Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 659 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Olfert
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 158
Mitglied seit: 02.03.2004

Studenten.- oder Familienvisum
06.07.2004 19:29

Hey,

ich habe gleich zwei Fragen, die mir evtl. Jemand beantworten kann:

1) Die Mama meiner Novia könnte mir ein Familienvisum besorgen, damit Sie für Ihre Casa keine Steuern zahlen muss, solange ich Dort wohne. Ist es lediglich ein Visum zu diesen Zwecke habe ich damit auch eine Aufenthaltsgenehmigung in Kuba?

2) Ist es problematisch ein Studentenvisum zu bekommen, falls ich mich z.B. hier an der Uni wieder einschreiben würde?

Viele Grüße,
OLE

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#2 RE:Studenten.- oder Familienvisum
06.07.2004 20:52

1. 'A2 Visum ist nur zu diesem Zweck, es berechtigt nicht zu einem längerem Aufenthalt als deine Touristenkarte gilt.
2. Ob du hier studierst, interessiert dort niemanden. Studentenvisum bekommst du nur, wenn du in Kuba eingeschrieben bist und die Gebühren zahlst und auch an den Seminaren teilnimmst, sonst fliegst du nicht nur von der Uni sondern komplett raus aus dem Land.
e-l-a

Fluse
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Studenten.- oder Familienvisum
06.07.2004 23:11

wasn Streß, das funktioniert doch sehr einfach.

1 Woche vor deiner Ankunft meldet dich deine Novia bei der imigration an.
Wenn du da bist gehst du mit hin, zahlst zwischen 40 und 45 USD und bekommst viele lustige Aufkleber auf deine
Touristenkarte. Sie unterschreibt dann noch, daß Sie die Verantwortung für dich hat... feddisch...

oder hab ich was falsch verstanden?


el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#4 RE:Studenten.- oder Familienvisum
06.07.2004 23:14

@ Fluse

Wie einfach das geht, kanst du in meinem Reisebericht Teil 2 vom heutigen Tag gerne nachlesen.
e-l-a

Olfert
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 158
Mitglied seit: 02.03.2004

#5 RE:Studenten.- oder Familienvisum
07.07.2004 07:48

noch einmal zu 2):

Natürlich muss ich mich in einer Uni in Cuba einschreiben, muss aber dafür Internationaler Student sein, oder? Hat hier jemand Erfahrungen mit einen Studentenvisum? Für wie lange gilt es max., wie viel kostet das Einschreiben an der Uni in Cuba, usw...

Viele Grüße,
OLE

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 08.09.2002

#6 RE:Studenten.- oder Familienvisum
07.07.2004 22:30

Frag mal Quimbombó, der hat das gemacht.

Saludos,
hdn

http://www.mariveli.com

cohibaboy
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 222
Mitglied seit: 18.01.2002

#7 RE:Studenten.- oder Familienvisum
08.07.2004 12:03

Soweit ich mich erinnern kann,
hat man an der Universität in Santa Clara 2001
etwa 1000$ Studiengebühr pro Jahr gezahlt.
Und dann kam noch Kleinkram für sellos usw. dazu.

Olfert
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 158
Mitglied seit: 02.03.2004

#8 RE:Studenten.- oder Familienvisum
08.07.2004 13:02

Dann müsste man ja mal die Beispielrechung aufmachen. Normales Touristenvsum gegen Studentenvisum... Da das normale Touristenvisum nur noch 2 Monate Gültigkeit hat, könnte es doch fast aufgehen, oder? Man muss ja dann alle zwei Monate das Land verlassen um es zu erneuern...

Viele Grüße,
Olfert

Mexiko »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Familienvisum (A2)
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von hombre del norte
53 24.05.2016 09:27
von juan72 • Zugriffe: 3216
Wieder einmal Familienvisum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von MarionS
21 25.09.2015 15:40
von Jose Ramon • Zugriffe: 1553
Mexiko: Überreste eines der 43 vermissten Studenten identifiziert
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Klaus Schmitz
0 08.12.2014 02:21
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 1003
Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Mirle
175 21.03.2014 07:43
von Tina • Zugriffe: 13855
Rückflug - Familienvisum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von corazon
23 04.10.2010 22:50
von mrblista • Zugriffe: 1994
Familienvisum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Dimitrios
5 25.09.2007 21:46
von Dimitrios • Zugriffe: 1294
studentenvisum vs. familienvisum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von mango del escambray
35 19.05.2007 12:30
von Gary • Zugriffe: 1995
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de