Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 116 Antworten
und wurde 5.558 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

reisekosten
14.11.2004 18:03

wollte mal wissen was ihr so ausgebt bei einer cubareise.

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#2 RE:reisekosten
14.11.2004 18:40

Ich war jetzt 6-x auf Cuba und habe immer an Reisekosten (inkl. Flug, Parken, Taxi vom Flughafen) ca. 650 und dann pro Aufenthaltstag ca. 100 Fulas bezahlt.
Feste Novia, CP, kein Mietwagen, keine Selbstverpflegung und viel Kneipenbesuche.
gruß jhonnie

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#3 RE:reisekosten
14.11.2004 19:14


30 bis 35 USD / Tag (a-i).

Moskito

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#4 RE:reisekosten
14.11.2004 19:15

Mit oder ohne Geschenke?

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#5 RE:reisekosten
14.11.2004 19:17


Was für Geschenke?

Moskito

jose luis moreno(el gago)
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:reisekosten
14.11.2004 20:29

CUBA IST BILLING,ABER NUR IN http://www.mipesca.friendpages.com

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE:reisekosten
14.11.2004 20:52

@el gago

In Antwort auf:
CUBA IST BILLING,ABER NUR IN http://www.mipesca.friendpages.com


CUBANO eres un judío pero las habitaciónes con 30$ son muy costoso.

"Viva tu sueño, pero no sueña tu vida"

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#8 RE:reisekosten
14.11.2004 22:22

Hallo Pepino,
hab letztes mal Buch geführt (Ist ja auch mein Beruf):
15 $ täglich im Schnitt für Übernachtungen in Havanna, Santiago und Las Tunas in Kombination
mit meiner Novia und/oder meinem Kumpel nebst Novia (dann wirds natürlich billiger).
15 $ für Essen,Trinken, Disco etc täglich.
5 $ für Taxis. (102 Dollar für Havanna-Santiago und zurück geht extra)
Also insgesamt 35 $ (ohne Busfahrt). Kein Taschengeld für meine Novia.

otaegui
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:reisekosten
14.11.2004 23:39

Reisekosten?= über 20xmal und ohne flugkosten mindestens 1000(tausnd us dolars) pro woche.

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#10 RE:reisekosten
15.11.2004 00:26

so isses

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#11 RE:reisekosten
15.11.2004 01:14

Was macht ihr da eigentlich?
Ich hatte 1000$ mitgenommen weil ich damit rechnete mein Zimmer im vorraus zahlen zu müssen und nicht gleich eine Bank zu finden, ich habe da so meine Erfahrungen in Shanghay wo ich erst nach einer Woche Geld tauschen konnte.
Naja, ich hatte mein Zimmer, drei Mahlzeiten, (hand-)gewaschen Wäsche, bischen spanisch habe ich auch gelernt, bin mit den Studies zu Parties, ins Ballett und zu einem Festival gegangen. Die Cuevas besucht, einen Tag durch Havana gerannt und was weis ich noch alles. Und ich habe noch 180 Dollar wieder mit nach Hause gebracht!

Liegt das alles an den Erfahrungen der Studies?

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#12 RE:reisekosten
15.11.2004 13:30

Für 4 Wochen so 2.300 $. Wobei die Reisekosten darin mit rund 600 $ enthalten sind und ich nich besonders sparsam war.
(Kosten für 2 Personen, mich mit novia)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE:reisekosten
15.11.2004 13:48

Als normaler Touri sollte man mit 100 pro Tag rechnen. Wenn man bei der Familie Unterschlupf findet und ein bescheidenes Dasein ähnlich dem eines Hundes führen möchte, ist man immer noch mit mindestens 100 im Rennen. Allerdings dann pro Woche.


e-l-a

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:reisekosten
15.11.2004 14:38

Yep, sehe das wie ELA, ich rechne immer noch 100 Fulas oder jetzt meinetwegen pintura pro Tag. Und dann halt noch den Flug. Beim jetzigen Kurs ist natürlich alles relativ günstig!

Wer sparsam ist kommt sicher günstiger hin, aber da ich eh nicht soviel urlaub machen kann, gönne ich mir und natürlich VC dann auch was!

"Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen."

Erwin Kostedde

ELII
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:reisekosten
15.11.2004 14:49

ähnlich dem eines Hundes
_________

Schoßhund oder Straßenköter?


Elisabeth 2

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#16 RE:reisekosten
15.11.2004 15:04

ich meine damit eher die kubanischen.

e-l-a

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#17 RE:reisekosten
15.11.2004 15:05

In Antwort auf:
Als normaler Touri sollte man mit 100 pro Tag rechnen.
Für was eigentlich? 15 USD - 20 USD Casa Particular, Essen max. 10 USD (wenn man in Dollarrestaurants isst, ansonsten viel billiger) ohne Mietwagen halt, und Taxi nur wenn’s sich nicht vermeiden lässt. Wie komme ich jetzt auf 100 USD?
In Antwort auf:
Wenn man bei der Familie Unterschlupf findet und ein bescheidenes Dasein ähnlich dem eines Hundes führen möchte,
Vermutlich ein mitteleuropäischer Hund? Mir fehlt bei meiner Familie nix, aber ich bin halt auch kein so verwöhntes Weichei......und fange nicht gleich zu weinen an, wenn’s mal kein temperiertes Schaumbad zur Pflege meiner Pfirsichhaut gibt, sondern nehme halt jabon und einen cubo! ..

Moskito

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#18 RE:reisekosten
15.11.2004 15:15

In Antwort auf:
Für was eigentlich?
Casa = 25,-, Früh mittags und abends Essen = 15,- , Eintrittsgelder + Sauferei = 25, Transport 15,- Sonstiges 20,- Das macht zusammen 100. Die Positionen verschieben sich zwar je nach Ereignis, aber im Durchschnitt kommt man i.d.R. immer auf 100.

Zur anderen Variante. Sitzt du inmitten von 10 Leuten und ißt als einziger Fleisch, während die anderen Bohnen kauen? Nein. Du kaufst das Abendessen für die ganze Familie, macht täglich zw. 5 und 10 Dollar, dann bleibt nicht viel übrig, außer Rum vom Fass und was zwischendurch für Pesos zu beißen. Taxi is nich. Fahrrad ist angesagt und alle Kubis lachen sich kaputt über den armen Yuma, der nur einmal pro Woche in die Disse gehen kann.


e-l-a

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#19 RE:reisekosten
15.11.2004 15:21

Ok, so gesehen habe ich enorm von der Uni in Matanzas profitiert. Nur zwei mal die Woche Disse weil man muss ja studieren und dann natürlich so viel wie möglich für Peso weil mit Bafög kann man keine grossen Sprünge machen :-)

Und dann noch einen Vermieter der Gott und die Welt kennt und schon kommt man gut über die Runden.
Das teuerste bei mir waren die Ziggies und der Zitronensprudel :-)

Und über das Essen kann ich mich auch nicht beklagen, ich habe zwei Kg zugelegt.

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#20 RE:reisekosten
15.11.2004 15:25

MitRaúl kommt man überall hin:


Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#21 RE:reisekosten
15.11.2004 16:07

In Antwort auf:
Casa = 25,-, Früh mittags und abends Essen = 15,- , Eintrittsgelder + Sauferei = 25, Transport 15,- Sonstiges 20,- Das macht zusammen 100. Die Positionen verschieben sich zwar je nach Ereignis, aber im Durchschnitt kommt man i.d.R. immer auf 100.
ELA, so mag ja dein Tagesablauf aussehen, aber bestimmt nicht zwingendermaßen der des normalenTouristen, und darum ging es ja.

""Casa = 25,-, / Früh mittags und abends Essen = 15,- "
Die Preise variieren z.B. zwischen Ost- und Westkuba, zwischen Groß- und Kleinstadt. Casapreise von 25 USD mögen in Havana normal sein (ich habe da allerdings auch nie mehr als 15 USD - 18 USD berappt), im (viel schöneren..) Oriente liegt man meist deutlich darunter. Essen für 15 USD? Man kann sicherlich auch für 50 USD speisen, aber eben auch für 1 USD. Wer natürlich meint nur in Tourirestaurants (und Paladares) gäbe es genießbares Essen, der löhnt halt mehr.

"Eintrittsgelder + Sauferei = 25"
Man merkt halt, dass du außer Havana und Playas del Este nicht viel von Kuba gesehen hast. Für 25 USD zahle ich Eintrittsgelder und "Sauferei" für eine ganze Woche und nicht nur für mich allein...

"Transport 15,- " Wohin lässt du dich den täglich transportieren?

"Sonstiges 20,- " Was gibt’s jetzt noch sonstiges? Essen, trinken, schlafen, Transport?

Moskito

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#22 RE:reisekosten
15.11.2004 16:21

In Antwort auf:
"Sonstiges 20,- " Was gibt’s jetzt noch sonstiges

Das was du umsonst hast

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#23 RE:reisekosten
15.11.2004 16:27

In Antwort auf:
Wer natürlich meint nur in Tourirestaurants (und Paladares) gäbe es genießbares Essen, der löhnt halt mehr.

Die Rede war ja eben gerade von "normalen" Touristen. Die wissen meist nicht einmal, daß es auch für MN etwas zu essen gibt. Und falls doch, dann wissen die nicht wo. Und falls auch dies, dann erhöhen sich eben die Transportkosten entsprechend.

Apropos Transport. In Havanna gibts keinen Strand und am Abend ist am Strand nichts los. Als normaler Tourist möchte man schon jeden Abend ausgehen. Alles klar?


e-l-a

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#24 RE:reisekosten
15.11.2004 16:50

In Antwort auf:
Schoßhund oder Straßenköter?


Wenn du auf den Hund kommst, ist alles für die Katz

Kawa
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE:reisekosten
15.11.2004 17:04

Also ich reiste bisher immer als normaler Tourist, aber auf 100 Dollar am Tag bin ich nie gekommen. Ich war 3 Wochen für 1240 Euro, mit Jeep und jeden Abend außerhalb trinken, 4 mal Skydiving, 2 Übernachtungen und Essen in Santiago, Benzin und vieles mehr bin ich gerade mal auf 650 Euro zusätzlich gekommen.Ach ja und fast jeden Abend Taxi, bis auf die Tage die ich das Auto hatte. Wenn ich am Abend mal 10 Dollar für Trinken ausgegeben habe war das viel, das ging dann aber bis morgens am Strand.Das teuerste ist das Springen und das macht ja nicht jeder.Wenn man das abrechnet ist es weit weniger.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Handy in Kuba verkaufen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Conchita
44 13.04.2006 12:11
von cohiba • Zugriffe: 1071
VISA Datum falsch ausgestellt, BGS hat geholfen!
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Gerardo
0 22.05.2005 11:11
von Gerardo • Zugriffe: 667
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de