Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 1.108 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2
user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Rechner in Cuba einführen
28.08.2008 16:02

bei mir auch

cubahelli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 513
Mitglied seit: 04.03.2002

#27 RE: Rechner in Cuba einführen
30.08.2008 11:12
auf die Idee evtl ein Gehäuse selber zu bauen aus Holz ist noch keiner gekommen ? aber es gibt ja keine Tischler kein Holz,keine Zeit und keine Phantasie in Cuba dann kann ich das ganze gleich in einen Tisch Kommode oder sonst wo einbauen !wäre eine Möglichkeit,so wie meine Frau vor 2 Jahren schon 4 Stühle aus Cuba mitbrachte,50kg schwer!

salu2 CubaHelli
cubahelli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 513
Mitglied seit: 04.03.2002

#28 RE: Rechner in Cuba einführen
30.08.2008 11:14
Zitat von Chica1973
Klar

gehe ich aber nach der Tabelle von Dirk 71 kann ich gleich 1500 CUC am Zoll lassen
1500 CUC ist genau das was ich an Taschengeld für eine Woche Besuchm mitnehme, das fast alles für meine Familie ausgegeben wird brauche ich ja nicht zu erwähnen, man muss nur abziehen was die Zollner davon behalten.
Wenn ich mit der PC Einreise aber ohne CUC ist die familie auch nicht glücklich


1500 CUC für eine WOCHE,dann mach ich lieber richtig Urlaub! ganz ehrlich

salu2 CubaHelli
Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Rechner in Cuba einführen
30.08.2008 11:16

Zitat von cubahelli
auf die Idee evtl ein Gehäuse selber zu bauen aus Holz ist noch keiner gekommen ? aber es gibt ja keine Tischler kein Holz,keine Zeit und keine Phantasie in Cuba dann kann ich das ganze gleich in einen Tisch Kommode oder sonst wo einbauen !wäre eine Möglichkeit,so wie meine Frau vor 2 Jahren schon 4 Stühle aus Cuba mitbrachte,50kg schwer!

saludos CubaHelli

Holz ist gefährlich für einen Rechner, wie schnell hat man da einen "Wurm" drin

cubahelli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 513
Mitglied seit: 04.03.2002

#30 RE: Rechner in Cuba einführen
30.08.2008 11:23

Zitat von cubahelli

1500 CUC für eine WOCHE,dann mach ich lieber richtig Urlaub! ganz ehrlich

salu2 CubaHelli



ok habe nicht gesehen das es von einer Cubanerin ist ,disculpa me

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#31 RE: Rechner in Cuba einführen
30.08.2008 11:44


tlabajall

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 G-CUBA-51a-sloganCUBA-1995[1].jpg 
Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#32 RE: Rechner in Cuba einführen
30.08.2008 12:39

In Antwort auf:
1500 CUC für eine WOCHE,dann mach ich lieber richtig Urlaub! ganz ehrlich


Sie haben recht, in der tat, im Juni waren wir 7 Tage auf Gran canaria, und haben Urlaub gehabt.
Cuba für mich ist nur besuch, und das Geld ist überwiegend um meine Familia zu helfen, es ist immer irgendwas
kaputt, oder neu zu besorgen, viele von euch wissen ja, wie schnell Geld futsch ist in Cuba, wenn es dann schon beim Zoll anfängt.. ist bitter

Viele Grüsse

Moruk
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 484
Mitglied seit: 30.11.2006

#33 RE: Rechner in Cuba einführen
30.08.2008 16:38

Zitat von cubahelli
auf die Idee evtl ein Gehäuse selber zu bauen aus Holz ist noch keiner gekommen ?
salu2 CubaHelli



Doch ! Zigarrenkisten gehen übrigensauch :

http://www.kubaforen.de/t524341f11793257...ible-gramm.html

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Rechner in Cuba einführen
30.08.2008 20:11

Zitat von Chica1973
In Antwort auf:
1500 CUC für eine WOCHE,dann mach ich lieber richtig Urlaub! ganz ehrlich


Sie haben recht, in der tat, im Juni waren wir 7 Tage auf Gran canaria, und haben Urlaub gehabt.
Cuba für mich ist nur besuch, und das Geld ist überwiegend um meine Familia zu helfen, es ist immer irgendwas
kaputt, oder neu zu besorgen, viele von euch wissen ja, wie schnell Geld futsch ist in Cuba, wenn es dann schon beim Zoll anfängt.. ist bitter



du kannst wircklich sehr gut deutsch

Moruk
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 484
Mitglied seit: 30.11.2006

#35 RE: Rechner in Cuba einführen
30.08.2008 21:31
Hast Du eigentlich die "PRE" oder die "PVE" ?
Falls es noch die "PVE" sein sollte, ist der Zoll in MN
dann würdest Du für die Einfuhr des PC so ca 20 - 30 € zahlen.
Ist Dir wahrscheinlich längst bekannt...

Vor 2 Wochen habe ich eine Kubanerin in Havanna getroffen,
die zwar kanadische Staatsbürgerschaft hat, trotzdem aber immer noch mit PVE reist
und beim Zoll für Gepäck und ein Laptop über 1000 CUC gezahlt hat,
weil sie einfach keine Ahnung hat...

Ach, und warum redest Du alle hier mit Sie an ?
Ist zwar sehr höflich, aber ich glaube hier im Forum würde Dir keine/r ein Du übelnehmen
lifeshot
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 470
Mitglied seit: 17.07.2006

#36 RE: Rechner in Cuba einführen
31.08.2008 01:37

Es ist einfacher in der "Höflichkeitsform" zu reden, da man die Verben nicht konjugieren muss ;)

___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#37 RE: Rechner in Cuba einführen
31.08.2008 22:29
In Antwort auf:
du kannst wircklich sehr gut deutsch


Danke für das Kompliment Kubanon, ob ich wirklich gut deutsch kann oder nur ausreichend ändert wenig bei mir.
Ich versuche immer zu lernen, nicht weil ich besser als anderen sein möchte, sondern nur für mich selbst.

Viele Grüsse

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#38 RE: Rechner in Cuba einführen
31.08.2008 22:39

In Antwort auf:
Vor 2 Wochen habe ich eine Kubanerin in Havanna getroffen,die zwar kanadische Staatsbürgerschaft hat, trotzdem aber immer noch mit PVE reist und beim Zoll für Gepäck und ein Laptop über 1000 CUC gezahlt hat,weil sie einfach keine Ahnung hat...

Es passiert oft, dass wenn man kein/wenig ahnung hat abgezockt wird, wer PVE hat, muss natürlich immer wieder dann die Papiere zum ausreisen bezahlen, das hätte aber der Vorteil das man einige Leistungen in MN zahlen würde


In Antwort auf:
Ach, und warum redest Du alle hier mit Sie an ? Ist zwar sehr höflich, aber ich glaube hier im Forum würde Dir keine/r ein Du übelnehmen

Sie können selbst im Forum beobachten, wie viele Leute *freundlich* sind, nicht wenige meinen etwas besseres/schlauer zu sein, für mich gilt daher seit Jahren nur noch das Sie, dutzen tuhe ich auch im privat leben nur wenige (bekannte) leute an.

Viele Grüsse

Moruk
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 484
Mitglied seit: 30.11.2006

#39 RE: Rechner in Cuba einführen
31.08.2008 23:17

Zitat von Chica1973
In Antwort auf:
Vor 2 Wochen habe ich eine Kubanerin in Havanna getroffen,die zwar kanadische Staatsbürgerschaft hat, trotzdem aber immer noch mit PVE reist und beim Zoll für Gepäck und ein Laptop über 1000 CUC gezahlt hat,weil sie einfach keine Ahnung hat...

Es passiert oft, dass wenn man kein/wenig ahnung hat abgezockt wird, wer PVE hat, muss natürlich immer wieder dann die Papiere zum ausreisen bezahlen, das hätte aber der Vorteil das man einige Leistungen in MN zahlen würde


Da haben Sie natürlich Recht.

In Antwort auf:
Ach, und warum redest Du alle hier mit Sie an ? Ist zwar sehr höflich, aber ich glaube hier im Forum würde Dir keine/r ein Du übelnehmen

Sie können selbst im Forum beobachten, wie viele Leute *freundlich* sind, nicht wenige meinen etwas besseres/schlauer zu sein, für mich gilt daher seit Jahren nur noch das Sie, dutzen tuhe ich auch im privat leben nur wenige (bekannte) leute an.


Im Privatleben verhalte ich mich ach so. In Internetforen scheint warum auch immer das Du die Höflichkeitsform weitgehend verdrängt zu haben. Vielleicht sollten wir uns hier auch etwas häufiger sietzen

Ihr Deutsch ist übrigens wirklich ausgezeichnet !

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#40 RE: Rechner in Cuba einführen
01.09.2008 00:35
In Antwort auf:
Im Privatleben verhalte ich mich ach so.

Das machen wahrscheinlich mehrere im Privat leben so, ich kann mir auch nicht denken, dass im privat leben viele Leute grundlos andere Personen beleidigen oder angreifen würden wie es (leider) oft in den Foren passiert

In Antwort auf:
In Internetforen scheint warum auch immer das Du die Höflichkeitsform weitgehend verdrängt zu haben.


Wenn nur das wäre, aber selbst auf manchen fragen oder meinungen reagieren viele mit arroganz teilweise auch beledigend oder unfreundlich


In Antwort auf:
Vielleicht sollten wir uns hier auch etwas häufiger sietzen

Das würde wahrscheinlich nicht viel ändern, für mich ist das dutzen irgendwas was verdient werden soll, so wie eine art freundschaft, Sietzen bedeutet für mich etwas Respekt aber gleichzeitig auch etwas distanz


In Antwort auf:
Ihr Deutsch ist übrigens wirklich ausgezeichnet !

Danke, ich kann mich gut verständigen, habe einige Problemen mit ortographie, aber hätte gute Chancen dend eutschen text bei der deutsche Botschaft In habana zu bestehen

Viele Grüsse

lifeshot
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 470
Mitglied seit: 17.07.2006

#41 RE: Rechner in Cuba einführen
01.09.2008 00:40


In Antwort auf:
Ihr Deutsch ist übrigens wirklich ausgezeichnet !

Danke, ich kann mich gut verständigen, habe einige Problemen mit ortographie, aber hätte gute Chancen dend eutschen text bei der deutsche Botschaft In habana zu bestehen [/quote]

Das ganz sicher ... so übern Daumen gepeilt würde ich sagen C2 Niveau. Haben [b]Sie[\b] zufällig Sprachkurs im Goethe Institut gemacht?

___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 729
Churchill estuvo a punto de morir en Cuba
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 15:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1030
Dos nuevos servicios disponibles para Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Sacke
5 23.01.2014 14:38
von Sacke • Zugriffe: 502
Alternative zu Skype <-> Skype / VoIP-Telefonie mit Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von rumbero
5 08.06.2010 19:57
von b12 • Zugriffe: 465
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de