Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 2.971 mal aufgerufen
 Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch lernen möchten
Seiten 1 | 2 | 3
Gerardo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 939
Mitglied seit: 21.10.2004

#26 RE:Wer hilft übersetzen?
06.04.2005 16:18

Exacto...dos renglones y 20 errores no?

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE:Wer hilft übersetzen?
06.04.2005 16:19

In Antwort auf:
Da muß ich immer lachen wenn "der Barbas" sich selbst lobt über die Leistungen der kubanischen Ausbildung....vom Gesundheitswesen ganz zu schweigen.

Ich muß zugeben, meine Novia ist ja nun Lehrerin (für Spanisch!!!) und bei jedem SChreibfehler den ich (als absoluter Spanischlaie) da so entdecke, denke ich auch immer, es ist nicht alles Gold was glänzt. Das kubanische Bildungssystem wird jedenfalls überbewertet. Mögen auch bekanntlich 99,999 aller Kubaner lesen und schreiben können, mehr als in jedem anderen Land auf der Welt!

Auch zum kubanischen Gesundheitssystem habe ich kein großes Vertrauen, der fahrlässige Umgang mit Antibiotika (falls vorhanden) ist wohl jedem hier bekannt. Und daß alle Kubaner offenbar zu regelrechten Hypochondern erzogen wurden (ein Pfefferkrümelchen subiert schon die Pression, während Zucker oder öliger Reisbrei mit Löffeln gefressen wird), die aber die wirklichen Gefahren kaum kennen, ist zumindest kein gutes Zeichen für die Gesundheitsaufklärung!

Auch wenn unsere Medien da ebenfalls nicht nur in den "bildungsfernen Schichten" im hohen Maße verdummend (z. Bsp. die Cholesterinhysterie) wirken!


"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE:Wer hilft übersetzen?
06.04.2005 16:29

War im Google und habe gesucht unter Translator, habe etwas gefunden, wo man ganz einfach einen gesamten Text übersetzen kann in alle Sprachen. http://www.worldlingo.com/en/products_se...translator.html
Biene

Gerardo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 939
Mitglied seit: 21.10.2004

#29 RE:Wer hilft übersetzen?
06.04.2005 16:43

Normale Medikamente bekommst Du nur in den Hotels....und ich dachte immer das Geschäft machen die Hotels unter kubanischer Duldung. Dem ist aber nicht so.....das Geschäft macht der Barbas oder MINT selber.Ich war überrascht das bei meiner letzten Reise in Februar, ich ein Mittel gegen Diarrhöe aus Argentinien bekam. Dafür dürfen sich die Kubis mit Aloe Vera Salbe und Euchalyptussyrup alle bekannten Krankheiten heilen. Und deshalb dürfen wir Yumas 10 Kg. Medikamente Zollfrei einführen. Tolles kostenloses Gesundheitssystem!

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE:Wer hilft übersetzen?
06.04.2005 16:48

Und leider sind meistens auch nicht einzelne Sätze erkennbar. Ein *Punkt* und der ist am Ende des Briefes

Babelfisch
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE:Wer hilft übersetzen?
06.04.2005 16:52

In Antwort auf:
vielleicht dies? Kommt von Sprechen her hin...

decepcionado = enttäuscht



Das heißt enttäuscht? Oh scheiße mann. Das fehlte jetzt noch.
Aber es könnte vom Sinn her hinkommen. Nur ist das verdammt schwer abgeleitet. Schreiben die dort immer so wie sie sprechen?
Aber vielen herzlichen Dank für eure Hilfe!

@Biene
Ich geb bei google immer "Spanisch Übersetzungen" ein, und da erscheint als erster Treffer eine kostenlose Homepage (passenderweise in gelb-rot gehalten), die sind ziemlich gut und haben mir schon oft geholfen.
Babel ><((((°>

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE:Wer hilft übersetzen?
06.04.2005 17:03

Habe einzelne Sätze geschrieben und das hat wunderbar geklappt. Werde auch noch andere versuchen. Biene

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#33 RE:Wer hilft übersetzen?
06.04.2005 17:43

oder:
enttäuscht = desilusionado

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE:Wer hilft übersetzen?
07.04.2005 00:50

Ok, der komplette Satz: XY se sentira muy contento de saber de ti y que estas bien y que aun lo quires y puedes estr segura que eres lo que mas decea

Das macht mich aber auch nicht schlauer Onlineübersetzungen? Hilfe, das gebe ich allmählich auf. Die Ergebnisse sind doch meistens sehr irreführend

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#35 RE:Wer hilft übersetzen?
07.04.2005 01:48

Deine Variante ist die richtige. Es gibt keine andere Interpretation dieses Satzfragmentes.

kdl

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#36 RE:Wer hilft übersetzen?
07.04.2005 01:54

Nach dem vielen Hin und Her hier die Übersetzung: XY wird sich sehr freuen von Dir zu hören, dass es Dir gut geht und das du sie(ihn) noch liebst, und Du kannst sicher sein, dass du es bist, was er (sie) am meisten begehrt (auch: was er (sie) sich am meisten wünscht. Klingt etwas schräg, aber auch im Spanischen ist das Verb "desear" an dieser Stelle bzw. in diesem Zusammenhang nicht unbedingt angebracht).

kdl

Deborah
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE:Wer hilft übersetzen?re kdl
07.04.2005 21:11

Vielen Dank für Deine/Eure Hilfe. Nun gehts ans antworten. Man das ist echt eine kopfverdreh Nation
Aber schön ist es ja irgendwie auch *ggg*

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#38 RE:Wer hilft übersetzen?re kdl
08.04.2005 00:01

@Deborah
Ja, richtig erkannt - es ist schön, sich damit zu beschäftigen - und, man wächst mit den Aufgaben!
Spanisch geht vielleicht noch - Kubanisch ist eine mittlere Katastrophe.
Aber Du wirst mit der Zeit auch dahinter kommen!

Kawa
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE:Wer hilft übersetzen?
08.04.2005 10:13

den benutze ich auch ab und zu, aber paß auf Biene, das stimmt nicht immer. Manchmal übersetzt er einen ganz schönen Stuß. Aber als Hilfe ganz gut. Nur cubanisch übersetzt der auch nicht.

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#40 Wer hilft übersetzen?
08.04.2005 10:29

Hat jemand den Text von der Bewertung der Verwurzelung eines kubanischen Bürger auf Spanisch übersetzt?

Das ist ein Standardtext, wenn sie das Visum ablehnen.... geht ungefähr so:

„…erhebliche zweifeln der Botschaft an ihrer Absicht, nach Ablauf der
Gültigkeit der beantragten Aufenthaltsgenehmigung die Bundesrepublik
wieder zu verlassen und nach Kuba zurück zukehren, konnten nicht
ausgeräumt werden………. Etc…“

Damit ich es nicht extra übersetzen muss. Ich hasse es!

Bitte....

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#41 RE:Wer hilft übersetzen?
08.04.2005 11:21

hm!

Para eso no tienen respuesta, pero si uno pregunta.... por chicas en cuba, ahi sí hay respuestas rápido...

Ätzend!

grrrr

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#42 RE:Wer hilft übersetzen?
08.04.2005 11:22

Oye guapa!

dejanos poco mas tiempo para eso, favor una hora no es mucho.

Un beso
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#43 RE:Wer hilft übersetzen?
08.04.2005 11:31

In Antwort auf:
Oye guapa!

dejanos poco mas tiempo para eso, favor una hora no es mucho.


En una hora lo hago yo misma... ayyyy no quiero... es tan dificil.....

ayúdenmeeeeee.......

Nee aber, das hat bestimmt jemand , weil wenn die Botschaft so eine Absage schreibt, Ihr wollt bestimmt, dass eure Freundinnen wissen, was die geschrieben haben..und übersetzen das in Spanisch und schicken es nach Kuba....und genau das brauche ich...… verstehste? Ich nicht!

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#44 RE:Wer hilft übersetzen?
08.04.2005 11:59

Hier die Übersetzung:
No se han podido eliminar dudas considerables de la Embajada en la intención de ella de abandonar la República Federal y regresar a Cuba, una vez expirado el Permiso de Estancia solicitado.

kdl

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#45 RE:Wer hilft übersetzen?
08.04.2005 12:05

Vielleicht so?

"...la dudas importantes en su intención, que despues de la vigencia de permisible de residencia a salir Alemania para regresar a Cuba, no se pueden evacuar."

oder, man muß ja nicht 1:1 übersetzen:

"…la embajada tiene dudas formidables en tu intención, que despues de la vigencia del permiso de recidencia vas a salir Alemania para regresar a Cuba!"

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#46 RE:Wer hilft übersetzen?
08.04.2005 12:19

Jaaa schönn... Ich meine der ganze Text

Soweit bin ich schon:

La razón por la cual se le niega la Visa son las notables dudas de la Embajada sobre su intención de regresar a su pais de origen, luego del VENCIMIENTO DE LA VIGENCIA DEL PERMISO DE ESTANCIA EN LA REPUBLICA ALEMANA. Otro de los requisitos para el concedimiento de la visa solicitada, es la falta de pruebas de una existencia en su país que al parecer le permita regresar a su debido tiempo. A causa de falta de pruebas de esta clase (índole) y que según usted, no tiene trabajo en Cuba.... etc.... es geht weiter.

Das schlimmste ist, das ich es schon für jemand hier im Forum übersetzt habe grrrrrrrr........... es ist als ob ich jetzt ein Deja Vu hätte, aber das größte Problem ist, dass es mir den Text nicht mehr einfällt

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#47 RE:Wer hilft übersetzen?
08.04.2005 12:31

Fini,
sieht dich gut aus, was du hier übersetzt hast, aber eine Sache:
"Otros de los requisitos... es la falta de pruebas". Das geht so nicht. Das wort "falta" ist hier überflüssig , da sonst die Aussage ins Gegenteil verwandelt wird. Ich kenne den deutschen text dieser Passage nicht, aber es müsste wohl heissen: "Otros de los requisitos son pruebas..."

kdl

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#48 RE:Wer hilft übersetzen?
08.04.2005 12:42

Ja, du hast Recht! Das alles werde ich tausendmal ändern, bis es besser und realistisch klingt... und vor allem einfach. Manche Leute in Kuba verstehen nicht wenn man zu kompliziert schreibt.

So habe ich es jetzt:

"Uno de los requisitos entre otras cosas es la prueba de una existencia en su país, que le permita el regreso voluntario a su debido tiempo, por lo tanto ...."

Was ich nicht verstehe ist "der eine rechtzeitige freiwillige Rückkehr dorthin gesichert erscheinen lässt"

Na ja die deutsche Sprache ist ganz schön kompliziert...

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#49 RE:Wer hilft übersetzen?
08.04.2005 12:56

Ja, die deutsche Amtsprache ist etwas kompliziert und vor allem umständlich.

In Antwort auf:
der eine rechzeitige freiwillige...

Machs nicht so kompliziert wie im Deutschen, sondern einfach: "... que permite asegurar un regreso voluntario a su debido tiempo,..."

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#50 RE:Wer hilft übersetzen?
08.04.2005 13:30

In Antwort auf:
XY wird sich sehr freuen von Dir zu hören, dass es Dir gut geht und das du sie(ihn) noch liebst, und Du kannst sicher sein, dass du es bist, was er (sie) am meisten begehrt

Der ganze Satz macht schon deutlich mehr Sinn, m.E. hat kdl korrekt übersetzt.


Seiten 1 | 2 | 3
Aktenzeichen »»
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de