Name bei der Buchung

24.06.2021 18:18
avatar  petr1s
#1 Name bei der Buchung
avatar
normales Mitglied

Hallo zusammen,
habe meine Frage
Möchte einen Flug nach Kuba buchen für Dezember 2021
Meine Frage, welchen Namen muss ich bei der Buchung bei meiner Frau eintragen?
Sie hat Kubanischen Pass und Deutschen Reisepass, nur bei den Kubanischen Pass ist ihr Mädchennamen eingetragen und auf den Deutschen Pass den Ehenamen
Hatte jemand schon Erfahrungen damit?
Danke


 Antworten

 Beitrag melden
24.06.2021 18:23
avatar  dirk_71
#2 RE: Name bei der Buchung
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich habe für meine Frau immer auf ihren Namen im deutschen Pass (mein Nachname) das Ticket gebucht.
Im deutschen Pass meiner Frau steht ja auch ihr Mädchenname.

Bei der Reise hatten sie aber immer beide Pässe dabei. (Natürlich)

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
24.06.2021 18:25
avatar  Siggi
#3 RE: Name bei der Buchung
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Wir waren bestimmt 20 mal dort und haben immer den Namen vom deutschen Pass angegeben, sie hat nie Probleme gehabt. Man braucht in Kuba natürlich den kubanischen Pass, in Deutschland den deutschen. Touristenkarte braucht man mit dem Kub. Pass nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
24.06.2021 18:30
avatar  petr1s
#4 RE: Name bei der Buchung
avatar
normales Mitglied

Ja bei meiner Frau steht mein Nachname und danach geb. ihr Mädchenname
Also, da wir mit AirFrance buchen und in Paris ein Stopp machen, dann buche ich mit den Ehename


 Antworten

 Beitrag melden
24.06.2021 18:46
#5 RE: Name bei der Buchung
avatar
Cubaliebhaber/in

Vermutlich geht beides, würde aber auch eher den Nachnamen vom DEUTSCHEN Reisepass nehmen.
Wichtig: EXAKT den Namen, Nachnamen etc. so in der Buchung schreiben wie im Reisepass.

Ob man im Dezember immer noch ohne gültige Proroga im kubanischen Reisepass nach Cuba einreisen dürfen wird, ist noch unklar (momentan bis Mitte Oktober ist‘s so geregelt). Jedenfalls bei der Ausreise dann aus Cuba zurück nach Deutschland muss dann der kubanische Reisepass gültig sein (Proroga).

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
24.06.2021 19:05
avatar  dirk_71
#6 RE: Name bei der Buchung
avatar
Rey/Reina del Foro

Achtung aber aufpassen. Vor kurzem war eine Prorroga zum Beispiel in Havanna nicht mehr möglich. Erst nach Protesten haben sie sie wieder ermöglicht.

Zitat

Reinician los trámites de pasaportes y carnés en La Habana tras numerosas quejas
El pasado lunes, cientos de usuarios se quedaron sin poder tramitar sus documentos en los centros de la DIIE de toda la ciudad
https://www.14ymedio.com/cuba/Reinician-...3113688611.html


Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2021 09:40
avatar  petr1s
#7 RE: Name bei der Buchung
avatar
normales Mitglied

Die Prorroga ist eigentlich kein Problem, Sie hat vor kurzen Ihren neuen Kubanischen Pass bekommen (April), somit braucht Sie auch keine Prorroga bis April 2023


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!