Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen

25.04.2010 23:16
#1 Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Rey/Reina del Foro

Am kommenden Freitag soll im Zentrum der venezolanischen Hauptstadt Caracas eine Büste des ehemaligen Staats- und Regierungschefs Kubas, Fidel Castro, enthüllt werden. In Caracas sorgte das Vorhaben nun für Aufsehen, weil der Büste Fidel Castros zwei Filialen US-amerikanischer Fast-Food-Ketten weichen müssen. In der Straße Padre Sierra im historischen Zentrum von Caracas befinden sich nach Berichten venezolanischer Medien bislang Vertretungen der Ketten McDonald´s und Wendy´s.

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 07:14
#2 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Rey/Reina del Foro

Das könnte man ja in D auch mal machen. Gibts eh zu viele McDonald.

Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 09:22
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
( gelöscht )

Zitat von carnicero
Das könnte man ja in D auch mal machen. Gibts eh zu viele McDonald.



Jep, und Büste von Fidel fehlt hier auch noch.


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 09:35 (zuletzt bearbeitet: 26.04.2010 09:37)
avatar  Moskito
#4 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat

...weil der Büste Fidel Castros zwei Filialen US-amerikanischer Fast-Food-Ketten weichen müssen. I


Muss eine gigantische Büste sein...

S


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 09:39
#5 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Moskito
Muss eine gigantische Büste sein...

Habe ich mir auch gedacht, aber wahrscheinlich wird gleich noch ein großer Platz angelegt zum Vorbeimarschieren der Huldigenden - dass dafür dann auch paar Häuser fallen, die nicht dem Klassenfeind gehören - was soll's

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 11:12
avatar  Chaval
#6 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Moskito

Zitat

...weil der Büste Fidel Castros zwei Filialen US-amerikanischer Fast-Food-Ketten weichen müssen. I


Muss eine gigantische Büste sein...


Also seiner Bedeutung und moralischen Statur entsprechend!!!

__________________________________________________
"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 14:53 (zuletzt bearbeitet: 26.04.2010 14:54)
avatar  Uli
#7 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

Ist doch nur eine und eine von Wendy's. Wo gibts schon zwei McDoof Filialen nebeneinander?

Politiker Denkmäler sind ja auch wichtiger als Essen.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 15:39
avatar  Moskito
#8 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Uli

Politiker Denkmäler sind ja auch wichtiger als Essen.


Wichtiger nicht, aber sicherlich genauso überflüssig wie McDonalds Fastfood.

S


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 16:52
#9 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Uli
Ist doch nur eine und eine von Wendy's. Wo gibts schon zwei McDoof Filialen nebeneinander?

Politiker Denkmäler sind ja auch wichtiger als Essen.

Und was hat das Zeug bei McDoof mit Essen zu tun?


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 19:13
avatar  suizo
#10 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Cubaliebhaber/in

Das nennt sich "Schnell-Imbiss" oder auf Englisch "fast food".... Wollen wir mal wieder eine Diskussion über McDonald's eröffnen?


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 19:32 (zuletzt bearbeitet: 26.04.2010 19:32)
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
( gelöscht )

Zitat von el loco alemán
Und was hat das Zeug bei McDoof mit Essen zu tun?


McDonald ist gut und lecker


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 20:50
#12 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
spitzen Mitglied

Zitat von sabroso

Zitat von el loco alemán
Und was hat das Zeug bei McDoof mit Essen zu tun?


McDonald ist gut und lecker



was hat mcdonalds mit essen zu tun ?


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 20:53 (zuletzt bearbeitet: 26.04.2010 20:55)
#13 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Rey/Reina del Foro

Ist nahrhafter als Schlammkekse.

Ansonsten ebenso viel oder wenig wie Currywurst mit Pommes rot/weiß.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 20:57
avatar  Chaval
#14 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Rey/Reina del Foro

Ein Fidel Castro angemessenes Denkmal müsste die Höhe des ´Burdsch Chalifa´ (Dubai) haben.

__________________________________________________
"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 21:19 (zuletzt bearbeitet: 26.04.2010 21:28)
#15 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco
Currywurst mit Pommes rot/weiß.


Jau, ein beliebtes, urdeutsches Leibgericht vieler Landsleute
Vielen Südeuropäern dreht sich übrigens bei der schweren, fettigen, versoßten und z.T. sahnigen deutschen ("gutbürgerlichen") Küche der Magen um.

Sich dann aber, noch mit Soße und Fett verschmiertem Mund und feister Wampe über amerikanische Esskultur auslassen


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 21:27
#16 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
In Caracas sorgte das Vorhaben nun für Aufsehen, weil der Büste Fidel Castros zwei Filialen US-amerikanischer Fast-Food-Ketten weichen müssen.


Die Castro-Büste schafft vermutlich mehr Arbeitskräfte und Steuereinnahmen, als 2 Fast-Food-Filialen.

Weiter so Hugo! So hat das Land beste Chancen die bittere Armut seiner Bewohner schnell zu lindern.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 21:36
#17 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el prieto
...dreht sich übrigens bei der schweren, fettigen, versoßten und z.T. sahnigen deutschen ("gutbürgerlichen") Küche der Magen um.
Sich dann aber, noch mit Soße und Fett verschmiertem Mund und feister Wampe ...

Meckere nur weiter so und du bekommst die nächste Roulade furztrocken.


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 23:08
avatar  b12
#18 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco

Weiter so Hugo! So hat das Land beste Chancen die bittere Armut seiner Bewohner schnell zu lindern.



so schützt man sein volk vor verfettung. und man trickst die pharmakonzerne vom folgegeschäft aus.


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2010 17:48
#19 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el prieto
Vielen Südeuropäern dreht sich übrigens bei der schweren, fettigen, versoßten und z.T. sahnigen deutschen ("gutbürgerlichen") Küche der Magen um.



Im Gegensatz zu den überhaupt nicht mit Fett und Zucker überfrachteten Süßspeisen in Südeuropa. Wenn man auf den Kuchen mit der Gabel drückt und schon die Fett/Zuckersoße rausläuft. Und alle Spanierinnen >40-50 Jahre sind ja auch soooo schlank.


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2010 22:11
avatar  Socke
#20 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Top - Forenliebhaber/in

[quote="pedacito"

Im Gegensatz zu den überhaupt nicht mit Fett und Zucker überfrachteten Süßspeisen in Südeuropa. Wenn man auf den Kuchen mit der Gabel drückt und schon die Fett/Zuckersoße rausläuft. Und alle Spanierinnen >40-50 Jahre sind ja auch soooo schlank.
[/quote]

Hihi, hast du mal richtigen Türkischen Honig probiert? Also selbstgemacht von einer die weiß wie das geht?
Oder ein echt italienisches Tiramisu? Oder spanische Churro? Von Dingen wie Acarajé oder Pasteis fange ich gar nicht erst an.
Meine 5kg zu viel haben einen Grund :)

----
Have Space Suit, will travel.

 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2010 11:11
#21 RE: Caracas: McDoof muss Castro-Büste weichen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Socke
Hihi, hast du mal richtigen Türkischen Honig probiert? Also selbstgemacht von einer die weiß wie das geht?
Oder ein echt italienisches Tiramisu? Oder spanische Churro? Von Dingen wie Acarajé oder Pasteis fange ich gar nicht erst an.
Meine 5kg zu viel haben einen Grund :)



Und das Fiese dabei ist: Ein Nein wird nicht akzeptiert, wenn du irgendwo zu Gast bist. Jaja, die Türken wissen auch, wie man diese fiesen kleinen Desserts herstellt, die dir gleich ein ganzes Kilo mehr auf die Rippen zaubern...


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!