Gericht hebt Genehmigung für Belo-Monte-Kraftwerk auf

15.01.2016 17:06
#1 Gericht hebt Genehmigung für Belo-Monte-Kraftwerk auf
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Gericht hebt Genehmigung für Belo-Monte-Kraftwerk auf

Altamira – Ein brasilianisches Gericht hat am Donnerstag die Betriebserlaubnis für den umstrittenen Belo-Monte-Staudamm aufgehoben. Das Kraftwerk hätte bereits in wenigen Wochen in Betrieb gehen sollen.

http://derstandard.at/2000029096231/Geri...Monte-Kraftwerk

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2016 21:33
#2 RE: Gericht hebt Genehmigung für Belo-Monte-Kraftwerk auf
avatar
Rey/Reina del Foro

Chapeau!

Mutige Frau.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2016 21:38
#3 RE: Gericht hebt Genehmigung für Belo-Monte-Kraftwerk auf
avatar
Rey/Reina del Foro

Reichlich sinnlos, jetzt, wo es fertig ist.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2016 04:16
avatar  Timo
#4 RE: Gericht hebt Genehmigung für Belo-Monte-Kraftwerk auf
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #3
Reichlich sinnlos, jetzt, wo es fertig ist.



Sehe ich genauso, da wurden Millionen in den Sand gesetzt und die Umwelt ist jetzt eh im Arsch und die Menschen eh vertrieben. Da soll man das Ding doch auch laufen lassen, der Strom ist ja wenigstens Klimaneutral.


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2016 06:00 (zuletzt bearbeitet: 16.01.2016 06:01)
#5 RE: Gericht hebt Genehmigung für Belo-Monte-Kraftwerk auf
avatar
Rey/Reina del Foro

Ein sinnloses Projekt. Ich hatte eine lose Anfrage um dort zu arbeiten, hat sich nun erledigt, aber ist nicht wirklich schade.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2016 06:03
avatar  santana
#6 RE: Gericht hebt Genehmigung für Belo-Monte-Kraftwerk auf
avatar
Top - Forenliebhaber/in

wenn es ums Geld geht wird der mensch zur bestie.


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2016 06:23
#7 RE: Gericht hebt Genehmigung für Belo-Monte-Kraftwerk auf
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von santana im Beitrag #6
wenn es ums Geld geht wird der mensch zur bestie.


Genau, eins wird nicht gebaut, dafuer wird woanders die Natur verschandelt.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2016 12:22
avatar  santana
#8 RE: Gericht hebt Genehmigung für Belo-Monte-Kraftwerk auf
avatar
Top - Forenliebhaber/in

verschandelt ist a harmloser ausdruck,würde sagen zerstört.


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2016 13:00 (zuletzt bearbeitet: 17.01.2016 13:00)
#9 RE: Gericht hebt Genehmigung für Belo-Monte-Kraftwerk auf
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #3
Reichlich sinnlos, jetzt, wo es fertig ist.

Sehe ich ganz anders, EHB:

Es ist sinnvoll und nur rechtens.

Es geht schließlich nicht darum, dem Kraftwerk die Genehmigung grundsätzlich zu versagen oder das Genehmigungsverfahren noch einmal von vorne aufzurollen - das wäre tatsächlich sinnlos - nein, es geht darum, Zusagen einzuhalten, die gemacht wurden, aus denen sich die Verantwortlichen wieder einmal herauslavieren wollen.

Und da macht es nicht nur Sinn, es jetzt zu machen, nein, es ist wahrscheinlich das letzte Druckmittel, das überhaupt noch bleibt.

Nur wirtschaftlicher Schaden hilft den Gangstern auf die Sprünge.

Daher noch einmal: Chapeau für die Richterin!

(OT, aber trotzdem wahr: Auch in Deutschland gibt es diese Gangster. Es sind die Betreiber von Braunkohlekraftwerken und vor Ihnen ihre Lobbyisten, die unsere Politiker - an der Spitze Angela Merkel - bearbeiten und hier in Deutschland aus reiner Profitgier ihr Unwesen treiben. Nicht nur, dass die sich immer noch in Betrieb befindlichen Braunkohlekraftwerke schon hundertmal bezahlt gemacht haben, nicht nur, dass bekannt ist, dass deren Abgase tausende von Menschen töten, nicht nur, dass ohnehin beschlossen war, sie stillzulegen, nein, jetzt haben es die Lobbyisten geschafft, dass sich die Betreiber den Erhalt dieser Dreckschleudern auch noch mit Milliarden aus Steuergeldern vergolden lassen.

Korrupte Bananen-Republik!!!!)

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2016 13:21
#10 RE: Gericht hebt Genehmigung für Belo-Monte-Kraftwerk auf
avatar
super Mitglied

Das mit der Bananenrepublik ist jetzt aber nicht neu..?
Allerdings sind wir bei Stromausfall auch nicht glücklich und schimpfen auf die Energiekonzerne.


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2016 13:49
#11 RE: Gericht hebt Genehmigung für Belo-Monte-Kraftwerk auf
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Standuhr im Beitrag #10
Das mit der Bananenrepublik ist jetzt aber nicht neu..?

Da geb´ ich Dir völlig Recht.

Nur: Wo hat das einer behauptet, dass es "neu" sei?

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2016 15:30 (zuletzt bearbeitet: 17.01.2016 15:31)
#12 RE: Gericht hebt Genehmigung für Belo-Monte-Kraftwerk auf
avatar
Rey/Reina del Foro

Hier noch einmal kurze 9 Minuten Aufklärung darüber, wie die Energie-Riesen und deren Lobbyisten uns verarschen.

Es gibt unter den Wissenschaftlern weltweit nicht den geringsten Zweifel über die Giftigkeit von Quecksilber.

...und dennoch blasen es die Kraftwerke tonnenweise in unsere Luft, die wir einatmen...

...und wenn man dann weiß, dass man es für den Preis von vergleichsweise "Peanuts" ausfiltern könnte - und es dennoch nicht gemacht wird - wie soll man diese Vorgehensweise dann bezeichnen?

Es gibt nur ein passendes Wort dafür: Verbrechen!

Die Mafiosi Italiens sind geradezu Waisenknaben gegen die Bosse der Energie-Mafia Deutschlands.

...noch irgendwelche Fragen?

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/v...efahr-aus-Kohle

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!