Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.505 mal aufgerufen
 Flora und Fauna auf Kuba
hpblue
Beiträge:
Mitglied seit:

Impfung für Hauskaninchen
03.03.2006 21:03

Hat jemand Erfahrung mit dem Orgnanisieren von Impfstoff für Hauskaninchen in Kuba?

Ich habe im Internet gesucht aber soviele Krankheiten gefunden, dass ich nicht mehr weiss, was ich besorgen soll.
_____________________________
hpblue - zurich - switzerland

osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#2 RE: Impfung für Hauskaninchen
03.03.2006 21:27

warte mal bis morgen. ich werde meinen nachbarn fragen, der hat welche.
der hatte letztes jahr einen virus im stall, das ihm alle tiere eingegangen sind

osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#3 RE: Impfung für Hauskaninchen
05.03.2006 13:39

hpblue
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Impfung für Hauskaninchen
06.03.2006 14:50
Vielen Dank. Das wird wohl "RHD/Chinaseuche (Rabbit Haemorrhagic Disease)" sein.
Jetzt wäre noch interessant zu wissen wie ich möglichst Preiswert zum Impfstoff komme. Der Tierarzt wird das wohl nicht gratis besorgen.
Weiss jemand den Namen des Impfstoffes und den Hersteller?


_____________________________
hpblue - zurich - switzerland

hpblue
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Impfung für Hauskaninchen
14.04.2006 20:48

Hat hier wirklich niemand einen Hinweis wie ich möglichst billig an den Impfstoff komme? Uebers Internet? In der Schweiz?
_____________________________
hpblue - zurich - switzerland

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#6 RE: Impfung für Hauskaninchen
16.04.2006 00:50

In Antwort auf:
Hat hier wirklich niemand einen Hinweis wie ich möglichst billig an den Impfstoff komme? Uebers Internet? In der Schweiz?

Frag bei einem Tierarzt oder in einem Karnickelforum.

Wenn ich ein Ersatzteil für meinen Volvo brauche frag ich ja auch nicht in einem Schweden-Forum für Touristen.
Sorry, aber das musste jetzt sein.
------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#7 RE: Impfung für Hauskaninchen
16.04.2006 00:58

ha Karnickelforum. und das an ostern

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#8 RE: Impfung für Hauskaninchen
16.04.2006 13:46

Karnickel und Hasen ist ein gewaltiger Unterschied, Osvaldo!
das Karnickel hat mit Ostern NIX am Ohr.
allerdings sind die normalen Stallkarnickel alle HASEN.
Da liegt also der dings begraben, gell!?

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#9 RE: Impfung für Hauskaninchen
16.04.2006 16:17

ja ja aber man beachte die nahe verwandschaft. in der not nimmt ein hase auch ein kaninchen

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Impfung für Hauskaninchen
16.04.2006 16:47

ob sie miteinander können??

besondere art der karnickel

http://de.wikipedia.org/wiki/Lepus_castroviejoi

osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#11 RE: Impfung für Hauskaninchen
16.04.2006 20:46

wo ein wille ist, ist auch ein gebüsch

boniata
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Impfung für Hauskaninchen
16.08.2006 22:18

Wieso werden auf Cuba eigentlich kaum Karnickel gehalten? Vertragen die das Klima nicht? Die fressen doch fast alles, was grün ist und sind ohne großen Aufwand zu halten. Außerdem sehen sie niedlich aus. Kinder sind daher leicht zum Futterbeschaffen einzuspannen. Das Fleisch nimmt wunderbar alle möglichen Gewürze an und ist, langsam geschmort wie mariniert-gegrillt, ein Genuß. Mein Uropa hat `45-49 mit seinen 6 Kaninchenställen hinter der Flüchtlingsbaracke seiner Familie (4 Leute+Kleinkind) jeden Monat einen delikaten Braten geboten: Je nach Jahreszeit und Schwarzmarktpreis in Senf-, Sauerampfer-, Brombeerwein- oder Vodkasauce. Beilage: Gemüse je nach Hamstererglück. Jahrzehnte später, als meine Mutter Dank "Brigitte" erfahren hatte, daß Kaninchenbraten ein Klassiker der französischen Küche ist, lebte diese kulinarische Tradition in unserer Familie wieder auf. Das wäre doch eine Alternative zu Pollo: Kaninchenbraten im Minzsud mit Süsskartoffeln oder geräuchertes Kaninchen mit schwarzen Bohnen und gebratenen süßen Bananen...

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#13 RE: Impfung für Hauskaninchen
17.08.2006 07:50
AW
Wieso werden auf Cuba eigentlich kaum Karnickel gehalten?

Gute Frage, warum eigentlich nicht ??
Zu warm ?
Fell nicht zu gebrauchen ?
Werden von den Ratten gefressen ?
Von den Kindern kaputt gespielt ?
Völlig unbekannt ?
usw

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#14 RE: Impfung für Hauskaninchen
17.08.2006 09:04

Tja, warum gibt's hier eigentlich so wenig Kanguruhs?

-------------------------------------------------
Achtung, da kommt die geballte Kompetenz!

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#15 RE: Impfung für Hauskaninchen
17.08.2006 09:07

In Antwort auf:
Tja, warum gibt's hier eigentlich so wenig Kanguruhs?



schmecken nicht!

castro
patria o muerte

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#16 RE: Impfung für Hauskaninchen
17.08.2006 09:09

AW
Tja, warum gibt's hier eigentlich so wenig Kanguruhs?

und was ist mit Gnu'S ?????

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Impfung für Hauskaninchen
17.08.2006 09:31

In Antwort auf:
Wieso werden auf Cuba eigentlich kaum Karnickel gehalten?
Stimmt doch gar nicht. Hier gibt es jeden Tag welche:
In Antwort auf:
Restaurantes » Restaurantes en Vedado
El Conejito - El Conejito, Vedado, La Habana, Cuba


El Conejito es un restaurante cuya especialidad es el conejo, preparado de muchas formas por 10 $. En la carta aparecen otros platos, tambien estupendos. La ambientacion es muy original, con paneles medievales, personal vestido con trajes teutonicos y musica de piano en vivo. Son muy tentadores los platos con marisco.

Direccion: Calle M 296 con calle 17. Vedado.

Horario: 12.00- 24.00.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#18 RE: Impfung für Hauskaninchen
17.08.2006 10:28


In Antwort auf:
Wieso werden auf Cuba eigentlich kaum Karnickel gehalten?

... wahrscheinlich gibt's zuviele lobos y zorros
.

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#19 RE: Impfung für Hauskaninchen
17.08.2006 12:55
In Antwort auf:
Völlig unbekannt ?


Nöö, unbekannt sind die hier nicht. Ich kaufe hier öfters Karnickel (20 CUP pro Libra Lebendgewicht).

gruss
kdl

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Impfung für Hauskaninchen
17.08.2006 20:45

In Antwort auf:
Hat hier wirklich niemand einen Hinweis wie ich möglichst billig an den Impfstoff komme? Uebers Internet?

frag mal den arzt von Jan Ullrich

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Impfung für Hauskaninchen
24.10.2006 18:11

In Antwort auf:
Hat hier wirklich niemand einen Hinweis wie ich möglichst billig an den Impfstoff komme? Uebers Internet


Denke der Beitrag ist schon veraltet, aber für das nächste mal. Der nächste und logischste Weg, ist doch ein Telefon zum Tierarzt, für diese Krankheit gibt es auch Pulver. Zudem ist das ganze Internet voll mit Karnikelvereine.
Gratis ist das natürlich nicht.
Vieleicht kannst du mir aber sagen, warum Schiesspulver knallt

Nordi
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Impfung für Hauskaninchen
24.10.2006 18:35

Wieso werden auf Cuba eigentlich kaum Karnickel gehalten?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die cubanischen Karnickel haben lange Ohren. Die cubanische Partei läßt aber nur Wesen viel hören, wenn sie für die Staatssicherheit MENIN tätig sind. Mehr Karnickel haben sich noch nicht beworben. Einige sind inhaftiert und der große Anteil ist in die Staaten geschwommen. Na ja, und der Rest hat sich verkrochen. Wenn er endeckt wird, dann wird er total gefressen. Fidel und seine Bande, sagen und zeigen immer wie das geht!






Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Welche Impfungen sind notwendig fuer eine Kuba Reise
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Santa Clara
11 16.12.2015 09:08
von Santa Clara • Zugriffe: 1077
Impfungen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von
12 11.12.2012 16:07
von pedacito • Zugriffe: 846
Impfungen insbes. Tollwutimpfung notwendig?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von mib
18 09.10.2012 21:39
von Pauli • Zugriffe: 943
Impfungen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von DrHank
17 18.05.2011 15:47
von kubano • Zugriffe: 1008
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de