Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 1.836 mal aufgerufen
Umfrage: Wie findet ihr Santiago?
Bisher wurden 27 Stimmen zur Umfrage "Wie findet ihr Santiago?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Santiago, die Perle der Karibik 3
11,1%
2. Die Guajiros im Oriente sind die letzten Bauern! 9
33,3%
3. Selbst der Comandante sitzt jetzt in Labana 2
7,4%
4. Santiago ist immer noch die Nummer 1! 4
14,8%
5. Wo ist in Santiago der Bahnhof? 5
18,5%
6. Beide Städte haben ihren Reiz! 4
14,8%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
19 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
28.06.2004 15:41

Am Flughafen Holguin kam mein zweiter Koffer fast zuletzt und auf den Gepäckmarkierungsbandarole waren blaue Filzstiftmarkierungen. In Zukunft nehme ich \"unbefleckte\" gebrauchte Bandarolen mit. Vielleicht kann man die unauffällig austauschen. Die werden nur darauf achten, das da FRA-HOG draufsteht und kaum die Flugnummer überprüfen.

Dann hatte mich der Zoll heftig \"auseinander genommen\", weil ich einen \"Tintenpisser\" dabei hatte. Das Notebook im Handgepäck war kein Problem. Bei dem Drucker konnte ich den schließlich klarmachen, das ich den für meine Arbeit im Urlaub als Architekt bla, bla, bla brauche.

Übrigens würde sich die Mitnahme von gebrauchten Notebooks wohl finanziell lohnen. Habe für VC ein Toshiba 266er Notebook bei Ebay für 120 Euronen ersteigert. Und eine Kubanerin wollte uns das Teil für 350 Fulas abkaufen.

Dadurch, daß die ganze Zollgeschichte so lange gedauert hat, hatte ich Angst den \"Touribus\" von Thomas Cook nach Santiago zu verpassen. Denkste - es gibt keinen mehr. Lohnt angeblich nicht - das Hotel Santiago ist geschlossen, Elisabeth hatte doch recht. Und ich habe Santiago noch nie mit so wenigen Touristen, Ausnahme waren mehrere Grüpchenen deutscher Sextouristinnen, gesehen.

Auch so kommt mir Santiago in Vergleich zu Habana immer hinterwäldlerischer vor. Die allgemeine Stimmung in Santiago ist auch sehr mies. Die \"Musik\" spielt wohl nur noch in der Hauptstadt.

kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

#2 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
28.06.2004 15:52

wie bist du denn nach santiago gekommen???
hoffe dass es bis in 3 wochen den bus zum santiago wieder gibt. ist ja carnaval, und die stadt wird wohl das pure gegenteil zu heute sein. hoffen wir es mal.

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
28.06.2004 15:58

Taxi für 60 Fulitas!

kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

#4 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
28.06.2004 16:09

ui,ui, ui, muss wohl noch ne kleine, grössere, reserve bilden für unvorhergesehenes!

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#5 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
28.06.2004 16:19

@ quesito

zuerst mal "welcome bach home". Nachdem ich nun auch schon zu oft in santiago war,
ich hab es daran gemerkt, das mich die sepsa-chicos schon persönlich begrüsst haben auf der bank!,
will ich mich das nächste mal in habana vergnügen. habana auch deswegen, weil ich viel fotografieren will!, und
natürlich auch wegen der musik. wenn ich mir den veranstaltungskalender anschaue, liegt habana weit vorn!

ich werd´es mal ausprobieren und dann berichten. bestimmt ist habana nicht ganz so harmlos wie santiago,
aber jahrelange erfahrung in santiago dürfte eine gute grundlage für habana sein

castro
patria o muerte

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#6 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
28.06.2004 16:32

In Antwort auf:
Taxi für 60 Fulitas!



Wenn nur 1 Touri nach Santiago will, können sie keinen Bus bereitstellen.
Als ich einmal spät abends ankam, war wenigstens noch 1 Franzose da, der Transfer ins Casa Granda gebucht hatte, so hat mich dessen Reiseleiterin mit ins Taxi verfrachtet.
Kostete mich 30 $.
Du hast Pech gehabt so spät raus zu kommen.

Olfert
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 158
Mitglied seit: 02.03.2004

#7 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
28.06.2004 17:39

@ Quesito

Und der Urlaub ist schon wieder vorbei? das ging aber schnell... Hast Du gute Erfahrungen mit den ersteigern vom Laptop bei ebay gemacht? Ist es eine günstige Möglichkeit an Laptops für Cuba zu kommen? Welche mindestaustattung beim Chip sollte man wählen?

Viele Grüße,
OLE

MatthiasK
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
28.06.2004 18:50

In Antwort auf:
Dadurch, daß die ganze Zollgeschichte so lange gedauert hat, hatte ich Angst den \"Touribus\" von Thomas Cook nach Santiago zu verpassen. Denkste - es gibt keinen mehr.

Das nächste mal mailst Du einfach den Reiseleiter vorher an dann weist du gleich ob ein Bus fährt oder nicht.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#9 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
28.06.2004 19:20

In Antwort auf:
Und ich habe Santiago noch nie mit so wenigen Touristen, ... gesehen
Ich schon, immer im Juni, jedes Jahr kaum Touris. Deshalb fahre ich am liebsten im Juni (oder November)

Moskito

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
28.06.2004 19:46

Olfert, leider ist dein Päckchen noch nicht angekommen. Deine SChwiegermami (?) weilte in Labana. Aber VC versucht dies Woche noch mal ihr Glück!

Die veralterten langsamen Laptops, auch Markengeräte, werden bei Ebay teilweise zum Spottpreis angeboten. Und auf dem 266iger mit WIndoofs 98 laufen Word und Exel wunderbar. Und auch surfen geht gut. Ist natürlich nichts für Multimediafreaks und Videospiele. Dazu noch ne Extramaus und nen billigen Tintenpisser für 39 Euronen. Was will der Kubaner mehr!

joe1
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 05:11

Quesito
Du hast schon recht. Es reichen die einfachen Geräte.
Aber
Wenn die Geräte nach einer Zeit nicht mehr funktonieren kann die hohe Luftfeuchtigkeit und Salz in der Luft schuldig sein.
Im Januar 2003 habe ich unter Anderem für die UNI 4 PC´s und 2 Note books - 4 Jahre alt um 200MHz und 6 sehr gute Oszilloscope um 8 Jahre alt gebracht.
Nach etwa 2 Monaten waren die Hard disc bei den PC´s kaputt (ob am 60Hz Netz lag kann ich nicht sagen) und ein Note book war nach einem Jahr auch kaputt.
Bei 3 der Oszilloscopen gab es Wakelkontakte, so dass sie auch nicht verwendbar waren.

Das Elektronik-Thermometer zu Hause hat jahrelang funktioniert. In Kuba musste ich alle 2 Tage die Litzen reinigen. Erst als ich das zusammen gelötet habe gab es keine Probleme mehr.

gruss
Jose

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#12 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 08:03

Na, wenn die Gerätschaften so bald den Geist aufgeben handelt es sich doch um Vodoo - bestellt vom ML FC persönlich!

elmojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 150
Mitglied seit: 04.07.2001

#13 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 09:37

sollte eigentlich nicht an den 60 Hz liegen, da hinter dem Netzteil Gleichspanung raus kommt... höchstens die Netzteile kriegen bei 60 Hz die Gleichspannung nicht gut hin (kann ich mir aber nicht vorstellen) hättest halt mal mit einem der 8 Oszis gemessen

El der Mojito

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#14 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 10:49


Ein Problem sind sicherlich die häufig auftretenden Stromschwankungen bzw. Stromausfälle.

Moskito

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 11:50

Meistens sind diese Netztteile eh für alle möglichen Spannungen und Frequenzen ausgelegt und erkennen auch von selbst was angeschlossen ist. Und nur weil mal der Strom ausfällt sind die Geräte so schnell hinüber? Ich glaube eher das liegt an der Behandlung "a lo cubano". Da wird das Notebook halt mal als Tablett für die Cervezitas, mal als Hammer um einen Nagel einzukloppen oder was sich die lieben Cubis noch so einfallen lassen, benutzt!

PeterB
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.496
Mitglied seit: 01.01.2001

#16 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 12:55

unterlage bei einem defekten Stuhl...
pb

Manfred
Online PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 838
Mitglied seit: 07.02.2002

#17 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 20:43

In Antwort auf:
Und nur weil mal der Strom ausfällt sind die Geräte so schnell hinüber?

Das Problem liegt wohl nicht am Stromausfall, sondern eher daran, daß, wenn der Strom wieder eingeschaltet wird, er mit zu hoher Spannung kommt. Warum das passiert kann ich aber auch nicht sagen, kenne diese Sache nur aus den Erzählungen von Bekannten.

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 21:05

Festplatten der Notebook's/PC's gehen sehr schnell kaputt, wenn plötzlich der Strom ausfällt, da der Schreib-/Leseknopf dann bei 5400 bis 7200 Umdrehungen pro Minute auf die "Magnetscheiben knallt" und dabei gerne mal einen Krater verursacht.
Deswegen soll man ja Rechner immer sorgfältig runterfahren, früher wurden die Schreib-/Leseköpfe sogar noch geparkt vor dem Ausschalten.

Dazu kommt sicherlich auch die große Hitze in Kuba, auch das eine Umgebung die PC's nicht gerade mögen.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

elmojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 150
Mitglied seit: 04.07.2001

#19 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 21:29

na ja, seit die Festplatten nicht mehr geparkt werden müssen hat sich die Qualität schon geändert und die Köpfe knallen nicht mehr gegen die Scheibe... Aber wer weiss was die Hersteller nicht alles machen um Kosten zu sparen.
Dass man den Rechner runterfahren muss liegt eher daran, dass WinDos abkackt.

Ich denke nicht, dass das Ausschalten ein Problem gibt, aber der Einschaltstrom nach nem Stromausfall könnte was damit zu tun haben obwohl das von dem Netzteil abgefangen werden müsste. Beim Einschalten entstehen Stromspitzen, weil die Bauteile kalt sind und dadurch der Widerstand geringer ist und zum anderen beim Einschalten immer ein prell Effect entsteht EinAusEinAus... ist sicherlich nicht gut...

Aber ich denke das Klima hat viel damit zu tun. Keine oder schlechte Kühlung macht die beste Hardware kaputt. Vielleicht noch eine Montagsproduktion erwischt (mal nachschauen ob Reiskörner drin sind, vielleicht hat einer sein Vesper vergessen).

Ich kann nur sagen, dass ich Cubaner kenne, die sehr sorgfältig mit ihren Sachen umgehen... ok, wenn der Zweck nicht verstanden wird, dann landet der Laptop unterm Tischbein... aber dann wars von vorneherein sinnlos einen Laptop mitzubringen.

El der Mojito

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 21:47

In Antwort auf:
Beim Einschalten entstehen Stromspitzen, weil die Bauteile kalt sind und dadurch der Widerstand geringer ist und zum anderen beim Einschalten immer ein prell Effect entsteht EinAusEinAus... ist sicherlich nicht gut...

Ebend, das ist auch der Grund, warum Glühbirnen meist beim Einschalten ihren Geist aufgeben.


In Antwort auf:
dann landet der Laptop unterm Tischbein... aber dann wars von vorneherein sinnlos einen Laptop mitzubringen.

Als Papier-/Briefbeschwerer ist die Hardware auch recht nützlich. Sinnvoll ist die Mitnahme solcher "Perlen" nur, wenn der Computer wirklich beruflich gebraucht oder als weitere Einkommensquelle, z.B zum Schwarzbrennen von Musik-CDs, verwendet wird.

Yer Baby !

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#21 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 22:37

Na da lob ich mir die alten Röhren. Denen ist das nicht passiert, denn die können beim Einschalten nicht genug Saft bekommen, weshalb dann schon mal bei normaler Absicherung die Sicherung raus fliegen kann. Auch nicht zu empfehlen in Kuba, weil sonst das ganze CDR keinen Strom mehr hat. LOL

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#22 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 23:03

In Antwort auf:
Na da lob ich mir die alten Röhren
Röhren Laptops? Ich möchte auch so einen!

Moskito

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#23 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 23:09

Klar Mosquito, das war noch zu Zuse`s Zeiten. Bloß hätte man dann eine Frachtmaschine y un camion gebraucht, um den LAPTOP zu transportieren.
War rein elektrotechnisch (Röhren/Transistoren/Kaps) gemeint.

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 23:50

Ja, Röhren "Laptops" nach Kuba und Pogo nach Togo!

Und ich bleibe dabei - die Netzteile fangen die Überspannungen ab und die 36 Grad im Schatten - alles Schnuppe. Aber Reis und Frijolen in der Tastatur, Piss Piss Frio/Caliente (so nennt VC Pesobier je nachdem) im Festplattenlaufwerk und gelegenliches Geholper durch den Gebracuh als Verlängerung des Tischbeines, weil der Tisch sonst kippelig ist, das macht jedes Notebook kaputt!

Das ist Kuba!

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#25 RE:Zoll Holguin und wird Santiago künftig \"zugeschissen\"?
29.06.2004 23:53

Wir waren zu dritt ein halbes Jahr in Kuba. Jeder von uns hatte ein Laptop dabei. Trotz "deutscher" Behandlung hat nur eins überlebt (meins ).

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Taxi von Holguin nach Santiago/Baracoa
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von santi
3 24.10.2011 17:43
von Karo • Zugriffe: 1095
Zoll Holguin -Babyausstattung-
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Dimitrios
3 21.01.2010 22:09
von Dimitrios • Zugriffe: 443
von holguin nach santiago
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ColaLoca
22 29.08.2010 17:46
von bruja_hermosa • Zugriffe: 1431
Biete Bustransfer von Holguin nach Santiago am Mittwoch 25.11.2009 abends
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Piropo
9 19.11.2009 20:52
von Migelito 100 • Zugriffe: 513
Flug von DomRep nach Holguin oder Santiago de Cuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Don Juan
2 30.03.2007 00:22
von el loco alemán • Zugriffe: 903
Zoll Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Piropo
18 21.11.2006 17:17
von palito • Zugriffe: 422
Zoll Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Bernd
77 22.09.2006 18:44
von Migelito 100 • Zugriffe: 1468
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de