Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 501 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
el sabroso
Beiträge:
Mitglied seit:

Einladung und dann abhauen
22.05.2006 23:35

Habe kubanische freunde die unbedingt nach Europa möchten. So, sie stellen sich auf kubanische weiße alles ganz einfach vor. Einladen nach D und dann ab nach Spanien und schwarz weitermachen. Gut alles paletti, aber WAS passiert mit der arme deutsche die der eingeladet hat? Schwarze liste in D. botschaft in Havanna oder andere Probleme? Was ist dann mit weitere einladungen, zB von Schwiegermutter oder schwester nachher[shy?

Garfield
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Einladung und dann abhauen
22.05.2006 23:38

lebenslanges Einreiseverbot nach Kuba?
Ich vermute allerdings, dass die Kubaner die noch kommen wollen, größere Schwierigkeiten haben werden!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Einladung und dann abhauen
23.05.2006 09:29

Gehe doch einfach zu jemanden der sich ein bisschen mit "Behoerdendeutsch" auskennt und lass die das
Kleingedruckte der Verpflichtungserklaerung genau erlaeutern

Und dass die Kubaner sich das gaaaaaannz einfach vostellen, ist verstaendlich die haben ja auch kaum etwas zu
befuerchten

hpblue
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Einladung und dann abhauen
24.05.2006 07:56

Wenn Du nur den geringsten Verdacht hast, dass die sich nach Spanien oder so absetzen, lass die Finger von einer Einladung. Du handelst Dir damit Aerger und Umtriebe ein. Und wenn es nur darum geht, endlos Fragen der Ausländerbehörde zu beantworten...
In der Schweiz kann es Dir passieren, dass ein Teil der Fahndungkosten (wenn sie abtauchen) mit der Garantiesumme verrechnet werden.
_____________________________
hpblue - zurich - switzerland

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#5 RE: Einladung und dann abhauen
24.05.2006 18:02

... und das sind dann bis zu CHF 20'000. Ein teurer Freundschaftsdienst....


Saludos

El Cubanito Suizo

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#6 RE: Einladung und dann abhauen
25.05.2006 08:46

Also ich kenne 2 Fälle in denen die Eingeladenen hier Asyl
beantragt haben.Daraus wurde nach einem Jahr eine Duldung,
und später haben sie Deutsche geheiratet.
Den Einladern wurde nie eine Rechnung geschickt zb.für die
Kosten des Asylverfahrens.Sie wurden nicht mal angesprochen!
Soviel zur Verpflichtungserklärung.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#7 RE: Einladung und dann abhauen
25.05.2006 11:53
In Deutschland wird eben geschlampert. In der Schweiz herrscht dagegen noch Ordnung.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#8 RE: Einladung und dann abhauen
25.05.2006 12:06

In Antwort auf:
Also ich kenne 2 Fälle in denen die Eingeladenen hier Asyl
beantragt haben.Daraus wurde nach einem Jahr eine Duldung,
und später haben sie Deutsche geheiratet.
Den Einladern wurde nie eine Rechnung geschickt zb.für die
Kosten des Asylverfahrens.Sie wurden nicht mal angesprochen!
Soviel zur Verpflichtungserklärung.

Das ist nämlich die Gesetzeslücke bei der Verpflichtungserklärung.
Sobald sich der Aufenthaltsstatus (legal) ändert, ist der Verpflichtende raus
aus der Haftung.


Salu2 Sharky

Garfield
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Einladung und dann abhauen
26.05.2006 23:38

also eins ist klar: dem Einladenden entstehen überhaupt keine Nachteile wenn die Einladung abhaut.
Es sei denn das Abhauen-Wollen war vorher bekannt. Aber wie soll man das nachweisen...

hpblue
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Einladung und dann abhauen
31.05.2006 23:29

Zitat von Garfield
also eins ist klar: dem Einladenden entstehen überhaupt keine Nachteile wenn die Einladung abhaut.

Also das kann ich so nicht sagen: mir ist ein Fall bekannt wo ein Besuchervisum NICHT erteilt worden ist weil der letzte Besucher/Gast vor 8 Jahren nicht ordentlich ausgereist ist. Und das Visum wurde genau deswegen abgelehnt. Es gab da verschiedene Rücksprachen mit dem Bundesamt für Migration!
_____________________________
hpblue - zurich - switzerland

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#11 RE: Einladung und dann abhauen
01.06.2006 09:16

Ja ja die lieben Kubis. Sabroso, ich würde da die Finger von lassen. Wenn das jemand rausbekommt, kannst Du ordentlich ein auf die Finger bekommen.
Ich denke mal, der deutsche Staat geht nicht zimperlich mit Leuten um die Ausländern ermöglichen, illegal in europäischen Ländern zu verweilen.

Auch sind praktisch alle Kubis erstmal so realitätsfremd, daß sie glauben, hier (und auch in Spanien) verdient man viel Geld und alles ist billig.
Wenn sie erstmal merken, daß man hier zwar "richtiges" Geld verdient aber auch alles dem entsprechend teuer ist, sind sie nicht mehr so gut drauf.

LG
Cubomio

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#12 RE: Einladung und dann abhauen
01.06.2006 12:56

In Antwort auf:
Wenn sie erstmal merken, daß man hier zwar "richtiges" Geld verdient aber auch
... noch Steuern zahlen muß, oje dann machts kein Spaß mehr ...
.

Senor_Muller
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Einladung und dann abhauen
15.07.2006 09:27
@sabroso,

ich würde meine Frage mal in diesem Forum stellen. http://www.info4alien.de/

Da gibts Beiträge von Mitarbeitern von Ausländerbehörden.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Einladung und dann abhauen
15.07.2006 09:37

In diesem sehr guten Forum von Info 4 Alien wird er zumindest von den Experten kaum Tipps bekommen

wie man Cubaner ohne Risiko einschleust, er kann diese Frage gern stellen, nach meinen Erfahrungen
mit diesem Forum wird bei dieser Fragestellung der Thread sofort geschlossen.

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#15 RE: Einladung und dann abhauen
15.07.2006 13:32

Ich finde es nicht richtig, dass manche eine Einladung so misbrauchen. Das hat meiner Meinung nach, nur schlechte Folgen für die Kubaner die nur hier Urlaub machen und danach zurück wollen.
Die Behörde-Gänge sind für sie stressig genug und für uns teuer genug. Also, da sollen wir alle zusammenhalten und nicht mitmachen, wenn so einen Verdacht besteht.

Gruß,

Pipo

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Einladung und dann abhauen
15.07.2006 13:34

Da haste Recht el pipo, und mal abgesehen davon gibt es auch den Straftatbestand der Schleusung

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einladung in die Schweiz
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von steppenwolf
30 01.10.2016 22:32
von cardenas • Zugriffe: 1218
Kubaner auf Einladung in Deutschland ! Neue Idee!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von un kilo
10 09.02.2014 15:18
von Félix • Zugriffe: 1202
EINLADUNG:Total verwirrt ... richtig verstanden?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von 3str3lla
52 28.02.2011 10:37
von San_German • Zugriffe: 3986
Einladung eines leiblichen Kindes nach Deutschland
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Gina
4 04.07.2009 15:29
von Mirle • Zugriffe: 763
Ab Mai 2007:Information für die Einladung eines kubanischen Bürgers nach Deutschland
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 13.06.2007 09:47
von dirk_71 • Zugriffe: 3488
Nach Einladung - nach Spanien Abhauen.
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Fini
35 09.04.2007 17:47
von Español • Zugriffe: 7113
Einladung - Neue Option, schneller & günstiger als Konsulat
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Dee
11 13.06.2006 18:46
von Desesperado • Zugriffe: 554
Einladung/Zustellung Post in Kuba ?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von meli
14 31.05.2005 11:57
von ulito • Zugriffe: 1017
Fragen zur Einladung!
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Kisa
39 13.01.2005 13:50
von Kisa • Zugriffe: 2154
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de