbaren Sats anschauen würdet könntet ihr Euch die gestellte Frage selber beantworten ob es sich ÜBERHAUPT
lohnt derartiges zu beantragen zu riskieren was auch immer. Die TV Landschaft dort ist etwas anders gestaltet
als in EU über weite Strecken regiert das Bezahlfernsehen ala Mexiko und USA. Auf dem hier angeführten AMC 6 ist ja wohl fast NICHTS zu sehen. C Band Sats wie NSS und Intelsat auf denen was "los" ist eignen sich zum verstecken von Antennen im Wasserfass allerdings nun auch wieder nicht. Sorry leider ist die FTA Welt dort nicht mit der ASTRA und HOTBIRD Welt vergleichbar.
MfG El Lobo
Übrigens und das hat ich ja schonmal berichtet hab ich SAT Equipment da schonmal reingeschmuggelt. LNB am Fahrrad
als "Lampe" ,Schüssel als "Schutz" der wertvollen Gangschaltung, Feedstange als "Rahmenverstärkung". Digitalreceiver zerlegt im Ghettoblaster.
Wo´s hingegangen ist ob es funktioniert entzieht sich meiner Kenntniss weil der für den es gedacht war hat mich kräftig angeschi...... und weiterverschleudert wie´s da halt so üblich ist

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#23 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
22.11.2008 17:50

Wollte nur mal Wissen ob jemand vorhat oder es schon versucht hat, eine Einfuhrgenehmigung für eine SAT zu bekommen?
Nicht ob es sich lohnt oder nicht.
Es würde sich in jedem Fall lohnen, jedenfalls für mich.

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#24 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
22.11.2008 18:57

Problem bei privatem Sat-Fernsehen wäre wohl weniger das Verstecken der Schüssel als das Stillschweigen der Nachbarn. Dann lieber noch 5-10 Jahre warten, dann wird dir das Zeuchs legal in jedem Elektromarkt auf Cuba hinterher geschmissen.

62 = 3.500.000.000 (2016)

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Residentes oder Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage
22.11.2008 20:20

Zitat von Seischu
Es gibt doch bestimmt Residente en Cuba hier im Forum?
Hat schon jemand der Residente, oder auch nicht Residente, einen Antrag auf Einfuhr einer SAT-Anlage, beim Ministerium für Kommunikation gestellt?
Gibt es schon diesbezüglich Erfahrungen?


wundere mich über deine hier gestellte frage! den plato kannst du dir in cuba aus einem blech machen und den rest nimmst du in einzelteieln mit! du bist doch eigentlich kein mensch, der nach permisos fragt!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Residente permanente - gibt es was Neues ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kubano
10 24.02.2015 17:23
von Karo • Zugriffe: 791
Einfuhr Elektrogeräte
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kalla
28 13.12.2014 01:14
von Flipper20 • Zugriffe: 2349
Visa-Antrags-Termin, Wartezeit
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von ortiga
0 08.05.2014 20:02
von ortiga • Zugriffe: 1150
Einfuhr/Mitnahme von technischem Gerät
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von woodcastler
15 01.03.2012 10:28
von Snuko • Zugriffe: 8215
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de