Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 3.642 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
kleene_Sarah
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 25
Mitglied seit: 24.08.2004

Immobilien Kuba
11.11.2009 17:08

Hallo,

ich mache eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau und muss in der Berufsschule einen Vortrag halten. Als Thema habe ich die Wohnverhältnisse und den Immobilienmarkt in Cuba gewählt. Ich würde mich freuen wenn ihr mir eure Erfahrungen mit Immobilienkauf bzw Miete usw auf Kuba erzählen könntet. Habe gelesen, dass Häuser kaufen und verkaufen in Kuba eigentlich verboten ist. Dieses Verbot wird ja aber sicher irgendwie umgangen^^ Kann man auf Kuba Immobilien kaufen/verkaufen oder mieten-als Einheimischer und als Ausländer. Und wie sieht es mit der Einrichtung aus-was ist normal, was Luxus und wo bekommt man Baumaterial und Einrichtungsgegenstände her?

Ich brauch quasi alles was mit Immobilien in Kuba zu tun hat. Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet. Danke und lg

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Immobilien Kuba
11.11.2009 17:27

Da würde ich mir aber fluchs ein neues Thema suchen, wird schwer werden über einen Markt zu schreiben den es gar nicht gibt.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#3 RE: Immobilien Kuba
11.11.2009 17:37


Fake!

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.126
Mitglied seit: 18.07.2008

#4 RE: Immobilien Kuba
11.11.2009 18:01

ist wirklich ein übles thema!!!!
offiziel kann ein ausländer keine wohnung oder grundstück kaufen.
natürlich gibt es einige tricks, um es zu umgehen.
1. der cub. partner heiratet den cub. besitzer/in der wohnung.
lässt sich nach ein paar monaten scheiden und erhält als "abfindung"
die wohnung.
2. und etwas risiko voller! bargeld lacht. man "kauft" sie vom besitzer,
läßt alles bei einem notar beglaubigen und wartet. nach einiger zeit lässt
man die wohnung umschreiben und zahlt lebenslang eine Steuer.
3. man tauscht die wohnung oder das grundstück gegen eine größere.

es gibt noch ein 4. gilt aber nur für cubis:
der staat wartet bei einem neubau, bis der yuma fertig gebaut hat und
fängt dann mit den kontrollen an. ist nicht alles einwandfrei, schwupp ist das
haus weg und ein funcionario freut sich als neuer besitzer
neubauten (wohnblocks) habe ich eigentlich nie gesehen, nur ein-zweifamilien
häuser.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Immobilien Kuba
11.11.2009 18:21

Sorry, das ist nur bedingt richtig.

Ein Haus in Cuba zu kaufen ist unmöglich! Sowohl für Cubis als auch für Ausländer.

Es gibt auch nur 3 Möglichkeiten an ein Haus zu kommen (als Cubi)

durch Heirat,
durch Tausch...setzt voraus man hatte schon eines,
durch Vererbung,
durch Schenkung des Bärtigen persönlich... (nun ist es wohl der Kappenträger.)

Besseres Thema wäre... Wie schnell kann man auf Cuba seinen Besitz an den Staat verlieren, da finden sich Beispiele zu genüge.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#6 RE: Immobilien Kuba
11.11.2009 20:35

Zitat von Doctora
Sorry, das ist nur bedingt richtig.

Ein Haus in Cuba zu kaufen ist unmöglich! Sowohl für Cubis als auch für Ausländer.




Und das?

http://www.immobilien-in-baden-baden.de/...o-cafe_Cuba.pdf

S

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.249
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: Immobilien Kuba
11.11.2009 20:41

Zitat von Moskito
Und das?
http://www.immobilien-in-baden-baden.de/...o-cafe_Cuba.pdf


Du hältst dieses Angebot für seriös und risikolos?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#8 RE: Immobilien Kuba
11.11.2009 20:55

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von Moskito
Und das?
http://www.immobilien-in-baden-baden.de/...o-cafe_Cuba.pdf


Du hältst dieses Angebot für seriös und risikolos?




Moskito ist doch der Verkäufer!

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#9 RE: Immobilien Kuba
11.11.2009 21:03

Zitat von Doctora
Sorry, das ist nur bedingt richtig.

Ein Haus in Cuba zu kaufen ist unmöglich! Sowohl für Cubis als auch für Ausländer.

Es gibt auch nur 3 Möglichkeiten an ein Haus zu kommen (als Cubi)

durch Heirat,
durch Tausch...setzt voraus man hatte schon eines,
durch Vererbung,
durch Schenkung des Bärtigen persönlich... (nun ist es wohl der Kappenträger.)

Besseres Thema wäre... Wie schnell kann man auf Cuba seinen Besitz an den Staat verlieren, da finden sich Beispiele zu genüge.

so kann gar nie zusätzlicher Wohnraum entstehen


kleene_Sarah
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 25
Mitglied seit: 24.08.2004

#10 RE: Immobilien Kuba
11.11.2009 23:00

Danke erstmal für die Antworten...habe schon gelesen, dass es keinen Immobilienmarkt in dem Sinne gibt. Mich interessieren aber eben auch die (vllt etwas illegalen^^) Wege zu einem Haus bzw einer Wohnung zu kommen. Vielleicht ne blöde Frage: aber gibt es in Cuba reine Wohnhäuser-also wo nicht nur 1 oder 2 Familien wohnen, sondern mehrere Wohnungen in einem Haus sind.
Und noch zu den anderen Fragen: Woher bekommt man in Cuba sein Baumaterial und die Einrichtung? Und was ist in Cuba Luxus an Einrichtungsgegenständen und was nicht. Ich weiß, dass das Thema etwas schwierig ist, aber es interessiert mich halt.
Liebe Grüße Sarah

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#11 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 00:12

Zitat von kleene_Sarah
Danke erstmal für die Antworten...habe schon gelesen, dass es keinen Immobilienmarkt in dem Sinne gibt. Mich interessieren aber eben auch die (vllt etwas illegalen^^) Wege zu einem Haus bzw einer Wohnung zu kommen. Vielleicht ne blöde Frage: aber gibt es in Cuba reine Wohnhäuser-also wo nicht nur 1 oder 2 Familien wohnen, sondern mehrere Wohnungen in einem Haus sind.
Und noch zu den anderen Fragen: Woher bekommt man in Cuba sein Baumaterial und die Einrichtung? Und was ist in Cuba Luxus an Einrichtungsgegenständen und was nicht. Ich weiß, dass das Thema etwas schwierig ist, aber es interessiert mich halt.
Liebe Grüße Sarah

Flieg doch einfach mal hin, misch dich unters Volk und lausche. Dann bist du viel schlauer.

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#12 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 00:21

Zitat von kleene_Sarah
Danke erstmal für die Antworten...habe schon gelesen, dass es keinen Immobilienmarkt in dem Sinne gibt. Mich interessieren aber eben auch die (vllt etwas illegalen^^) Wege zu einem Haus bzw einer Wohnung zu kommen. Vielleicht ne blöde Frage: aber gibt es in Cuba reine Wohnhäuser-also wo nicht nur 1 oder 2 Familien wohnen, sondern mehrere Wohnungen in einem Haus sind.
Und noch zu den anderen Fragen: Woher bekommt man in Cuba sein Baumaterial und die Einrichtung? Und was ist in Cuba Luxus an Einrichtungsgegenständen und was nicht. Ich weiß, dass das Thema etwas schwierig ist, aber es interessiert mich halt.
Liebe Grüße Sarah



weil die die vielleicht etwas illegalen wege interessieren. also da gibts in kuba wie überall nur legal oder illegal.

Das Baumaterial und die Einrichtung erhält man so wie in der ehemaligen DDR: durch Bezugsscheine, langes Warten, schlange stehen und durch schmuggeln/tauschen/unterschlagen/bestechen und wenn alles nicht hilft erstechen. gaaanz einfach, wenn man cubaner ist.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#13 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 00:24

Max, du solltest Pause machen

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#14 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 00:31

In Antwort auf:

Vielleicht ne blöde Frage: aber gibt es in Cuba reine Wohnhäuser-also wo nicht nur 1 oder 2 Familien wohnen,


warum soll es die denn nicht geben in jeder stadt gibt es auch richtig große häuser



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Angefügte Bilder:
guantan..jpg   IMG_5950.JPG   IMG_6376.JPG  
Als Diashow anzeigen
max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#15 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 00:45

ok, pause leider wieder vorbei.
vielleicht hilft dir das ein bisschen weiter-->http://www.el-cubano.de/sites/info/vivienda.htm

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.126
Mitglied seit: 18.07.2008

#16 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 08:35

Zitat von kleene_Sarah

Und noch zu den anderen Fragen: Woher bekommt man in Cuba sein Baumaterial und die Einrichtung? Und was ist in Cuba Luxus an Einrichtungsgegenständen und was nicht. Ich weiß, dass das Thema etwas schwierig ist, aber es interessiert mich halt.
Liebe Grüße Sarah



baumaterial bekommt man am schnellsten--- auf dem schwarzmarkt. wenn du dich in deiner eigenen
wohnung umsiehst, alles was du siehst, ist für den cubaner luxus. möbel werden von händlern aus
dem süden gebracht und auf der strasse verkauft. sogar gute qualität!!!!!!
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#17 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 10:53

von einem bekannten Rechtsanwalt in Madrid Jose Mª Mototo wurde vor jahren ein fachrechtliches gutachten über Immobilien in Cuba erstellt
Nota-Informe / El Régimen legal del las inversiones de los españoles en bines inmuebles en la la República de Cuba.(ich versuche dies beizufügen,keine einwände?)

Dateianlage:
fachrechtliches gutachten cuba.pdf
hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#18 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 12:02

Was die Einrichtung angeht: Prinzipiell gibt es alles, was das Herz begehrt in den Deivisenläden zu kaufen. Also Sofas, Betten, Schränke, elektronische Geräte, z.T. auch Küchen nach europäischen Vorbild. Das kann sich der Durchschnittskubaner nur kaum leisten. Luxus ist eigentlich alles. Was es in den meisten Haushalten gibt, ist ein Fernseher, ein Tisch, ein Bett, ein Ventilator und einen Kühlschrank, vielleicht ein paar (alte und ausgeblichene) Bilder an den Wänden. Jeder Kubaner, der es sich leisten kann, bringt Gitter vor Fenster und Türen an, um sich und seinen Besitz zu schützen. Glück hat, wer in einem gemauerten Haus mit Flachdach wohnt. Auf dem Campo weitverbreitet und auch in der Stadt nicht selten sind einfach Holzhütten. Ganz toll sind richtige Bäder mit voller Ausrüstung: Dusche, Waschbecken, Spiegel, TOILETTE mit Wasserspülung. Haben aber in meiner Gegend nur relativ wenige. Also auch Luxus. Auch fließend Wasser ist, vor allem außerhalb der Stadt, nicht immer vorhanden, aber fast alle haben zumindest Strom, auch wenn der öfters mal ausfällt. Einrichtungsgegenstände wie Betten, Schränke, (Schaukel-)stühle, Tische können auch durch einen Schreiner gefertigt werden. Ein Schaukelstuhl kostet umgerechnet zwischen 25 und 30 Euro (wobei das für normale Kubaner wahrscheinlich weniger ist, und ich einen Ausländeraufschlag gezahlt habe). Außerdem haben Kubaner, die Familie im Ausland haben, manchmal das Glück, dass diese ihre alten Möbel, Motorräder usw. in einen riesen Container verfrachten und den dann nach Kuba geschickt haben. Haben wir damals vor 20 Jahren gemacht und die Möbel stehen noch heute. Sonst kann man alles auf der Straße oder vom Bekannten des Cousins der Freundin der Oma kaufen. Preis ist mir nicht bekannt.

kleene_Sarah
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 25
Mitglied seit: 24.08.2004

#19 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 13:48

@ el loco alemán

ich war selbst schon mal in Cuba. Das ist allerdings schon ne Weile her. Und als Auszubildender kann ich mir das leider im Moment nicht leisten, auch wenn ich gern nochmal hin würde. Habe dort auch Cubander kennen gelernt, die ich natürlich auch frage...ich wollte aber halt verschiedene Meinungen hören und die habe ich ja auch bekommen.

Danke für die Antworten. Liebe Grüße Sarah

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#20 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 17:55

wie alt warst du denn, als du auf kuba warst? würde mich interessieren.
schönen abend, max

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#21 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 18:17

Zitat von kleene_Sarah
So jetzt haben fast alle geschrieben warum sie in Cuba waren und wann...jetzt geb ich auch mal meinen Senf dazu:
Also bei mir ist es von allen die hier was reingeschrieben haben am kürzesten her, dass ich in Cuba war. Ich war nämlich erst diesen Sommer in Cuba und zwar in Varadero mit meiner Mum für 2 Wochen. Und natürlich hab ich in dem Hotel wo wir waren auch gleich nen ganz süßen typen kennen gelernt. Und nach den 2 Wochen wollten wir gar nicht wieder nach hause, weil die Menschen und alles in Cuba viel geiler ist als in Deutschland. Und was besonders sch... ist, ist das ich mein süßen erst nächstes Jahr wieder seh, weil ich nie so lange Ferien hab um hinfliegen zu können...
Sarah



Falls es denn stimmen sollte?

Aber dies erstaunt dann doch:

Vielleicht ne blöde Frage: aber gibt es in Cuba reine Wohnhäuser-also wo nicht nur 1 oder 2 Familien wohnen, sondern mehrere Wohnungen in einem Haus sind.

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#22 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 18:21

Zitat von seizi

Fake!




seizi, hast feine antennen

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#23 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 18:49

mal zurück zur Ausgangsfrage.
Hier ein schöner Artikel zum Thema: http://www.berlinonline.de/berliner-zeit...0003/index.html
Obwohl ich finde das er zu systemkritisch ist macht es Spass ihn zu lesen

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.829
Mitglied seit: 03.06.2006

#24 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 19:06

Zitat von Doctora

Es gibt auch nur 3 Möglichkeiten an ein Haus zu kommen (als Cubi)
durch Heirat,
durch Tausch...setzt voraus man hatte schon eines,
durch Vererbung,
durch Schenkung des Bärtigen persönlich... (nun ist es wohl der Kappenträger.)



Hatte leider heut noch keine Zeit für Alkohol - bin mir aber trotzdem relativ sicher,das das da oben 4 und nicht 3 Möglichkeiten sind.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#25 RE: Immobilien Kuba
12.11.2009 19:17

Hatte ich schon vor 24 Stunden bemerkt und angemerkt.

Und? Ab ins off topic oder sogar in die Presse?

Ob Dirk dich genauso "liebt" wie mich?

http://www.kubaforen.de/t531100f11793274...html#msg7693341

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
("Mit"-) Eigentumsrechte an Immobilien in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
28 28.07.2014 18:23
von Flipper20 • Zugriffe: 3365
Auslandssemester in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ullli
35 09.12.2005 01:51
von paul aus DK • Zugriffe: 4976
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de