Paraguay

05.05.2006 22:34 (zuletzt bearbeitet: 06.05.2006 10:30)
#1 Paraguay
avatar
sehr erfahrenes Mitglied
Buenas,

ein sehr interessanter Blog eines ehemaligen Residenten der Dominikanischen Republik ...

Ein Bremer in Paraguay

Saludos

Uwe


 Antworten

 Beitrag melden
05.05.2006 23:33 (zuletzt bearbeitet: 05.05.2006 23:34)
#2 RE: Paraguay
avatar
Rey/Reina del Foro
Interessanter Bericht mit guten Fotos.
Zudem, da man sich ja erst einmal weniger mit Paraguay anstatt mit Brasilien, Argentinien, etc. befasst.
Viele der vergleichenden Kommentare zu "seiner" Domrep würden so ähnlich auch auf Kuba zutreffen.

 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2006 14:04
#3 RE: Paraguay
avatar
Rey/Reina del Foro

Sehr guter Bericht. Es fehlten lediglich ein paar Hintergrundinfos z.B. was dort ein Auto kostet, Benzin usw. und wie es dort "chicatechnisch" aussieht. Schließlich ist der gute Mann allein dort hingezogen und dürfte diesbezüglich durch die DomRep verwöhnt sein.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2006 15:06
avatar  ( Gast )
#4 RE: Paraguay
avatar
( Gast )

Tipp sucht keine Infos im Netz, alle seiten sind mehr oder weniger von einwanderungshelfern die euch bitter ausnehmen werden.
Preisniveau wie Cuba für Cubanner würde ich sagen.
Es no posible


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2006 15:48
#5 RE: Paraguay
avatar
Rey/Reina del Foro

Das mit den Neppern und Schleppern hab ich mir auch schon gedacht. Aber worauf beziehst du das

In Antwort auf:
Preisniveau wie Cuba für Cubanner würde ich sagen.

Autos, Benzin oder Chicas?
Und worauf das hier?
In Antwort auf:
Es no posible

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2006 17:57
avatar  ( Gast )
#6 RE: Paraguay
avatar
( Gast )

Ich habe mal gelesen irgendwo, ich werde es für dich suchen eine Prostituierte kostet dort 5$, also bekommst du den selben Service wie in Cuba beboten für 20$ von einer Jinentera, die gibt es nicht nur in Cuba.

Falls jemand von euch lust hat nächsten Sommer auf Entdeckungstour nach Paraguay zugehen kann er sich melden bei mir. Ich werde für ein Jahr gehen und miete ein Haus für 100-200$ im Monat.
Mit flug hat mich Cuba für 5wochen 5000euren gekostet, da werde ich länger bleiben können in Paraguay für den selben Betrag.
Ich denke ich fliege ende August 2007 wenn der winter kommt.
Es no posible


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2006 18:00
avatar  ( Gast )
#7 RE: Paraguay
avatar
( Gast )

Preise im August 2004 (Kurs 1 Euro = ca. 7.100 Gs:)
500 gr. Edamer/Emmentaler, 22.000 Gs (3.09 €)
1 Stange Mill, 200 Filterzigaretten, 7.500 Gs (1.05 €)
1 Salami, 400 Gramm, 23.000 Gs (3,23 €)
7 Wiener Würstchen, eingeschweißt, 300 gr., 5.200 Gs (0,73 €)
1 grobe Leberwurst, DE-Metzger, 300 gr., 5.100 Gs (0,71 €)
1 kg Rinderfilet, 16.500 Gs. (2,32 €)
1 kg Schweinefilet, 18.900 Gs. (2,66 €)
1 kg Gehacktes (Rind), 9.900 Gs. (1,39 €)
1 kg Puchero prem. (fleischhaltige Suppenknochen), 3.900 Gs. (0,54 €)
1 l Milch, 2.654 Gs. (0,37 €)
1 kg Zwiebeln, Tomaten Paprika , je etwa 4.900 Gs. (0,69 €)
1 kg Kartoffeln 3.200 Gs. (0,45 €)
1 Camembert n. Schweizer Art, 890 gr., 43.600 Gs. (6,14 €)
1 Jagdwurst, DE-Metzger, 270 gr., 4.500 Gs. (0,63 €)
2 Dutzend Eier, 10.860 Gs. (1.53 €)
1 Liter Super, bleifrei, 3980 Gs (0,56 €).
15 Kg-Sack Trockenfutter f. Hunde ca. 65.000–80.000 (9,15 – 11,25 €)
Preis-Phänomen...
Geschenkt wird einem auch
in Paraguay nichts. Vor allem dann nicht, wenn man sein
tägliches Leben aus Guara-
nie-Einkünften bestreiten muß.
Wer hingegen auf den Dollar
oder Euro zurückgreifen kann,
für den ist und bleibt das Le-
ben recht preiswert...Preisvergleiche

Mal was anderes:
Zum besseren Preis-vergleich habe ich für Sie die normalen Su-permarkt-Preise aus
Asunción (Superseiz,
Juni 2005) mit einigen
Top-Angeboten aus
Deutschland (Lidl, Re-
we, Schlecker u.a.)
verglichen. Wenn Sie
nun hier klicken, er-
fahren Sie, was Sie
im Juni 2005 dafür in
Deutschland in der
paraguayischen Lan-
deswährung Guaranie
bezahlt hätten...
Mal vergleichen!
Des einen Leid, des andren Freud'...
Die Lebenshaltungskosten steigen und steigen. Wer
noch vor Jahren für zwei volle Supermarkt-Einkaufs-
wagen 800.000 Gs. bezahlte – heute muss er dafür
etwa 1.200.000 hinblättern. Bis zu 50% mehr in vier,
LebenserhaltungskostenWeitere Themen
Es no posible


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2006 18:03
avatar  ( Gast )
#8 RE: Paraguay
avatar
( Gast )

Hotels und unterkünfte gibts bereits ab 5$ mit morgenessen, diese angebote findet ihr aber nicht im internet.
Im internet findet ihr nur überteuerte preise.
Es no posible


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2006 18:06
avatar  ( Gast )
#9 RE: Paraguay
avatar
( Gast )

Land-Bordelle:
5-Dollar-Damen Die ländlichen Bordelle, meist kleine aus Brettern zusammen geschusterte Bars am Dorfrand, sind in ihrer
Kargheit kaum noch zu übertreffen. Oft gibt es nur ein (nie bezogenes) Bett, das lediglich durch einen Vorhang vom ziellen
Barbereich abgetrennt ist. Andere Bordelle haben winzige Neben räume ohne Bad oder fließendem Wasser, was bereits eine Vor-
stellung von Hygiene und Reinlichkeit der drei oder vier meist gewichtigen Damen vermittelt, die sich in diesen Häusern anbieten. Tabus kennen die Mädchen weder auf dem Land noch in den Städten, und da sie
ast immer auch ohne jeglichen Schutz (Kondome) arbeiten, sollten liebeshungrige Ausländer mit der gebotenen Vorsicht deren Dienste würdigen.
An dieser Stelle sollte die Bemerkung gestattet sein, dass auch das orale Spiel der Liebesdienerinnen im Gegensatz zur vor-
herrschend irrtümlichen Meinung vieler Männer – von Anstekkungsgefahren begleitet sein kann. Touristen, die glauben, sich
Sex kaufen zu müssen, sollten daher von sich aus daran denken, die Mädchen, sich selbst und mögliche Partnerinnen vor
Krankheitsgefahren zu schützen. Auch in Paraguay gibt es AIDS hier SIDA genannt...

Es no posible


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2006 18:09
avatar  ( Gast )
#10 RE: Paraguay
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Das mit den Neppern und Schleppern hab ich mir auch schon gedacht. Aber worauf beziehst du das

Nun ELA tipp mal bei googel paraguay, ein da gibt es reichlich angebote, einwanderungshelfer, Häuslebauer, alles billig für unsere verhältnisse, aber in Wahrheit ist es noch billiger paraguay.
Wer bei dennen ein häusle kauft kann es nur mit verlust wieder verkaufen.

http://www.kayelicha.de/pyforum/index.php
Es no posible


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2006 18:38 (zuletzt bearbeitet: 06.05.2006 18:40)
#11 RE: Paraguay
avatar
Rey/Reina del Foro
Das klingt ja alles fast so, wie ich es mir einst in Kuba vorgestellt hatte. Mit 500 € im Monat einen europäischen Lebensstil führen zu können. Das mit dem übernächsten Winter halte ich mir mal als Option offen. Schließlich sollte man sich ja schon mal langsam nach einem der später zu erwartenden Rente passenden Altersruhesitz umsehen.


e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2006 18:49
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: Paraguay
avatar
( gelöscht )

wo sind denn die schönsten strände von paraguay???

also: nix für mich.


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2006 18:58
avatar  ( Gast )
#13 RE: Paraguay
avatar
( Gast )

In Cuba ist das problem die Diktatur, einer sagt was es kostet.
Ein Bier 1.45Sr, also bei uns in der Schweiz ist es da ja noch billiger.
- Bei meinen letzten Cuba aufenthalten hätte ich überall gratis wohnen können, aber nein es ist verboten, privat zuwohnen.
- Kein cubanischer freund darf dich mit dem Auto chauffieren
- Eine Fantasie Währung
- ...


Aber wäre schön wenn man sich im Flieger Richtung Paraguay treffen würde.
Es no posible


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2006 19:02
avatar  ( Gast )
#14 RE: Paraguay
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
wo sind denn die schönsten strände von paraguay???

also: nix für mich.


Hier sind die Strände
http://stadtmusikant.blog.de/?tag=Umgebung

aber das ist vielleicht auch ein Glück, das Paraguay ein vergessenes Land ist und man nicht überall diese Touristenschnorris hat.
Es no posible


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2006 19:22
avatar  ( gelöscht )
#15 RE: Paraguay
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:
Paraguay ein vergessenes Land

das hat natürlich auch einen gewissen reiz, stimmt!


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2006 20:42
#16 RE: Paraguay
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
wie es dort "chicatechnisch" aussieht

das erinnert mich wieder an die Worte meiner Freundin, die sinngemäss u.a. mal meinte "ich verstehe nicht, wieso einige Touristen wegen der Nutten kommen, sich hinterher aber darüber aufregen das alles Nutten sind, was sie kennen lernen". Weise Worte.


 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2006 20:22
avatar  ( gelöscht )
#17 RE: Paraguay
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:
Das klingt ja alles fast so, wie ich es mir einst in Kuba vorgestellt hatte. Mit 500 € im Monat einen europäischen Lebensstil führen zu können. Das mit dem übernächsten Winter halte ich mir mal als Option offen. Schließlich sollte man sich ja schon mal langsam nach einem der später zu erwartenden Rente passenden Altersruhesitz umsehen

so so...
ich kenne hier ne schnecke aus Paraguay. der könnte ich für dich einige nützliche infos entlocken. ich müßte dir dazu aber meine bankverbindung mitteilen


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2006 01:58
avatar  derhelm
#18 Rheinländer will 1000 Kinder adoptieren
avatar
Forums-Senator/in

Paraguay

Der Rheinländer Jürgen Hass führt einen bizarren Rachefeldzug gegen den deutschen Staat: Er erkennt in Paraguay massenweise Vaterschaften an, um den Kindern zu Sozialleistungen aus Deutschland zu verhelfen. 300 Sprösslinge hat er bereits. Deutsche Behörden sind machtlos.[...]

hier gehts weiter: Quelle

Womöglich steckt er noch Provision ein und zahlt nur einen Teil an die Familien der Kinder aus.
Auch eine Möglichkeit, sich seinen Aufenthalt zu finanzieren.
------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2006 07:45
avatar  mago
#19 RE: Rheinländer will 1000 Kinder adoptieren
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

in dem bericht, der gestern abend auf spiegel tv kam,
wurde erwähnt, dass er kontat mit einer organisation in indien aufgenommen hat.
er rechnet dort mit 100 weiteren vaterschaften...


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2006 14:30 (zuletzt bearbeitet: 08.05.2006 14:32)
#20 RE: Rheinländer will 1000 Kinder adoptieren
avatar
Rey/Reina del Foro
Derhelm, das müßte dich doch eigentlich freuen. Kommen, doch dann mit deutschem Pass ausgestattet wieder viele nette junge Menschen in die Bunte Republik Deutschland. Das soll ja angeblich gut für die Rente und die Wirtschaft sein. Daß du diese Art von Multikulti mit deinen Steuern finanzierst, hast du doch den lustigen Gesetzen deiner Freunde in der RotGrünSchwarzGelben Einheitspartei zu verdanken. Worüber beschwerst du dich also?


e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2006 15:32
avatar  derhelm
#21 RE: Rheinländer will 1000 Kinder adoptieren
avatar
Forums-Senator/in

Der Typ ist mir suspekt.

------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2006 16:44
avatar  mago
#22 RE: Rheinländer will 1000 Kinder adoptieren
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

In Antwort auf:
Der Typ ist mir suspekt.

das hast du schön gesagt


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!