Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 2.422 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Gladis_Y_Erik
Beiträge:
Mitglied seit:

Einladungsschreiben
23.01.2008 09:37

Hallo zusammen,

hat jemand für uns ein Musterschreiben für die Einladung? Das Teil, das notariell beglaubigt werden muss. Falls es das hier im Forum schon geben sollte, wäre es schön, wenn es vielleicht hier oder im Infobereich dauerhaft und leicht auffindbar eingestellt werden könnte. Falls nicht, dann natürlich auch.

Danke und liebe Grüße

Erik

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Einladungsschreiben
23.01.2008 12:12

Es wäre Sache des kubanischen Konsulats, ein derartiges Musterschreiben zu verfassen. Schließlich geht es dabei um eine verpflichtende Erklärung ähnlich der von der hiesigen Ausländerbehörde ausgestellten Verpflichtungserklärung. Unvorstellbar, dass eine deutsche Behörde deren Formulierung und damit deren Auslegungsmöglichkeiten dem Erklärenden selbst überließe.

Deswegen habe ich das kubanische Konsulat um ein Muster des Einladungsschreibens gebeten, welches vollkommen ihren Vorstellungen entspricht und welches sie dann auch nicht mehr auf dessen Inhalt und Formulierung überprüfen bräuchten. Sie gingen darauf nicht ein und antworteten:

S.g.H Esp2,
wir dürfen Ihnen kein Muster senden, denn jeder Notar macht es anders. Entnehmen sie die Angaben aus dem Einladungsformular und schreiben Sie unten die Verpflichtung für alle Kosten der eingeladenen Person aufzukommen. Das muss an Eides statt erklärt. Danach muss diese eidesstattliche Erklärung beim vereidigten Übersetzer ins Spanische übersetzt werden. Und danach muss die Unterschrift des Notars und die Unterschrift des Übersetzers beim Landgericht beglaubigt werden
M.f.G - Konsularabteilung - - Stempel Bonn etc.

Im beigelegten Einladungsformular werden die Daten der einladenden und der eingeladenen Person abgefragt und am Ende ist folgende Erklärung zu unterschreiben:

Anmerkung: Der Gastgeber trägt die ökonomische und legale Verantwortung vor den kubanischen Behörden und des Landes, wo er seinen Wohnsitz hat, für seinen Gast sämtliche Kosten bezüglich Reiseangelegenheiten, Hin- und Rückflugtickets, Unterkunft, Unterhaltung, sowie Sozial- und Krankenversicherung während des gesamten Aufenthaltes in der Bundesrepublik Deutschland aufzukommen, sodass sein Gast auf keinen Fall hilflos wird oder er zur sozialen Last fällt.
Unterschrift der Einladenden Person


Falls jemand jetzt meinen sollte der Text wäre falsch wiedergegeben, so stimmt dies nicht. Der Text gibt vielmehr ihre Hilflosigkeit wieder und läßt erahnen, warum sie sich mit einem eigenen Text zurückhalten, obwohl ihnen doch viele Beispiele zwischenzeitlich vorliegen aus denen sie nur auswählen bräuchten. Stattdessen stellen sie überzogene Ansprüche und glauben ignorieren zu können, dass die Gesetze in unserem Land schon gemacht sind. Wer soll diese Vorgaben ernst nehmen oder glaubt jemand tatsächlich, man könne für einen Kubaner hier eine Sozialversicherung zur Finanzierung seiner Arbeitslosigkeit und Rente abschließen, nur weil man ihn für einen Besuch einladen will?

Ein Muster in Deutsch und auch Spanisch möchte ich hier nicht hereinstellen, weil ich kein Doppelposter bin. Einen Link zum Nachbarforum zu setzen, wird hier auch nicht gern gesehen. Insofern musst sich jeder selbst umsehen, wo er seinen Wunsch nach einem Musterschreiben für die Einladung erfüllt bekommt.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
fragen zu einladungsschreiben
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von pepita67
7 10.05.2009 22:14
von George1 • Zugriffe: 648
Einladungsschreiben Vorlagen
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von iris
5 30.04.2009 12:29
von Uli • Zugriffe: 1464
Einladungsschreiben PVE und PRE
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von chicamia
9 25.03.2009 11:04
von Listo M • Zugriffe: 856
Heirat und Einladungsschreiben
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Thomas_Habana
11 13.11.2008 17:58
von Luz • Zugriffe: 1731
Hier ein Einladungsschreiben!
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von carajo
15 09.12.2008 18:20
von Luz • Zugriffe: 3716
Einladungsschreiben
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von estrella
21 12.11.2006 12:07
von estrella • Zugriffe: 744
Einladungsschreiben-Botschaft Bonn
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von eco_069
13 18.05.2003 23:44
von Spicht • Zugriffe: 1061
Frage zum kubanischen Einladungsschreiben:
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Alex
7 06.06.2002 12:21
von Klaus-M • Zugriffe: 603
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de