Autokauf in Kuba

  • Seite 1 von 3
04.07.2005 07:57
avatar  ( Gast )
#1 Autokauf in Kuba
avatar
( Gast )

Hallo Leute, könnt Ihr mir sagen ob es möglich ist ein Auto in Kuba zur eigenen Nutzung zu kaufen und z.B. bei den Schwiegereltern stehen zu lassen wenn man mal gerade nicht da ist? Denke das müsste doch billiger sein wie immer zu mieten?


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 08:16
avatar  TJB
#2 RE:Autokauf in Kuba
avatar
TJB
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
z.B. bei den Schwiegereltern stehen zu lassen
Du meinst wirklich, das Auto soll während deiner Abwesenheit nicht bewegt werden ?
Und noch funktionieren, wenn du zurückkommst ?

.


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 08:18
avatar  ( Gast )
#3 RE:Autokauf in Kuba
avatar
( Gast )

ja da kann ich mich drauf verlassen! 100%


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 08:35 (zuletzt bearbeitet: 04.07.2005 08:37)
avatar  el lobo
#4 RE:Autokauf in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
ja da kann ich mich drauf verlassen! 100%



Selbst mit Ketten und Schlössern gesichert wär das UNMÖGLICH
Übrigens die Skala des SICHERHEITSFAKTORS geht in Kuba nur bis 50%

MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 09:33
avatar  ( Gast )
#5 RE:Autokauf in Kuba
avatar
( Gast )

Dann müsten sie es schon klauen und das halte ich für uneahrscheinlich! Aber habt Ihr den keine Antwort auf meine Frage?


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 09:58 (zuletzt bearbeitet: 04.07.2005 09:59)
#6 RE:Autokauf in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Du kannst auf deinen Namen erst ein eigenes Auto offiziell kaufen, wenn du das dauerhafte Wohnrecht (residencia permanente) dort hast. Erst dann beantragst du eine entsprechende Genehmigung und nach etwa 3 Jahren darfst du ein Auto kaufen.

Natürlich kann jeder Kubaner aus deiner Familie ein altes Auto von "vor der Revolution" frei kaufen, aber das ist formal nie deins. Wenn du einen Schiffscontainer auf dem Grundstück als Garage hast und den gut verschließen kannst, nimm den Schlüssel mit nach Europa. Dann besteht wenigstens halbwegs die Chance, daß beim nächsten mal das Auto noch so dasteht wie vorher.
e-l-a
_______________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/6003/index.html


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 09:59
avatar  Moskito
#7 RE:Autokauf in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro


Soweit mir bekannt, kann man 'maquinas' privat erwerben, also die oldies, die schon vor 1959 in Kuba zugelassen waren. Allerdings müsste der Besitzer sicherlich Kubaner sein.

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 10:10
avatar  jan
#8 RE:Autokauf in Kuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Ich habe gesehen, dass viele Maquinas zwar den Besitzer gewechselt haben, aber nicht den Eigentümer.
capito?
(Für Moskito: comprendes?)
jan


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 10:10
avatar  ( Gast )
#9 RE:Autokauf in Kuba
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Dann müsten sie es schon klauen und das halte ich für uneahrscheinlich!

Stimmt, Diebstahl ist in Kuba so gut wie ausgeschlossen, muß am Sozialismus liegen!

Ich bin ja eigentlich mehr ein "Spezialist" für Häuschen, aber es gibt soviel ich weiß zwei Möglichkeiten:

In Labana werden Neuwagen verkauft, am Malecon in Vedado gibt es zum Beispiel einen Fiathändler. Die Preise sind den Preisen in den Shoppies angeglichen, also ich denke, so das doppelte oder dreifache, wie hier für einen Neuwagen, müßtest Du schon anlegen.

Dann gibt es noch den Gebrauchtwagenmarkt. Auch da sind durch den Mangel an Fahrzeugen die Preise ziemlich hoch. Was hier nur noch Schrottwert hätte, ist in Kuba passabel und bringt noch viele 100000 Pesos. Offiziel dürfen nur vorrevolutionäre Fahrzeuge gebraucht gehandelt werden, aber da gibt es sicher auch die eine andere Möglichkeit inoffiziel einen Lada oder Moskovitsch zu ergattern!

Ob diese gebraucht erworbenen Fahrzeuge, auf Deinen Namen angemeldet werden dürfen, bzw. ob Du dann diesen Wagen auch offiziel fahren dürftst, kann ich nicht sagen - ich kann es mir aber kaum vorstellen! Du müßtest den Wagen also zum Beispiel dem Schwiegerpapi spendieren, der wird da kaum was gegen haben! Und wenn Du "Deinen" Wagen steuerst könnte es Probleme mit dem Ordnungshütern geben (auf dem Campo wohl weniger)!

Der Import von Autos ist in Kuba für den Privatmann sicher kaum möglich!

Also viel Spaß!

There's no future for you!


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 10:11
#10 RE:Autokauf in Kuba
avatar
Forums-Senator/in

Kaufen kannst du ein Auto nur über deine Novia/ Ehefrau. Ausser du bist Residente und hast eine Firma, welche in der Handelskammer eingetragen ist.

Kauf: Autos welche eingeführt werden dürfen nicht älter als 4 Jahre sein. Nicht zu vergessen ist die Luxussteuer von 100%. Also mieten kommt günstiger. Wenn was defekt ist kannst du einfach das Auto tauschen. Wenn du selber was hast, dann gnade Gott: Beschaffung der Ersatzteile etc.

Ich würde dir davon abraten. Wenn du jedoch doch ein Auto möchtest, dann gibt es nur eines, welches auf Cuba zu gebrauchen ist (Wiederstandfähigkeit und Ersatzteile aus Guantanamo): Hummer H1 oder wenn's sein muss den H2.


Saludos

El Cubanito Suizo


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 10:13
avatar  Moskito
#11 RE:Autokauf in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro


Es lassen sich sicherlich auch Lösungen finden um das Auto sicher zu verwahren. Ich kenne z.B einen in Deutschland lebenden Kubaner der in Kuba ein Motorad besitzt. Während seiner Abwesenheit steht es im Wohnzimmer seines Schwagers der es sorgsam pflegt.

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 10:16
avatar  ( gelöscht )
#12 RE:Autokauf in Kuba
avatar
( gelöscht )

Auto im Wohnzimmer, tolle Idee Ela


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 10:19
avatar  jan
#13 RE:Autokauf in Kuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Gibt es öfter als du denkst, lauf mal zu Fuß durch die Stadt


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 10:20
avatar  Moskito
#14 RE:Autokauf in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
uto im Wohnzimmer, tolle Idee Ela
Ein Auto würde man wegen seiner Größe eher in den Patio stellen......aber wieso Ela?

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 10:22
avatar  dirk_71
#15 RE:Autokauf in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
In Labana werden Neuwagen verkauft, am Malecon in Vedado gibt es zum Beispiel einen Fiathändler

Gab es mal, der steht inzwischen leer


Nos vemos

Dirk



 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 10:26
#16 RE:Autokauf in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Auto im Wohnzimmer, tolle Idee

Ist in Kuba völlig normal.

El Hombre Blanco
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 10:31 (zuletzt bearbeitet: 04.07.2005 10:40)
avatar  jan
#17 RE:Autokauf in Kuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Meine Oma passt in der Wohnung auf mein Moto (auf)


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 10:34
avatar  dirk_71
#18 RE:Autokauf in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Meine Oma passt auf mein Moto (auf)

und Deine Chica (rechts) träumt
Nos vemos

Dirk



 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 10:44
avatar  jan
#19 RE:Autokauf in Kuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Träumt von einem coche.lol
**********

Jetzt nicht mehr.

http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-4.jpg


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 10:46
avatar  dirk_71
#20 RE:Autokauf in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Jetzt nicht mehr.

Ach wie schade ... sah doch sehr nett aus ( auf dem Foto)


Nos vemos

Dirk



 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 10:51
avatar  jan
#21 RE:Autokauf in Kuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Danke! Ist sie auch, deswegen habe sie "abgeschnitten"

So wie moskito die hübsche Anhalterin gelöscht hat, die NICHT seine novia (esposa?) war. Gelle Mücke

Warum stehen so wenige Autos nachts auf der Straße?
Weil sie ins Wohnzimmer mitgenommen werden!
Wenn man die Augen aufmacht, sieht man die Einfahrhilfen ( Schanzen) an den Bordsteinkanten.
jan


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 11:00
#22 RE:Autokauf in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
deswegen habe sie "abgeschnitten"

Zu spät, ich habe sie mir jetzt "gesichert"

El Hombre Blanco
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 11:03
avatar  jan
#23 RE:Autokauf in Kuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Dann musse schon mit'm Auto vorfahren.
Plus Papiere natürlich


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 11:07
avatar  ( Gast )
#24 RE:Autokauf in Kuba
avatar
( Gast )

Das sind doch mal gescheite Antworten! Kann mir jetzt vielleicht noch jemand sagen ob ich z.B das Auto meines " Schwiegervaters" fahren darf. Oder gibt das Probleme mit der Polizei?


 Antworten

 Beitrag melden
04.07.2005 11:12
avatar  jan
#25 RE:Autokauf in Kuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Nein, darfst du NICHT
Nichteinmal mitfahren.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!