Kubaurlaub

14.07.2006 16:54
avatar  ( Gast )
#1 Kubaurlaub
avatar
( Gast )

Hallihallo,

ich bin neu hier und hätte ein paar Fragen. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.. Mich hat das Salsafieber gepackt und ich möchte sehr gerne im Winter nach Kuba reisen und dort Salsaunterricht nehmen.
Allerdings möchte ich auch tagsüber an herrlichen weißen Ständen relaxen !
Erstens würde ich gerne wissen, welche Strände in Kuba wirklich die schönsten sind. Weiß das jemand ?
Und vielleicht hab ihr ja ein paar Tips für mich, wie / ob sich das organisieren läßt, tags am Strand zu liegen und abends Tanzstunden zu nehmen.
Ich weiß, dass organisierte Reisen angeboten werden, aber das ist nichs für mich, denn da lebt man in Havanna (also nix weißer Sandstrand) und tanzt vormittags /mittags, welches aber die Zeit ist, die ich lieber am Strand wäre.
Vielleicht kennt ja auch einfach jemand ein All-inclusive Hotel mit maximalem Angebot an Salsaunterricht an einem dieser schönen Strände?!
Am besten noch mit stundenweise buchbaren Privattanzlehrern, das wäre natürlich der Knaller. Dann hätte ich Strand und Salsa an einem Ort und könnte es flexibel einteilen.

Vielleicht ist es ja ein unerfüllbarer Traum (oder eine Marktlücke ;-), aber ich bin für jeden eurer Hinweise dankbar... !!

Vielen Dank, Jenny



 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2006 19:08 (zuletzt bearbeitet: 14.07.2006 19:19)
avatar  castro
#2 RE: Kubaurlaub
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
Vielleicht ist es ja ein unerfüllbarer Traum

am besten du buchst varadero, dort hast du feine sandstrände!
such dir eine hübsche animateurin, oder auch ´nen gutaussehenden chico aus deinem ai-hotel
und frag sie nach privatem salsaunterricht, ich denke keine/r wird nein sagen! salsa läuft
bestimmt an jeder poolbar und los geht´s!

ach ja, im winter kann es auch kühl werden, also ruhig mal was
warmes in den koffer legen!

träume werden in cuba grundsätzlich erfüllt, sogar albträume!

castro
patria o muerte


 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2006 19:11
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Kubaurlaub
avatar
( gelöscht )

such dir eine hübsche animateurin

tzzz,tzzzzz, castro

einen hübschen animateur


 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2006 19:18
avatar  castro
#4 RE: Kubaurlaub
avatar
Rey/Reina del Foro

iss doch wurscht in cuba! egal ob sie, er oder es!

hauptsache tanzen!

castro
patria o muerte


 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2006 19:44
avatar  seiku
#5 RE: Kubaurlaub
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

In Antwort auf:
Vielleicht kennt ja auch einfach jemand ein All-inclusive Hotel mit maximalem Angebot an Salsaunterricht an einem dieser schönen Strände?!

Da wirst du in Varadero sicher fündig werden, wenn du willst auch mit Salsaunterricht direkt an einem dieser schönen Strände. Begeisterte Mittänzer wirst du dort ausreichend finden. Einfach mal auf den Veranstaltungsplan des Hotels schauen und mittanzen


 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2006 23:21
avatar  ( gelöscht )
#6 RE: Kubaurlaub
avatar
( gelöscht )

Also, warum nicht Havanna, ich denke da bekommst du den proffessionelsten Tanzunterricht. Und einen schönen Strand findest Du "nur" 20 km weiter in Playa del Este, zum relaxen nicht schlecht. Natürlich sind die Strände in Varadero einer der schönsten, aber nur Touri.
Und die 20 km kann man,
leicht mit dem Taxi fahren.


 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2006 23:24
avatar  Chris
#7 RE: Kubaurlaub
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Ich weiß, dass organisierte Reisen angeboten werden, aber das ist nichs für mich, denn da lebt man in Havanna (also nix weißer Sandstrand) und tanzt vormittags /mittags, welches aber die Zeit ist, die ich lieber am Strand wäre.

Bei der Tanzschule Salsa-Alegre in Havanna findet der Tanzunterricht immer nachmittags ab 15 Uhr statt.

> http://www.salsa-alegre.com

Saludos
Chris

Cuba-Reiseinfos
avenTOURa


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 00:13 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2006 00:24)
avatar  ( gelöscht )
#8 RE: Kubaurlaub
avatar
( gelöscht )
"Marktlücke" - selten so gelacht

Spaß beiseite, es kommt immer darauf an, ob du schon Vorkenntnisse hast oder völlig unbeleckt bist, das hast du ja in deinem Eingangsstaetment nicht gucken lassen.


saludos
labrujavieja


A agua pasada todo se ve más fácil.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 00:24
avatar  ( Gast )
#9 RE: Kubaurlaub
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
ich bin neu hier

In Antwort auf:
"Marktlücke" - selten so gelacht

Na dann lach mal weiter, alte Hexe. Wenn Du fertig bist, kannst uns gerne mal von Deinen Träumen / Wünschen / Vorstellungen berichten, die Du vor Deiner ersten Kubareise hattest. Ich mein nur so, damit wir auch was zu lachen haben.....


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 00:27
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Kubaurlaub
avatar
( gelöscht )

ich denke mal sie hat hier blut geleckt und will jetzzt in kuba ...


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 00:28 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2006 00:29)
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: Kubaurlaub
avatar
( gelöscht )
Aber sonst noch alles klar ? Alfondito ? Merkst du noch was ?


saludos
labrujavieja


A agua pasada todo se ve más fácil.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 00:31 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2006 00:42)
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: Kubaurlaub
avatar
( gelöscht )
@ nino

im ersten Moment hatte ich etwas anderes verstanden, aber deine Meinung ist ok.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 00:35 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2006 00:35)
avatar  ( gelöscht )
#13 RE: Kubaurlaub
avatar
( gelöscht )
In Antwort auf:
Wenn Du fertig bist, kannst uns gerne mal von Deinen Träumen / Wünschen / Vorstellungen berichten,

Häääää..........verwechsel mich nicht contigo
saludos
labrujavieja


A agua pasada todo se ve más fácil.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 08:58 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2006 08:59)
avatar  ( Gast )
#14 RE: Kubaurlaub
avatar
( Gast )
In Antwort auf:
Allerdings möchte ich auch tagsüber an herrlichen weißen Ständen relaxen !

Kann dir wärmstens die Ostsee empfehlen. Am besten ne Pension in Strandnähe.Da kannste zudem deutsche Hausmannskost haben und wenn du Glück hast ist deine Pensionswirtin verwitwet und ne ganz Süße. LOL


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 10:04 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2006 10:06)
avatar  ( Gast )
#15 RE: Kubaurlaub
avatar
( Gast )
In Antwort auf:
Aber sonst noch alles klar ? Alfondito ? Merkst du noch was ?

Das hab ich mich bei Deinem substanzlosen Beitrag auch gefragt, bevor Du ihn mittels "Edit" um

In Antwort auf:
Spaß beiseite, es kommt immer darauf an, ob du schon Vorkenntnisse hast oder völlig unbeleckt bist, das hast du ja in deinem Eingangsstaetment nicht gucken lassen.

ergänzt hast.

Der deutschen Sprache mächtig lese ich folgende Fragestellung aus dem Posting von SalsaJoy:

a) Sie tanzt gerne Salsa und möchte ihre Kenntnisse nun gerne auf Kuba (und nix "Ostsee") weiterentwickeln

b) Sie würde es bevorzugen, dies in Verbindung mit einem erholamen AI-Badeurlaub an herrlichen weissen Sandstränden zu tun


@SalsaJoy:
Ich würde folgendermassen vorgehen. Definiere weitere Ansprüche, die Du an Deinen Urlaub stellst und such Dir mittels Forum, Internet, Reisebüro einen geeigneten Ort aus. Schöne Strände gibt es auf Kuba sehr viele, Salsalehrer noch viel mehr.

Auf Kuba wird jede Gelegenheit genutzt, um Geld zu verdienen. Soll heissen, wenn Du den (illegalen) Zigarrenverkäufer am Eck fragst, ob er nen Salsalehrer kennt, wird er zu 99% antworten, dass er selbst Salsalehrer sei und Dir eine absolut überzeugende (Lügen-)Geschichte auftischen, wieso er der Einzige auf der ganzen Isla ist, der Dir Salsa beibringen kann.

Noch ein Beispiel: Wenn Du an der Rezeption Deines Hotels nach einem Salsa-Privatlehrer (alternativ: Spanischlehrer, Taxifahrer, Fremdenführer, usw.) fragst, wird der Rezeptionist vermutlich nicht überlegen, wer schon mal Salsa unterrichtet hat, sondern eher, wem er noch einen Gefallen schuldet bzw. von wem er Provision kassiert, wenn er Dich an ihn vermittelt.

Grunsätzlich wird es vor Ort kein Problem sein, Salsaunterricht selbst zu organisieren. Ob abends oder morgens ist völlig egal. Du zahlst und damit werden sich die Kubaner auf Deine Wünsche einstellen. An "Freizeit" fehlt es ihnen gewöhnlich nicht.

Sprichst Du Spanisch? Tanzt Du schon relativ gut? Wenn zumindest 1x ja, geh einfach abends in nen netten Laden, wo z. B. ne Band spielt und ein paar Einheimische tanzen. Bestell Dir nen Drink und schau, wer gut tanzen kann. Tanz mit ihm (oder mit einem von den anderen 28 Kubis, die Dich ansprechen werden, während Du einen Fingerhut Deines Drinks nippst) und unterhalte Dich mit ihm (notfalls auf Englisch). Versuch ohne direkt zu fragen herauszufinden, ob er Deinen Vorstellungen eines Salsalehrers entspricht und Zeit hat.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 12:24 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2006 12:36)
avatar  ( gelöscht )
#16 RE: Kubaurlaub
avatar
( gelöscht )
Nix anderes hatte ich gefragt, nur brauch ich dazu nicht 1 A4 Seite
Ich hatte mir lediglich das Wort "Marktlücke" rausgepickt und die, die vor mir antworteten, haben ja schon alles gesagt. Wieso du dich gerade auf mich einschießt.... rätselhaft.

saludos
labrujavieja


A agua pasada todo se ve más fácil.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 12:58
avatar  ( Gast )
#17 RE: Kubaurlaub
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Wieso du dich gerade auf mich einschießt

Als ich gestern um 0:24 auf Dein Posting geantwortet hab, sah es noch so aus:

In Antwort auf:
"Marktlücke" - selten so gelacht

saludos
labrujavieja

A agua pasada todo se ve más fácil.


Aus diesem Zitat erkannt man, dass Du nicht

In Antwort auf:
Nix anderes hatte ich gefragt

hast, sondern, dass Du weder was gefragt, noch was beantwortet hast.

Ich hoffe, dass Dir bezüglich meiner Antwort jetzt nichts mehr

In Antwort auf:
rätselhaft

erscheint.



 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 13:15
avatar  ( gelöscht )
#18 RE: Kubaurlaub
avatar
( gelöscht )

Doch, ist es hier schon verboten innerhalb einer Minute seinem Statement etwas hinzuzufügen oder was zu revedieren ?


saludos
labrujavieja


A agua pasada todo se ve más fácil.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 13:30
avatar  cohiba
#19 RE: Kubaurlaub
avatar
Forenliebhaber/in

@labrujavieja

Schwer von Begriff

Klar kann man ein Statement ändern. Man darf aber nicht betupft reagieren, wenn jemand auf den ursprünglichen Beitrag antwortet. Denn schliesslich war dieses Statement gepostet als Alfonso antwortete

Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 13:31
avatar  ( Gast )
#20 RE: Kubaurlaub
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
innerhalb einer Minute

0:13 - 0:24 = 1 Minute? Und "verboten" is garnix, nur musst halt auch das Echo vertragen.

Es ist glaub ich besser, wenn wir zwei es gut sein lassen und diesen Thread wieder seinem eigentlichen Thema überlassen: Salsa, Sandstrand, ...


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 13:34
avatar  ( gelöscht )
#21 RE: Kubaurlaub
avatar
( gelöscht )

Naja
saludos
labrujavieja


A agua pasada todo se ve más fácil.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2006 13:39
avatar  ( gelöscht )
#22 RE: Kubaurlaub
avatar
( gelöscht )

Naja Wenn ich immer so schnell auf dem ursprünglichen Beitrag am POSTEN wäre, hätte ich viel zu tun. Macht Euch doch mal locker...... und jetzt ist Schluß mit dem Scheiß.
saludos
labrujavieja


A agua pasada todo se ve más fácil.


 Antworten

 Beitrag melden
17.07.2006 00:10
avatar  ( gelöscht )
#23 RE: Kubaurlaub
avatar
( gelöscht )

s@lsajoy

da du gerne am strand Rum liegst, empfehle ich dir hier in deutschland schon vorher einen tanzkurs zu machen. guck mal ins internet. salsa,cuba... das ist im moment sehr "in" in deiner nähe gibts sicher einen tanzkurs. so kannst du schon vorher in ruhe tanzen lernen und dich in Cuba auf andere sachen konzentrieren. is mit sicherheit auch billiger, als zudem noch wertvolle urlaubstage mit kursen zu belegen.



 Antworten

 Beitrag melden
17.07.2006 11:23
avatar  ( Gast )
#24 RE: Kubaurlaub
avatar
( Gast )

...wow, ich bin beeindruckt !
Freitag nachmittag hab ich das gepostet, und heute, Montag Morgen schau ich rein und so viele Antworten ! Schonmal danke !
Aber ihr müßt euch doch nicht streiten ;-)
Was ich vorhabe, ist tatsächlich so viel wie möglich AI relaxen, Sandstrand (Kubanischen Sandstrand, nicht den an der Ostsee ;-)und abends tanzen und neues lernen, so viel es geht..
Von daher danke für die Zusammenfassung von Alfonso !! Genauso hab ich es gemeint.
Übrigens lerne ich gerade sowohl spanisch, als auch Salsa, und wenn ich im Oktober/November in Kuba aufschlage, hab ich wohl auch salsamäßig eine ordentliche Grundlage (beginner I und II, intermediate I und II und advanced I und II, so der Plan ), so dass ich mir dann aus sämtlichen Angeboten der Taxifahrer, Kneipenbewohner und Strandläufer dann hoffentlich das richtige Angebot heraussuchen kann.
Wenn ich die Antworten richtig deute, ist es wohl das beste, ich suche mir ein schnuckiges AI Clubhotel am Varadero Strand und werde den sympathischsten Animateur bzgl. Salsaunterricht anhauen ;-)
Hat jemand vielleicht zufällig auch schon Erfahrungen mit einer bestimmten Anlage, wo viel Salsa im Animationsplan steht ?


 Antworten

 Beitrag melden
17.07.2006 16:08
avatar  ( Gast )
#25 RE: Kubaurlaub
avatar
( Gast )

aber bitte immer bei Salsa bleiben, da Mambo auch recht verbreitet auf Cuba ist.
Dat tanzt ma aber wo anderst !

El sentimiento más fuerte que siente una persona que no es libre es el odio a quien le quito la libertad (Eduardo Vega).


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!