Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 1.112 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2
Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

Rechner in Cuba einführen
26.08.2008 21:51

Hola

hat jemanden von euch letztens ein Rechner (ohne Monitor) nach Cuba eingeführt, und kann vielleicht berichten ob
es zollfrei ist oder gebühren zu zahlen sind ?

Ich habe einen P III, habe dafür hier 40 Euro bezahlt, für den selben Rechner wollen Leute in Cuba 400 CUC haben.

PS für den Monitor (15 Zoll) sind 120 Cuc fällig aug schwarzen Markt, das mal nur nebenbei gesagt

Viele Grüsse

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 12:14

Zitat von Chica1973
Hola
Ich habe einen P III, habe dafür hier 40 Euro bezahlt, für den selben Rechner wollen Leute in Cuba 400 CUC haben


Aber nur von einem yuma,

candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#3 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 12:21

Zitat von Chica1973
Hola

hat jemanden von euch letztens ein Rechner (ohne Monitor) nach Cuba eingeführt, und kann vielleicht berichten ob
es zollfrei ist oder gebühren zu zahlen sind ?

Ich habe einen P III, habe dafür hier 40 Euro bezahlt, für den selben Rechner wollen Leute in Cuba 400 CUC haben.

PS für den Monitor (15 Zoll) sind 120 Cuc fällig aug schwarzen Markt, das mal nur nebenbei gesagt

_____________

Mein Novio hat am 14. von Düsseldorf aus jede Menge Computer-Einzelteile (so ziemlich ein kompletter Computer ohne Gehäuse) nach Varadero mitgenommen, 2 DVD-Player, 1 Kaffeemaschine etc. Ich frag nach, ok.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#4 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 12:34

"offizieller Zolltarif":
Laptop 500-800 CUC/CUP
PC komplett 200-700 CUC/CUP.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 12:38

Ab wann, wenn du 2 mitnimmst, oder wird es einfach dolleriert

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#6 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 12:45

Zitat von guzzi
Ab wann, wenn du 2 mitnimmst, oder wird es einfach dolleriert


Keine Ahnung - die Aussage stammt aus ´ner mail der aduana.
Meine Frau hat letztens 500 CUP für ´nen kompletten Compi inkl Drucker und Flat-Monitor bezahlt.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#7 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 12:51

Laptop einführen ist Kostenlos, sofern natürlich für deinen eigenen bedarf ist.

Pentium III sind in Habana sehr teuer, einen vernüftigen mit alles drum und dran kostet teilweise das 10 fache von dem was es hier in Deutschland kostet. Allein eine 120 FP kostet in havanna 80-100 CUC.

Ok mir geht es nur darum, ob das einführen eine Pentium III was kostet, ob jemanden die Erfahrung gemacht hat, und noch besser, wo steht es was beim Zoll, ich habe nichts finden können

Viele Grüsse

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 12:56

Zitat von Chica1973

Pentium III sind in Habana sehr teuer, einen vernüftigen mit alles drum und dran kostet teilweise das 10 fache von dem was es hier in Deutschland kostet. Allein eine 120 FP kostet in havanna 80-100 CUC.


Sind das die preise auf der strasse, oder von einem geschäft

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#9 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 13:16
das sind in Habana natürlich Strassenpreisen, im Geschäft (fast) verdoppeln sich die Preisen

Es kommt natürlich darauf an, wie soll der PC ausgestattet sein, speicher, mhz, DVD Brenner, US.2.0, Grösse der Festplatte, Zustand, spielen eine Rolle.

Wenn ich ein gutes P III für 200 CUC gefunden hätte, hätte es ja lieber dort gekauft

Viele Grüsse

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 13:21

Wenn du was auf der strasse kaufst, dann weisst du nie ob dies funktioniert, lass da bitte die finger davon

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#11 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 13:24
das wird natürlich vorher getestet, es ist natürlich trotzdem hart 400 CUC auszugeben und ohne Garantie, noch härter ist das doppelte an Fifo zu bezahlen und mit paar Monaten garantie !

Deshalb meine frage: was wo findet man was bei Zoll über PC, und ob es jemanden schon eingeführt haben.

Viele Grüsse

Moruk
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 484
Mitglied seit: 30.11.2006

#12 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 13:35
user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 13:39
Zitat von Chica1973
das wird natürlich vorher getestet, es ist natürlich trotzdem hart 400 CUC auszugeben und ohne Garantie, noch härter ist das doppelte an Fifo zu bezahlen und mit paar Monaten garantie !

Deshalb meine frage: was wo findet man was bei Zoll über PC, und ob es jemanden schon eingeführt haben.


Fliegt ihr zusammen oder deine chica 1973 alleine.
Bei ebay finden man was tolles, PIV( Liebe von Medion, aldipcs, die sind mit allen eingerüstet.)
Den Pc auszubauen, und jede einzelteile in eine Sobre einpacken, als handgepäck. DVD laufwerke, tastatur und Lufster inm normalen Gepäck. Monitor und das gehäuse kannst du in Kuba besorgen.. Bei mir hat es gecklap

http://cgi.ebay.de/Medion-Titanium-MD-80...id=p3286.c0.m14
Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#14 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 13:48

Ich fliege alleine, ausseinander nehmen wird nichts bringen, da ich das Gehaus auch mitnehme, und das ist leider der Punkt.
Ich wollte nur das Gehaus in Cuba kaufen, und dann die einzeln Teile mitnehmen, wäre mir lieber gewesen, habe nichts unter 200 CUC gefunden.

Ob ich nun die Festplatten, DVD Laufwerk, Speicher ausbaue, macht ja wenig Sinn wenn das gehaus mit im Koffer liegt, ist ja unglaublich wie selbst einfache dinger in Cuba schwer werden, man findet auch nirgendswo irgendwas genaueres im Zoll über PC.

Viele Grüsse

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 13:56
wurde Dir doch schon verlinkt - hast Du's nicht gelesen?

http://hammi71.ha.funpic.de/mambo/Zoll%20Kuba/Ins09-2007.pdf

EDIT: bzw. siehe den Beitrag vom Moruk von eben - das ist vollständiger.....
Moruk
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 484
Mitglied seit: 30.11.2006

#16 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 13:57

Zitat von Moruk
http://www.kubaforen.de/t520486f11793243...ungen-Kuba.html



auf der Liste findest Du alle Einzelteile von der CPU bis zur Maus

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 13:59

Es gibt da auch noch eine andere variante, habe ich schon bei motorenteilen gemacht, man macht eine ausfuhrbestätigung, dann kann man das teil wieder kostenlos einführen

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 14:00

Zitat von Chica1973
Ich fliege alleine, ausseinander nehmen wird nichts bringen, da ich das Gehaus auch mitnehme, und das ist leider der Punkt.
Ich wollte nur das Gehaus in Cuba kaufen, und dann die einzeln Teile mitnehmen, wäre mir lieber gewesen, habe nichts unter 200 CUC gefunden.

Ob ich nun die Festplatten, DVD Laufwerk, Speicher ausbaue, macht ja wenig Sinn wenn das gehaus mit im Koffer liegt, ist ja unglaublich wie selbst einfache dinger in Cuba schwer werden, man findet auch nirgendswo irgendwas genaueres im Zoll über PC.


Bei mir hat es geklapt. Lüfter kosten in kuba 15 CUC, DVDlaufwerk15 auch. Die machen dein Gepäck auf. dann nehmem eine Liste, wo der preis steht. du muss sagen, dass sind nur alte Teile.
Wenn du das wichtigste Maiboard, festplate, Grafikarte und so weiter richtig als handgepäckt einpackst......dann hast du glück. den Haken, Monitor und gehäus zu Hause bleiben.

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#19 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 14:21

Uao, was für Preisen, da kann ich gleich darauf verzichten !
Ich kann nur hoffen, dass sie sich mit 50 CUC zufrieden geben, das letze mal habe ich eine Elektrorad eingeführt und hat niemanden gestört, eine Freundin von mir hat dagegen ein normal fahrrad eingeführt und dürfte 50 CUC bezahlen.

Viele Grüsse

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 14:49

In Antwort auf:

Uao, was für Preisen, da kann ich gleich darauf verzichten !



Bitte schon, wir sind nicht in Kuba. 15 CuC sind nur 10 EUR........ Außerdem es lohnt sich die Inverstition für die Familie. oder

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#21 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 16:39

Klar

gehe ich aber nach der Tabelle von Dirk 71 kann ich gleich 1500 CUC am Zoll lassen
1500 CUC ist genau das was ich an Taschengeld für eine Woche Besuchm mitnehme, das fast alles für meine Familie ausgegeben wird brauche ich ja nicht zu erwähnen, man muss nur abziehen was die Zollner davon behalten.
Wenn ich mit der PC Einreise aber ohne CUC ist die familie auch nicht glücklich

Viele Grüsse

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 16:51

bei mir hat es geklapt .

espresso
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 03.02.2004

#23 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 18:33
nimm den Rechner halt mit und wenn sie (zuviel) Zoll verlangen sollten schenkst du ihn der Revolution

espresso

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Rechner in Cuba einführen
27.08.2008 18:52

der cubanische staat ist auf die kohle angewiesen, knausert doch nicht so

Cubacar
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 104
Mitglied seit: 05.02.2003

#25 RE: Rechner in Cuba einführen
28.08.2008 15:57
Bei mir ging auch ein kompletter PC mit TFT durch. Aber ich denke einfach nur Glück gehabt ansonsten hätte ich ihn Raul und Chávez geschenkt.
Ja und im Laden kosten komplette PCs von Haier mit 17 Zoll Röhrenmonitor 990.-CUC
Grüße

"Kubaner sind die besten Schauspieler der Welt"

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 729
Churchill estuvo a punto de morir en Cuba
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 15:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1030
Dos nuevos servicios disponibles para Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Sacke
5 23.01.2014 14:38
von Sacke • Zugriffe: 502
Alternative zu Skype <-> Skype / VoIP-Telefonie mit Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von rumbero
5 08.06.2010 19:57
von b12 • Zugriffe: 465
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de