Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 697 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

Medikamente
01.12.2007 13:37

Jetzt bin ich noch an einen Koffer ca.15 kg,Medikamente gekommen.
Die Kosten für das Übergepäck würde ich schon zahlen.
Mit welchen wiedrigkeiten ist in Deutschland/Kuba zu rechnen?
Ich will keine Geschäfte damit machen sondern würde es der Poliklinik in Guantanamo zuführen.

lifeshot
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 470
Mitglied seit: 17.07.2006

#2 RE: Medikamente
01.12.2007 22:06
weiss das mal nach ... 15kg ist eindeutig zuviel. Ich muesste luegen, weiss gar nicht wie viel man mitnehmen darf, daechte irgendwie was von 2,5 kg gelesen zu haben, obwohl mir das auch ziemlich viel vorkommt!

___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#3 RE: Medikamente
01.12.2007 22:11

In Antwort auf:
Jetzt bin ich noch an einen Koffer ca.15 kg,Medikamente gekommen.
ch will keine Geschäfte damit machen sondern würde es der Poliklinik in Guantanamo zuführen.


In Antwort auf:
weiss das mal nach ...


10 kg medikamente kannste in cuba ohne probleme einführen.
am besten besorgst du dir noch ne Condor-Karte" da sind dann 10kg übergepäck gestattet.

stendi

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#4 RE: Medikamente
01.12.2007 22:13

Zitat von stendi
[quote]10 kg medikamente kannste in cuba ohne probleme einführen.
.

Das tut aber bestimmt weh.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Medikamente
01.12.2007 22:13

Zitat von Doctora
Jetzt bin ich noch an einen Koffer ca.15 kg,Medikamente gekommen.
Die Kosten für das Übergepäck würde ich schon zahlen.
Mit welchen wiedrigkeiten ist in Deutschland/Kuba zu rechnen?
Ich will keine Geschäfte damit machen sondern würde es der Poliklinik in Guantanamo zuführen.


du kannst 10 kg medikamente frei und ohne kosten kuba einführen. du mußt diese medikamente in einer extra tasche oder koffer einpacken. dann klebst auf em koffer ein papier mit der aufschrift CHARITY! es wir sehr wahrscheinlich sein, dass du in kuba diesen koffer öffnen mußt. man schaut auf fast jede schachtel wegen dem haltbarkeitsdatum und ob irgendwelche drogen dabei sind. dann fragt man dich, wo du diese spende abgeben wirst. mehr wird nicht sein.

mir condor, ltu usw. musst du vorher dieses telefonisch bekannt geben und wenn du eincheckst, gibt es keine probleme.

ich habe auch immer 10 kg dabei!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.313
Mitglied seit: 19.03.2005

#6 RE: Medikamente
01.12.2007 22:19
Zitat von Tiendacubana
du kannst 10 kg medikamente frei und ohne kosten kuba einführen.

Zählen eigentlich medizinische Geräte, wie Blutdruckmessgerät auch dazu?

Dass man die Medikamente spenden muss, steht meines Wissens nicht in den Zollbestimmungen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#7 RE: Medikamente
01.12.2007 22:21

In Antwort auf:
ich habe auch immer 10 kg dabei!


hatte ich bis zum handgelenk trümmerbruch auch immer in der größenordnung.
aber wo mir das von der medizinzuwendung provitierende krankenhaus über 30 dollar für ein
beschissenes röntgenbild abgenommen hat,nur noch eigenbedarf fürs campo!!

stendi

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Medikamente
01.12.2007 22:22

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von Tiendacubana
du kannst 10 kg medikamente frei und ohne kosten kuba einführen.

Zählen eigentlich medizinische Geräte, wie Blutdruckmessgerät auch dazu?
Das man die Medikamente spenden muss, steht meines Wissens nicht in den Zollbestimmungen.


ja auch solche messer wenn man dich am zoll fragt, dann sagt man irgend eine policlinica oder so! man hat dann seine ruhe und keiner kontrolliert das!
wenn du mehr wissen willst, dann per pm!

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Medikamente
02.12.2007 10:15

Zitat von Doctora

Mit welchen wiedrigkeiten ist in Deutschland/Kuba zu rechnen?


Wenn du von der Poliklinik eine Erlaubnis ( Beglaubigungsschreiben ) hast, kannst du es ohne Zoll und ohne Schwierigkeiten einführen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Medikamente
02.12.2007 10:50

Zitat von guzzi
Zitat von Doctora

Mit welchen wiedrigkeiten ist in Deutschland/Kuba zu rechnen?

Wenn du von der Poliklinik eine Erlaubnis ( Beglaubigungsschreiben ) hast, kannst du es ohne Zoll und ohne Schwierigkeiten einführen.



keine ahnung wie deine erfahrungen sind. ich hatte noch nie eine erlaubnis oder sonstiges dabei und habe es auch ohne zoll und schwierigkeiten eingeführt.

Conchita
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 431
Mitglied seit: 18.02.2005

#11 RE: Medikamente
02.12.2007 11:36

Zitat von stendi

hatte ich bis zum handgelenk trümmerbruch auch immer in der größenordnung.
aber wo mir das von der medizinzuwendung provitierende krankenhaus über 30 dollar für ein
beschissenes röntgenbild abgenommen hat,nur noch eigenbedarf fürs campo!!


Ich glaube ohnehin, daß die Medikamente nicht den Patienten zugute kommen, sondern unter der Hand verscherbelt werden.
Was war mit dem Trümmerbruch Stendi, hattest Du 'ne Schlägerei?

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#12 RE: Medikamente
02.12.2007 11:39

steht in einem meiner reiseberichte,wo es noch spass machte,hier reiseberichte zu veröffentlichen.
und nicht als denunzierende auszüge eines "ukraine kenners"und seinem gefolge, in seinem forum wieder zu finden.

stendi

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Medikamente
02.12.2007 11:44

In Antwort auf:
steht in einem meiner reiseberichte,wo es noch spass machte,hier reiseberichte zu veröffentlichen.
und nicht als denunzierende auszüge eines "ukraine kenners"und seinem gefolge, in seinem forum wieder zu finden.


Ach Stendi.... es ist Weihnachten.... die Zeit der Geschenke... dann hätten sie endlich mal wieder einen Beitrag im Forum.... Sei doch nicht so egoistisch

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#14 RE: Medikamente
02.12.2007 11:46

stendi

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#15 RE: Medikamente
02.12.2007 12:51


Am Besten gefiel mir der Beitrag mit dem "primo" unterm Bett...

S

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Medikamente
02.12.2007 23:06

Zitat von Tiendacubana


keine ahnung wie deine erfahrungen sind. ich hatte noch nie eine erlaubnis oder sonstiges dabei und habe es auch ohne zoll und schwierigkeiten eingeführt.


Das ist so zu verstehen, wenn du eine Bewilligung oder eine Beglaubugung von einem Spital oder Klinik hast, dann kannst du auch 40 Kg Einführen und nicht nur die 10. Das gilt auch für Sportartikel wenn du sie zum Beisspiel an einer Sportschule schenkst.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Medikamente
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Claudia.A
10 14.05.2016 13:45
von Claudia.A • Zugriffe: 497
Welche Medikamente braucht man auf Kuba ( Dietmar Fischer - Kubanews))
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
4 28.04.2014 15:41
von sigurdseifert • Zugriffe: 1083
Medikamente
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Sacke
12 09.12.2013 23:27
von Sacke • Zugriffe: 877
Einfuhr von Medikamente
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Brigitte31001
24 26.04.2005 11:25
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1722
Medikamente nach Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guajira
9 02.03.2005 12:24
von JOL • Zugriffe: 1796
Woher bekomme ich Medikamente für Cuba?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Don Juan
5 23.07.2003 14:18
von joe1 • Zugriffe: 747
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de