Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 2.986 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.780
Mitglied seit: 04.07.2002

Tips ums Auto
26.01.2005 23:36

Hallo zusammen,

ich soll einem guten cubanischen Freund Frostschutzmittel für sein Auto mitbringen! Welches könnt ihr mir empfehlen, hat schon jemand Erfahrung damit? Ich wollte vielleicht das von Aldi holen, aber reicht das da auch?

Saludos

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:Tips ums Auto
26.01.2005 23:38

ich wuerde das aus dem lidl nehmen. kostet ca 1€ mehr aber ist besser fuer den mercedes 500sl

comandante
http://board.ourcaribbean.de
[img]

http://www.las-tunas.de

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#3 RE:Tips ums Auto
26.01.2005 23:48

Das hätte ich nicht gedacht, daß man nun auch in Kuba auf den Trichter gekommen ist, den Wein zu panschen!

PeterB
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.496
Mitglied seit: 01.01.2001

#4 RE:Tips ums Auto
27.01.2005 07:40

Nehm ihn auch noch einen Eiskratzer mit. Kommt gut an..

pb

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#5 RE:Tips ums Auto
27.01.2005 07:47

In Antwort auf:
Nehm ihn auch noch einen Eiskratzer mit

...und ne 12 V Sitzheizung für ALLE FÄLLE,ENTEISUNGSSPRAY wird
auch immer wieder gern genommen
MfG El Lobo

lehna
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:Tips ums Auto
27.01.2005 07:51

und Schneeketten, die gibt es gerade bei ebay ganz besonders günstig

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.780
Mitglied seit: 04.07.2002

#7 RE:Tips ums Auto
27.01.2005 08:56

Moin,

das sollte eigentlich nicht ins Lächerliche gezogen werden, das ist ernst gemeint!

Er hat wirklich per Mail angefragt, er sagte noch was von eine Kaltfront aus Richtung USA ist wohl im Anmarsch. Also für mich klang das ernst, wenn ich alles richtig verstanden hab!

Saludos

PeterB
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.496
Mitglied seit: 01.01.2001

#8 RE:Tips ums Auto
27.01.2005 09:21

lehna
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:Tips ums Auto
27.01.2005 10:09

Sorry, ich dachte wirklich, das sei Spaß. Aber mein Mann klagt auch seit Tagen über die Kälte. Es muss wohl nachts ziemlich kalt sein. Vorgestern war es wohl nur 11 Grad in Las Tunas..... und das ist ohne Heizung wirklich saukalt.

Aber ich glaube, Frostschutz usw. wird man dennoch auf Cuba nicht benötigen.

Herzliche Grüße

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#10 RE:Tips ums Auto
27.01.2005 10:24

In Antwort auf:
Vorgestern war es wohl nur 11 Grad in Las Tunas.....

In welchem Kühlhaus arbeitet er denn
Spaß beiseite bei den Wettermeldungen von CUBAVISION hab ich in
den letzten Tagen nie was von unter 20°C geschweige denn von 11°C im Oriente
gesehen.
MfG El Lobo

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:Tips ums Auto
27.01.2005 10:40

Welcher Kubaner hat denn überhaupt ein Thermometer? Da wird der berühmte feuchte Finger ähem nein - in die Luft gehalten!

Temperaturen unter dem Gefrierpunkt gibt es nicht mal auf dem Gran piedra etc.. dort mal Schnee zu erleben bleibt kubanisches Wunschdenken!

Kannst Deinem kubanischen Freund ja melden, die deutschen Soldaten haben in Russland immer ein bißchen Benzin in den Diesel gegeben, das hilft zumindest bei Temperaturen bis -28°! Danach wirds schwierig!
Ansonsten österreichische Spätlesen aus die 70igern, sind in Kuba bloß schwer aufzutreiben! Das Problem für den Automobilisten der Pirateninsel wären aber dennoch bei einem plötzlichen Dauerfrost sowieso die schwachbrüstigen Batterien!

'Wir haben zu viele individuelle Fehler gemacht!'

Diego Buchwald

lehna
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE:Tips ums Auto
27.01.2005 10:44

el lobo, du kennst doch unsere Cubis.....
aber ich habe zu dieser Jahreszeit in Las Tunas auch schon 12 Grad nachts erlebt. Und das fühlt sich nicht so gut an.
Deshalb sind Dezember und Januar immer aus meiner Reiseplanung gestrichen.

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#13 RE:Tips ums Auto
27.01.2005 11:01

In Antwort auf:
Deshalb sind Dezember und Januar immer aus meiner Reiseplanung gestrichen

Na der letzte DEZ. und JAN zumindestens bis zum 5.1 waren rein WÄRMETECHNISCH
gesehen in TUNAS und Umgebung vom FEINSTEN. 30°C hatte der HEIZER immer Parat
und nachts hab ich auch nicht gefroren
MfG El Lobo

jeff
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 508
Mitglied seit: 01.01.2001

#14 RE:Tips ums Auto
27.01.2005 12:29

Vorgestern oder vorvorgestern in Camaguey glatte 6 Grad und nadie en la calle


¡Danilismo o muerte!

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#15 RE:Tips ums Auto
27.01.2005 14:59

In Antwort auf:
ich soll einem guten cubanischen Freund Frostschutzmittel für sein Auto mitbringen! Welches könnt ihr mir empfehlen, hat schon jemand Erfahrung damit? Ich wollte vielleicht das von Aldi holen, aber reicht das da auch?


Ihr könnt Probleme habenKopfschüttel
--------------------------------------------------

yo soy
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 08.09.2004

#16 RE:Tips ums Auto
27.01.2005 16:21

...tja wenn das so kalt ist, dannbrauchtr er sicher das spezielle - bis minus 26 grad, das müßte genügen! du solltest auch noch dicke handschuhe zum fenster kratzen mitnehmen, kommt gut!
spaß beiseite; das werden sie nie brauchen!!!!!auch in hundert jahren nicht....höchstens wegen der kälte die der jefe verbreitet!

y.s.

Rudolfo_GTMO
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 167
Mitglied seit: 11.01.2004

#17 RE:Tips ums Auto
29.01.2005 17:12

Hallo Sacke,
dass deine Anfrage in Lächerliche gezogen wird, wundert mich gar nicht. Dass dein kubanischer Freund so eine Nachricht über eine Kaltfront aus USA nicht richtig einschätzen kann sei verzieh'n. Aber dir scheint nicht klar zu sein, wie lange es ein ganz schönes Stück unter dem Gefrierpunkt sein muß, bevor ein Pkw-Motorblock wirklich Schaden nimmt. Wann soll das in Kuba schon irgendwann mal vorgekommen sein? Und dann fragst du ernsthaft, welchen Frostschutz zu nehmen sollst! Wo soll das noch hinführen? Da wäre einer so gut wie der andere, bei den Kisten, die in Kuba rumfahren. Aber wie gesagt - vollkommen überflüssig. Nix für ungut
Gruß. Rudi

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#18 RE:Tips ums Auto
29.01.2005 17:21

Dabei fällt mir noch ein Schwank aus der jugend meines Vaters ein. Der hatte in den 50'ern einen Opel Kapitän, das Teil hat einen Ausflug in die Schweizer Jura nur im 2. Gang (von drei) überstanden und ist dann am Kühlwasserwechsel gestorben :-)

Offensichtlich hatte der Frostschutz im Kühlwasser rostlösende und entkalkende Eigenschaften und das hat dann den Kühler zerrissen.

Also ist Vorsicht mit Frostschutz wohl angeraten.

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#19 RE:Tips ums Auto
29.01.2005 21:44

In Antwort auf:
Dabei fällt mir noch ein Schwank aus der jugend

ein,:
und da hiess es immer
Frostschutz ist auch Rostschutz

salu2 sharky

hellmut
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE:Tips ums Auto
30.01.2005 11:40

""und da hiess es immer
Frostschutz ist auch Rostschutz""


Genau , das wollte dieser umsichtige Kubaner wohl auch erreichen.

Schutz des Kühlwassersystems seines Autos gegen Korrosion und Kavitation.

Verwendet er ein modernes, handelsübliches, noch nicht mit aufbereitetem Wasser fix & fertig vorgemischtes Frostschutzmittel (Aldi ?), so muß er auf den empfohlenen Zumischanteil von 35 - 50 % achten, da ansonsten die gewünschte Korrosionsschutzwirkung nicht voll erreicht wird.

Da in Cuba, außer in unmittelbarer Umgebung des Jefes, nicht mit Temperaturen von unter 0 Grad Celsius zu rechnen ist, könnte er eigentlich auch ein sogenanntes Chemical verwenden.

Der Vorteil liegt im günstigeren Preis sowie in der im Fahrbetrieb -gegenüber reinem Wasser- nicht ansteigenden Kühlwassertemperaturen, welche beim FSM, durch die ungünstigen Wärmeübertragungsparameter des relativ hohen Ethylenglykolanteils, durchaus einige Grad Celsius betragen kann.

Nachteilig ist die nach Herstellerangaben (z.B. Fuchs DEA, BASF, Texaco etc) recht genau einzuhaltene Konstanz der Dosierung, die bei etwaigen Kühlwasserverlusten stets wieder ausgeglichen werden muß.

Außerdem sollte das Mittel verträglich gegen Aluminiumbauteile sein und keine Silikate enthalten, da letztere die Gleitringdichtung der Kühlwasserpumpe schädigen können.

Problematisch dürfte bei beiden Varianten die Mitnahme im Flugzeug sein. Zumindest könnte man den 10 ltr Kanister mit aufbereitetem Wasser (pH Wert 6,5 - 8,5, Gesamthärte kleiner 12 dGH) füllen , dann käme man wenigstens nicht mit völlig leeren Händen an.

Aber vielleicht sind diese Mittel ja auch in Habana erhältlich, z.B. bei den Mietwagenfirmen, bei Mercedes, Peugeot oder bei CUPET, Oro Negro etc.

Viel Erfolg

Hellmut

kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

#21 RE:Tips ums Auto
30.01.2005 13:42

müsst euch das nur mal bildlich vorstellen: die cubis fahren (und sehen) zum ersten mal auf schnee und glatteis, und dies mit ihren tollen reifen mir 0 mm profil....
ich würde mich wohl in meinem casa für ein paar tage einsperren, und mich nicht mehr auf die strasse getrauen...

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wer hat ein paar Tips zu einer Rundreise um Baracoa?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von manfredo19
15 10.01.2012 17:54
von luckas • Zugriffe: 1396
Film-Tip: Sanky Panky
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von libertad28
0 22.09.2008 11:51
von libertad28 • Zugriffe: 461
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de