Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 755 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Gina
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 349
Mitglied seit: 12.10.2005

Einladung eines leiblichen Kindes nach Deutschland
04.06.2009 18:16

Hallo,

ein Freund ist gerade dabei, seine Freundin und seinen leiblichen Sohn einzuladen. Es gibt Probleme, welche genau, wissen wir im Moment leider nicht so genau. Die Schwägerin (also Schwägerin in Spe) hat am Telefon gesagt er müsse persönlich auf die Deutsche Botschaft, um die Deutsche Staatsbürgerschaft für den Kleinen zu beantragen. Geht aber aus beruflichen Gründen zurzeit nicht. Abgesehen davon, möchte er die beiden wirklich nur für 3 Monate hierher einladen, dann möchten sie wieder zurück nach Kuba. Er hat folgende Information heute von der Deutschen Botschaft erhalten (falls ich das irgendwie schaffe, die Datei hochzuladen), die für andere, die eventuell das Gleiche vorhaben, sicherlich auch interessant und wichtig sein kann. Er hat es leider nicht gewusst, dass er seinen Sohn eintragen lassen muss.

Viele Grüße

Gina

PS: Falls jemand eine Lösung für ihn hat, nur her damit!!!!

Dateianlage:
Namenserklärung + Kinderpass.pdf
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Einladung eines leiblichen Kindes nach Deutschland
04.06.2009 18:32

hat er schon mal hier bei der ABH nachgefragt????

Gina
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 349
Mitglied seit: 12.10.2005

#3 RE: Einladung eines leiblichen Kindes nach Deutschland
04.06.2009 18:56

Nein, hat er meines Wissens nach noch nicht.

Mirle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 218
Mitglied seit: 04.06.2009

#4 RE: Einladung eines leiblichen Kindes nach Deutschland
04.07.2009 15:23

Habe vor 2 Jahren meinen damals 10jährigen Sohn eingeladen,kub.Staatsangehöriger.
Von hier waren die Verpflichtungserklärung,Versicherung,Ticket und Einladung vorzulegen.
In Kuba war der Reisepass,Einverständniserklärung der kub. Mutter f. Ausreise,zu erledigen.Außerdem wurde für Kinderausweis und Polizei- Archiv je 1 Foto angefordert.
Von Fall zu Fall fragt Immigration auch nach Erlaubnis der Schule und Dir.Edukation Provincial wenn Reisezeit länger als die Schulferien sind .Habe es besorgt ,aber es wurde nicht abgefragt.
Die Einverständniserklärung f. Ausreise wurde von der Mutter beim Notar erledigt,und war von der Botschaft aus Vorsorge gewünscht,um ev. Probleme bei der Ausreise am Flughafen zu vermeiden ,wenn der Aduana danach fragt.
Botschaft hat ohne Probleme gearbeitet.

Mirle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 218
Mitglied seit: 04.06.2009

#5 RE: Einladung eines leiblichen Kindes nach Deutschland
04.07.2009 15:29

Zitat von Mirle
Habe vor 2 Jahren meinen damals 10jährigen Sohn eingeladen,kub.Staatsangehöriger.
Von hier waren die Verpflichtungserklärung,Versicherung,Ticket und Einladung vorzulegen.
In Kuba war der Reisepass,Einverständniserklärung der kub. Mutter f. Ausreise,zu erledigen.Außerdem wurde für Kinderausweis und Polizei- Archiv je 1 Foto angefordert.
Von Fall zu Fall fragt Immigration auch nach Erlaubnis der Schule und Dir.Edukation Provincial wenn Reisezeit länger als die Schulferien sind .Habe es besorgt ,aber es wurde nicht abgefragt.
Die Einverständniserklärung f. Ausreise wurde von der Mutter beim Notar erledigt,und war von der Botschaft aus Vorsorge gewünscht,um ev. Probleme bei der Ausreise am Flughafen zu vermeiden ,wenn der Aduana danach fragt.
Botschaft hat ohne Probleme gearbeitet.
Zitat von Mirle
Habe vor 2 Jahren meinen damals 10jährigen Sohn eingeladen,kub.Staatsangehöriger.
Von hier waren die Verpflichtungserklärung,Versicherung,Ticket und Einladung vorzulegen.
In Kuba war der Reisepass,Einverständniserklärung der kub. Mutter f. Ausreise,zu erledigen.Außerdem wurde für Kinderausweis und Polizei- Archiv je 1 Foto angefordert.
Von Fall zu Fall fragt Immigration auch nach Erlaubnis der Schule und Dir.Edukation Provincial wenn Reisezeit länger als die Schulferien sind .Habe es besorgt ,aber es wurde nicht abgefragt.
Die Einverständniserklärung f. Ausreise wurde von der Mutter beim Notar erledigt,und war von der Botschaft aus Vorsorge gewünscht,um ev. Probleme bei der Ausreise am Flughafen zu vermeiden ,wenn der Aduana danach fragt.
Botschaft hat ohne Probleme gearbeitet.
Zitat von Mirle
Habe vor 2 Jahren meinen damals 10jährigen Sohn eingeladen,kub.Staatsangehöriger.
Von hier waren die Verpflichtungserklärung,Versicherung,Ticket und Einladung vorzulegen.
In Kuba war der Reisepass,Einverständniserklärung der kub. Mutter f. Ausreise,zu erledigen.Außerdem wurde für Kinderausweis und Polizei- Archiv je 1 Foto angefordert.
Von Fall zu Fall fragt Immigration auch nach Erlaubnis der Schule und Dir.Edukation Provincial wenn Reisezeit länger als die Schulferien sind .Habe es besorgt ,aber es wurde nicht abgefragt.
Die Einverständniserklärung f. Ausreise wurde von der Mutter beim Notar erledigt,und war von der Botschaft aus Vorsorge gewünscht,um ev. Probleme bei der Ausreise am Flughafen zu vermeiden ,wenn der Aduana danach fragt.
Botschaft hat ohne Probleme gearbeitet.

Habe die Abwicklung bei der Botschaft in Havanna persönlich ohne die Mutter und ohne Kind erledigt.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kinder mit residencia auf "normale" Schule......
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von camillo
16 11.05.2016 16:42
von camillo • Zugriffe: 1306
Einladung minderjähriger Kinder
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von susi
2 14.02.2013 10:55
von susi • Zugriffe: 808
Einladung eines Kindes
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von xenia
0 25.05.2009 20:41
von xenia • Zugriffe: 350
Einladung mit Kind - Neuauflage
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von misterivo
6 25.05.2009 08:14
von villacuba • Zugriffe: 427
Keine Einladung für Kinder nötig
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von UJKEI
27 24.03.2009 20:09
von oveja • Zugriffe: 1790
Einladung mit Kind
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von ehemaliges mitglied
12 12.06.2008 08:18
von guzzi • Zugriffe: 675
Ab Mai 2007:Information für die Einladung eines kubanischen Bürgers nach Deutschland
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 13.06.2007 09:47
von dirk_71 • Zugriffe: 3488
Kindsvater nach Deutschland ?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von lbach
54 14.12.2006 14:12
von San_German • Zugriffe: 1272
Einladung eines Cubaners in Rekordzeit
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Don Juan
16 04.07.2005 17:07
von Alfonso • Zugriffe: 550
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de