geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !

  • Seite 1 von 2
17.04.2006 19:05 (zuletzt bearbeitet: 17.04.2006 19:06)
avatar  ( Gast )
#1 geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( Gast )
Hallo liebe Kubafreunde,

ich hab vor im September für 2 Wochen nach Kuba zu reisen.
Wollte ein gesundes Zwischending aus Karibikstrand und Havanna wählen und bin daher auf Playa del Este gestoßen !

1.
Wie ist denn der allgemeine Zustand da im moment ? Mußte schon öfters lesen das Strand dreckig ist und die Gegend eigentlich gar kein Nachtleben hat ! Heißt ich muß des Nachts also immer nach Havanna wenn ich Nachtleben haben will ? Und mir ist aufgefallen das ich, wenn ich über Internet bei diversen Urlaubsanbietern nach Hotels suche immer nur Bubacardo(oder so ähnlich) bzw. Arenal Blue finde ! Gibt es da nur ne handvoll Hotels oder muß ich erst in ein Reisebüro gehen um mehr Auswahl zu bekommen ? Dann les ich aber immer wieder das die Zustände in den Hotel meist bedeutends schlechter sind als in anderen typischen Reiseländern !

2.
Wäre es daher ratsam lieber von Deutschland aus ne Casa Particular zu buchen ? Wenn ja bekommt ma da auch was in Strandnähe bzw. wie ist da so der allgemeine Ablauf ?

3.
Wie verhält es sich denn so wenn man mit ner Cubanerin "anbandelt" ? Kann ich die locker mit ins Hotel nehmen oder springt mir da die Policia gleich an den Hals ?

4.
Gäbe es eine bessere Kombination in Cuba außer Havanna/Paya del Este in der ich Kultur in unmittelbarer nähe + Karibikstrand habe ?
Möchte eigentlich nicht auf das HavannaFeeling verzichten aber brauch halt auch bissl schönen Badeurlaub nebenbei

Vielen Fragen und danke an die Beantworter im vorraus
Valverde der Wissenshungrige


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2006 19:43
avatar  Listo M
#2 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
erfahrenes Mitglied

Mit ein bisschen Mühe und Zeitaufwand findest Du Deine Fragen bereits hier x-mal beantwortet.


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2006 19:58
avatar  ( Gast )
#3 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( Gast )

zu Frage 4 (für die anderen muss man nur lesen können, z.B. in diesem Forum)
Antwort: nein. Es gibt nichts besseres als die Kombination Hav.&Playas del Este.
Wobei sich aber das Problem ergibt, dass:
1) das Tropicoco geschlossen ist
2) das Bacuranao scheint ebenfalls zu zu sein (laut Neckermann/online sind "keine Plätze verfügbar", seit Monaten)
3) dann nur noch der Club Arenal möglich ist. Sicher nicht schlecht aber relativ teuer und weit weg vom Städtle.


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2006 20:34
avatar  ( Gast )
#4 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( Gast )

hm dann müßte ich mir selbst die Fragen 1 und 2 negativ beantworten ! denn was man da so zu lesen bekommt gefällt mir garnicht so richtig
bzw. zu Cubanerin mit aufs Zimmer hab ich nichts gefunden wie das mit nem Hotel abläuft



 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2006 20:37
avatar  el-che
#5 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
Rey/Reina del Foro

mama mia...bis september habe ich bereits mindestens 2x nach cuba gflogen. das ist eine ausgesprochene tausend pro centige vorbereitung


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2006 20:54
avatar  ( Gast )
#6 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( Gast )

jo aber ich werd mit jedem gelesen Beitrag hier unsicherer !
miese Hotels, überall Polizei und hübsche Frauen darfst irgendwie auch keine abschleppen !

hm, bisher nimmt mir keiner diese Angst


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2006 23:23
avatar  Chaval
#7 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
Rey/Reina del Foro


Ich rate dir: DomRep!!!


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2006 23:36
avatar  ( gelöscht )
#8 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( gelöscht )

Chaval,

lass dich nicht verunsichern, das scheint hier gang und gebe zu sein.

Ich empfehle von Habana aus ne Autobahntrip nach Trinidad/Cienfuegos( 3-4h ), Kultur und Baden beisammen;
dann rüber über Santa Clara und runter 3h bis Cayo Coco,
Playa PILAR, dort wo der liebe Gott wohnt;

Abends von der Insel runter und in ne Casa Particular, Hotel dort an den guten Stränden TEUER ( ab 75 Dollar p.P )
morgens wieder drauf.

Dom Rep in nem all inclusic Hotel rumhocken, welch schlechter Vergleich!!!


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2006 23:38
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( gelöscht )

Chica ins Hotel geht nicht, doch als Individualreisender bist ja in Casas,
und komischerweise ( gegenüber vor 1.5 Jahren ) darf die Chica, wenn sie ihr Document dabei hat, mit in die Casa.


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2006 23:42
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( gelöscht )

und was die Polizei betrifft, war Ende März 2 Wochen unten;
ausser In Habana ( Dort Polizei ohne Ende ),
also auf den Strassen, Autobahnen etc,
seltsame Polizeileeeeeere;
habe mich echt gewundert.


Bist eigentlich mit Auto unterwegs?
Bei 2 Wochen nur würde ich das sehr empfehlen, trotz teuer.
Playa del leste die Strände, na ja, Caribik?? Hm


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2006 23:58 (zuletzt bearbeitet: 18.04.2006 00:00)
#11 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
Cubaliebhaber/in
Zitat von chriss
Ich empfehle von Habana aus ne Autobahntrip nach Trinidad/Cienfuegos( 3-4h )

@chrissi

warum empfiehlst du eigentlich nicht den unvergesslichen trip von varadero nach santa clara, ohne landkarte über martí, colón und autopista, gelle ;-)

dauert halt ein bisschen länger *g*


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2006 00:04
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( gelöscht )

da gäbs ja noch mehr schnapsleichen auf den strassen lol


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2006 00:09 (zuletzt bearbeitet: 18.04.2006 00:15)
#13 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
Cubaliebhaber/in
möglicherweise ;-)))

 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2006 07:48
avatar  ( Gast )
#14 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( Gast )

Wieso nicht einfach ne casa particular in HAV (wegen des besseren Nachtlebens) und dann nur Tagestrips an den Strand / verschiedene Strände (mit Taxi)? Evtl. kann man für 2-3 Tage mit Auto oder Viazul nach Vinales oder nach Cienfuegos/Trinidad, Grossgepäck in Havanna in der Casa zurücklassen. PdE ist ja wirklich nicht mehr die beste Wohnadresse.

Chica & Hotel funktioniert nicht, ausgeschlossen. In der Casa darfst Du eine mitbringen. Willst Du dann die Frau wechseln, musst Du auch die Casa wechseln. Oder alternativ einfach bei Bedarf eine Zweit-casa anmieten, evtl. eine ohne Lizenz, ohne Eintrag ins Buch. Hat den Vorteil, dass die Königin der Nacht nicht in Deinem Gepäck wühlen kann, da dieses in der Erst-casa deponiert liegt. Nachteil: Zusatzkosten.



 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2006 07:58
#15 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

hi
betreffend playa del'este.... ich empfehle dir den abschnitt megano... ist kurz vor santa maria und etwas ruhiger... ich bin immer dort.. der strand ist relativ sauber und das wasser wunderbar klar.. vorallem in der touristensaison wird er wirklich gereinigt..... wohnen würde ich in havana ... der strand ist ca. 15min mit taxi vom zentrum entfernt.... viel spass!


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2006 09:31
avatar  Moskito
#16 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
Rey/Reina del Foro


Valverde, du erhältst bald eine PM von ELA, darin werden alle deine Fragen beantwortet...

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2006 10:56
avatar  ( Gast )
#17 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( Gast )

super, schonmal vielen Dank für die guten Antworten !

werds wohl so machen und mir ne "Haupt" Casa in Havanna anmieten und mich dann von dort aus ausbreiten wenn ich ne Tour mache bzw. an den Strand will !

Wie bucht man den Casas ? geht das übers Reisebüro oder setzt man sich da direkt mit den Casabesitzern in Verbindung ? welche Casas sind da denn zu empfehlen ?

Grüße


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2006 11:10
avatar  stendi
#18 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar

In Antwort auf:
welche Casas sind da denn zu empfehlen ?

schau mal hier:Casas Particulares

dann: Casas in Havanna (0, 1, 2)


stendi
Kamener kreuz



 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2006 11:15
avatar  ( Gast )
#19 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( Gast )

jop hab ich gerade durchforstert und mir sind da 2 sehr gute in Havanna aufgefallen ! mal sehen was geht


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2006 11:50
avatar  ( Gast )
#20 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
und mir sind da 2 sehr gute in Havanna aufgefallen

In Antwort auf:
HAV-Vieja, direkt in der Calle Obispo, einen Steinwurf vom Floridita enfernt

Casa de René
Calle Opispo 524 Apto302% Bernaza y Villega
H. Vieja
Ciudad Habana

Tel 0053 7 8639972

...

P. S. Andere Forumsteilnehmer sind diesem Tip bereits gefolgt und fanden die casa ebenfalls sehr gut.


Wenn Dir diese casa aufgefallen ist, kann ich Dir auf Wunsch die Reservierung gerne übernehmen, ruf den guten Rene eh alle 2-3 Wochen mal an (grad gestern wieder). Schreib mir einfach 4-6 Wochen vor Abreise ne Mail und ich reserviere für Dich. Ansonsten, mit etwas Spanisch, selber anrufen und reservieren - kein Problem und dann auch 100%ig frei!


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2006 15:16 (zuletzt bearbeitet: 18.04.2006 15:19)
#21 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
Valverde, du erhältst bald eine PM von ELA, darin werden alle deine Fragen beantwortet...
Dazu bedarf es keiner PM. Valverde kann sich meine Seiten:
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z

einfach mal aufmerksam durchlesen (auch den letzten Reisebericht) und er wird dort garantiert mehr als nur die Beantwortung seiner ersten 4 Fragen finden!
e-l-a

 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2006 20:06
avatar  ( Gast )
#22 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( Gast )

hm nach ausreichender Sichtung der privatreisen-cuba.de Seite werd ich nun wieder unsicher obs das ric htige für mich ist

1. Als Alleinreisender der zum 1.mal nach Cuba fliegt wird man wohl so oft abgezockt wie nur möglich
2. Casa Reservierung bedeutet nicht unbedingt das die Casa auch für mich reserviert ist wenn ich dort bin
3. gefakte Hotelreservierung bei der Einreise von nöten ?
4. als rein englisch und deutsch sprechender Tourist ohne einschlägige Bekanntschaften werd ich also niemals dort die richtigen Frauen kennenlernen ?
5. Strandausflug von Havanna an die Playa del Este sinnlos weil dort nur tote Hose ist

hm, ich weiß nicht mehr was ich machen soll


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2006 20:12
avatar  ( gelöscht )
#23 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( gelöscht )

e-l-a buchen was sonst?

dafür bietet er seinen service an.


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2006 20:47
avatar  Moskito
#24 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
hm nach ausreichender Sichtung der privatreisen-cuba.de Seite werd ich nun wieder unsicher obs das ric htige für mich ist
Das spricht für dich...
In Antwort auf:
1. Als Alleinreisender der zum 1.mal nach Cuba fliegt wird man wohl so oft abgezockt wie nur möglich
Hast du gesunden Menschenverstand? Kuba ist kein gefährliches Land. Etwas 'Lehrgeld' zahlt jeder Neuling am Anfang, aber schließlich lernt man schnell dazu und worauf es ankommt, und billiger als ein 'Reiseleiter' ist es allemal.
In Antwort auf:
Casa Reservierung bedeutet nicht unbedingt das die Casa auch für mich reserviert ist wenn ich dort bin
Sollte die reservierte casa voll sein, vermitteln dir die Besitzer eine andere Casa. Gefällt dir diese nicht, oder ist sie zu teuer, suchst du dir am nächsten Tag einfach was anderes.
In Antwort auf:
3. gefakte Hotelreservierung bei der Einreise von nöten ?
Nein. Schreib die Adresse deiner casa in die Touristenkarte und - basta.
In Antwort auf:
4. als rein englisch und deutsch sprechender Tourist ohne einschlägige Bekanntschaften werd ich also niemals dort die richtigen Frauen kennenlernen ?
Warum so verkrampft? Wenn du den Dingen ihren Lauf lässt, wird genau das passieren was richtig ist. Tipp: Lern noch ein bischen Spanisch, Kubaner haben es nicht sooo mit den Fremdsprachen.
In Antwort auf:
5. Strandausflug von Havanna an die Playa del Este sinnlos weil dort nur tote Hose ist
Wieso? Soll ein schöner Strand sein, kann man schwimmen, sandeln und was auch immer.

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
18.04.2006 20:58
avatar  ( Gast )
#25 RE: geplante Cubareise im September ! ein paar Fragen !
avatar
( Gast )

jo hast schon recht Moskito, aber wenn ich immer dann sowas lese wie "kein spanisch ? na dann kommste eh nur an nutten" oder "ohne reiseführer kannstes gleich vergessen" (was mehr zwischen den zeilen stand) mach ich mir so meine Gedanken ! schließlich ist der Flug nicht gerade billig ums mal auf gut Glück zu versuchen ! Verkrampft bin ich null, eher im gegenteil, bin super kontaktfreudig wenn ich allein unterwegs bin, aber ich plane halt alles lieber genau um dann böse überraschungen zu minimieren !
Naja und jetzt noch spanisch draufhauen neben der Arbeitszeit....so ein Hallo, wie gehts? und "Bitte, wieviel kostet die Fidelpuppe" bekomm ich sicher schnell gelernt aber für smalltalks wirds dann nicht reichen !


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!