Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 917 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
memo
Beiträge:
Mitglied seit:

Casa in Holguin
25.02.2004 10:43

Hallöchen Leute,

kennt jemand von euch eine empfehlenswerte und preisgünstige Casa in Holguin?

Diana

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#2 RE:Casa in Holguin
25.02.2004 11:05


ne antwort dürfte im moment schwierig sein,weil mehr als 50% der casas in holguin geschlossen wurden.

unsere insider werden sich da also selbst erst wieder schlau machen müssen."ODER"??

stendi
Die Gedanken eines Westfalen


Pope
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 63
Mitglied seit: 19.01.2002

#3 RE:Casa in Holguin
25.02.2004 12:35

Mein Favorit in Holguin

Sr. German Gonzales Rojas
Calle Angel Guerra N° 178
e/Camilo Cienfuegos y C.Central
Provincia Holguin Codigo Postal 80100
Cuba
Tel 42 - 40 - 75

Preis: 15 Dollar
Vielleicht 300 Meter von der Viazul Haltestelle.
German rechtzeitig anrufen, da nahezu immer ausgebucht.
Telefoniert aber so lange herum, bis du ein Zimmer gefunden hast das dir gefällt.
Seine Frau ist eine geniale Köchin, Kaffee und Natur-Orangensaft sind frei.

Ciao Pope

memo
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:Casa in Holguin
25.02.2004 12:43

Vielen Dank. Hast du vielleicht noch ein paar Anregungen für mich. Will Ende April nach Holguin und jemanden besuchen. Ist mein erstes Mal, dass ich allein nach Kuba fliege.

Grüsse aus Halle

Diana

Nueva Ola
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Casa in Holguin
25.02.2004 14:51

Apropos Viazul -

wißt ihr, daß die Linie Guardalavaca - Holguin anfang Feber eingestellt wurde? Bin am Samstag noch mit dem Bus nach Holguin gefahren, am darauffolgenden Montag war dies schon nicht mehr möglich. Anscheinend zu wenig frequentiert.

Nueva Ola

memo
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:Casa in Holguin
25.02.2004 15:01

Hi Nueva Ola,

danke für den Tip. Sag mal, kennst du einige Leute in Holguin? Klingt so als ob du öfters dort bist.

Diana

Nueva Ola
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE:Casa in Holguin
25.02.2004 16:10

Hola, Diana,

kenne ziemlich viele Leute in bzw. aus Holguin. Sind meist Hotelangestellte bzw. Musiker, die in den Touristengebieten arbeiten, jedoch in Holguin wohnen. Letztes Jahr habe ich die Bekanntschaft eines der besten Orthopäden Kubas und seiner Frau gemacht. Er arbeitet im Hospital Holguin, ist ein ganz liebenswerter Mensch und hätte mich jetzt vor ein paar Wochen sogar operiert, weil meine eingeklemmte Strecksehne am rechten Handgelenk so gemein weh getan hat. Er hat auf meine erschrockene Abwehr gelacht und gemeint, in 2 Tagen wäre alles vorbei. Ich habe die gleiche Sch.... vor 2 Jahren links bereits reparieren lassen und weiß daher, daß man die Hand noch geraume Zeit danach nicht recht gebrauchen kann. Ganz zu schweigen von schwimmen oder gar zum Schluß des Urlaubes Koffer packen und schleppen! Ich mußte ihm versprechen, die Sache bis zum nächsten Mal richten zu lassen. Seine Frau hat letzten Sommer einen "Arroz Imperial" gemacht, der war zum Niederknien. Danach waren wir - vollgemampft - beim Karnevalsumzug. Horror live. Faszinierend und gleichzeitig beängstigend, so viele Menschen! Und doch verlief alles ruhig und ohne die in unseren Breiten bei derartigen Anlässen üblichen Krawalle.

Ich hatte nur Angst, daß wir uns verlieren könnten, in der Dunkelheit hätte ich sicher nicht mehr zu unserer Casa zurückgefunden.

Einige Musiker unserer Band und der Chef der Animation im Club Amigo wohnen ebenfalls in Holguin. Die Leute sind sehr nett und können einem vom eigentlichen Leben in Kuba wesentlich mehr vermitteln als jeder Reiseleiter.

Du wirst sicher keine Schwierigkeiten haben, Bekanntschaften zu schließen!

Alles Gute und viel, viel Spaß.

Nueva Ola

memo
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE:Casa in Holguin
25.02.2004 16:17

Ein Lächeln liegt auf meinem Gesicht. Ich danke dir. Wie ich schon geschrieben habe, will ich im April nach Holguin, einen Reiseleiter besuchen. Habe ihn kennengelernt auf eine Rundreise im Septemer 2003. Will ihn näher kennenlernen, weiß aber noch nicht was er will. Also lass ich mich überraschen. Dir wünsch ich alles Gute und einen schönen Abend.

Liebe Grüße aus Halle
Diana

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:Casa in Holguin
25.02.2004 16:57

Ah ja, Reiseleiter - und Hotelmusiker. Typische Normalkubaner!

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#10 RE:Casa in Holguin
25.02.2004 19:02

In Antwort auf:
Ah ja, Reiseleiter - und Hotelmusiker. Typische Normalkubaner!

Erinnert mich an Renate

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 649
Mitglied seit: 04.01.2004

#11 RE:Casa in Holguin
25.02.2004 20:30

Bin im April auch in Holguin.Vielleicht treffen wir uns im Pico Cristal?Anfang Mai wird dort eine Woche duchgefeiert :"Romerias de Mayo".Dann geht sogar in Holguin der Punk ab.

Nueva Ola
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE:Casa in Holguin
25.02.2004 23:17

Aha - Reiseleiter und Hotelmusiker ....... brauchst a Brille oder bist Legastheniker?
Wem die Verniedlichung deines Nicknames eingefallen ist, bleibt wahrscheinlich für immer ein Rätsel.
Auch wenn du dich Queso nennen würdest, wäre das eine kolossale Verharmlosung. Wie wäre es denn mit

caústico horrible?

Außer deinem eigenen Geschreibsel läßt du wohl nichts ungeschoren, was harmlose Kubabegeisterte so von sich geben, wie? Und vergleich mich nicht mit Renate, sie ist des Deutschen zwar nicht minder mächtig als ich, und ihre Beiträge gehören zu den wenigen, die wirklich fehlerfrei geschrieben sind, doch weichen unsere Auffassungen von der Spezies "Cubano" doch ziemlich voneinander ab.

Wenn man sich in diesem Forum umsieht, stolpert man zwangsläufig über dein VC-Desaster. Bist selbst kubageschädigt und bringst es nicht fertig, der Alten einen Tritt in den Hintern zu geben, überziehst aber gutgemeinte Berichte und Äußerungen hemmungslos mit deiner Häme.

Armes Käserl, du reagierst wie der Weltverdruß, blick doch wieder ein bißchen positiver in diese unsere schöne Welt und in die noch nicht ganz so schöne 3., und laß vor allem den Anderen ihre Freude und ihren Optimismus!

Nueva Ola
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:Casa in Holguin
25.02.2004 23:27

Vergleich mich nicht mit Renate ... geht eigentlich an die Adresse von Che. (Sich Che zu nennen, halte ich übrigens auch für eine kleine Anmaßung. Ernesto el Comandante würde sich wahrscheinlich im Grab umdrehen, wenn er wüßte, wofür sein Name manchmal herhalten muß!)

So, jetzt bin ich fertig, und ich hoffe, daß ich noch einigen anderen Forumsmitgliedern aus der Seele geschrieben habe. Ihr alten Forumshasen könnt euch doch uns Neulingen und Greenhörnern gegenüber viel besser profilieren, wenn ihr nicht alles in Grund und Boden haut, was wir so von uns geben. Muß immer alles so ätzend kommentiert werden?

Versöhnliche Grüße aus den Bergen von

Nueva Ola

memo
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:Casa in Holguin
26.02.2004 08:24

Hi Rey,

wann willst du fliegen? Vielleicht können wir ja gemeinsam den langen Flug verbringen.

Liebe Grüße
Diana

memo
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:Casa in Holguin
26.02.2004 08:30

Hi Nueva Ola,

ich danke dir für diesen Einwurf. Bin hier neu und habe auch manchmal das Gefühl, dass hier alles in den Dreck gezogen wird. (Oder irre ich mich da?)
Man will eigentlich ein paar gute Ratschläge haben aber bekommt nur sch….. Antworten. Schade!!!!!!
Aber ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben, denn es existieren bestimmt noch einige vernünftige Kuba Liebhaber.
Also, ich wünsch euch einen schönen Tag und liebe Grüße aus Halle

Diana

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE:Casa in Holguin
26.02.2004 08:55

In Antwort auf:
Ernesto el Comandante würde sich wahrscheinlich im Grab umdrehen, wenn er wüßte, wofür sein Name manchmal herhalten muß!

Und das sich unser Che nach dem Orginalpostermotiv nennt, ist da noch das harmloseste. Ich denke nur an die Tätowierung auf dem Oberarm des Commandanten! Auch dürfte es dem guten Che noch viel weniger schmecken, das 11 Millionen Kubaner jetzt noch einem Götzen mehr huldigen als ihm, diese kleinen grünen Papierblättchen mit Adam Weishaupt alias George W. Washington drauf! (Was mir ein diebisches Vergnügen bereiten würde, warum drucken die Amis nicht Scheine mit G.W. Bush drauf. Die wären dann Zahlungsmittel in Kuba!)

Aber über Che ließe sich eh trefflich streiten. Das beste an ihm sind ja doch die Poster, Kappen und Tischirts. Ansonsten ist er eher, wie auch im ständig gedudelten Lied beschrieben, ein armer Tropf, der als erstes nach der Revolution die kubanische Wirtschaft gründlich ruiniert hat und dann von seinen ehemaligen Kumpel und Führercito in den sicheren Tod geschickt wurde.

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE:Casa in Holguin
26.02.2004 09:01

In Antwort auf:
caústico horrible?

Horrible stimmt schon, aber was ist caustico? Mein Wörterbuch wirft als Vorschlag Castor - den Biber aus!

memo
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE:Casa in Holguin
26.02.2004 09:03

morgen Quesito,

keine Ahnung was caústico horrible bedeutet, da müssen wir wohl auf Nueva Ola warten.

Diana

Nueva Ola
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE:Casa in Holguin
26.02.2004 14:23


Ts, ts, ts, ts ......

was habt ihr bloß für Wörterbücher

Ätsch! ...... Langenscheidt Seite 154: caústicidad = Ätzkraft
caústico = Ätzmittel, ätzend, beißend, bissig
Langenscheidt Seite 721: echt ätzend = caústico horrible


Alles klar?

Die Berge grüßen das Flachland.

memo
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE:Casa in Holguin
26.02.2004 14:27

Danke, wieder ein Loch in meinem Kopf gefüllt!!!!

Liebe Grüße aus Halle
Diana

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE:Casa in Holguin
26.02.2004 16:50

In Antwort auf:
echt ätzend = caústico horrible

Heh, Euer Käserl ist doch ein umgängliches, freundliches Burscherl. Solche Schmähungen sind nicht nett!

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de