Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 150 Antworten
und wurde 12.275 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 10:30

kurz und knapp:

3 monate uber visa familiar und dann heisst es ab auf die bahamas und direkt wieder zurueck

6 monate mit arbeitsvisum, was dann aber bei bedarf immer wieder um 6 monate verlängert wird, ohne ausreise

6 monate wenn du studierst meine ich zumindest, bin mir aber nicht sicher

2 monate mit tourivisum mit verlängerung 25 steine in briefmarken.

hoffe geholfen zu haben

comandante

uebringens braucht man nur 5000 steine fuer eine firma auf kuba, aber nur wenn die kubis
dich lassen. das ist alles willkür, immer dran denken. logisch geht da garnichts zu und
wenn man keinen fuersprecher in hohen politkreisen hat, vergesst es gleich.
http://www.cuban-store.com/forum

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 15:30

Hallo El Lobo und Jigga
Habe das Buch über Pro Business bestellen können. Habe heute E-Mail erhalten, daß es auch versand wurde. Vielen Dank für Eure Hilfe. Sabine

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#53 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 15:58

Einwie ich glaube ganz gutes Beispiel fuer Buerokratie in Cuba 2000 selbst erlebt.

Ein Deutscher uebernimmt die Niederlassung einer Firma dort und muss natuerlich auch Unterschriftsvollmacht fuer das Bankkonto bekommen kein Prokura als gescjaeftsfuehrer
sondern lediglich die Vollmacht ueber das Konto.

1. Die Firma in Deutschland fordert einen Auszug aus dem Handelsregister an, und muss
diesen zusammen mit einer Vollmacht des Geschaeftfuehrers bei einem Notar
beglaubigen lassen. Von dort zu einem vereidigten Uebersetzer und zum Konsulat
der republik cuba nach Bonn legaliseren.

2. Auf Cuba mit diesen papieren nebest einer schriftlichen beglaubigten und legalisierten
Vollmacht der vorherigen bevollmaechtigten zu MINREX

3. Mit dem ganzen Wust dann zum Notar in Varadero, der bgelaubigt alles nochmal.


4. dann zur Bank in varadero diese schickt den ganzen kram nebst 12 Probeunterschriften
zur Zentrale nach Havanna.

5. Von dort kommt alles nach 5 Wochen zurueck, nochmals Probeunterschriften, mit der
im Pass abgeglichen etc.

Und nicht zu vergessen die Eintragung in die Camera de Comercio in Havanna


Dauer der ganzen Prozedur 5 Monate, Kosten ca. 1500 USD und trotzdem habe ich mich
bei jedem besuch auf der Bank wie ein Bittsteller gefuehlt , wenn ein Haeckchen der
Unterschrift auf einem Scheck auch nur einen Milimeter aus dem schraffierten
feld herausragte musste eine Strafe bezahlt werden und der Scheck wurde nicht
eingeloest.

Alles klar???????????????????

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 16:14

In Antwort auf:

Alles klar???????????????????

Aber dafür hat Kuba ein vorbildliches Bildungs- und Gesundheitssystem! Und hungern, wie in den anderen Ländern Lateinamerikas, muß auch keiner!

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 16:37

Was hat denn das mit der Buerokratie zu tun????
Und vorbildliches gesundheitssystem na ja auch relativ schon mal versucht in
Varadero Aspirin ohne Fulas zu bekommen??? No hay por culpa del embargo!!!!!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#56 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 16:41

Nichteinmal Kohletabletten

Selber brennen

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#57 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 16:50

Und angesichts der zugeschissenen Wohnheime sind gerade Kohletabletten nicht mit Gold aufzuwiegen :-)

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 17:09

Habe damals auch keine Medikamente bekommen. Bin dann zum Arzt gegangen und wurde kostenlos behandelt, Medikamente habe ich vom Arzt bekommen, brauchte dafür auch nichts bezahlen. Kann ich nur befürworten. Sabine

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#59 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 17:46

Bei mir kam der doctor der familie ins Haus, war sogar am 1. Mai

Selbstverständlich habe ich bezahlt.
Ich brauchte ihn, und er hat mir geholfen

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#60 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 17:57

... andre Länder, andrer Durchfall

Lisa
Beiträge:
Mitglied seit:

#61 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 18:01

In Antwort auf:
El SILENCIO
Kerstin Velazquez Reve
Hallo EL Lobo

Hatte mir 1997 nach meinem ersten Kubaaufenthalt ein Buch aus der Bibliothek ausgeliehen, das mich stark beeindruck hat. Es handelte von einer Ex-DDR-Frau (Krankenschwester?), die ihren kub. Mann in der DDR (Berlin?) kennenlernte und mit ihm und den gemeinsamen Kindern während der Spezialperiode 1990-93 unter schwierigen Bedingungen in einem Bergkaff (?) im Oriente gelebt resp. überlebt hat. Ich weiss Titel und Autorin leider nicht mehr. Meinst Du das selbe Buch?? Wäre auch interessant, was aus dieser Familie geworden ist.

Gruss, Lisa

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#62 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 18:04

In Antwort auf:
Bei mir kam der doctor
Wie alt @jan ist,
erkennt man daran,
ob er zwei Stufen oder zwei Tabletten
auf einmal nimmt.

.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#63 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 18:29

Es war nicht " el fé " oder Montezumas Rache
Und es gab keine Tabletten oder sonstwas, nur gute Ratschläge und Trost

Und 2 Stufen nehme ich auch noch auf einmal
Aber ich habe das T-shirt:

Bitte helfen Sie mir die Treppe hinauf- ich bin über .... Jahre alt

Nach Sigismund Freud bedeutet Treppensteigen...???

Bombero
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 21:41

Frage auf:
7. Wehrersatzdienst, soziales Jahr u. ä.

Freiwillige Helfer sind auf Cuba gern gesehene Gäste. Sie schuften umsonst in der Hitze und bringen sogar noch Devisen mit. Der Sohn eines Bekannten macht gerade seinen Wehrersatzdienst auf Cuba. Ich war sehr erstaunt, dass das geht. Wenn Interesse besteht, frage ich ihn mal, ob er hier was schreiben möchte.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich hätte interesse an mehr info zu diesem Thema.
Mein Sohn steht kurz vor der Entscheidung welchen Dienst er machen soll.

hasta pronto
Jose

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 21:46

Was gibt es da zu überlegen, soll Dein Bursche doch Dienst für sein Vaterland machen, nicht sinnlose Drecksarbeit für irgendwelche faulen Kubaner!

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

Biene
Beiträge:
Mitglied seit:

#66 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 22:09

nun übertreibe es mal nicht so. Alle Kubis sind nicht faul. Viele wären froh, wenn sie etwas tun könnten, damit sie ihre Familien durchbringen könnten. Man sollte nicht alle über einen Kamm scheren. Dort wie hier gibt es faule Eier, aber auch gesunde. Man ich kann diesen Frust nicht leiden. Sabine

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#67 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 22:28

In Antwort auf:
Viele wären froh, wenn sie etwas tun könnten, damit sie ihre Familien durchbringen könnten.

Ja und dann kommt da so ein Kuba-si Schnösel, der durch deutsche Steuergelder finanziert wird (hier ist wohl die rote Heidi, nicht der Ex-Steineschmeiß-Lutger und seine arogante Indianerfrauminister schuld) und nimmt unseren fleißigen Kubaner die Arbeit weg! Das ist auch ein Skandal!

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#68 RE:Nach Kuba ziehen!?!
10.03.2005 22:28

In Antwort auf:
10.00000000000000 ( gibts so eine Zahl überhaupt
Ja !

Eine 1 mit 15 Nullen ist etwas für Zahlenfreaks.

Es ist die Einheit einer Datenbank mit einem Petabyte Volumen,
das entspricht in etwa 20.000 PCs mit einer heute durchschnittlichen Speicherkapazität von 50 Gigabyte

cocoloco
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE:Nach Kuba ziehen!?!
11.03.2005 00:40

höre nicht auf die jenigen die dir sagen dass es nicht klappen wird, gehe einfach hin und überzeugt dich selber ob das das richtiege für dich ist und wenn nicht, dann kommt einfach zurück den du bis noch jung genug.

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#70 RE:Nach Kuba ziehen!?!
11.03.2005 07:41

In Antwort auf:
Meinst Du das selbe Buch??

Hallo Lisa !
Ja genau dieses Buch meinte ich . Soweit ich mich erinnern
kann ist die gesamte Familie wieder nach D zurückgegangen
wo ebenfalls die Tücken der Bürokratie warteten. Stichpunkte
keine Arbeit- kein Bankkonto- keine Wohnung wobei man die
3 Punkte beliebig tauschen konnte.Jedenfalls kam Sie fürs
erste bei ner Freundin unter.Was nun aus denen geworden ist

Das Buch gibt es glaub ich nicht mehr.
MfG El Lobo

CastroXL
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 432
Mitglied seit: 20.12.2001

#71 RE:Nach Kuba ziehen!?!
11.03.2005 10:27

In Antwort auf:
Eine 1 mit 15 Nullen ist etwas für Zahlenfreaks

Sicher, das ist eine Billiarde, wenn ich richtig gezählt habe.

Wenn es etwas mehr sein darf:
http://infos.aus-germanien.de/Liste_besonderer_Zahlen

"pssssst, ich hätte da noch eine 7 zu verkaufende Grüße",


Michael
..................................................
“They always say time changes things,
but you actually have to change them yourself.”
(Andy Warhol)

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#72 RE:Nach Kuba ziehen!?!
11.03.2005 10:40

El Silencio

In Berlin ist das Buch in der Stadtbibliothek Pankow und Marzahn verfügbar.


India
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 208
Mitglied seit: 23.12.2004

#73 RE:Nach Kuba ziehen!?!
11.03.2005 16:38

"El Silencio"
von Kerstin Velazquez Reve
ISBN 3932075005
ist leider vergriffen, aber mit etwas Glück bekommt man es ja antiquarisch über das virtuelle Auktionshaus mit den bunten Buchstaben oder auch bei ZVAB

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#74 RE:Nach Kuba ziehen!?!
11.03.2005 16:41


"ist leider vergriffen"

Also in der Online-Recherche der Berliner Stadtbibliotheken ist es definitiv 2 x verfügbar.


shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#75 RE:Nach Kuba ziehen!?!
11.03.2005 21:24

@jigga

Noch da, oder hat es dir jetzt die Sprache verschlagen
--------------------------------------------------


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tourismus | Direkte Reisen von den USA nach Kuba sind nicht möglich
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
0 09.11.2016 17:46
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 129
günstige Transatlantik Kreuzfahrt nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
2 01.04.2016 09:05
von Habanero • Zugriffe: 328
007-Voice-over-IP Anbieter mit günstigen Tarifen auch nach Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
0 12.09.2015 17:55
von jojo1 • Zugriffe: 305
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de