Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?

  • Seite 1 von 41
15.07.2008 13:13
avatar  amigo3
#1 Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
spitzen Mitglied

Ich möchte mal einen Erfahrungsaustausch zu obigem Thema anregen und erwarte
einige Tipps, wie ich meine derzeitige Situation verbessern kann. Die stellt sich folgendermaßen dar:

Sie ist jetzt seit 10 Tagen in Deutschland. Ihre Schlafgewohnheiten haben sich seitdem nicht verändert. Sie schaut bis tief in die Nacht in die Glotze (meist bis 3 Uhr) und schläft dann 11 oder 12 Stunden.
An irgendwelchen Aktivitäten (Ausflug, Solebad, Kinobesuch) hat sie kein Interesse oder nimmt nur widerwillig teil. Sie blüht nur auf, wenn’s zum Shopping geht. Mittlerweile hat sie aber genug Kleidung und ich bin nicht bereit, mich zu verausgaben (sprich jeden Tag in die Stadt zu rennen) um die Laune der Dame zu verbessern. Das ist auch alles so ärgerlich, weil ich nur zwei Wochen Urlaub habe und mir den natürlich ganz anders vorgestellt habe.
Dazu kommt, dass Hausarbeit für sie ein Fremdwort ist. Bis heute hat sie kein einziges Mal gekocht oder gespült. (Nicht, dass ihr mich falsch versteht. Ich habe sie
nicht als Haushaltshilfe nach Deutschland kommen lassen. Schön wäre es nur, wenn
sie sich ab und zu bewegen würde, damit wir mehr Zeit für angenehmere Aktivitäten haben.
Sie isst wie ein Spatz - Miniportionen. Was sie nicht kennt, wird nicht angerührt. Sie
lebt von Pollo, Pommes, Joghurt, Mortadella, Kuchen, Kaffee, Zigaretten. Zum Beispiel zum „Frühstück“ (am Nachmittag um 2 Uhr) zwei Zigaretten, ein Kaffee, ein
halbes Brötchen mit Mortadella. Nur ein Biss in das Brötchen und nur der Belag wird
gegessen. Vitamine außer Saft rührt sie nicht an. (Schon alle möglichen Früchte angeboten).
Zum Kommunizieren zeigt sie auch immer weniger Lust. Setzt sich lieber nach dem „Frühstück schon vor die Glotze.
Auf Sex hat sie seit einer Woche keinen Bock mehr. Schaltet auch hier auf stur.
Zum Glück hat sie mittlerweile ihre Telefonate nach Kuba eingeschränkt, nachdem ich ihr erklärt habe, wie teuer das ist. Dafür sprich sie fast jeden Tag mit Ihrer Mutter in den USA.
Gestern habe ich ihr gesagt, dass ich sie wieder zurück nach Kuba schicke, wenn sich ihr Verhalten nicht ändert.
Ich weiß natürlich, dass die Familie sehr fehlt. Auch hat sie keinen Kontakt zu anderen cubanas (außer Email). Aber ist das eine Entschuldigung für alles? Oder ist das noch die Phase der Eingewöhnung? Was mache ich falsch?

Saludos
amigo3


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 13:33
avatar  Maja_
#2 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
super Mitglied

Reich mal noch ein paar technische Details nach:
Was macht sie normalerweise auf Kuba?
Wie lange kennt ihr euch oder wie lange seid ihr schon zusammen?
Wie war die Beziehung bislang auf Kuba (anders nehme ich mal an?)?
In welcher Altersklasse bewegt ihr euch, also nicht altersunterschiedstechnisch sondern generell?


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 13:44
avatar  Dirk
#3 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
super Mitglied

Warum hast Du sie überhaupt eingeladen ?

Ähnliches Verhalten bei Chicas habe ich auch schon erlebt, ich würde nur nicht auf die Idee kommen so eine einzuladen...


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 13:45
avatar  seizi
#4 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
Rey/Reina del Foro


Zurück in den nächsten Flieger und abhaken.

Was willst du denn mit DER?

Ihr passt ja hinten und vorne nicht zusammen,
und nicht mal im Bett klappts mehr.

Die Princessa gehört schnellstmöglich dahin, wo sie hergekommen ist.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 13:46
#5 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Da habe ich wohl Glück gehabt. Meine Frau war jetzt das erste Mal für drei Wochen hier und war sehr interessiert. Allerdings hatte ich keinen TV in der Wohnung, so dass in dieser Beziehung keine Gefahr bestand. So konnte sie nur am Laptop spanischsprachige DVDs sehen, was sich im erträglichen Rahmen hielt.
Wir haben viel unternommen. Der Einkaufsstress (für mich) legte sich sich schnell, nach dem sie wusste, dass sie nur 20 Kilo Gepäck mitnehmen (plus 15 Kilo im Handgepäck) darf und ich ihr klarmachte, dass ich kostenpflichtiges Übergepäck nicht bezahlen, sondern wieder in die Wohnung nehmen würde. Neugierig hat sie die ihr unbekannten Früchte gekostet. Und beim Einkaufen haben wir zusammen ausgesucht, was wir zusammen kochen würden. Hat toll geklappt.
Ansonsten haben wir viele Freunde besucht, damit sie sieht, wie andere Deutsche leben, und waren in kubanischen Kneipen, damit sie mit Landsleuten sprechen konnte. Etwas traurig war ich, dass sie sich für Bauwerke kaum interessiert hat, da war der Zoo oder ein Straßentheater für sie viel interessanter.
Telefoniert wurde einmal in der Woche, auch weil sie ein öffentliches Telefon anrufen musste, wo die Familie wartete. Da kann dann eh nicht so lange telefoniert werden, weil auch andere das Telefon benutzen wollen.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 13:51
avatar  ( gelöscht )
#6 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
( gelöscht )

Auch wenn auf die Gefahr hin dass ich hier gleich Pruegel beziehe wg. zynisch,
oberflaechlich etc es gibt nur eins ab in den Flieger und nach Haus. Und passe auf,
dass sie auch abfliegt und sich nicht selbststaendig macht in dem Fall koenntest Du dann
naemlich schon mal anfangen das Kleingedruckte auf der verpflichtungserklaerung
aufmerksam zu lesen.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 13:54
avatar  amigo3
#7 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
spitzen Mitglied

@seizi

machst du es dir nicht zu einfach

Saludos
amigo3


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 13:59
avatar  amigo3
#8 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
spitzen Mitglied

@Maja

sie arbeitet in der Gastronmie, seit über 20 Jahren.
36 Jahre, 3 Kinder.
Wir kennen uns seit 2 1/2 Jahre.
Viermal, jeweils 3 Wochen Urlaub zusammen verbracht.
Sehr gutes Verhältnis auf Kuba, aber natürlich nicht die große Liebe.

Saludos
amigo3


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:01
avatar  amigo3
#9 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
spitzen Mitglied

@Espanol

unverbesserlicher Pessimist

Saludos
amigo3


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:02
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:
Sie isst wie ein Spatz - Miniportionen. Was sie nicht kennt, wird nicht angerührt. Sie
lebt von Pollo, Pommes, Joghurt, Mortadella, Kuchen, Kaffee, Zigaretten. Zum Beispiel zum „Frühstück“ (am Nachmittag um 2 Uhr) zwei Zigaretten, ein Kaffee, ein
halbes Brötchen mit Mortadella. Nur ein Biss in das Brötchen und nur der Belag wird
gegessen. Vitamine außer Saft rührt sie nicht an. (Schon alle möglichen Früchte angeboten).



Das ist normal, denn das Essen schmeckt hier nach Plastik


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:03
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
( gelöscht )

Zitat von amigo3
@Maja

sie arbeitet in der Gastronmie, seit über 20 Jahren.
36 Jahre, 3 Kinder.
Wir kennen uns seit 2 1/2 Jahre.
Viermal, jeweils 3 Wochen Urlaub zusammen verbracht.
Sehr gutes Verhältnis auf Kuba, aber natürlich nicht die große Liebe.

Saludos
amigo3



Sie ist alt genug, um zu wissen, was sie will.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:04
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
( gelöscht )

Zitat von amigo3
@seizi

machst du es dir nicht zu einfach

Saludos
amigo3


Das koennte schon sein, aber die Dame hat doch offenbar kein Interesse an dem Land und das
an Dir scheint sich nach Deinen Schilderungen auch in Rekordverdaechtiger Zeit sehr abgekuehlt
zu haben. Du kannst jetzt natuerlich in Selbstzweifel verfallen was mache ich nur falsch
etc, aber weiterbringen wird Dich das auch nicht. Pass auf, dass aus Diesem Besuch
kein Trauma wird fuer Dich


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:04 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2008 14:05)
avatar  amigo3
#13 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
spitzen Mitglied
@dirk

was soll die Frage

wie weit denkst du

meinst du sie war auf Kuba genau so

Saludos
amigo3

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:04
avatar  ( gelöscht )
#14 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:
Sie ist jetzt seit 10 Tagen in Deutschland. Ihre Schlafgewohnheiten haben sich seitdem nicht verändert. Sie schaut bis tief in die Nacht in die Glotze (meist bis 3 Uhr) und schläft dann 11 oder 12 Stunden.



Ich weiss nicht diese fenomen auf Deutsch heiß, ich brauche normalweiser(am Anfag ) fast 6 Tage......


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:06
avatar  ( gelöscht )
#15 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
( gelöscht )

Zitat von amigo3
@Espanol

unverbesserlicher Pessimist

Saludos
amigo3


Das kannst Du nenen wie Du willst, fuer mich ist es Realismus


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:06 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2008 14:12)
avatar  ( gelöscht )
#16 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
( gelöscht )
In Antwort auf:
Dazu kommt, dass Hausarbeit für sie ein Fremdwort ist. Bis heute hat sie kein einziges Mal gekocht oder gespült. (Nicht, dass ihr mich falsch versteht. Ich habe sie
nicht als Haushaltshilfe nach Deutschland kommen lassen. Schön wäre es nur, wenn
sie sich ab und zu bewegen würde, damit wir mehr Zeit für angenehmere Aktivitäten haben.



Normalrweisse eine Kubanerin in diesem Alter und mit 3 Kinder kennt so was

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:06
avatar  amigo3
#17 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
spitzen Mitglied

@kubanon

Zeitumstellung: eine Stunde pro Tag ist ok
aber rechne mal nach

Saludos
amigo3


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:07
avatar  seizi
#18 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von amigo3
@seizi

machst du es dir nicht zu einfach

Saludos
amigo3


Du hast gefragt - ich habe geantwortet.
Diplomatische Antworten sind nicht meine Stärke.

Mitgefühl habe ich höchstens mit dir, nicht mit der cubana.

Gefühlsduselei ist hier aber fehl am Platz.
Sensible Männer haben mit Kuba eh nur Probleme.

Wenn die Dame schon jetzt in Apathie versinkt, was willst du denn mit der?
Es wird sicher nicht besser.






 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:07
avatar  ( gelöscht )
#19 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
( gelöscht )

Zitat von kubanon
In Antwort auf:
Sie ist jetzt seit 10 Tagen in Deutschland. Ihre Schlafgewohnheiten haben sich seitdem nicht verändert. Sie schaut bis tief in die Nacht in die Glotze (meist bis 3 Uhr) und schläft dann 11 oder 12 Stunden.



Ich weiss nicht diese fenomen auf Deutsch heiß, ich brauche normalweiser(am Anfag ) fast 6 Tage......

Wir haben das englische Wort übernommen: der Jet-Lag


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:08
avatar  amigo3
#20 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
spitzen Mitglied

Dame ist gerade aufgestanden.
Konnte sie zu einem Besuch der Düsseldorfer Altstadt überreden.
Deswegen weitere Antworten erst heute Abend.

Saludos
amigo3


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:11 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2008 14:18)
avatar  ( gelöscht )
#21 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
( gelöscht )

[

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:14 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2008 14:21)
avatar  ( gelöscht )
#22 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
( gelöscht )
Vielleicht hat diese neue Situation(Ausland besuch, neue Welt) deprimiert.
Vielleicht leidet sie unter eine Trastorno Situational

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:19
avatar  seizi
#23 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von kubanon
Vielleicht hat diese neue Situation(Ausland besuch, neue Welt) deprimiert.
Vielleicht leidet sie unter eine Trastorno Situational


Kubanon, der Frauenversteher.



 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:25
avatar  ( gelöscht )
#24 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
( gelöscht )

Ein hoffnungsloser Fall, steck sie in den nächsten Flieger und ab.

Die taugt nichts.

Hast du das nicht schon in Cuba erkannt

Salu2



 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2008 14:25
avatar  ( gelöscht )
#25 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
avatar
( gelöscht )

Zitat von seizi
Zitat von kubanon
Vielleicht hat diese neue Situation(Ausland besuch, neue Welt) deprimiert.
Vielleicht leidet sie unter eine Trastorno Situational


Kubanon, der Frauenversteher.


Eigentlich glaube ich an der Erfahrungen meisten Leute hier. Aber man muss nicht von Anfang an, an das böse denken. Kuba und Europa sind 2 Welten, manche Leute paßen sich schneller als andere an(ein)).


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 41 « Seite 1 2 3 4 5 ... 41 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!