Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 1.316 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
15.03.2006 15:14

Ich glaube Raul wird von vielen unterschaetzt, andererseits ist er aber auch niemand der sich gern in der Vordergrund draengt. Er zieht lieber in der zweiten reihe an den Strippen,
und verfuegt dort ueber erheblichen Einfluss. Unterstreichen moechte ich was Chaval in diesem Thread ueber das "marktwirtschaftliche" Verstaendnis von Raul schrieb. Die Hotelgesellschaft mit eigenen Flugzeugen und Incoming Agentur GAVIOTAS gehert ja zu
Rauls "Reich" und verglichen mit anderen wie z.B Cubanacan arbeitet gaviotas geradezu
marktwirtschaftlich effizient, kurze Entscheidungswege einigermassen klares
Organigramm etc.

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#52 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
15.03.2006 15:23

Die ganze "Stabilität" hängt doch fast ausschießlich von FCs, ungerechtfertigtem, Image und seiner Ausstrahlung ab.
Fällt er als "Führungsperson" weg, gibt kein Halten mehr.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#53 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
15.03.2006 15:59

Zitat von chico tonto

Das halte ich aber auch für eine gewagte Prognose.
Mich interessiert aber sehr, wie Du zu der Meinung kommst.

Klar kann ich da keine fundierte Analyse abgeben. Ich beziehe mich auf die oben genannten persönlichen Impressionen, auf Einschätzungen von verschiedenen europäischen und US-amerikanischen Politikwissenschaftlern und auf den Eindruck, den Bekannte von mir von Raúl gewonnen haben, als sie beruflich ein wenig mit ihm zu tun hatten und ihn auch beim privaten Plausch erlebten, wo er gar nicht so steif und trocken wie im Fernsehen rüberkam.

Über den Mann werden sich einige vielleicht noch wundern! Gorbatschow war auch viele Jahre nur ein blasser Apparatschik, der plötzlich die Gelegenheit ergriff, seine Ideen umzusetzen.

Aber genauso klar ist, dass Raúl nie ein politischer Reformer sein wird!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
15.03.2006 16:11

Ein Radikalreformer der auf Cuba einmal die fenster oeffnet und den ideologischen Mief
abziehen laesst sicher nicht, dafuer ist er zu alt, und wohl auch zu sehr dem alten denken
verschrieben. Aber vorsichtige Wirtschaftsreformen, um zumindest ansatzweise etwas Privat-
iniative zu foerden mehr auslaendische Investitionen ins Land holen etc, das wuerde ich ihm schon zutrauen zumal er dem cubanischen Volk bei einem Machtwechsel etwas bieten muss
um akzeptiert zu werden, beliebt und respektiert ist er in weiten Kreisen naemlich
nicht.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
15.03.2006 17:46

@Alf

In Antwort auf:
Der chin. Weg braucht Zeit. Wen man ihn vor 10 Jahren eingeschlagen hätte, hätte man vielleicht Erfolg haben können. Statdessen hat man den Karren weiter in den Dreck gefahren. Ich glaube nicht das das cub. Volk dem Führungskreis die Zeit einräum die für einen chin. #Weg notwendig währe einräumt, mal davon abgesehen das man momentan das Gegenteil dessen vorrantreibt.

Du willst doch nicht die faulen Säcke in Cuba mit den Chinesen vergleichen??

"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

Celia
Online PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 11
Mitglied seit: 14.03.2006

#56 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
15.03.2006 23:41

Hola!
Man muss doch nicht gleich uebertreiben wenn man Zoll bezahlt das als Strafe zu bezeichnen, das muesste doch bekannt sein wenn mann in Deutschland Uebergepaeck zahlt das es fuer den Kubanischen Zoll keine Gueltigkeit hat.
Wer als Kubafan das Zollgesetz kennt, muesste eigentlich wissen das auf Geschenkartikel von 50CUC bis 200CUC erhoben werden koennen. In Varadero sind Zollbeamte doch etwas freundlicher und nicht so bestechlich wie in Havanna. Man sollte sich eben doch immer etwas an die Vorschriften halten um weniger Probleme zu haben obwohl das nicht immer einfach ist wenn man eine Kubareise unternimmt, vorallem wenn man da Freunde hat, die immer alles gebrauchen koennen.

Gruss Celia

joe1
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 10.09.2005

#57 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
16.03.2006 07:58
Moskito schreibt:
Hochzeitskleider kann man in Cuba für ein paar (hundert) pesos leihen

Es ist nicht so lange her als das aktuell war.
Leihen kostet so um 50 - 70 CUC
Kaufen: Viele 100 CUC, was die Kubanerinnen natürlich bevorzugen.

Heute nacht habe ich zu dem Beitrag über 11 Pfarrer was geschrieben,
abgesendet und gesehen, dass es ins Forum angekommen ist.
Aber jetzt sehe ich diesen Beitrag nicht mehr.

Es kann sein, dass Einige, die Forum verwalten, politisch nicht lesen können
und haben geglaubt, dass das nicht zu dem Thema passt.

Als ich mit meinen Beiträgen hier im Forum bei etwa 800 war ist mein Name auch verschwunden

In Granma gab es kürzlich ein Interview mit einem bekannten Freund Kubas,
der zwei Sachen vorgeschlagen hat.
--Felipe soll Castros Nachfolger sein, der sowieso sein bester Schüler war
und
--Die Intellektuelen sollen sich mehr in den Medien melden.

ich glaube schon, dass das die Lösung ist.

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
16.03.2006 08:56
In Antwort auf:
wo er gar nicht so steif und trocken wie im Fernsehen rüberkam.

Ich habe ihn einmal real erlebt. Da war er - so sagt man hier in Frankfurt - "steckensteif* und garnicht trocken - also der konnte kaum gerade ausgehen. Und mir haben damals Cubaner erzählt, er hätte große Probleme mit Alkohol.

Und davon abgesehen, dass kann man ja in Griff bekommen.
Ich halte ihn für einen ziemlich großen Militaristen. Mehr eigentlich noch als Fidel.
Aber das ist auch nur mein persönlicher Eindruck.


* stock besoffen

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
16.03.2006 09:00

In Antwort auf:
Leihen kostet so um 50 - 70 CUC

Also das stimmt auf keinen Fall.

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#60 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
16.03.2006 09:04

ich habe noch 500 peso bezahlt, ist aber schon 4 jahre her. ich kann mir nicht vorstellen, das die preise so stark gestiegen sind.

diablo
Beiträge:
Mitglied seit:

#61 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
16.03.2006 09:11

Zitat von Alf
Die ganze "Stabilität" hängt doch fast ausschießlich von FCs, ungerechtfertigtem, Image und seiner Ausstrahlung ab.
Fällt er als "Führungsperson" weg, gibt kein Halten mehr.
> Genau und wer, ist "Raul"???? Einen Steinwurf bis Estados Unidos und hier wird über Ch.Weg dicutiert.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#62 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
16.03.2006 11:49
Zitat von chico tonto
Und mir haben damals Cubaner erzählt, er hätte große Probleme mit Alkohol.

Na und, auch Boris Jelzin war bekanntlich dem Alk zugeneigt und manchmal auch in der Öffentlichkeit steckensteif, und trotzdem ist er an die Macht gekommen, hat die UDSSR beerdigt und Russland gewaltig umgekrempelt (wenn auch mit größtenteils verheerenden sozialen Folgen)!!

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
16.03.2006 21:13

Zitat von chico tonto
In Antwort auf:
Leihen kostet so um 50 - 70 CUC


Also das stimmt auf keinen Fall.

Wir haben auch 50cuc bezahlt fürs Ausleihen. Das Kleid wurde jedoch angepasst von der Schneiderin. Die "Brautjungfern" oder wie man dem sagt haben Kleider für je 10 cuc ausgeliehen. Und wir hatten 5 davon

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#64 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
16.03.2006 21:37

Wir haben auch 50cuc bezahlt fürs Ausleihen.
Cardenas ist immer etwas teurer

Das Kleid wurde jedoch angepasst von der Schneiderin.
War das nötig? Sah man schon was?

Die "Brautjungfern" oder wie man dem sagt haben Kleider für je 10 cuc ausgeliehen. Und wir hatten 5 davon [/quote]

Die sechste war die Braut selber


Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#65 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
16.03.2006 22:23

In Antwort auf:
Moskito schreibt:
Hochzeitskleider kann man in Cuba für ein paar (hundert) pesos leihen

Es ist nicht so lange her als das aktuell war.
Leihen kostet so um 50 - 70 CUC



Joe, ich weiß nicht woher du diese Infos hast, aber im oriente, wo ich mich am besten auskenne, lagen die Leihgebühren bei 300 - 500 Pesos (año 2005). Falls die Preise wirklich so gestiegen sind, wäre dies eine gute Geschäftsidee...(natürlich nicht für mich).....werde mich mal erkundigen.

Moskito

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#66 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
17.03.2006 00:16

Ich habe vor fast 2 Jahren für Brautkleid, Makeup, Friseur und professionellen Fotografen (für 40 Bilder) ca. 110,- CUC bezahlt, wobei meine Holde meinte, das Brautkleid würde etwa 30,- CUC kosten.

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.782
Mitglied seit: 04.07.2002

#67 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
17.03.2006 01:11

...es wurde immer noch nicht erwähnt mit wieviel (kg) Gepäck der Bekannte in Düsseldorf ausgereist ist!

Soll heißen, was bezahlt man bei LTU für ein Kilo eigentlich, bei der Condor sind es doch 8 € / kg, oder?

saludos

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#68 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
21.03.2006 18:45
In Antwort auf:
Die Tochter meines Mannes wurde im letzten halben Jahr hier in D mit ihrem leicht dunkelhäutigen Freund (deutscher Staatsbürger) mindestens 5x kontrolliert.....und keiner von beiden ist Touri...
Ich kenne auch etliche Chaoten, die immer wieder der Polizei auffallen und deswegen öfter kontrolliert werden als andere. Dabei die Hautfarbe ins Spiel zu bringen ist reine Polemik. Wer ordentlich fährt und nicht gerade am Wochenende die typischen Disco-Heimwege langfährt, wird in der Regel in D-Land kaum kontrolliert.
e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Privatreisen Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#69 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
21.03.2006 18:52
In Antwort auf:
Normal ist, dass wenn man den Koffer öffnen muss und freundlich ist, ein "dinerito" von 50 cuc die Hand wechselt. ya!
Das meinst du doch wohl nicht im Ernst, suizo?
Diesen Ganoven freiwillig Geld schenken wäre das allerletzte was ich machen würde. Lieber solange streiten, bis ein akzeptabler Preis für die Einfuhr ausgehandelt ist und den dann an der Kasse ordentlich gegen Quittung bezahlen.

Im Zweifelsfalle eher den Krempel vernichten. Wer Erpressung und Korruption auf diese Weise fördert, braucht sich nicht zu wundern, daß die Ausmaße zunehmen und dann ein 50-er eben auch mal nicht mehr ausreicht.


e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Privatreisen Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
21.03.2006 19:39

ela, das würdest du auch machen, wenn du waren im wert von 1500.- euronen bei dir hättest.....

musste jedoch nie zahlen. mich haben sie bis jetzt nie kontrolliert.... zum glück...

saludos

suizo

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#71 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
21.03.2006 20:15
In Antwort auf:
ela, das würdest du auch machen, wenn du waren im wert von 1500.- euronen bei dir hättest.....


Das ist mir noch nie passiert, daß ich mit so vielen teueren Geschenken nach Kuba gereist bin. Bin ich denn der Weihnachtsmann?

Einmal haben sie mir in VRA 70 USD für ein nagelneues Fahrrad abgepresst unter Androhung alles sonstige in dem Fahrradkarton untergebrachte, hauptsächlich gebrauchte Damenbekleidung, zu beschlagnahmen und das Fahrrad in die Tourikarte einzutragen. Wenn ich es nicht bei der Ausreise wieder mitbrächte wären dann 200 USD fällig. Da hab ich ausnahmsweise die 70 bezahlt, gegen Quittung allerdings.

In HAV bin ich einmal mit fast meinem gesamten Hausrat von über 180 Kilo eingereist und man hat mich zwar kontrolliert, aber nichts verlangt.

Für mich und viele die ich kenne ist schon immer der Zoll in Hav. wesentlich lockerer gewesen als in VRA.


e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Privatreisen Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.

diablo
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
21.03.2006 20:41

Zitat von suizo
ela, das würdest du auch machen, wenn du waren im wert von 1500.- euronen bei dir hättest.....
musste jedoch nie zahlen. mich haben sie bis jetzt nie kontrolliert.... zum glück...
saludos
suizo
>
Da hängt ja einer richtig voll!

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#73 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
21.03.2006 20:50

nö diablo nur zwei ringe, eine aufgemotzte neue play station, 4 celulares etc. was man halt so braucht und seine esposa verkaufen kann...

aber jetzt gibt's nichts mehr... jetzt bekomm ich mal was....

ich kenne leider nur den flughafen von varadero. hab das auch gehört, dass la habana leichter sei.

da aber ihre eltern in varadero wohnen und wir von zürich direkt fliegen können, ist eben nix mit habana.


Tom333
Beiträge:
Mitglied seit:

#74 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
21.03.2006 21:28

Bei "größeren Einfuhren" würde ich das überdenken. Der Transport nach VAR ist wohl nicht so aufwändig wie eine einfache Zollabfertigung in HAV. In HAV kommen alle Leute an die in Cuba Geschäfte machen. Da hat man dann auch eher einen Überblick für privaten Gebrauch vs Handelsware.

Saludos
Tom

Giselita
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 330
Mitglied seit: 09.08.2004

#75 RE: Strafe zahlen am Flughafen Varadero
27.03.2006 13:27

@Sacke, Hol'a,
habe erst am vergangenen Wochenende herausgefunden, um wieviele Kilo's
Übergewicht es sich da gehandelt hat. Also, es waren 2 Koffer mit etwas
mehr als 32 kg, dann noch ein Handgepäck von anstatt 8 kg- 15 kg! Mehr konnte ich nicht in Erfahrung bringen. Jetzt ist der betreffende vorsichtiger geworden,
wenn er das nächstemal fliegt (so im Mai).

Saludos de Giselita

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
cubacel »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Von Santiago zum Flughafen Varadero??
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Bachateritomuc
2 05.01.2016 13:03
von Flipper20 • Zugriffe: 377
Flughafen Varadero
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cachorro
23 25.12.2014 14:28
von sigurdseifert • Zugriffe: 2542
Kartellamt haut dazwischen Condor muss Strafe zahlen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von dirk_71
8 29.09.2010 06:48
von dirk_71 • Zugriffe: 528
Geldwechsel Flughafen Varadero
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von shark0712
2 07.07.2008 20:11
von el prieto • Zugriffe: 1867
Koffer aufgebrochen,Flughafen Varadero
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cubafan1
4 19.06.2008 17:19
von monerle • Zugriffe: 1431
Taxi am Flughafen Varadero?Viazul nach Santiago?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cubafan1
14 28.02.2005 17:16
von jan • Zugriffe: 1131
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de