Neue Verträge mit Boliviens Regierung

30.10.2006 01:33
avatar  ( gelöscht )
#1 Neue Verträge mit Boliviens Regierung
avatar
( gelöscht )

Energiemultis akzeptieren Verstaatlichung

Nach der von Bolivien angeordneten Verstaatlichung des Öl- und Gassektors haben jetzt alle dort tätigen ausländischen Energieunternehmen neue Verträge mit der linksgerichteten Regierung vereinbart. Nach der französischen Total und der amerikanischen Vintage unterzeichneten in der Nacht acht weitere Unternehmen, darunter auch die brasilianische Petrobras und die britische BP, neue Verträge....


http://www.tagesschau.de/aktuell/meldung...90_REF1,00.html


Don Olafio



 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!