wie hoch sind die Taxipreise in Kuba

  • Seite 1 von 4
16.02.2022 09:33
#1 wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
super Mitglied

Seit vielen Jahren besucht mich meine Tochter regelmäßig in Deutschland. Sie hat einen deutschen Reisepass und nutzt den Begleitservice der Condor. Von Ihrem Wohnort in Kuba - Minas bei Camagüey- zum Airport Holguin und zurück nutzt sie immer ein Taxi, oder private Fahrer. der Gesamtpreis hin - und zurück betrug jahrelang immer so ca. 300€. Jetzt verlangen sie plötzlich für die gleiche Fahrt 600€. Ich weiß,daß auch in Kuba alles teurer geworden ist, aber 100% mehr erscheint mir doch zu viel. Ich weiß auch, daß jetzt viel mehr als früher die wenigen Touristen abgezockt werden. Immerhin bin ich über 20 Jahre regelmäßig nach Cuba geflogen und kenne alle Tricks. Wie hoch ist ein normaler Taxipreis jetzt für diese Strecke? Wer hat Erfahrung, oder kennt sich aus? Meine Tochter ist z.Zt. bei mir und es steht ja nach dem Rückflug noch die Taxifahrt nach Minas an. Die Taxifahrt wird immer in Minas organisiert,da Sie Ihre Mutter zum Airport bringt und abholt. Wäre für eine konkrete Antwort sehr dankbar.

adios manfredo19


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 10:10
avatar  quattro
#2 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
erfahrenes Mitglied

Alle Taxipreise in Santiago wurden in Peso Cubano aufgerufen. Lustigerweise sagten sämtliche Fahrer auf die Frage nach dem Preis, zahl was du möchtest. Durch den Schwarzmarktkurs also alles kein Problem.


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 12:00
#3 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
Forenliebhaber/in

Es gibt Facebook-Gruppe Taxi y Taxistas Cuba.
Da habe ich Anfrage reingestellt und Angebote bekommen.
25 CUP pro km


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 12:26 (zuletzt bearbeitet: 16.02.2022 12:28)
#4 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

........ deine Frage können dir kdl und Reiner Ast meiner Meinung nach annähernd beantworten.

(Reiner ist aber kaum online hier)


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 13:54 (zuletzt bearbeitet: 16.02.2022 13:59)
#5 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

@Manfedo19: Nur "Neugierigkeitshalber!"
Kenn' mich im Oriente nicht so gut aus (die aktuellen Preise weiß ich auch nicht); aber wenn ich richtig nachgeschaut habe sind das doch einfach gute 300 km; oder täusche ich mich? Von San Antonio d.l. Banos (Artemisa) bis VRA-Flughafen sind's knapp 200 km; das ging immer zwischen 90 und max. 120, damals noch CUC = ca. 100€!
Gerade wenn in € bezahlt wird, ist der Treibstoff doch wesentlich billiger geworden! Da wären 600€ m.M. nach schon der absolute Nepp!


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 14:16
avatar  jan
#6 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Wie ich las kostet der Treibstoff z.zt. 24 CUP an der Tanke. Für Jedermann?
Also die EUR vorher tauschen und dem Taxista sagen: Ich gebe dir das Geld, CUP, für das Benzin welches du verbrauchst.
Extra bekommst du von mir xxx EURO
Er wird natürlich berechnen wieviel er verbraucht für die Rückfahrt.
Kann ja nicht sicher sein, ob er eine Fuhre von
Camagüey nach Zuhause bekommt.

16.02.2022 14:29
avatar  cohiba
#7 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
Forenliebhaber/in

Hola

Wenn Du in Devisen oder deren Gegenwert bezahlst, sollte das Taxi nicht teurer sein als früher (300 Euro oder max. 30'000 CUP).
Taxifahrer bezahlen das Benzin/Diesel, Abgaben, Steuern immer noch in CUP und die Preise wurden nicht erhöht. Wenn Du also in Devisen oder deren äquivalent in CUP zum Strassenkurs bezahlst, hat der Taxifahrer nur noch ca. 1/4 der Benzinkosten und Steuern gegenüber von früher. Die Preise müssten eigentlich tiefer und nicht höher sein.

Einziger Grund für eine Preissteigerung könnte sein, dass er mangels Tourismus eine Leerfahrt zurück vom Flughafen hat. Allerdings schreibst Du, dass die Mutter deine Tochter jeweils zum Flughafen begleitet hat - der Taxista also früher schon auf der Rückfahrt keine anderen zahlenden Fahrgäste mitnehmen konnte.

Such dir einen neuen Taxista und lass dir nicht einfach Preiserhöhungen mit der Begründung alles wurde teurer auf's Auge drücken. Teurer wurde das meiste nur in CUP (deshalb ja der höhere Wechselkurs auf der Strasse. Wenn Du Taxistas in Devisen oder deren äquivalent in CUP zum Strassenkurs bezahlst, verdient ein Taxista auch ohne Preiserhöhung schon mehr als früher.

Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 14:34
#8 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Habe im November 5000 CUP für die Fahrt von Trinidad nach La Habanna bezahlt


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 14:42
avatar  Pastica
#9 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
Forenliebhaber/in

Wieviel Km sind das ca.


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 15:29
#10 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

315 km


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2022 16:14 (zuletzt bearbeitet: 16.02.2022 16:26)
#11 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

5000 CUP'ies im November; würde schätzen da war der Kurs noch bei ca. 80:1€; für gute 300 km; dafür alles im grünen Bereich! Mit einer "Rück-Leerfahrt" mussten die
Choferes ja früher auch schon rechnen!
Falls das stimmt: https://www.rome2rio.com/de/map/Minas-Ca...HOG#r/Drive/s/0 wären das ja nur gute 200 km; dafür 600 Ocken; das kann ich garnicht glauben! Aber ....; das ist ja bekanntlich (fast) alles möglich!


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2022 09:21
avatar  Tina
#12 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
Forenliebhaber/in

hab gerade aus Havanna gehört, dass die Taxifahrer nur noch Euros wollen

Tina

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2022 10:52
#13 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Tina im Beitrag #12
hab gerade aus Havanna gehört, dass die Taxifahrer nur noch Euros wollen

Komisch, bei uns hier auch


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2022 17:36
#14 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
super Mitglied

Für die Strecke Pilón zum Flughafen Holguin (rd. 260-270km) verlangen die gelben Taxistas in Pilón jetzt 7.500 CUP oder 100 MLC. Im Dezember hatten sie noch 5.000 CUP berechnet.


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2022 17:51
avatar  nosanto
#15 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

hallo Tina, für welche Fahrten wollen Taxistas nur Euro; ich bin vor Ort in Havanna u habe dchon Taxifahrten bezahlt, alle in CUP bezahlt


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2022 19:59
#16 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
super Mitglied

Bin seit letzter Woche aus Havanna zurück. Ich habe einmal ein Taxi in Euro bezahlt. 30 Euro von Flughafen in Havanna nach Vedado. Ich war nach dem Flug fix und foxy, es gab eine lange Schlange am Taxistand und der Taxifahrer lieferte gerade jemanden am Flughafen ab. Den habe ich mir geangelt und hatte keinen Bock, groß zu verhandeln.

Danach bin ich Mitglied eine Whats.App Gruppe geworden. Da sind Taxifahrer auch Mitglied. Die Admins verwalten das Ganze und machen Preisvorschläge. Man gibt Zeitpunkt, Abfahrtsort, Ziel und Anzahl Personen ein. Man kann auch Autos aus den 50zigern bestellen und bekommt immer ganz realistische Preisvorschläge. Alle Buchungen haben perfekt funktioniert und alles wurde in CUP bezahlt. Von Vedado zum Flughafen haben wir dann 1000 Cup bezahlt. Unser Umrechnungskurs war 110. Ich hatte keinen Bock auf Touristenbus an die Playas del Este. Taxi von Gegend Plaza de la Revolucion zum Hotel Atlantico 1000 Cup hin und 1000 Cup zurück. Dafür tue ich mir den Stress nicht an mit A40 oder Touristenbus. Wir haben uns chauffieren lassen. Die Taxifahrer waren zufrieden und wir glücklich :-)


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2022 20:00
#17 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
spitzen Mitglied

Kennt man den Fahrpreis in etwa, ist es wurscht in welcher Währung er zu bezahlen ist.
Ich würde mir die Zeiten des Dollar zurückwünschen, weil die Währung mit dem ein $ Schein einen riesen Vorteil hat. Das nur am Rande.

Grundsätzlich gilt für meine letzten Taxierfahrungen ganz grob für gesamt Cuba von Hav bis SdC (bezogen auf den Taxipreis in den einzelnen Regionen) ca. 1$/Km, die Umrechnung auf € war meist mehr oder weniger stabil.
Ich hab kürzlich für die Strecke Varadero/Hav-Jose Marti 100€ bezahlt. Hin wie zurück mit ganz unterschiedlichen Taxistas, einer quasi schwarz, als jemand der nur Cubanos kutschieren darf, der dann mich gefahren hat. Und das andere Mal ein gelbes Taxi, bestellt vom Hotel. Der Preis war identisch, unmöglich, dass die sich abgesprochen haben.
Eigentlich ist das Umtauschen für uns Touris doch eher lästig, deshalb bezahle ich gern in Devisen.

Maier

Sprich was wahr ist!
Iss was gar ist!
Trink was klar ist!
F..k was da ist!
(Luther)

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2022 20:33
#18 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
super Mitglied

Ich kann nur von 2017 sprechen. war nach langer Zeit wieder in Santiago de Cuba.
US-DOLLAR war ungern angenommen, obwohl NR: 1 Devise in den 90 er.
Waren ja auch 10 Prozent Steuer darauf.
Cuc, war Hauptbestandteil des täglichen Handel.
1.23 Cuc für ein Liter Benzin. In den Straßen, 0,50 Euro.


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2022 21:12 (zuletzt bearbeitet: 22.02.2022 21:13)
#19 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
super Mitglied

Zitat von MaierLansky im Beitrag #17
Kennt man den Fahrpreis in etwa, ist es wurscht in welcher Währung er zu bezahlen ist.
Ich würde mir die Zeiten des Dollar zurückwünschen, weil die Währung mit dem ein $ Schein einen riesen Vorteil hat. Das nur am Rande.

Grundsätzlich gilt für meine letzten Taxierfahrungen ganz grob für gesamt Cuba von Hav bis SdC (bezogen auf den Taxipreis in den einzelnen Regionen) ca. 1$/Km, die Umrechnung auf € war meist mehr oder weniger stabil.
Ich hab kürzlich für die Strecke Varadero/Hav-Jose Marti 100€ bezahlt. Hin wie zurück mit ganz unterschiedlichen Taxistas, einer quasi schwarz, als jemand der nur Cubanos kutschieren darf, der dann mich gefahren hat. Und das andere Mal ein gelbes Taxi, bestellt vom Hotel. Der Preis war identisch, unmöglich, dass die sich abgesprochen haben.
Eigentlich ist das Umtauschen für uns Touris doch eher lästig, deshalb bezahle ich gern in Devisen.

Maier


In Havanna habe ich vor zwei Wochen zwei deutsche Frauen kennengelernt, die ihre erste Reise auf Kuba unternahmen. Da war eine ziemlich teurer Segeltörn durchgeführt worden und alle möglichen anderen Sachen. Alles individuell organisiert.

Die beiden hatten eine Taxifahrt von Havanna Centro zum Flughafen nach Varadero zum Rückflug für 55,- Euro und fragten mich und den Taxista, mit dem wir gerade unterwegs waren, ob dies ein guter Preis sei.

Ich habe vom Flughafen Varadero nach Havanna nie weniger als 100 bis 120 cuc bezahlt. Der Taxista fand den Preis von 55,- Euro auch richtig gut. Die beiden DeutschInnen wollten mir das nicht glauben. So fühlt sich jeder betrogen, der es so sehen möchte :-)


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2022 21:18
avatar  Pastica
#20 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
Forenliebhaber/in

Flughafen Holguin ca. 100 km, 2500 Peso. Umgerechnet 25 Euro.

Pastica


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2022 22:45
#21 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Zitat von cachorro im Beitrag #19
Ich habe vom Flughafen Varadero nach Havanna nie weniger als 100 bis 120 cuc bezahlt. Der Taxista fand den Preis von 55,- Euro auch richtig gut. Die beiden DeutschInnen wollten mir das nicht glauben. So fühlt sich jeder betrogen, der es so sehen möchte :-)


Für die Strecke habe ich meistens zwischen 60 -90 CUC bezahlt. Irgendwann kam ich mal durch einen Tip zu urlaubstransfers.de, hat immer hervorragend geklappt und das zu einem super Preis!
55,- € ist ok, für beide Seiten


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2022 10:30
#22 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
neues Mitglied

Was kostet nun der Preis vom Flughafen Havanna nach z.Bsp. Havanna? Das war vor der Pandemie ja im Flughafen ausgeschildert, 25 CUC.


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2022 13:16 (zuletzt bearbeitet: 23.02.2022 13:17)
avatar  jan
#23 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Preis ausgeschildert mit 25 CUC?
Hatte ich nie gesehen.
Jahrelang kostete es 20 CUC
Nur vor 4 Jahren, da sind gerade 2 oder 3? Flugzeuge angekommen, 2 aus Canada, da gab es eine laange Warteschlange zu den Taxis. Eine Muchacha lief rum und pries Taxis für 30 CUC an.
Ich lief rechts zu den Kleinbussen hin.
8 Leute rein, jeder 20 CUC bis zu den Casas.

24.02.2022 02:47
avatar  cohiba
#24 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von jan im Beitrag #23
Preis ausgeschildert mit 25 CUC?
Hatte ich nie gesehen.
Jahrelang kostete es 20 CUC
Nur vor 4 Jahren, da sind gerade 2 oder 3? Flugzeuge angekommen, 2 aus Canada, da gab es eine laange Warteschlange zu den Taxis. Eine Muchacha lief rum und pries Taxis für 30 CUC an.
Ich lief rechts zu den Kleinbussen hin.
8 Leute rein, jeder 20 CUC bis zu den Casas.


Echt toll! 160 cuc für 8 Leute. Wenn du der letzte in der Reihenfolge warst hat das ja ewig gedauert. Dan hätte ich lieber eine taxi für 30 genommen und direkt zur casa. Habe sowieso immer viel Gepäck.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2022 23:12
avatar  Oensma
#25 RE: wie hoch sind die Taxipreise in Kuba
avatar
normales Mitglied

Sag mal Cachero, wie kommt man den in so'ne WhatsApp Gruppe?
Es da noch nie inner Gruppe, würde aber gerne reinkommen.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 4 « Seite 1 2 3 4 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!