Eine Einladung machen, wer kann mir dabei helfen?

  • Seite 1 von 2
21.05.2020 11:40 (zuletzt bearbeitet: 21.05.2020 11:51)
avatar  Pastica
#1 Eine Einladung machen, wer kann mir dabei helfen?
avatar
Forenliebhaber/in

Guten Tag und herzlichen Glückwunsch zum Männertag.

Jetzt meine Frage:

Corona bringt mir alles durcheinander, darum muss ich auf Plan B umsteigen.

Jetzt werde ich eine Einladung machen, wer kann mir dabei helfen?

Ich habe so etwas noch nie gemacht.

Danke Pastica


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2020 11:51
#2 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Hallo Pastica. Eine Einladung jetzt zu machen ist nahezu sinnlos. Warum? Du musst zunächst eine Verpflichtungserklärung machen. Diese hat eine begrenzte Gültigkeit und du musst den Zeitraum benennen, wann der Einzuladende kommen soll. Und da momentan niemand weiß, wie und wann es nach Corona weitergeht, ist es momentan mit einer Einladung sinnlos.
Saludos Thomas


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2020 12:01
avatar  tom2134
#3 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

welche Einladung will er denn machen? Warum und an wen?


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2020 12:32
avatar  kdl
#4 RE: Vorstellung
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Zitat von tom2134 im Beitrag #3
Warum und an wen?

Sei nicht so neugierig!
Gruß
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2020 12:42
avatar  Karo
#5 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von tom2134 im Beitrag #3
welche Einladung will er denn machen? Warum und an wen?




" Er" oder "Sie" ???


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2020 12:44
avatar  Pastica
#6 RE: Vorstellung
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von Karo im Beitrag #5
Zitat von tom2134 im Beitrag #3
welche Einladung will er denn machen? Warum und an wen?




" Er" oder "Sie" ???



Sie und Er


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2020 12:45
#7 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Karo im Beitrag #5
" Er" oder "Sie" ???

Er ist meines Wissens ein Er.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2020 13:06
#8 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Er oder Sie?
Ist doch egal. Zumindest was die Einladung betrifft. Ablauf bleibt der Gleiche.


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2020 13:16
#9 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Mann, seit 16 Jahren im Forum angemeldet und dann noch ein heller Sachse, und weiß nicht wie eine Einladung funktioniert:

Termin beim Ausländeramt der Stadt Leipzig machen, um eine Verpflichtungserklärung abzugeben bzw. zu erhalten. Was Du dafür brauchst, kriegst Du bei der Bestätigung des Termins mitgeteilt. Und schon bist Du der Einladende und hast alle Verpflichtungen am Hals.


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2020 16:15
avatar  Karo
#10 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

komisch, sind im "Einladung" und dann in "Vorstellung"....Mix von 2 Threads ????


Vorläufige Auflösung

Also Er fü Sie

Suerte


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2020 22:29
avatar  Turano
#11 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Pastica hat vielleicht den Vorstellungsthread nicht gelesen und hat deshalb sein Anliegen auch unter dem direkten Thema eröffnet


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2020 23:19
avatar  Karo
#12 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Scroll mal weiter runter ,dann bist auf "Einladung" ....komischer Vorgang des Systems


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2020 23:21
avatar  Fulano
#13 RE: Vorstellung
avatar
Forenliebhaber/in

Lang genug bist du dabei, aber eine berechtigte Frage. In erster Linie deine Ausländerbehörde vor Ort, du schreibst er und sie, also Familie Freunde wie auch immer. Wenn Deine persönlichen Vorraussetzngen passen geht's ja schon mal einen Schritt weiter, die Behörde sagt du kannst/darfst einladen. Prinzipiell grünes Licht für die Botschaft, die aber ihrerseits in Kuba alles mögliche (Rückkehrbereitschaft, Bindungen etc, etc.) überprüft. Geb dann deinen Einzuladenden ein persönliches Anschreiben an die Hand, das wirklich und ehrlich deine Einladung begründet, läuft das


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2020 23:27
avatar  ( gelöscht )
#14 RE: Vorstellung
avatar
( gelöscht )

Momentan bekommt man noch nicht einmal einen Termin um die erforderlichen Dinge zu erledigen. Zumindest hier in NRW werden nur Termine für zwingend erforderliche Angelegenheiten gemacht. Und eine Einladung fällt da sicher nicht drunter. Vor allem da Einreisen aus dem aussereuropäischen Ausland auf unbestimmte Zeit nicht möglich sind.


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2020 23:31
avatar  Turano
#15 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Karo im Beitrag #12
Scroll mal weiter runter ,dann bist auf "Einladung" ....komischer Vorgang des Systems

ja ok, aber steht ja da, das ihm ein eigener Thread durch den Mod ermöglicht wurde


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 21:09
avatar  besito
#16 RE: Vorstellung Einladung für kub, Suegra
avatar
super Mitglied

Einladung ist geschrieben. Verpflichtungserklärung behördlich genehmigt, liegt vor.
Zeitraum 1.7. bis 15.9. Innerhalb dieses Zeitraums soll die Suegra (nicht meine!)
kommen - Dauer des Aufenthalts ca. 4 Wochen - so es denn möglich ist.

2 Fragen: Wie war das noch mit der Krankenversicherung? Hat jemand einen Link?
Und: Mit den kompletten Unterlagen muss die Einzuladende dann
zur Botschaft? Termin online? Gracias para informaciones.


 Antworten

 Beitrag melden
01.06.2021 21:26
avatar  dirk_71
#17 RE: Vorstellung Einladung für kub, Suegra
avatar
Rey/Reina del Foro

Zu Deinen Fragen.
Krankenversicherung, schau mal hier im Menü oben unter Reisebüro-> Reiseversicherung.
Dort findest Du z.B. eine Krankenversicherung.
Zu den anderen Fragen, einfach beide male ja. Mit den Unterlagen zu Botschaft und vorher einen Termin hier machen,
https://service2.diplo.de/rktermin/exter...cationCode=hava

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 10:24
#18 RE: Vorstellung Einladung für kub, Suegra
avatar
Top - Forenliebhaber/in

ADAC macht Krankenversicherung (Incoming)
Bei der Botschaft daran denken, dass die die Gebühren in Euro und ausschließlich in Euro und zwar bar verlangen.
Viel Erfolg.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 10:30 (zuletzt bearbeitet: 03.06.2021 10:30)
#19 RE: Vorstellung Einladung für kub, Suegra
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich würde für die 3 Monate noch eine Privathaftpflicht für sie machen und die Kopie mit einreichen. Sieht immer gut aus!
Sie soll nächsten Monat nach D kommen?

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 10:42
#20 RE: Vorstellung Einladung für kub, Suegra
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Haftpflicht geht auch über den ADAC, sollte aber erst gemacht werden, wenn das Visum erteilt wurde.


 Antworten

 Beitrag melden
23.07.2021 22:53
#21 RE: Vorstellung Einladung für kub, Suegra
avatar
Rey/Reina del Foro

@besito
Hat es geklappt?


 Antworten

 Beitrag melden
01.08.2021 22:16 (zuletzt bearbeitet: 01.08.2021 22:23)
avatar  clara
#22 RE: Vorstellung Einladung für kub, Suegra
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat von cardenas im Beitrag #21
@besito
Hat es geklappt?



Ich bin zwar nicht besitos, aber es würde mich auch interessieren. Bei uns hat die Einladung meiner Schwiegermutter diesen Sommer nicht geklappt. Wir hatten allerdings auch keinen "Notfallgrund", haben es trotzdem versucht, in der naiven Annahme, dass Enkelkinder besuchen nach so langem Zeitraum vielleicht auch durch geht. Sie sagten, normalerweise würde sie es bekommen, nur eben wegen der Sonderregelung nicht.

Mich würde mal interessieren, stimmt mein Eindruck, dass es relativ leicht ist, einen unverheirateten Partner einzuladen? Oder nur, wenn vorher schon ein Multivisa exisitierte? Ich finde das mittlerweile ziemlich frustrierend, wie da die Grenze gezogen wird. Ich weiß, zur Zeit brauchen wir wegen der Inzidenzen gar nicht über aktuelle Chancen zu reden - aber weiß jemand, wovon es abhängt, dass diese Corona-Regel wieder außer Kraft gesetzt wird? Inzidenz unter 50? Dann würde Kuba auf der sogenannten "Positivliste" erscheinen, oder?

Und dazu noch OT: weiß zufällig jemand, ob es irgendwie realistisch ist, dass die Impfungen in Kuba international anerkannt werden?


 Antworten

 Beitrag melden
01.08.2021 22:24 (zuletzt bearbeitet: 01.08.2021 22:25)
#23 RE: Vorstellung Einladung für kub, Suegra
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von clara im Beitrag #22
Mich würde mal interessieren, stimmt mein Eindruck, dass es relativ leicht ist, einen unverheirateten Partner einzuladen?

Zurzeit? Eher auch nicht.
Zitat von clara im Beitrag #22
weiß zufällig jemand, ob es irgendwie realistisch ist, dass die Impfungen in Kuba international anerkannt werden?

Vieleicht, wenn sie bei der WHO eine Zulassung beantragen und erhalten? Man munkt allerdings, dass die Effektivität gegen Delta eher mau ist. Für die EU-Einreise zählt allerdings nur eine EU-Zulassung.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
01.08.2021 22:33
avatar  clara
#24 RE: Vorstellung Einladung für kub, Suegra
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat
Vieleicht, wenn sie bei der WHO eine Zulassung beantragen und erhalten?



Ich bin gar nicht informiert, ob sowas schon mal versucht wurde...


Zitat
Man munkt allerdings, dass die Effektivität gegen Delta eher mau ist.



Würde auch erklären, warum die Zahlen so explodieren trotz Impfungen.


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2021 02:32
#25 RE: Vorstellung Einladung für kub, Suegra
avatar
Forenliebhaber/in

Die Impfstoffe der Kubaner sind international gleichwertig wie der CUC letztens oder jetzt eine MLC-Karte


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!