Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 128 Antworten
und wurde 8.167 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ullli
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.051
Mitglied seit: 26.05.2004

#76 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
28.02.2005 15:14

In Antwort auf:
Gott und die kubanerin sei dank, ist es in Kuba anders, sodass dort ne menge von Freundinnen habe die um die fünfzig sind, und verrückt nach dreißigjährigen Hengste sind die sexuell noch einiges anzubieten haben.

Hallo kubanito11,
bist du sicher, dass deine kubanischen Freundinnen 50 Jahre alt sind? Einige weibliche Spezies in Kuba altern bei unsolidem Lebenswandel bedeutend schneller als Europäerinnen und sehen mit 35 Jahren bereits wie 55-jährige aus.
Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, dass 35- jährige Frauen - unabhängig von der Nationalität - sexuell manchmal besser drauf sind als 18-jährige. Die 18- jährigen Kubanerinnen haben häufig nur eins im Kopf: Disko. Der Sex ist für die dann nur noch ein notwendiges Übel, um den guten Tänzer bei Laune zu halten. Das wurde mir von zahlreichen Kubanerinnen bestätigt: Ein Kubaner, der eine Chica in die Disko einlädt, hat automatisch das Recht auf die anschliessende Nacht mit ihr im Bett (oder einer anderen Unterlage).
Ullli - DIE KARAWANE ZIEHT WEITER !

Nueva Ola
Beiträge:
Mitglied seit:

#77 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
28.02.2005 15:19

Kawa, da stimme ich dir zu! Es ist nur einfach nicht einzusehen, warum den Männern in den erwähnten Fällen von ihren Geschlechtsgenossen heftigst applaudiert und über die weiblichen Pendants kübelweise Häme ausgegossen wird! Das ist ungerecht und ruft Solidarität meiner Spezies gegenüber auf den Plan (obwohl ich nicht zu den 50-Jährigen gehöre!).

Übrigens, als ich im Juli/August 2004 in G. war, bin ich einigemale am Rest. Cayuelo vorbeigefahren, weil ein lieber, mehr als junger Freund in der Gegend wohnt, da herrschte immer gähnende Leere. Wahrscheinlich ist der Sommer halt als Reisezeit doch nicht so bliebt, wie die Wintermonate.

Hast du übrigens im Atlantico gewohnt und ein paar Leute kennengelernt? Es gibt da ein paar ganz nette Scherzbolde. Szene am Pool am Handtuch-Ausgabe-Kiosk: El Animador Carlos (muy joven y muy guapo) me vea y me dice "Hola, mi vida, como estas, que pasa?" Ich "Hola mi amor, no hay toallas, pero nececito toallas para secarme". Er "No hay toallas? Pero tenemos amor!!" Ich "Con amor no puedo secarme" Er - grinst und ruft über die ganze Tanzfläche: "Pero te hace mojada!"

Er war zu dem Zeitpunkt übrigens mit einer Einheimischen liiert und sicher nicht darauf aus, eine Touristin anzubaggern.

Und zwei Stiegen abwärts - und du bist mitten unterm Volk. Im Sommer waren Strand und flacher Wasserstreifen schwárz vor Menschen. Habe so viele Leute auf so schmalem Raum noch nie gesehen! Soll also niemand sagen, dass man von den sogenannten AI-Bunkern aus nicht auch mit der Volksseele Bekanntschaft machen kann!

LG
NO

Kawa
Beiträge:
Mitglied seit:

#78 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
28.02.2005 15:26

Da ich fast nie im Hotel war, kenne ich alle nur vom sehen. Jetzt im Dezember war ich am Tag nicht einmal am Strand vom Atlantico. Nur ab und an abends. War ständig unterwegs, eigentlich wie immer.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#79 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
28.02.2005 15:29

In Antwort auf:
"Pero te hace mojada!"

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#80 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
28.02.2005 16:22

In Antwort auf:
Er war zu dem Zeitpunkt übrigens mit einer Einheimischen liiert und sicher nicht darauf aus, eine Touristin anzubaggern.



Ha Ha

Nueva Ola
Beiträge:
Mitglied seit:

#81 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
28.02.2005 16:28

Nix ha, ha, Herr Oberlehrer! Ich habe ausdrücklich "zum gegebenen Zeitpunkt" geschrieben und das stimmte auch so. Wie die Sache heute aussieht, kann und will ich von hier aus nicht beurteilen. Was bist du von Beruf, Schwarzseher? Hättest du es nicht bei Dirks "Antwort" belassen können? Die ist lieb, deine nicht.

NO

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#82 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
28.02.2005 16:29


bist du sicher, dass deine kubanischen Freundinnen 50 Jahre alt sind?

jawohl, meine freundin ist jahrgang 1952, und meine Liebhaberin 1953


Einige weibliche Spezies in Kuba altern bei unsolidem Lebenswandel bedeutend schneller als Europäerinnen und sehen mit 35 Jahren bereits wie 55-jährige aus.
ich behaupte allgemein gesehen er das gegenteil, natürlich gibt es solchen und solchen überall

Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, dass 35- jährige Frauen - unabhängig von der Nationalität - sexuell manchmal besser drauf sind als 18-jährige.
das sehe ich auch so

Die 18- jährigen Kubanerinnen haben häufig nur eins im Kopf: Disko. Der Sex ist für die dann nur noch ein notwendiges Übel, um den guten Tänzer bei Laune zu halten.
mag in viele Fälle sicher so sein, aus dem alter bin ich raus, und wenn ich mir mal mit eine 18 jährigen darauf einlasse , so tanzt sie nach meine Pflöte, letzendlich bin ich der papiriqui, in die disco kann sie danach mit gleichaltrigen gehen


Das wurde mir von zahlreichen Kubanerinnen bestätigt: Ein Kubaner, der eine Chica in die Disko einlädt, hat automatisch das Recht auf die anschliessende Nacht mit ihr im Bett (oder einer anderen Unterlage).
in viele Fälle ist das so, muß nicht al disco sein, es kann auch auf viele andere Punkte zutreffen,


Saluds

Cubareisen

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#83 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
01.03.2005 08:36

In Antwort auf:
hat automatisch das Recht auf die anschliessende Nacht

Das mag in seinem Kopf vorgehen.
Es gibt aber genug zorras, die sich einladen lassen, und wenn sie dann keinen Bock auf eine Fortsetzung haben, sich verdünnisieren.

Aber grundsätzlich hat Ullli schon recht.

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#84 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
01.03.2005 08:50

In Antwort auf:
Hättest du es nicht bei Dirks "Antwort" belassen können? Die ist lieb, deine nicht.


Genau JAN hättest Du noch zwei SMILEYS dazu gemacht wärst auch DU LIEB

Bin ich jetzt auch lieb
MfG El Lobo

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#85 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
01.03.2005 09:17

In Antwort auf:
Hättest du es nicht bei Dirks "Antwort" belassen können? Die ist lieb, deine nicht.


bin halt ein "nene bueno"

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#86 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
01.03.2005 09:20

Ich hätte auch die ganze Zeile voller HaHa machen können, so wie tio--hab ihn seelig

Nueva Ola
Beiträge:
Mitglied seit:

#87 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
01.03.2005 11:15

Jawohl, hättest du. Hast du aber nicht. Übrigens hat der verblichene (oder gewichene) Tio einen würdigen "Nachfolger" - Achmed produziert mir für meinen Geschmack ungewöhnlich viele Hahahahahas?!

NO

Nueva Ola
Beiträge:
Mitglied seit:

#88 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
01.03.2005 11:17

Mein Gott, "néné", wie das in meinen Ohren klingt! Ich glaub, ich muß da bald wieder hin! Sollte schon im Feber sein, und nun haben wir bereits Määääääääääääääääärz!

NO

yo soy
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 08.09.2004

#89 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
01.03.2005 11:19

hi,

....nun leider gleitet ja fast jedes thema in richtung "sexkrampf" ab, dabei würde mich wirklich interessieren wie es denn all die forummiglieder,die kürzlich in cuba waren erlebt haben, das neue gesetz! .... wie siehts aus damiT, vielleicht können ja unsere beruflich mit cuba verquickten schreiber mal was verlauten lassen; oder haben die kein interesse, weil ja so das geld noch mehr in ihre kassen wandert?... wird das tägliche leben im kontakt mit den cubanern erschwert (ist ja eh schon oft stark unter kontrolle)?.... also da müßte doch was mitzuteilen sein!

y.s.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#90 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
01.03.2005 11:20

Sie sind ID
HaHa

mariposa1
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 69
Mitglied seit: 08.01.2005

#91 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
01.03.2005 11:20

schade, ich dachte hier bekommt man wirklich echte antworten auf die ursprünglich gestellte frage. aber ist wohl nichts. weiß denn keiner so richtig bescheid?

Nueva Ola
Beiträge:
Mitglied seit:

#92 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
01.03.2005 11:21

Dachte ich's doch!! Wenn manche glauben, ihre ID einfach so wechseln zu können und keiner merkt was, sollten jene zumindest mit uns rechnen, die nicht auf der Brennsuppe einhergeschwommen sind!!

NO

mariposa1
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 69
Mitglied seit: 08.01.2005

#93 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
01.03.2005 11:27

mich interessieren die neuen bestimmungen im umgang mit touristen und nicht die anderen geschichten hier, die nichts zum thema sagen. dafür gibt es doch in anderen sparten mehr als genug platz.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#94 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
01.03.2005 16:03

In Antwort auf:
EL ARTÍCULO COMPLETO QUE USTED BUSCA EN ELPAIS.es ES DE PAGO


http://www.elpais.es/articulo.html?xref=...nchor=elpepiult

Norbert
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 553
Mitglied seit: 01.01.2001

#95 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
01.03.2005 18:41

In Antwort auf:
mich interessieren die neuen bestimmungen im umgang mit touristen und nicht die anderen geschichten hier, die nichts zum thema sagen. dafür gibt es doch in anderen sparten mehr als genug platz.


geht mir genau so. leider sind hier mehr plaudertaschen als leute mit guten infos.

das ist die alte forumskrankheit profilierungsüchtiger "cubaexperten" !!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#96 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
01.03.2005 19:13

Ich habe leider das Kubanische Gesetz-und Verordnungsblatt nicht bei der Hand

Glaube auch nicht, dass diese Bestimmungen in der in Kuba verkauften Granma abgedruckt werden
Im Ernst, so neu! keine 2 Wochen alt, wie die Bestimmungen sind, wird sich noch keine Wirkung gezeigt haben.
Und wen sollte es denn betreffen? Die Hotelangestellten werden weiterhin mit uns sprechen--und Trinkgeld erwarten. Sie haben sich doch nicht umsonst im Hotel eingekauft
Auch bisher ist eine Kontaktaufnahme in der Öffentlichkeit manchmal nicht erwünscht.Ein mir schon vorher bekannter Kubaner sprach mich auf dem Parque cespedes an, sofort rief ihn ein Bulle zu sich und er musste 20 Peso multa bezahlen!
Das war schon vor 2 Jahren.

Also was erwartest Du, Mariposa ?
Absperrgitter? Hier Cubi-dort Touri

Tiburonita
Beiträge:
Mitglied seit:

#97 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
02.03.2005 10:38

kawa.. kurze info : hier steht : tiburonita... die endung "a" laesst auf ein weiblein schliessen, gell? und ich stehe nicht auf knutschen mit einer freundin.. und mit ihrer familie muss ich das auch nicht haben...begruessungsschmatzer reichen mir vollkomen aus... uhhhhhhahh
aber man will ja auch mal einen ausflug zusammen machen und raus aus der huette.. deshalb ist ein wachsames auge recht guenstig...
soweit so gut
bye tiburonita

Tiburonita
Beiträge:
Mitglied seit:

#98 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
02.03.2005 10:45

chulo
schreibfehler ? ja peinlich... stimmt damit kann ich hier im forum leben..
Ich neu... ja stimmt aber ich lese schon seit 2 jahren mit und mir sind einige vom lesen schon sehr vertraut und einige mitglieder hab ich ueber mails kontaktiert in bestimmten fragen die ich hatte.. fuehl mich also fast wie ein altes mitglied.. ausserdem hab ich das zurueckschiessen von euch gelernt.. lies mal die Foren durch da wird ganz schon im schlamm gewuehlt und ich hab niemanden beleidigt nur um normale antworten und tips gebeten wusste nicht das ihr an der hand einer Frage ganz neue wege einschlagt... jetzt weiss ich das mein beitrag nur mitel zum zweck ist und ich besser den schnabel halten kann und Euch Erwachsenen mal machen lasse....
ZUFRIEDEN? liebe gruesse Tiburonita (mit schreibhandicap)

Tiburonita
Beiträge:
Mitglied seit:

#99 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
02.03.2005 10:56

y.s.
danke fuer reaktion, das interesse teile ich aber leider gibs darueber keine info...na mal schaun einige haben mich ja mit tips versorgt mal schauen was sich in den naechsten monaten tut, irgendwann werden die erfahrungen shcon ins forum kommen... abwarten (is fast wie in cuba...)...
Tiburon.

Tiburonita
Beiträge:
Mitglied seit:

#100 RE:neue Bestimmungen im Umgang mit Touristen
02.03.2005 11:10

jan
du hast ein stueck verpast, als du dich verabschiedet hast... wenn es interressiert, mich warum? weil ich befreundet bin mit hotelangestellte und deren familie? mein problem! na klar!
das problem hab ich schon seit 6 jahren...(ich: eibl. und sie auch also nix heirat.nix anderes einfach nur gute freunde den ich gern bissel unterstuetzung biete und wo ich selber ein anderes cuba als in den hotels erleben konnte, persoenliches interesse natuerlich macht tanzen und "saufen" auch spass, mehr als hier, ja das stimmt einfach.)
Ich hatte mir nur sorgen gemacht und gehofft ihr habt tips oder was gehoert, wie ernst sowas zu nehmen ist. was Mariposa will weiss ich nicht,aber ich denke nur info's?
Alles klar: deiner meinung nach ist es noch zu frueh fuer erfahrungsaustausch.. ok warten wir bis einige mitglieder zurueck sind und neuigkeiten haben...
Trotzdem danke fuer die doch noch serieusen ausfuehrungen.
Tiburon.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Iberostar: Drei Neue auf Kuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
5 30.11.2016 22:11
von cardenas • Zugriffe: 369
Neue Linienfluege USA-Kuba auch von dt. Touristen nutzbar?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Schning
3 02.09.2016 14:23
von Timo • Zugriffe: 286
Iberia: Neue Kuba- und Kolumbien-Flüge
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
21 01.04.2015 16:52
von Flipper20 • Zugriffe: 1286
Dominikanische Republik: Über 5 Millionen Touristen im Jahr 2014
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
4 26.01.2015 23:22
von carlos primeros • Zugriffe: 271
PRE Neue Bestimmungen bei Verlängerung in Cuba ???
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von norberto
4 27.11.2007 17:58
von norberto • Zugriffe: 1046
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de