Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 151 Antworten
und wurde 9.676 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
11.01.2005 20:34

Habe mir gerade mal Deine letzten Nachrichten anzeigen lassen, aber mich berufsbedingt in letzter Zeit beim Lesen und Schreiben zurückgehalten hier.

Gibt es für Dich noch ein anderes Thema??? Alle Deine Beiträge in diversen Threads drehen sich um das eine Thema?!?! Wie gesagt, habe es noch nicht durch Lesen vertieft.

Im übrigen, nur am Rande, hier in Ddorf ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen 22jährigen Griechen die eine 11jährige in Griechenland geheiratet hat und auch den Beischlaf ausgeübt hat. Er beruft sich auf die Gesetze in Griechenland, nur lebt er halt in Deutschland!!! Andere Länder, andere Gesetze an die mich sich halten muß.

So und nun wiederhole Deine Standardspruch, diskutieren liegt Dir! ja scheinbar fern!
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
11.01.2005 20:38

In Antwort auf:

... Diskussion ...

Dieses Wort tauchte ja in verschiedene Beiträgen auf. Nur heißt diskutieren sich mit den Meinungen auseinanderzusetzen und nicht immer nur auf seinen eigenen Standpunkt zurückzuziehen. Und das passiert hier ja nicht, seitens lehna.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#53 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
11.01.2005 20:39

In Antwort auf:
So und nun wiederhole Deine Standardspruch, diskutieren liegt Dir! ja scheinbar fern!
In Antwort auf:

bitte nich wecken...........

sie hat sich leider endlich aus dem forum verabschiedet.......

bitte nich mehr

DEVIL-D bitte
stendi
Kamener kreuz

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#54 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
11.01.2005 20:40

In Antwort auf:
bitte nich wecken...........

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
11.01.2005 20:42

Ok, ok

Mußte mich nur mal räuspern, bin ja gerade erst beim Nachholen die Massen an Beiträgen zu lesen
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#56 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
11.01.2005 20:44

In Antwort auf:
Mußte mich nur mal räuspern


daaaaaaaaaaanke.!!!
stendi
Kamener kreuz

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#57 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
11.01.2005 20:58

In Antwort auf:
lehna
sehr gutes Mitglied
Beitrag: 205


--------------------------------------------------

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#58 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
11.01.2005 21:51

ufffff

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#59 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
11.01.2005 21:53

In Antwort auf:
Im übrigen, nur am Rande, hier in Ddorf ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen 22jährigen Griechen die eine 11jährige in Griechenland geheiratet hat und auch den Beischlaf ausgeübt hat.


Ich habe mal eben einen griechischen Freund gefragt. Der lebt zwar schon ewig hier, meinte aber, das gesetzlich Heiratsalter in Griechenland sei 18 Jahre. Mit einigem bürokratischem Aufwand könne man auch eine Genehmigung für 16jährige bekommen. Insofern wird der Düsseldorfer wohl Probs bekommen.

Prinzipiell gilt aber, dass eine nach fremdem Recht im Ausland geschlossene Ehe von Ausländern in Deutschland anerkannt wird. Dies gilt auch für "Kinderehe" und polygame Ehen.
Unter Umständen könnte aber der Vollzug sexueller Handlungen an oder mit einer Ehefrau im Kindesalter auch für Ausländer, die sich in Deutschland aufhalten, wenn den der Tatort auch hier wäre, strafbar sein.
Der Straftatbestand des sexuellen Missbrauches von Kindern unterscheidet nicht zwischen Ehefrau und anderen Kindern. Hier wäre dann aber ein "Verbotsirrtum" zu prüfen.

Was den Griechen betrifft, wird dies wohl auch egal sein, da vermutlich eine rechtgültige Ehe auch in Griechenland nicht zustande gekommen ist.

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#60 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
11.01.2005 22:17

In Antwort auf:
Prinzipiell gilt aber, dass eine nach fremdem Recht im Ausland geschlossene Ehe von Ausländern in Deutschland anerkannt wird. Dies gilt auch für "Kinderehe" und polygame Ehen.

Übrigens können diese Ehen auch die hier üblichen Privilegien ausnutzen. So mancher Muselmann läßt z. Bsp. gleich alle seine Frauen (Heirat legal in seiner Heimat)bei der Krankenvericherung kostenlos mitversichern!

"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#61 Mitversicherung der Ehefrau(en)
11.01.2005 22:50

In Antwort auf:
Übrigens können diese Ehen auch die hier üblichen Privilegien ausnutzen. So mancher Muselmann läßt z. Bsp. gleich alle seine Frauen (Heirat legal in seiner Heimat)bei der Krankenvericherung kostenlos mitversichern!

Hmm. Habe ich nie von gehört.
Aber nach der Systematik der gesetzlichen Krankenversicherung müsste dies eigentlich gehen.
Wirklich interessant.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, das dies in der Praxis wirklich häufig vorkommt.
Erst mal muss ein versicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis bestehen.
Soviele Länder, in denen Polygamie noch gestattet ist, gibt es garnicht mehr. Und da können es sich auch längst nicht alle Männer leisten. Die Gattinnen müssen ja auch ernährt werden. Und von denen muss einer erst mal mit den Damen hier einreisen und dann wiederum ein Arbeitsverhältnis unterhalb der Versicherungspflichtgrenze aufnehmen, womit er also nicht eben zu den Besserverdienenden zählt.
Doch auszuschließen ist es eigentlich nicht.
Aber es gibt auch weiße Elefanten und Kälber mit zwei Köpfen.......

Habanas
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE:Mitversicherung der Ehefrau(en)
11.01.2005 23:50

oh man ....
also mir geht diese lehna seit tagen gewaltig aufn sack... diese klugscheisserei, diese emanzenkacke...diese drohungen mit der polizei usw... oh gott.. dachte sowas wie dich wäre ausgestorben... du bist nicht zufällig meine alte biologielehrerin?? die sagte anstatt z.b "Man geht nach hause" sagt sie "Frau geht nach hause"
du musst anscheinend immer das letzte wort haben... anders ist es wohl net... und dass ela ein kinderschänder ist, bezweifle ich mal.. für mich ist ein kinderschänder, der kleine mädchen im alter von 8 jahren oder sonstwie p...
eine mädchen fängt an mit 13-14 jahren reif zu werden... ich kenn einige mädels im alter von 15-16 hier, die einen freund haben, der 10 jahre älter als sie sind.... und wenn jemand mit 40 meint, er müsste ne 16 jährige *****.. dann ist er für mich ein Kinderfic*** aber kein Kinderschänder.... istn grosser unterschied...
ICH HOFFE, und nicht nur ich, dass du dein aussage dieses mal befolgst und dieses forum verlässt.. für unruhe stifter gibts hier echt kein platz... anderer meinung sein ist ok... aber DU BIST ALLES ANDERE ALS ANDERER MEINUNG.... du musst immer einen draufsetzen, und lässt dich anscheinend net anderer meinung bringen.. mich würds net mal wundern, wenn du nen fake von einem user hier wärst, der sich nen riesen spass macht ;)

zu ela... ela hat sich als bodenständiger ehrlicher user dieses forum erwiesen, schon allein seine reiseberichte, welche immer ohne jegliche verwischung der sicht geschrieben wurden sind... ist es wert, diesen user in diesem forum solchen leuten wie dich vorzuziehen...

such dir doch bitte ein anderes hobby, geh lieber in nen tierschutzverein, da hilfst den tieren mehr, als den "armen" cubanern und diesem forum...

DANKE

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#63 Wichtig?
12.01.2005 01:06

Hab nur einen Teil der ersten Seite gelesen, irgendwas wichtiges in diesem Thread?

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
12.01.2005 02:09

@ Lehna

In Antwort auf:
Übrigens hättest Du nicht die PM zitieren müssen, so etwas macht man eigentlich nicht

Ja, das sollte man eigentlich tun.

Aber laß Dich nicht ins Boxhorn jagen. Der "ELA-O" ist inhaltlich eine tragende Stütze im Forum, aber der Rest, der Deinen Fortgang aus dem Forum geistig abfeiert, sind meist Leutchen, an welchen man sich aufgrund deren Kantenlosigkeit nicht inhaltlich reiben kann.

Also kurze Atempause, kräftig durchschnaufen und weiter geht´s. Aber dann gelassener und ohne Aggression!

Denn nur Wichtel meinen einen Troll erkennen zu können - vielleicht Futterneid?

uwe.s
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
12.01.2005 02:23

mir kommt das grausen hier. weniger wegen lehna. bei der nur wegen der drohung an ela (einreisesperre), aber das habe ich bereits woanders gepostet. dass sie ela als kinderficker bezeichnet hat o.ae. ist unsinn und zeigt, dass der herbeigerufene poebel ueberhaupt nicht die beitraege liest.
zum kotzen, was hier abgeht.

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#66 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
12.01.2005 07:31

>amen
Saluds

Cubareisen

ewuewu
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 464
Mitglied seit: 07.12.2003

#67 Die Preußen hängen keinen...
12.01.2005 08:02

....es sei, sie hätten ihn den

In Antwort auf:
eine mädchen fängt an mit 13-14 jahren reif zu werden

Der Gesetzgeber - zumindest in Deutschland - hat dazu ziemlich klare Vorstellungen.
14 ist das absolute Schutzalter. Wer sexuelle Handlungen an Kindern -für deutsche Staatsbürger egal, wo auf der Welt die Tat begangen wird- macht sich strafbar.
Eltern, die solches dulden, fördern oder in Kauf nehmen werden sich in der Regel auch strafbar machen.
Ebenso strafbar macht sich der Gehilfe. Dies zu erläutern geht hier zu weit. Nur soviel. Der Gehilfe ermöglicht oder erleichtert die Begehung der Straftat.
Deutsche Gerichte neigen dazu, die Anfoderungen an den Gehilfen bei solchen Straftaten sehr sehr tief zu hängen.

In Antwort auf:
ich kenn einige mädels im alter von 15-16 hier, die einen freund haben, der 10 jahre älter als sie sind

Wer als Deutscher älter als 18 Jahre alt ist und - was ja in Kuba nicht ganz ungewöhnlich zu sein scheint - und mit einer unter 16jährigen gegen Entgeld verkehrt(auch Geschenke und andere materielle Vorteile bezogen auf die normalen Lebensumständer der Jugendlichen )macht sich strafbar. § 182 (1) Ziff 1 StGB

In Antwort auf:
und wenn jemand mit 40 meint, er müsste ne 16 jährige

Wenn er dies meint, sollte er zumindest wissen, dass es ein dünnes Eis sein kann, auf dem er wandelt, da er älter als 21 Jahre ist.
Automatisch strafbar ist dies nicht. Nur hat der Richter (oder die Richterin) darüber zu befinden, ob die "fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung" des Jugendlichen ausgenutzt wurde.
Dies ist nun ein weites Feld das mit all seinen Möglichkeiten hier nicht beschrieben werden kann. Nur so viel. Wer glaubt, es reiche aus, sich auf sexuelle Erfahrung der, sagen wir mal 15 jährigen jungen Dame, berufen zu können, wird gelegentlichst mit den aller unangenehmsten Erfahrungen rechnen müssen, wenn es den zu einem Verfahren gegen ihn kommt. Dort - in Deutschland - wird er damit rechnen müssen, dass der Richter die Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung schon allein zum Beispiel durch den heftigen Reichtumsunterschied zwischen einer Cubanita und selbst einem Wuppertaler Hilfsarbeiter eingeschränkt sieht.

Das Instrument des Strafantrages kann man in diesem Zusammenhang im übrigen - das kann ich hier nicht mehr ausführen - ziemlich vergessen.

Klar, auch vor deutschen Gerichten muss alles erst mal bewiesen werden.
Nur sollte jeder deutsche Staatsbürger, der in Kuba sexuelle Handlungen mit Personen unter 16 vornimmt (unter 14 so wie so), und auf jeden Fall, wenn es Geld und Geschenke gibt, was ja wohl eher üblich ist, WISSEN, dass im Falle eines positiven Beweises in der BRD eine Verurteilung ziemlich unvermeidlich ist.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#68 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
12.01.2005 13:39

In Antwort auf:
und zeigt, dass der herbeigerufene poebel ueberhaupt nicht die beitraege liest.

Recht hast du, aber es war auch schwierig den Themen von lehna zu folgen, da sie sich im kompletten Forum ausgebreitet hatte. Speziell dein "Freund und großer Bewunderer" täte besser, zunächst erst alles zu lesen, bevor er sich in die Diskussion einmischt
--------------------------------------------------

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#69 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
12.01.2005 13:43

In Antwort auf:
der herbeigerufene poebel

wäre doch auch interessant wen Uwe damit alles meint. nicht, dass sich jetzt jemand zu Unrecht beleidigt fühlen müsste!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
12.01.2005 13:47

In Antwort auf:
der herbeigerufene poebel
--------------------------------------------------------------------------------
wäre doch auch interessant wen Uwe damit alles meint. nicht, dass sich jetzt jemand zu Unrecht beleidigt fühlen müsste!


Pöbel

[der; französisch peuple "Volk"]

verächtlich für niederes Volk; ungebildete, rohe Menschen.

&

Es rührt vom lateinischen populus her (= "Volk", aber ohne die verächtliche Komponente). Mit dem Wort "Pöbel" wurde gewöhnlich ein Mangel an Kultur, Stil, Feingefühl oder 'Sinn für Höheres' u.ä. unterstellt. Neuerdings (2004) wird die Bezeichnung "Proll" ähnlich verwandt.

http://www.wissen.de & http://www.wikipedia.de

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#71 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
12.01.2005 13:50

@Bamboleo

danke für die Definition. Dann können wir das ja so an Uwe weitergeben und um Aufklärung bitten welche der hiesigen Forumsteilnehmer von ihm so definiert werden. Hau rein Uwe und lass uns nicht unwissend .

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

uwe.s
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE:Blockwart-Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
12.01.2005 14:27

eientlich wollte ich ja schreiben, dass wer dies nicht erkennt, wohl selbst dazu gehoert. aber chris hat in diesem thread das einzig richtige gepostet.
er muss nun aber wissen, wen er selbst so manchmal auf den plan ruft. wer die kommentare hier vorher gelesen hat, weiss sicher, wen ich meine.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#73 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
12.01.2005 14:32

In Antwort auf:
wen er selbst so manchmal auf den plan ruft

hab ich nicht nötig, die Leute schreiben hier alle freiwillig. Aber ist schon OK, wahrscheinlich willst du dich gar nicht festlegen, da lästert sichs besser weil unverbindlich. Und im nachhinein kann man ja dann immer sagen, "nee, du warst ja nicht gemeint"! Halt das übliche ...

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

uwe.s
Beiträge:
Mitglied seit:

#74 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
12.01.2005 14:48

es gibt leute, die haben mich schon richtig verstanden. das reicht mir voellig aus. ich schreibe auch oefter mal an oder fuer den poebel. da lege ich aber keinen wert drauf, verstanden zu werden. ich moechte diejenigen auch nicht ueberfordern.

p.s. ich muss mich revidieren. chris hat in diesem thread nichts sinnvolles geschrieben. es war aber woanders, als es auch um rauswurf von lehna ging.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#75 RE:Lehna kriegt plötzlich Angst *grins**
12.01.2005 15:18

In Antwort auf:
ich schreibe auch oefter mal an oder fuer den poebel

diese Art der Überheblichkeit spricht ja für sich, mußt das jetzt nicht weiter erklären. Ich glaube alle wissen Bescheid.

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Angst vor "Argenzuela"
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 09.03.2014 13:31
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 186
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de