spanisch lernen

  • Seite 1 von 3
28.02.2006 13:45
avatar  ( Gast )
#1 spanisch lernen
avatar
( Gast )

Hallo.....
ich möchte nächstes Jahr nach cuba reisen. Da ich allein reise, muss ich mich verständigen können, damit ich nicht unter gehe :-) Ist jemand hier, der mich ein wenig unterstützen könnte ?

liebe Grüsse
Taja


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2006 13:48
#2 RE: spanisch lernen
avatar
Forums-Senator/in

Der eine oder andere ist sicher bereit.....

Spass bei Seite: Toll, du bist seit langem ein Cuba- Neuling, der sich richtig Vorbereitet und sich bereits ein Jahr im Voraus mit Spanisch lernen beschäftigt. Da kann dir in einem Jahr fast nichts mehr schief gehen.


Saludos

El Cubanito Suizo


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2006 13:56
avatar  ( Gast )
#3 RE: spanisch lernen
avatar
( Gast )

Hallo Suizo :-)
der ein oder andere ..... gut und schön, aber bringt mich nicnt unbedingt weiter "schnief"
Wie sieht es denn mit deinem Geduldsfaden aus ? Könnte ich evtl. auf dich zählen ?

Saludos ( erste lektion von dir )
Taja


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2006 13:59
#4 RE: spanisch lernen
avatar
Forums-Senator/in

Was erwartest du? Adressen von Sprachschulen? Oder Privatunterricht?

Ich bin in der Regel ein sehr geduldiger Mensch. Muss man sein, wenn seine Passion Cuba ist!


Saludos

El Cubanito Suizo


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2006 14:00
#5 RE: spanisch lernen
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Hallo Suizo :-)

Meinst du nun mich (El Cubanito Suizo) oder Suizo? Es gibt eben beide.


Saludos

El Cubanito Suizo


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2006 14:48
avatar  Jorge2
#6 RE: spanisch lernen
avatar
Rey/Reina del Foro

Buenos días - Guten Tag/Guten Morgen (bis 12.00 Uhr Mittag)
Buenas tarde - Guten Tag (ab 12.00 Uhr Mittag)
Buenas noche - Guten Abend/Gute Nacht (wenn es dunkel ist)

Nee, im Ernst, schau mal hier: http://www.spaleon.de


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2006 15:05 (zuletzt bearbeitet: 28.02.2006 15:09)
#7 RE: spanisch lernen
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
Ist jemand hier, der mich ein wenig unterstützen könnte ?

Möchtest du, dass wir Vokabeln abfragen?

Kauf dir einen vernünftigen Kursus zum Selbststudium! So hab ichs auch gemacht.
Sieh und hör dir span. Programme an! Ich habe gaaaanz klein angefangen und mit nem Kurzwellenradio rtee gehört.
Besser natürlich eine Satschüssel, dann gibt es sogar orig. cub. TV zu sehen.
Kauf dir am Bahnhof span. Zeitungen, und übersetz die Artikel!
Sehr wichtig: Kauf dir Musi mit abgedruckten Texten. Wenn dir die Musi gefällt, macht es doppelt Spaß, die Texte zu verstehen.
Ansonsten hab ich es wie in der Schule gemacht und Vokabelkärtchen geschrieben. Eine Seite deutsch, die andere spanisch eben.

Wichtig ist, sich genug Zeit zu nehmen und zu motivieren, damit der Kram nicht ganz schnell wieder in der Ecke landet.

Sei nicht enttäuscht, wenn du dann in Kuba zuerst trotzdem nichts verstehst. Jemand, der Hochdeutsch gelernt hat, wird in Bayern auch erstmal Schwierigkeiten haben, was zu verstehen.


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2006 15:10
avatar  jan
#8 RE: spanisch lernen
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Zitat von Jorge2
Buenos días - Guten Tag/Guten Morgen (bis 12.00 Uhr Mittag)
Buenas tarde - Guten Tag (ab 12.00 Uhr Mittag)
Buenas noche - Guten Abend/Gute Nacht (wenn es dunkel ist)

@jorge
ist " buenas" nicht plural?

also buenas tardes, buenas noches

Du bist ein echter cubano und läßt das Schluß-s auch schon weg.

jan


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2006 15:13
#9 RE: spanisch lernen
avatar
Rey/Reina del Foro

In Cuba hörst du nur "buenas", bei uns ja auch nur "Tach!"


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2006 15:23
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: spanisch lernen
avatar
( gelöscht )

schlimmer finde ich MAHLZEIT


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2006 18:43
avatar  Chaval
#11 RE: spanisch lernen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von El Cubanito Suizo
Ich bin in der Regel ein sehr geduldiger Mensch. Muss man sein, wenn seine Passion Cuba ist!

Du hättest in deinem Fall besser sagen müssen:... wenn seine Passion der Sturz des kubanischen Diktators ist". Denn dafür brauchst du wahrhaftig Geduld und wirst sie auch weiterhin brauchen!!


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2006 18:50
avatar  ( Gast )
#12 RE: spanisch lernen
avatar
( Gast )

Also aus dem Forum Spanisch lernen kann ich mir nicht vorstellen. Aber wie pedacito sagt, Spanischbuch zum selbst lernen kaufen. Hab ich auch gemacht am Anfang. Spanisches Fernsehen stell ich mir für einen Anfänger zu schwierig vor. Wo wohnst Du, Unistadt ? Da gibts doch oft Tandems, spanisch sprechender Student und Du einmal die Woche lernen und das günstig (im Vergleich zu Privatunterricht...), Du solltest außer im Buch schnüffeln ja auch das Sprechen üben, damit mehr hängen bleibt.

Fidelita

- Venceremos -


 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2006 01:47
avatar  ( Gast )
#13 RE: spanisch lernen
avatar
( Gast )

Buenos noches ..... es ist dunkel also sollte es stimmen :-)
na klasse, ihr macht mir ja richtig mut. Vokalbeln pauken ist nicht so meine stärke. zumindest brauche ich jemanden, der mir wenigstens hausaufgaben aufgibt und sie kontrolliert. hatte gehofft man könnte sich so per mail organisieren .
naja, wird schon irgendwie gehen.
der link war schon sehr hilfreich.. dank dafür

liebe Grüsse Taja


 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2006 11:10
#14 RE: spanisch lernen
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Vokalbeln pauken ist nicht so meine stärke.

Also schon zu Schulzeiten haben sich bei mir die selbstgeschriebenen Vokabelkärtchen bewährt. Du liest die deutsche Seite und sagst laut die span. Übersetzung. Was du weißt kommt zur Seite, der Rest wird solange wiederholt, bis du alle gewusst hast.

Hausaufgaben wird dir hier keiner aufgeben wollen, aber wenn du KONKRETE Fragen hast, wird dir sicher gerne geholfen.

Welche Sprachen hast du denn in der Schule gelernt? Mit Latein oder Frnz. werden dir viele Vokabeln schon bekannt vorkommen, da wird der Einstieg leichter!


 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2006 11:23
#15 RE: spanisch lernen
avatar
Top - Forenliebhaber/in

...buenAs noches!
La noche (die Nacht, auch im Spanischen weiblich)
daher auch das Adjektiv buena, das s ist für die Mehrzahl
...buenOs días!
El día (der Tag, männlich)
daher bueno.
Wenn Du willst, stell ich Dir jeden Tag eine kleine Aufgabe hier im Forum.
Werde allerdings auch viele Fehler machen, aber die können die Anderen dann ja korrigieren.
Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)


 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2006 11:33
avatar  ( Gast )
#16 RE: spanisch lernen
avatar
( Gast )

buenas noches..... ok.. weiblich... habe ich begriffen, aber warum die Mehrzahl?
In der Schule hat man uns nur russisch verklickert. leider ...
vor 6 Jahren konnte ich mal ein bisschen spanisch, zumindest soviel, das ich mich einigermassen verständigen konnte. Wurde dann sehr krank und alles ist weg... schade :-( .. also Neuanfang!
Für eine tägliche Lektion wäre ich sehr dankbar ....



 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2006 11:42
#17 RE: spanisch lernen
avatar
super Mitglied

Hallo Tatjana

zum Selbststudium kann ich dir das Buch "Assimil" sehr empfehlen. Das gibt es für viele Sprachen in jeder besseren Buchhandlung.
Wenn man dran bleibt, lernt man damit sehr gut.

saludos P.


 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2006 18:06 (zuletzt bearbeitet: 01.03.2006 18:08)
#18 RE: spanisch lernen
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
Du liest die deutsche Seite und sagst laut die span. Übersetzung.

Gute Methode zur Wortschatzerweiterung (sogar in der Dolmetscherausbildung).
Mehr noch, grundsaetzlich mit der zu uebersetzenden Vokabel direkt einen kleinen Satz in der anderen Sprache bilden und den laut vor dich hin sagen (u.U. zudem einen Beispielsatz direkt auf das Kaertchen schreiben), und wenn der Satz noch so simpel ist! Ansonsten hast du ein reines Vokabelwissen und tust dich hinterher schwer, diese Woerter auch anzuwenden.
Und immer scheon die Kaertchen mischen, damit du die Woerter nicht durch ihre Reihenfolge kennst. Und die gleiche Uebung dann auch umgekehrt, d.h. Spanisch-Deutsch!

 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2006 18:25
#19 RE: spanisch lernen
avatar
Top - Forenliebhaber/in


O.k. Lección numero uno:

Responde -por favor- a las seguientes preguntas:

a) Hola chica, Yo me llamo PEDRO ! Como te llamas TU??
Yo me ll... T...... !


b) Tengo 39 anos, y TU cuantos anos tienes??
Te... .. ...

Muss jetzt zur S-Bahn, die Lektionen werden sich noch steigern, quantitativ und Qualitativ!!


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2006 14:42
#20 RE: spanisch lernen
avatar
Rey/Reina del Foro

Du hast die Frage nach ihrer Telefonnummer vergessen!


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2006 14:52
avatar  ( gelöscht )
#21 RE: spanisch lernen
avatar
( gelöscht )

Dann musst du ihr erstmal ein handy übergeben

¿como te llamas?

ohne "tu"

sprich: jamasnicht lj wie in castellano


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2006 01:05 (zuletzt bearbeitet: 03.03.2006 01:09)
#22 RE: spanisch lernen
avatar
Top - Forenliebhaber/in
@greenhorn: was "jamerst" Du da eigentlich rum?? (Übrigens, verrat mir mal bitte, wie Du die Sonderzeichen hier im Editor erzeugst... wenn ich ein n mit ~ (Alt 164) versuche, stürzt mir das Programm ab)

@Tati: Und wo ist die erledigte Hausaufgabe???? Schmeißt Du die Flinte schon ins Korn?

Das gibt morgen ne saftige Strafarbeit!

Carajo

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2006 03:22
avatar  ( Gast )
#23 RE: spanisch lernen
avatar
( Gast )

O.k. Lección numero uno: Lektion Nummer 1

Responde -por favor- a las seguientes preguntas: antworten- bitte- a las seguientes ???? preguntas= fragen
a) Hola chica, Yo me llamo PEDRO ! Como te llamas TU?? Hallo Mädchen, mein Name ist Pedro! Wie ist dein Name ?
Yo me llama Tatjana oder (das wort habe ich noch nicht gefunden, nur in verbindung mit zahlen ) tambien Petra. !

b) Tengo 39 anos, y TU cuantos anos tienes?? ich bin 39 Jahre und wiviel Jahre bist du ?
Te... .. ...yo soy 41 anos.

Muss jetzt zur S-Bahn, die Lektionen werden sich noch steigern, quantitativ und Qualitativ!!
Bin ich froh, das es bei dir die S-Bahn gibt, kann für die zukunft nur hoffen, das du sie stündlich nutzen musst:-) nein, spass beiseite.... finde es toll, das du mir unter die arme greifst... verspreche, nach der nächsten lektion versuche ich eine Frage in spanisch zu stellen. Bin doch von haus aus neugierig und auf die antwort schon gespannt ...
liebe Grüsse Taja

PS: mio nummero de telefono enviar yo ti por correo electronico ( puhh ob du das verstehst ??? ?

saludos Taja

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2006 06:29
avatar  ( Gast )
#24 RE: spanisch lernen
avatar
( Gast )

el priedo... lieb gemeint.. aber fast nicht machbar wenn man fast kein wort sprechen kann.
wäre fast das selbe wenn ich dir eine tüte mehl gebe und du sollst mir daraus eine sachertorte backen :-)

ein paar beispiele wären hilfreicher :-)


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2006 08:04
#25 RE: spanisch lernen
avatar
super Mitglied

Hallo Tatjana,
ich habe mit folgendem Büchlein und Kassette zuhause gelernt:
Kauderwelsch, Spanisch für Cuba Wort für Wort
Kauderwelsch, Spanisch für Cuba, 1 Cassette
Gibt es bei Amazon.

Neuderdings auch dieses:
Cuba Slang. Kauderwelsch. Das andere Spanisch.
Die CD ist noch nicht erschienen:
Cuba Slang Wort für Wort. Kauderwelsch AusspracheTrainer. CD.

Das stimmt einen auf alle Fälle auf das kubanische Spanisch ein und
auf einige Begriffe, die dort verwendet werden.

Viel Erfolg.
Gruß La Salsera


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!