Vorstellung Snid

  • Seite 1 von 2
13.10.2007 13:38
avatar  ( gelöscht )
#1 Vorstellung Snid
avatar
( gelöscht )

Hallöle!
Ich wollte mich nur mal kurz vorstellen:
Also war leider noch nie in Kuba, habe aber einen Onkel, der gebürtiger Kubaner ist und jetzt hier in Deutschland lebt.
Ich geh auf's Gym und schreib grade eine Seminarfacharbeit über Kuba.
Da mein Onkel leider auch nicht alles so ganz genau weiß, was ich brauche, hoffe ich, dass ihr mir hier weiter helfen könnt.


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 14:58
#2 RE: Vorstellung Snid
avatar
Rey/Reina del Foro

So einfach ist das gar nicht. Ich würde Informationen sammeln:

1) google Seminarfacharbeit Kuba / Kuba / usw.

2) Stadtbücherei = entsprechende Bücher ausleihen

3) Kubanisches Tourismusbüro, Frankfurt
eMail: info(at)cubainfo.de = allgemeine Unterlagen über Cuba anfordern

Die Broschüre Santiago de Cuba, die karibischste aller Städte hilft evtl. auch ein bisschen weiter
(Allgemeine Informationen / Nützliche Informationen) --- unter 3) erhältlich

Allgemeiner Reiseführer über Kuba --- unter 2) ausleihen


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 15:09
avatar  ortiga
#3 RE: Vorstellung Snid
avatar
super Mitglied

Hallo,
willkommen und viel Glück bei der Ausarbeitung.
Die Empfehlungen von Varna 90 sind prima, außerdem evtl. auch noch Cubamulata fragen


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 15:11
avatar  castro
#4 RE: Vorstellung Snid
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
und schreib grade eine Seminarfacharbeit über Kuba.


allgemein über cuba? erzähl mal ein wenig mehr, oder frag doch mal speziell!

castro
patria o muerte


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 15:13
#5 RE: Vorstellung Snid
avatar
Rey/Reina del Foro

Schau mal unter http://www.santiago-de-cuba.info (Der Reiseführer des wilden Ostens). Allgemeine Angaben über Kuba: Geschichte, Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, also nicht nur Santiago. Im Forum haben bestimmt etliche Mitglieder bessere Tipps.


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 15:32
#6 RE: Vorstellung Snid
avatar
Rey/Reina del Foro

Das habe ich vergessen, Willkommen im Forum. Viel Erfolg bei der Arbeit. Eine tolle Seite ist http://www.susannealbers.de, persönlich finde ich sie astrein. Mein Sohn (2. Jahr Gymnasium) ebenfalls.


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 15:44 (zuletzt bearbeitet: 13.10.2007 15:59)
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Vorstellung Snid
avatar
( gelöscht )
Hey, danke für eure Hilfe.
Also ich muss dazu sagen, dass ich erst gestern auf diese tolle Seite gestoßen bin und mich gleich anmelden musste. Na ja. Das Thema lautet: "Andere Länder - andere Sitten" und ich schreibe auch schon seit ca. 1/2 Jahr daran. Speziell möchte ich auf Themen wie
--> Kleidung (also was ziehe ich an, was haben die Kubaner an)
--> Begrüßung (wie rede ich jemanden an, werde ich einfach so angesprochen?)
--> Küche und Tischsitten (was sind traditionelle Speisen, wie verhalte ich mich am Essenstisch oder so)
--> Religion (v.a. Santeria)
--> Feste und Feiertage (Karneval)
--> Mimik und Gestik (Entstehung von Missverständnissen, Besonderheiten)
--> Persönliche Einladung (in Haus von Bekannten oder nicht Bekannten)
eingehen.
Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben, die ich keinesfalls vergessen sollte?
An Varna 90 schon mal special thanks. Die Seite ist genial!

 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 16:22
#8 RE: Vorstellung Snid
avatar
Rey/Reina del Foro

Historische traditionelle und religiöse Gedenk- und Feiertage: 1.Januar Sieg der Revolution / 3. bis 9. Juli Feuerfest / 20. bis 27. Juli Karneval von Santiago de Cuba / 25. Juli Tag des Aspostels Jakob, Schutzpatron von Santiago / 26. Juli Tag der Nationalen Rebellion, Gedenktag an den Sturm auf die Moncada-Kaserne 1953 / 30. Juli Tag der Märtyrer der Revolution / 16. August Heiliger Ludwig von Caneyes. Festival der Früchte / 8. September Fest der Jungfrau der Barmherzigkeit von El Cobre, Schutzpatronin Kubas, religöse Pilgerfahrt zum Heiligtum / 30. November Gedenktag an den Volksaufstand gegen das Tyrannenregime von Fulgencio Batista / 4. Dezember Tag der Heiligen Barbara / 17. Dezember Tag des Heiligen Lazarus, 25. Dezember Weihnachten / 31. Dezember Fest der Fahne


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 16:23 (zuletzt bearbeitet: 13.10.2007 16:25)
avatar  castro
#9 RE: Vorstellung Snid
avatar
Rey/Reina del Foro
hola snid, wenn du das thema "Andere Länder - andere Sitten" hast und ausführlich berichten willst, kannst du
allein von cuba schon ein dickes buch füllen.

als beispiel thema santeria, hier ein link: http://www.akv-soft.de/zprivdat/kerstin/

ganz kurz ein überblick zu deinen themen:

kleidung: cubaner zeigen sich gern elegant und gepflegt, in manche veranstaltung und oder auch im restaurant darf man nur mit langer hose!

begrüssung: sie sind kommunikativ und sprechen dich auch ungeniert freundlich an!

küche: die meisten cubaner leben von reis mit bohnen. messer und gabel kennen sie, obwohl ich auch mal bei jemand am tisch sass, wo mit beiden händen kräftig gespeist wurde! kann man aber auch in deutschland finden!

feste und feiertage: cubaner feiern gerne feucht fröhlich! z.b. carnaval in santiago vom 18.7. bis 26.7 eine woche lang feiern, fast rund um die uhr! carnaval wird je nach provinz in anderen monaten gefeiert. es gibt aber auch revolutions- wie auch santeria-feiertage.

mimik und gestik: wenn man nett und freundlich ist, bleibt man nie lange allein! manche touris schauen aber auch extra grimmig, damit sie ihre ruhe haben!

pers. einladung: das geht schneller als man denkt!

castro
patria o muerte


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 16:45
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Vorstellung Snid
avatar
( gelöscht )

Eine ganz spezielle Frage brennt mir derzeit noch. Ich weiß schon, dass die Hauptreisezeit in der Trockenzeit, d.h. von Dezember bis Anfang Mai liegt. Aber wie sieht es mit den Preisen aus: Gibt es saisonelle Preisschwankungen? Wenn ja, ist es dann zu bestimmten Zeiten viel teurer als in der billegsten?


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 16:52
avatar  castro
#11 RE: Vorstellung Snid
avatar
Rey/Reina del Foro

als pauschaltourist ist es in den hauptreisezeiten am teuersten. als individualtourist merkt man es nur an den angebotenen flugpreisen, mietwagenkosten und den zu verhandelnden casa-preisen. in der nebensaison ist um einiges günstiger. die cubaner selbst merken von den preisschwankungen eher wenig, ausnahme casa particular vermieter.

castro
patria o muerte


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 17:02
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: Vorstellung Snid
avatar
( gelöscht )

Ok. Und kommt es eigentlich noch vor, dass es einen Mangel an Treibstoff, d.h. Benzin gibt?
Sind die Autos für Touristen in einer eher guten oder schlechten Verfassung (habe gehört, dass man vor der 1. Fahrt u.a. die Profiltiefe überprüfen sollte)?


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 17:08 (zuletzt bearbeitet: 13.10.2007 17:11)
avatar  ( Gast )
#13 RE: Vorstellung Snid
avatar
( Gast )
In Antwort auf:
Hey, danke für eure Hilfe.
Also ich muss dazu sagen, dass ich erst gestern auf diese tolle Seite gestoßen bin und mich gleich anmelden musste. Na ja. Das Thema lautet: "Andere Länder - andere Sitten" und ich schreibe auch schon seit ca. 1/2 Jahr daran. Speziell möchte ich auf Themen wie
--> Kleidung (also was ziehe ich an, was haben die Kubaner an)
--> Begrüßung (wie rede ich jemanden an, werde ich einfach so angesprochen?)
--> Küche und Tischsitten (was sind traditionelle Speisen, wie verhalte ich mich am Essenstisch oder so)
--> Religion (v.a. Santeria)
--> Feste und Feiertage (Karneval)
--> Mimik und Gestik (Entstehung von Missverständnissen, Besonderheiten)
--> Persönliche Einladung (in Haus von Bekannten oder nicht Bekannten)
eingehen.
Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben, die ich keinesfalls vergessen sollte?
An Varna 90 schon mal special thanks. Die Seite ist genial!



Jens Sobisch's Thriller 'Kultur Schock Cuba', im Reise Know-How Verlag erschienen, könnte dir evtl weiterhelfen.

 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 17:10
avatar  jhonnie
#14 RE: Vorstellung Snid
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat von Snid
Ok. Und kommt es eigentlich noch vor, dass es einen Mangel an Treibstoff, d.h. Benzin gibt?
Sind die Autos für Touristen in einer eher guten oder schlechten Verfassung (habe gehört, dass man vor der 1. Fahrt u.a. die Profiltiefe überprüfen sollte)?


Moin, auch von uns herzlich willkommen.

Auf Cuba herrscht seit fast 50Jahren die sozialistische Planwirtschaft auch gleichzusetzen mit Mangelwirtschaft mit einer blühenden Schattenwirtschaft.
Was Du offiziell nicht kaufen kannst, bekommst Du aus der dunklen Ecke.
Es gibt viele gute Film-Beispiele für diese Art zu leben.

Bis denne
Barbara y Johannes

Gruss
Barbara y Johannes

"Die Torheit begleitet uns in allen Lebensperioden.
Wenn einer weise scheint, liegt es daran,
dass seine Torheiten seinem Alter und seinen Kräften angemessen sind."
Francois Duc de La Rochefoucauld

 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 17:14
#15 RE: Vorstellung Snid
avatar
Rey/Reina del Foro

Bei der Übernahme des Leihwagen würde ich optische Schäden (Beulen, Kratzer usw.) schriftlich festhalten und das Protokoll unterschreiben lassen. Dann erspart man sich späteren Ärger.


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 17:22 (zuletzt bearbeitet: 13.10.2007 17:24)
avatar  castro
#16 RE: Vorstellung Snid
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
Und kommt es eigentlich noch vor, dass es einen Mangel an Treibstoff, d.h. Benzin gibt?


für touristen eher weniger (zahlen ja auch in Peso convertible, dem dollarersatz), man sollte allerdings planen, da nicht jede tankstelle gerade dort steht wo der sprit im mietwagen ausgegangen ist! cubaner haben allerdings damit ein problem. so kann ein staatsbetrieb schon mal seine ware nicht ausliefern, weil kein gasolina vorhanden ist. cubaner mit eigenem fahrzeug bezahlen in peso national, aber auch nur wenn etwas vorhanden ist oder illegal organisiert werden kann! 1 peso convertible entspricht ca. 25 peso national!

In Antwort auf:
Sind die Autos für Touristen in einer eher guten oder schlechten Verfassung

mietwagen in cuba kann man nicht mit europcar, avis, sixt od. anderen grossen leihfirmen vergleichen.
die preise in cuba jedoch liegen um ein vielfaches höher, dafür erhält man dann ein auto das man bewegen kann!
wenn man glück hat, kann man ein einigermassen verkehrstaugliches gefährt bekommen. profiltiefe der reifen spielen eher
eine untergeordnete rolle, es fährt ja trotzdem!

castro
patria o muerte


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 17:23
avatar  ( gelöscht )
#17 RE: Vorstellung Snid
avatar
( gelöscht )

Zitat von jhonnie


Es gibt viele gute Film-Beispiele für diese Art zu leben.



Was denn für welche?


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 17:28 (zuletzt bearbeitet: 13.10.2007 17:31)
avatar  castro
#18 RE: Vorstellung Snid
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von Snid
Zitat von jhonnie


Es gibt viele gute Film-Beispiele für diese Art zu leben.


Was denn für welche?


ein schöner film, wo man auch sehr gut den cuban. humor kennenlernen kann ist:
guantanamera - eine leiche auf reisen!
erdbeer und schokolade ist auch sehenswert!

siehe: http://www.beilharz.com/qs/qs-guantanamera.htm
"Im Verlauf des Films entwickelt sich die Liebesgeschichte Marianos und Georginas ? er entscheidet sich nach und nach mehr oder weniger freiwillig, seine diversen Liebschaften (eine an jeder Tankstelle) aufzugeben, sie vollzieht die Loslösung von ihrem Mann.
Die Faszination dieses Films beruht jedoch nur teilweise auf dieser romantischen Liebesgeschichte in Episoden, sondern vor allem auch auf der lebendigen Schilderung des Lebens und der Leute in Cuba. Es ist unglaublich und äußerst amüsant, mit welcher Erfindungskraft die Menschen das Korsett des castroschen Systems austricksen."

castro
patria o muerte


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 17:47 (zuletzt bearbeitet: 13.10.2007 17:49)
avatar  ( Gast )
#19 RE: Vorstellung Snid
avatar
( Gast )

Es gibt viele gute Film-Beispiele für diese Art zu leben.


Was denn für welche?
--------------------------------------------------------------------------------

http://www.amazon.de/Paraiso-Yasel-Gonz%...a/dp/B0009KM392

PARAISO

Dokumentarfilm über eine Hip Hop Band aus Guantanamo; mit Bildern vom Karneval und den Nachkommen der indianischen Ureinwohner

 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 17:53
avatar  ( gelöscht )
#20 Fragen
avatar
( gelöscht )

Da ich jetzt einmal auf den Geschmack gekommen bin, fallen mir gleich noch eine ganze Menge Fragen ein, die ich sonst wo im Netz und auch in diversen Büchern (u.a. auch Kulturschock Cuba - echt ein gutes Buch) leider nicht beantwortet gekriegt habe.

1) Gibt es Basare oder Geschäfte, wo man landestypische Kleidung erstehen kann (bspw. die Guayabera)?
2) Werden von den Kubanern bestimmte Farben oder Stoffe bevorzugt getragen? Vielleicht zur Zugehörigkeit zu einer Gruppe oder Sonstiges?
3) Gibt es so etwas wie Imbisbuden am Strand oder Verkäufer, die umherlaufen und Obst, Eis ... verkaufen?
4) Wie steht es mit der Lebensmittelhygiene? Kann ich von Ständen (ohne Angst haben zu müssen) best. Sachen essen oder trinken?
5) Wie seht ihr das mit der Religion? Sind die Atheisten wirklich in der Überzahl oder wünscht sich das nur das sozialistische Regime?
6) Gibt es Streitigkeiten zwischen den praktizierenden Religionen?
7) Gibt es wie hier Gotteshäuser, wo sich z.B. Katholiken treffen? Gibt es so etwas auch für die Synkretisten?


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 18:33
avatar  castro
#21 RE: Fragen
avatar
Rey/Reina del Foro

zu 1) ich selbst habe bisher das hemd noch nicht in cuba zum kaufen gesehen, muss aber nichts heissen! wenn du eins kaufen willst kannste dies auch in der schweiz: http://www.guayabera.ch

zu 3) gibt es, ab und zu bekommt man eine coco, mango od. auch andere früchte, je nach saison und wo man ist.

zu 4) da sind die meinungen unterschiedlich. wenn man den verkäufer kennt, kann man es wagen und man wird pos. überrascht sein, halt vertrauenssache. manche sagen aber auch, die gegrillten schweine die dort in semmeln angeboten werden, stammen von kranken tieren!

zu 6) eigentlich nichts dergleichen gehört. im wallfahrtsort el cobre bei santiago gibt es die jungfrau maria, die bei der santeria als ochun (göttin der liebe) verehrt wird.

zun 7) gibt es, in santiago steht die grösste kathedrale cubas. hat sogar der papst besucht!

castro
patria o muerte


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 18:57
avatar  ( gelöscht )
#22 RE: Fragen
avatar
( gelöscht )

Danke!!!
Das mit der Guayabera ist ja lustig. Hätte nicht gedacht, dass man so was in der Schweiz bekommt.
Da ich so ein paar tolle Verbindungen nach Kuba habe und diese auch nutzte, habe ich sogar ein echtes Leinenhemd von Kuba. Tja, aber für Touristen wäre das sicherlich schwerer und deshalb ja auch die Frage nach der Kaufmöglichkeit vor Ort.
Ich freue mich noch auf weitere Zuträge zu den o.g. Fragen!!!


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 19:01 (zuletzt bearbeitet: 13.10.2007 19:05)
#23 RE: Vorstellung Snid
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von Snid
Ich geh auf\\'s Gym und schreib gerade eine Seminarfacharbeit über Kuba.
Scheint ja ein EliteGymnasium zu sein, welches hier besucht wird - zumindest nach dem Niveau der Fragen beurteilt, die für eine "Seminarfacharbeit" gestellt werden bzw. relevant sein sollen (Bsp.: Profiltiefe der Reifen bei Mietautos vs. Synkretisten). Aber nur zu - mal eine angenehme Art, zu verwertbaren Infos ohne blöde, dumme und "witzige" Zwischenkommentare im Forum zu kommen
Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 19:13
avatar  ( gelöscht )
#24 RE: Vorstellung Snid
avatar
( gelöscht )

Zitat von Manzana Prohibida
Scheint ja ein EliteGymnasium zu sein, welches hier besucht wird - zumindest nach dem Niveau der Fragen beurteilt, die für eine "Seminarfacharbeit" gestellt werden bzw. relevant sein sollen


Hey, machst du dich etwa über mich lustig???
Genau diese Fragen habe ich nach Absprache mit meiner netten Betreuungslehrerin als unbedingt entscheident wichtig erhalten.
Irgendwie ja schon interessant, aber die allermeisten Urlauber werden die Informationen so wie so nicht brauchen. Du hast aber Recht. Die Frage nach der Profiltiefe ist wohl eher uninteressant.


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2007 19:25
#25 RE: Vorstellung Snid
avatar
Forums-Senator/in

[quote="Snid
Du hast aber Recht. Die Frage nach der Profiltiefe ist wohl eher uninteressant.

Genau.
Interessiert kein Schw....... in Cuba


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!